Der Handlungsreisende David Mann nimmt auf dem Nachhauseweg mit dem Auto eine Abkürzung. Eine fatale Fehlentscheidung, denn plötzlich wird er von einem Tanklaster gejagt. Der Kerl, der ihn steuert, will David offenbar umbringen. Aber warum?

Steven Spielberg, der mit seinen superteuren Produktionen - angefangen mit "Der weiße Hai" oder "Unheimliche Begegnung der dritten Art" bis "Jurassic Park" - für Millioneneinahmen an den Kinokassen gesorgt hat, drehte seinen ersten Kinofilm "Duell" in 16 Tagen mit einem Budget von 450000 Dollar. Obwohl er ohne Monster und Spezialeffekte auskam, begeisterte er sein Publikum - vor allem durch die Atmophäre des unerklärlichen, beklemmenden Horrors. Da zeigte sich nur allzu genau, wer Spielbergs Vorbilder sind: Hitchcock, Hawks und Huston. Die Hauptrolle spielt Dennis Weaver, der fast während des ganzen Films als einzige Person im Bild ist und nur in wenigen Dialogstellen spricht.

Foto: Universal