Hauptmann Michael Strogoff erhält den Auftrag, den Neffen des Zaren vor dem Zugriff des Tartarenfürsten Feofar Khan zu beschützen, der den jungen Thronfolger ermorden lassen will, um die Macht in Russland an sich zu reißen. Während seiner geheimen Mission begegnet Strogoff der Gräfin Nadja, die zur Schlüsselfigur wird. Sie ist dem Zaren treu ergeben, wird aber von dem in Khans Diensten stehenden Verräter Ogareff dazu erpresst, Hauptmann Strogoff zu verraten...

Seit den Stummfilmtagen wagten sich Filmemacher immer wieder an den Abenteuer-Klassiker von Jules Verne. Verfilmungen jüngeren Datum: 1956 und 1961 mit Curd Jürgens, 1970 mit John Phillip Law und 1976 ein TV-Mehrteiler mit Raimund Harmstorf. Regisseur Fabrizio Costa konnte den Stoff noch einmal spannend umsetzten. Besonders interessant: Hardy Krüger jr. als Bösewicht Ogareff.

Foto: Kinowelt