Ich zieh die Sache jetzt durch! Anna Loos als Christine
Ich zieh die Sache jetzt durch! Anna Loos als Christine

NeuFundLand

KINOSTART: 15.01.2004 • Drama • Deutschland (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland
Der noch junge Witwer Robert will endlich seine Vergangenheit hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen. Deshalb kündigt er seine Kölner Wohnung und legt sein ganzes Kapital in Münz-Fernrohren an, die er in Ostdeutschland aufstellen will. Dort angekommen, entdeckt er eines Tages durch ein Fernrohr eine junge Frau, die seiner verstorbenen Frau Jule wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Werner folgt Christine, so heisst die Fremde, und schnell finden sie zueinander. Doch Werner verschweigt ihr ihre Ähnlichkeit mit seiner ersten Frau, wohingegen Christine nur noch an einen Einbruch, um sich das zurückzuholen, was ihr einst gehörte...

West trifft Ost in diesem Drama von Georg Maas ("Pfadfinder"), das er nach einem eigenen Drehbuch mit vielen Anspielungen auf die Filmgeschichte inszenierte. Überzeugend verkörpert Anna Loos die mit allen Wassern gewaschene Christine, Jochen Nickel hat als nachdenklicher Witwer Robert sicher den schwierigen Part, einen Mann zu verkörpern, der aus seiner Lebenskrise heraus möchte. Ein wenig mehr Humor und weniger Ernsthaftigkeit hätte dem Film sicher gut getan, und auch die Anspielungen auf Klassiker wie Hitchocks "Über den Dächern von Nizza" oder "Das Fenster zum Hof" wirken zum Teil merkwürdig deplatziert.

Darsteller

Schauspielerin und "Silly"-Frontfrau: Anna Loos
Anna Loos
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Keine Lust zu lernen: Katharina Schüttler mit Jochen Nickel.
Jochen Nickel
Lesermeinung
Juliane Köhler
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung