Bastille Day

KINOSTART: 23.06.2016 • Actionfilm • USA / Frankreich / Großbritannien (2016) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bastille Day
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA / Frankreich / Großbritannien
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
14.397.593 USD
Laufzeit
92 Minuten
Music

Regisseur und Ko-Drehbuchautor James Watkins greift in seinem Film auf, was besonders viele beunruhigt: Terroranschläge.

Dabei erzählt er die Geschichte des Kleinkriminellen Amerikaners Michael Mason (Richard Madden), der es in Paris eigentlich nur auf die Brieftaschen ahnungsloser Mitmenschen abgesehen hat - bis er eines Tages eine Tasche stiehlt, in der eine Bombe versteckt war.

Daraufhin setzt man den CIA-Mann Sean Briar (Idris Elba) auf ihn an, um ihn festzunehmen und womöglich weitere geplante Attentate zu verhindern. Michael streitet jedoch ab, etwas mit der Explosion zu tun zu haben - und Sean glaubt ihm. Er will sogar die Taschenspielertricks des Festgenommenen nutzen, um dem wahren Täter auf die Spur zu kommen.

Dabei muss er feststellen, dass der Anschlag aus Reihen kommen könnte, die seine Kompetenzen weit übersteigen. Nun bleibt ihm nur noch ein Verbündeter: Michael.

Rasante Hatz mit Unterhaltungsfaktor

Action, Spannung und ein Idris Elba in Höchstform - dies alles verschnürt Watkins in einem unterhaltsamen Film, der sich dazu auch noch gesellschaftlichen Reizthemen wie der Terrorgefahr oder korrupten Beamten widmet.

Dabei muss man als Zuschauer schon aufpassen, da sich die Geschichte nicht nur rasant durch Paris - beziehungsweise über dessen Dächer - sondern auch durch mehrere Wendungen schlängelt. Die Charaktere bleiben bei all dem Tempo jedoch nicht auf der Strecke und haben die nötige Schärfe.

Darsteller
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
José Garcia
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020

BELIEBTE STARS