Wer träumt nicht vom Sonnen durchfluteten Luxusurlaub am Palmenstrand? Drei Freunde wollen sich samt Frauen genau dies gönnen und haben sich von ein Lockangebot auf Bora Bora ködern lassen. Doch das vermeintlich exotische Schlaraffenland zeigt schnell erste Risse. Ob nun die nervige und ohnehin ungewollte Eheberatung, der sabbernde Paar-Guru mit seiner Konflikttherapie oder die wenig fruchtenden Sex-Tipps – es ist alles, nur nicht eins: erholsam und entspannend ...

Dies sollte wohl eine jener witzigen Beziehungsfilmchen werden, die manchmal ja durchaus Geld an der Kinokasse machen. Doch hier sind die Gags so schlecht und unterirdisch, die Darsteller so peinlich und die Story so vorhersehbar, dass man schnell lieber selbst das Weite suchen (oder das Geld für den eigenen Urlaub sparen) sollte.

Foto: Universal