Nachdem der smarte Berliner Rechtsanwalt Joachim Vernau einen Obdachlosen verteidigt hat, muss er mit ansehen, wie eine alte Dame auf seinen Mandanten schießt, anschließend bricht sie zusammen. Vernau bietet der Frau seine Hilfe an und reist auf ihre Bitte in ihre Heimatstadt Görlitz. Als er nach Berlin zuruückkommt ist sie bereits verstorben. Doch Vernau lassen die Ereignisse nicht los …

TV-Routinier Carlo Rola ("Rosa Roth - Bin ich tot?", "Krupp - Eine deutsche Familie") drehte diese packende Geschichte, die bis in die Zeit kurz nach der Wende zurückführt, 2013 nach dem Roman der aus Marburg/Lahn stammenden Schriftstellerin Elisabeth Herrmann ("Zeugin der Toten"). Sie verfasste übrigens selbst das Drehbuch zur Verfilmung. Bereits 2011 hatte Hermann die Vorlage zu Rolas Thriller "Das Kindermädchen" geliefert, in dem Jan Josef Liefers ebenfalls die Hauptrolle spielte.

Foto: ZDF/Stefan Erhard