Es hätte doch alles so schön sein können: Hanna Vonstein (Hannelore Elsner) ist erfolgreich mit ihrem Restaurant, lebt alleine, ohne einsam zu sein, und hat eine leidenschaftliche Affäre mit Luigi (Daniele Legler) - bis dieser ihr im Angesicht seiner Familie einen Heiratsantrag macht. Doch nach ihrer Aufsehen erregenden Verschenkung des Ehemannes vor zwei Jahren ist eins klar: Mit Hanna kann man nur noch "in Sünde" leben! Also beschließt sie, Köln hinter sich zu lassen und noch einmal neu anzufangen. Ein Hotel am Rhein steht zum Verkauf. Eine neue Herausforderung - und das noch in der Stadt ihrer Kindheit.