Vier ehemalige Gangster steigen noch einmal ins große Geschäft ein. Die Gründe: Einer von ihnen sucht seine Tochter sucht und ihr gemeinsamer Altersruhesitz, ein Hotel in Miami, wird modernisiert und deahalb teurer. Als man den Vieren mit Rausschmiss droht, werden sie böse - oder versuchen es zumindest zu sein. Dabei soll ihnen eine zufällig auf gefundene Leiche behilflich sein...

Die verworrene komödiantisch aufbereitete Geschichte wird nur durch die passablen Leistungen der Altersriege zusammengehalten. Wenn man sich über die ein oder andere unwahrscheinliche Wendung nur wundern kann, ist den Schauspielern dennoch anzumerken, dass sie durchaus Spaß hatten sich vor dem Herumgeballer erst einmal das Gebiss zurecht zurücken.