Adrien ist hocherfreut, als sie eine Anstellung in einem pikfeinen Country Club erhält. Hier freundet sie sich prompt mit der reichen Brittany an, die sie in den erlauchten Kreis wohlhabender Studenten einführt. Dann zeigt ausgerechnet Tennislehrer Matt, auf den Brittany scharf ist, Interesse für Adrien. Für Brittany der Anlass, ihrer finsteren Seite freien Lauf zu lassen ...

Regisseurin Mary Lambert ("Friedhof der Kuscheltiere") wollte offensichtlich Teenie-Trash drehen. Das ist ihr durchaus gelungen. Doch nicht spaßiges Entertainment kam heraus, sondern nervende Geschmacklosigkeit jenseits von Gut und Böse.