Als die junge Schauspielerin Julie Sawyer nachts mit ihrem Auto einen weißen Hund anfährt, hat sie keine Ahnung von den Folgen. Sie pflegt ihn wieder gesund, entdeckt aber bald, dass das Tier ein "White Dog" ist, speziell darauf abgerichtet, farbige Menschen zu attackieren und zu töten ...

Samuel Fuller drehte diesen formal gelungenen, radikal antirassistischen Thriller mit vielen imposanten Kameraeinsätzen. So begibt sich die Kamera - dank Steadycam - auch in Hundeperspektive.

Foto: Paramount