Die Köche und die Jury

Moderiert wird Die Küchenschlacht ausschließlich von Profiköchen, die gleichzeitig auch als Juror für die Sendung tätig sind. Dazu gehören etwa Alfons Schuhbeck, Horst Lichter, Johann Lafer, Alexander Herrmann, Nelson Müller, Ali Güngörmüş, Björn Freitag, Mario Kotaska, Alexander Kumptner sowie seit dem Jahr 2017 auch Alexander Kumptner. Als Juroren nahmen an der Sendung zudem unter anderem Alfred Biolek, Ilse Aigner, Ralf Zacherl, Andreas C. Studer, Stefan Marquard, Martin Baudrexel oder auch Thomas Martin teil.

Die Erstausstrahlung von Die Küchenschlacht erfolgte am 14. Januar 2008 im ZDF. Produziert wird die Sendung von der Fernsehmacher GmbH & Co. KG. Die Titelmusik von Die Küchenschlacht ist das Lied Respect der US-amerikanischen Soul-Sängerin Aretha Franklin. Jede der Folgen der Kochshow hat eine Länge von etwa 45 Minuten. Unter dem Titel "Die Küchenschlacht – der Wochenrückblick" wurde am Samstagvormittag zusätzlich eine Zusammenfassung der Sendungen vom Montag bis zum Freitag einer jeden Woche im ZDF gezeigt. Dieser Wochenrückblick wurde zum 5. August 2017 jedoch eingestellt.

Bereits ausgestrahlte Folgen von Die Küchenschlacht stehen für einen begrenzten Zeitraum online in der Mediathek des ZDF als Stream zur Verfügung. Dort sind auch die in einer Sendung gekochten Rezepte erhältlich. Neuigkeiten zu Die Küchenschlacht sowie weitere Videos sind zudem auch auf der offiziellen Facebook-Seite der Kochshow zu finden.