Im Durchschnitt erreichte die erste Staffel von Magda macht das schon 3,22 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 18 Prozent entspricht. Mit dem Ende der Erstausstrahlung der ersten Staffel wurde die TV-Serie nicht abgesetzt, sondern von RTL aufgrund der guten Einschaltquoten um eine zweite Staffel verlängert. Geplant sind insgesamt 14 neue Folgen. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel begannen im Juni 2017.

Inhaltlich handelt Magda macht das schon von der polnischen Altenpflegerin Magda Wozniak, die auf der Suche nach einer neuen Arbeit durch Zufall auf die Familie Holtkamp trifft, deren Großmutter Waltraud infolge eines Unfalls der Pflege bedarf. Magda bekommt den Job und mischt die Familie mit ihrer warmen, aber energischen Art ordentlich auf. Insbesondere Großmutter Waltraud steht Magda anfangs skeptisch gegenüber, doch die Polin kann diese letztlich von sich überzeugen und ist bald nicht mehr aus der Familie wegzudenken.

Zu den Darstellern der TV-Serie gehören Verena Altenberger in der Rolle der Magda Wozniak, Hedi Kriegeskotte in der Rolle der Großmutter Waltraud Kern sowie Neil Malik Abdullah in der Rolle des Freundes von Magda, dem Busfahrer Nadir. Die Familie Holtkamp wird gespielt von Brigitte Zeh in der Rolle der Mutter Cornelia, von Matthias Komm in der Rolle des Vaters Tobias sowie von Charlotte Krause und Luis Kain in den Rollen der Kinder Leah und Luca.

Die Ausstrahlung der neuen Folgen der zweiten Staffel von Magda macht das schon ist für das Jahr 2018 geplant. Verpasste Folgen der ersten Staffel stehen bei TV NOW als Stream zur Verfügung.