Hanna (Kristina Söderbaum) liebt seit dem Tod der Eltern ihren jüngeren Bruder Thomas (Lutz Moik) abgöttisch. Dieser verfällt einer Schlossherrin. Trotz der Warnung Hannas lässt er sich mit ihr ein. Bald kommt es zum Zerwürfnis.