Der soll bloß seine dreckigen Finger bei sich 
lassen! Jennifer Nitsch und Max Volkert Martens 
Der soll bloß seine dreckigen Finger bei sich 
lassen! Jennifer Nitsch und Max Volkert Martens 

Das ist dein Ende

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Deutschland (1994)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Deutschland
Die aufstrebende junge Bankerin Doris Donath wird bei der Neubesetzung der Abteilungsdirektion trotz ihrer Qualifikation nicht berücksichtigt. Stattdessen bekommt sie den redegewandten Kosmopolit Philipp Stracher als neuen Vorgesetzten. Was als freundschaftlicher Arbeitskontakt beginnt, eskaliert für Doris in Ausbeutung und Unterdrückung. Als sie zudem sexuell belästigt wird, setzt sie sich zur Wehr...

Regisseur Michael Keusch verarbeitete in seinem TV-Film ein immer wieder aktuelles Thema: sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Mittlerweile ist Keusch auch international im Geschäft: Er inszenierte u.a. Folgen der US-Serien "Outer Limits" und "Poltergeist".

Darsteller
"Der große Unerkannte": Hansa Czypionka.
Hansa Czypionka
Lesermeinung
Jennifer Nitsch starb viel zu früh
Jennifer Nitsch
Lesermeinung
Keine Lust zu lernen: Katharina Schüttler mit Jochen Nickel.
Jochen Nickel
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS