Mutanten

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Deutschland/Frankreich (2001)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland/Frankreich
Schnitt
Mit ihrem Alltag kann die 13-jährige Paula nicht viel anfangen. Mit ihrer Mutter lebt sie in einer Kleinstadtsiedlung, umgeben von freundlichen Nachbarn, gepflegten Gärtchen und pubertierenden Mitschülern. Alles ist scheinbar in Ordnung, und jetzt, nur noch wenige Tage vor den großen Ferien gibt es eigentlich keinen Grund zu klagen. Aber Paula beobachtet scharf, und sie traut dem Frieden nicht. Sie hat da ihre Vermutungen. Mit ihrem durch umfangreiche Horrorfilmstudien geschärften Blick sieht sie scheinbar als Einzige die drohende Gefahr: Außerirdische infiltrieren die Menschheit, schleichend bemächtigen sie sich der Erdbewohner und verwandeln sie in einfältige, emotionslose und freundliche Wesen. Aber es gibt einen, der scheint noch nicht Opfer der außerirdischen Machenschaften geworden zu sein - Jens. Er ist wütend und verschlossen und das fasziniert Paula. Sie findet heraus, dass er bei einem Unfall seine Eltern verloren hat. Je länger sie ihn beobachtet, desto sicherer ist sie: Jens ist nicht infiltriert. Doch Jens hat nicht gerade auf sie und ihre Theorien gewartet. Um ihm näher zu kommen, erfindet Paula den Tod ihres Vaters. Zusammen brennen die beiden mit dem Kleintransporter vom Schwimmbad durch. Das Ziel der Reise ist der Unfallort seiner Eltern. Am Ende wird Jens erkennen, dass man Seelenfrieden nicht so einfach erreicht, wie einen Ort auf der Landkarte, und Paula, dass die Rettung der Welt vielleicht noch Zeit hat.

Darsteller

Jacob Matschenz
Lesermeinung
Karolina Teska als "Vergiftete Mätresse"
Karoline Teska
Lesermeinung
Peter Lohmeyer
Lesermeinung
Sabine Timoteo
Lesermeinung
Weitere Darsteller

News zu

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS