Um nicht des Ehebruchs bezichtigt zu werden, lässt der Israelitenkönig David Batsebas Mann töten. Während David zusehends durch Güte um Anerkennung buhlt, setzt sich die Gewalt in seiner Familie fort. Davids Sohn Abschalom tötet seinen Bruder Amnon und vertreibt seinen Vater nach einem blutigen Aufstand aus Jerusalem. Dennoch vergibt David ihm. Als Abschalom durch einen Soldaten stirbt, kehrt David in tiefer Trauer nach Jerusalem zurück ...

Regisseur Robert Markowitz ("In eisige Höhen - Sterben am Mount Everest") drehte diese eindringliche Fortsetzung der mehrteiligen Bibelfilm-Serie um Macht, Moral und Leidenschaft. Allerdings ist es schon ein wenig gewöhnungsbedürftig, wenn man auf einmal "Mr. Spock" Leonard Nimoy als Samuel, "Django" Franco Nero als Natan und "Inspector Lynley" Nathaniel Parker Parker als David sieht.

Foto: Kinowelt