Die frustrierte Natalie verläßt ihren Mann, um Abstand von ihrer unglücklichen Ehe zu finden. Trost sucht sie bei dem Ex-Footballspieler Kilgannon, den sie in ihrem Wagen mitnimmt. Bald verbindet sie eine zarte Liebe. doch als Natlie auch diese Bindung wieder lösen will, kommt es zur Katastrophe...

Aus einer kleinen Story machte Francis Ford Coppola 1968 einen großen Film, still und subtil.