Die prominente politische Kolumnistin Tess Harding hält Sport für überflüssig, seine Anhänger für grob gestrickt. Für Sportreporter Sam Craig sind Politiker Schwätzer und Intriganten. Beide halten mit ihrer Meinung in ihren Artikeln nicht hinter dem Berg. Als sie sich persönlich kennen lernen, funkt es zwischen den beiden Streithähnen gewaltig. Wenig später folgt die Hochzeit. Doch die Ehe mit einer Tess Harding, die von der Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur umschwärmt wird, ist alles andere als gemütlich ...

Diese ungemein vergnügliche Komödie - unvergesslich ist etwa die Szene, in der sie versucht, ihr erstes Live-Baseball-Spiel zu verstehen - war der Start für eine der glücklichsten Starkombinationen der Filmgeschichte. Katharine Hepburn und Spencer Tracy ergänzten sich perfekt. Neun weitere gemeinsame Filme entstanden. Zwei Wochen nach Beendigung der Dreharbeiten zu "Rat mal, wer zum Essen kommt" starb der seit langem schwer kranke Spencer Tracy kurz vor seinem 67. Geburtstag.

Foto: ARD/Degeto