Der US-Amerikaner Scotty pflegt seit Jahren Kontakt mit seinem deutschen E-Mail-Freund. Mieke. Natürlich freut es Scotty besonders, als ihn dieser nach Europa enlädt. Noch mehr freut er sich allerdings, als er entdeckt, dass Mieke in Deutschland ein Mädchennamen ist und sein langjähriger Kontakt also ein Mädchen sein muss. Dummerweise hat Mieke jedoch nach der letzten Mail ihren E-Mail-Account gelöscht und somit ist jeder Kontakt zu Scotty erloschen. Doch dieser gibt nicht auf und macht sich mit seinem Freund Cooper und den Zwillingen Jenny und Jamie kurzerhand nach Europa auf, um Mieke zu finden...

Die nur stellenweise witzige und nicht gerade tiefschürfende Mischung aus Teenie-Komödie und Road-Movie ist das Regiedebüt des Drehbuchautors Jeff Schaffer, der zuvor als Autor unter anderem für die erfolgreiche Comedy-Serie "Seinfeld" und den Fantasyfilm "Ein Kater macht Theater" verantwortlich zeichnete. Hier schickt er seine vier Protagonisten auf einen waghalsigen Europa-Trip, auf dem sie zahlreiche Abenteuer bestehen müssen. Produziert wurde die belanglose Komödie unter anderem von Ivan Reitman und Daniel Goldberg, die zuvor schon die Genrewerke "Road Trip" und "Old School - Wir lassen absolut nichts anbrennen" in die Kinos brachten.

Foto: UIP