In einer Sauna treffen sich jeden Donnerstag die gleichen Gestalten. Da ist jene Frau, die jedem gleich eine Versicherung aufschwatzen will, die frustrierte Stewardess, die vor kurzem entlassen wurde, eine nervige Alternative mit Birkenstocklatschen, die sich nicht entscheiden kann ihren Freund zu ehelichen, weil sie dann nicht mehr Entwicklungshelferin nach Afrika gehen kann und schließlich der Professor, der ohne Überzeugung für seine Frau, eine Bundestag-Abgeordnete, Reden schreibt...

Der Frust einer unterkühlten Gesellschaft entlädt sich in der Hitze der Sauna. Doch was wohl als Satire angedacht war, entpuppt sich als plakatives Gelaber. Der in Deutschland arbeitende irische Regisseur Eoin Moore ("Conamara", "Pigs Will Fly") wollte offensichtlich nach diversen Dramen mal eine Komödie inszenieren. Die jedoch zündet nur ab und zu dank des guten Darsteller-Ensembles.

Foto: ZDF/Alex Trebus