Als David im Urlaub auf die Australierin Mia trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. So wundert es nicht, dass die beiden schon bald heiraten wollen. Davids beste Kumpel sollen ihm als Trauzeugen am großen Tag beistehen. Das Problem ist allerdings, dass die Hochzeit in Australien stattfindet! Kaum in Down Under angekommen, ergeben sich schnell die ersten Pannen und die britischen Freunde stolpern von einem Fettnäpfchen ins nächste ...

Und wieder ein Film, der im "Hangover"-Gefolge offenbar Kasse machen will. Doch Regisseur Stephan Elliot ist hier von seinem einstigen Erfolg "Priscilla - Königin der Wüste" meilenweit entfernt. Die Gags sind peinlich, die Figuren nerven, die Klischees sind allzu deutlich. Schwarzer bzw. witziger Humor sieht anders aus! PS: Olivia Newton-John ("Grease", "Xanadu") als Mutter der Braut hätte man sich auch getrost sparen können.



Foto: Concorde