Trotz Bodyguard wird der 15-jährige Leopold auf dem Schulweg entführt. Seine verzweifelten Eltern schalten den Experten Knapp ein, der mit seiner Kollegin Turner den Jungen finden soll. Gleichzeitig bekommt aber auch FBI-Agent Latimer King, einst Knapps Chef, Wind von der Sache und schaltet sich in die Ermittlungen ein...

Regisseur Michael Dinner ("Die Himmelsstürmer", "Second Chance - Alles wird gut") inszenierte diesen überaus spannenden, zeitweise auch recht harten Auftakt der fesselnden US-Thriller-Serie, in der jede Folge einen Tag umfasst. Durchgehend überzeugend sind auch die schauspielerischen Leistungen, besonders Jeremy Sisto, der hierzulande mit Filmen wie "Julius Caesar", "White Squall - Reißende Strömung" und "Clueless - Was sonst!" und der Serie "Six Feet Under" bekannt wurde, brilliert als Ermittler Knapp. Allerdings bleibt abzuwarten, ob "Kidnapped" die Quotenziele erreichen wird, in den USA wurde die Serie wegen mangelndem Zuschauerinteresse nach fünf Folgen abgesetzt.