Mieten, kaufen, wohnen auf Mallorca

Bei jeder einzelnen Folge werden verschiedene Makler in unterschiedlichen Städten in Deutschland gezeigt. Manchmal kommt es auch vor, dass die Makler auch außerhalb von Deutschland unterwegs sind, zum Beispiel auf Mallorca. Die Objekte, welche in der Sendung zum Verkauf oder zur Miete angeboten werden, sollen laut dem Sender "VOX" (der die Sendung zeigt) auch im wahren Leben zum Verkauf stehen.

Auch Personen, welche die Makler spielen, sollen diesen Beruf auch ausüben, wenn sie nicht vor der Kamera stehen. Bei den Personen, welche die Wohnungen oder Häuser mieten oder kaufen möchten, handelt es sich meist um Schauspieler.

Zahlen und Fakten rund um Mieten, kaufen, wohnen

Die Sendung Mieten, kaufen, wohnen wurde das erste Mal im Jahr 2008 ausgestrahlt. Seit der ersten Folge wird die Sendung von dem TV-Sender "VOX" gezeigt. Auf diesem ist die Sendung an jedem Werktag zu sehen. Jede Folge hat eine Länge von 46 Minuten.

Die Sendung wird seit ihrer Erstausstrahlung von der Firma "Fandango Film TV Internet Produktions GmbH" für "VOX" produziert. Sowohl die Idee als auch die Umsetzung der Selbigen hatte Ralf Brüste. 

Bis heute haben über 30 verschiedene Makler in der Sendung Wohnungen und Häuser verkauft und vermietet. So hat unter anderem der Makler Oliver Mösch bei der Sendung mitgewirkt. Er ist der Geschäftsführer von "Oliver Mösch Immobilen" und verkauft so auch im echten Leben Immobilen.