Der ehrgeizige Saulus gerät durch seinen Freund, den Priester Ruben, zwischen die Fronten eines erbitterten Glaubenskrieges. Erbarmungslos verfolgt er die christlichen Apostel Petrus und Johannes, doch auf dem Weg nach Damaskus geschieht Eigenartiges mit Saulus: Er erblindet, wird aber nach einer Jesus-Vision geheilt und lässt sich als Paulus taufen. Nun riskiert er selbst sein Leben für die Missionierung ...

Regisseur Roger Young inszenierte nach "Die Bibel - Josef", "Die Bibel - Moses", "Die Bibel - Salomon" und "Die Bibel - Jesus" bereits den fünften Teil der erfolgreichen "Bibel"-Reihe. Mit diesem packenden Gewissens-Drama illustriert er eindrucksvoll die Zeit der Christenverfolgung. Die Dreharbeiten fanden im Sommer 2000 in Quarzazate (Marokko) statt.

Foto: StudioCanal