Böse Zungen behaupten, die Siedlung sei ein weibliches Abstellgleis, wo sich kein Mann ohne Begleitung mehr hintraut. Positivere Stimmen sagen: Da halten die Frauen noch zusammen! Denn hier wohnen sie: die alleinerziehenden und/oder verlassenen Frauen, Kassiererinnen, Bedienungen, Taxifahrerinnen und Putzfrauen.