Der Lebensweg der jungen Hilla Svensson ist sorgsam geplant. Die Enkelin der einflussreichen Verlegerin Emma Svensson soll demnächst Max heiraten und später einmal den Verlag ihrer Großmutter übernehmen. Doch Hillas Herz scheint einem anderen zu gehören: dem Gärtner Fredrik. Er ist der Großneffe von Emmas treuem Butler Christian und mit Hilla aufgewachsen. Die Standesunterschiede machen Emma schwer zu schaffen.