Der reinrassige Dalmatiner-Rüde Pongo hat sich und auch seinem Herrchen eine Braut besorgt und sein Glück ist perfekt als seine bezaubernde Hündin 15 Welpen bekommt. Doch schon bald taucht die eklige Cruella de Vil mit einem teuflischen Plan auf. Sie will die kleinen Hündchen zu einem schicken Pelzmantel verarbeiten...

Kinderfilmproduzent John Hughes ("Kevin - Allein zu Haus") hat wieder zugeschlagen. Hier verfasste er ein Drehbuch verfasst, dass auf dem wohlbekannten Disney-Zeichentrickfilm von 1961 basiert. Außer der Tatsache, dass diesmal die Hunde echt sind, hat sich kaum etwas geändert. Im Gegenteil: Dass man hier mit einer dämlich- altbackenen Moral daherkommt, dürfte aufgeschlossenen Eltern nicht sonderlich gefallen. Ansonsten sorgen der Riesenhaufen pussierlicher Köter und die witzig-finsteren Bösewichter für einen akzeptablen Kinderspaß.