"HALLO!" – der prisma-Podcast.
HALLO! – der prisma-Podcast: Alle Episoden
prisma
HALLO! – der prisma-Podcast

Unsere Redaktion holt die Unterhaltungswelt ans Mikro. prisma-Chefredakteur Stephan Braun spricht in unserem Podcast-Format "HALLO!" regelmäßig mit bekannten Persönlichkeiten aus Show und Fernsehen, aus der Musikbranche oder der Kino-Welt, aus dem Buchgeschäft oder der Künstlerbranche. Wir sagen ihnen "HALLO!" und plaudern ausführlich mit ihnen: über ihre aktuellen Projekte, über ihre Karriere, ihre Visionen, aber auch über Privates.

Zu hören sind die Podcast-Episoden u.a. bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Amazon Music, Google PodcastsPodimo und überall dort, wo es Podcasts gibt. Ebenso sind die Episoden hier abrubar. Einfach auf die untenstehende Folge klicken und reinhören.

13.05.2022
00:47:04
Wotan Wilke Möhring: Inklusion am Set, sein neues Buch und der "Tatort"
Der Schauspieler im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun
Episode abspielen
22.04.2022
00:49:23
Sandra Maischberger – ihre Sendung, ihre Gäste, ihr Werdegang
Die Journalistin im Exklusiv-Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun
Episode abspielen
18.02.2022
01:00:52
Mai Thi Nguyen-Kim: Geheimnisse entzaubert
Die Wissenschaftsjournalistin und Chemikerin aus Leidenschaft im exklusiven Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun
Episode abspielen
07.01.2022
00:47:34
Sky du Mont – seine Filme, seine Bücher und die "Rocky Horror Show"
Der Schauspieler im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Episode abspielen

Was ist ein Podcast und wie funktioniert er?

Ein Podcast meint in der Regel einen Audiobeitrag, der über das Internet zu jeder Zeit abgespielt oder heruntergeladen werden kann. Der Begriff setzt sich aus den englischen Abkürzungen "Pod" für "play on demand" sowie "cast" für Broadcast (Rundfunk) zusammen. Gehört werden Podcasts vor allem über Smartphones. Ist eine Podcast-App nicht schon vorinstalliert, gibt es in den App-Stores zahlreiche Dienste wie Spotify, Audible, Amazon Music oder Deezer, die Podcasts zu unterschiedlichen Themen im Angebot haben – auch unseren Podcast.

Der große Vorteil im Vergleich zu einem Live-Programm wie etwa im Radio: Podcasts können bei einer bestehenden Internetverbindung jederzeit an jedem Ort abgerufen, pausiert und fortgesetzt werden. Ebenso können nach Belieben eigene Wiedergabelisten erstellt oder einzelne Podcasts abonniert werden – ganz individuell.

Podcasts über Spotify hören

Bei Spotify handelt es sich um einen Audio-Streaming-Dienst, der mehrere Millionen Musiktitel, Hörbücher, Podcasts und Videos im Angebot hat. Nutzbar ist Spotify über Smartphones, Tablets oder PCs. Um Inhalte über die bereitgestellte App oder im Web hören zu können, ist eine Internetverbindung nötig. Alternativ können Inhalte wie zum Beispiel Podcasts auch heruntergeladen werden, um sie später ohne Interneverbindung abrufen zu können. Spotify gilt als der weltweit größte Audio-Streaming-Dienst und ist sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte verfügbar. Der Dienst kann in Teilen kostenfrei genutzt werden, einige Funktionen sind Teil eines kostenpflichtigen Premium-Abos. 

Podcasts über Apple Podcasts hören

Auf Apple-Geräten wie zum Beispiel einem iPhone oder iPad ist eine hauseigene Podcast-App in der Regel bereits vorinstalliert. Über das Angebot können nach Angaben von Apple "hunderttausende Podcasts" kostenlos gehört werden.

Podcasts über Amazon Music hören

Amazon bietet über seinen Audio-Streaming-Dienst Amazon Music Millionen Musiktitel werbefrei auf Abruf an. Ebenso lassen sich über den Dienst Hörspiele, Podcasts oder auch alle Spiele der Bundesliga live hören. Wer Amazon Music nutzen möchte, muss ein kostenpflichtiges Abonnement bei Amazon Prime abschließen. Amazon Prime vereint verschiedene Dienste wie u.a. die priorisierte, meist versandkostenfreie Lieferungen von bestellten Artikeln innerhalb weniger Werktage, den Video-Streaming-Dienst Amazon Prime Video und Amazon Music. Innerhalb von Amazon Music ist zudem ein separates Angebot unter dem Titel Amazon Music Unlimited verfügbar. Das kostenfplichtige Zusatz-Abo verspricht ein Sortiment von über 70 Millionen Musiktiteln.

Podcasts über Deezer hören

Ähnlich wie Spotify und Amazon Music, ist auch Deezer ein Audio-Streaming-Dienst. Neben Musik bietet Deezer Hörbücher, Hörspiele und Podcasts an. Diese sind nach erfolgter Registrierung kostenfrei mit Werbeunterbrechungen zu hören oder aber auch werbefrei über ein kostenfplichtiges Abonnement. Die Möglichkeit, Inhalte herunterzuladen und später ohne Internetverbindung offline zu hören, gibt es nur in der Bezahl-Variante. Podcasts sind seit 2014 über Deezer verfügbar.

Podcasts über Podimo hören

Podimo ist eine Audio-Streaming-App, die ausschließlich Podcasts und Hörbücher im Programm hat. Der Fokus von Podimo liegt auf personalisierten Podcast-Empfehlungen, um so den Hörer*innen genau die Podcasts zu empfehlen, die für sie spannend sind. Podimo ist dabei sowohl in einer kostenfreien, als auch in einer kostenpflichtigen Variante erhältlich. Im Vergleich zur kostenfreien Variante bietet das Abonnement exklusive Podcasts und Hörbücher sowie kuratierte Wiedergabelisten der Podimo-Redaktion.