Der erfolgreiche Unternehmer Alexander Engelmann sucht eine Frau - nicht der Liebe wegen, sondern um seiner Tochter endlich wieder eine Mutter zu geben. In der gefeierten Schauspielerin Ilona Farkas scheint er genau die richtige Kandidatin für dieses "Geschäft" gefunden zu haben. Doch die eigenwillige Ilona, die sich zunächst nur aus Spaß auf die Sache einlässt, stellt das Leben des konservativen Wirtschaftsbosses gehörig auf den Kopf. Und es dauert nicht lange, bis aus der Zweckehe wahre Liebe wird ...

Regisseur Ulrich Erfurth drehte diese spaßige Familienkomödie mit satirischen Untertönen, für die u.a. der später äußerst erfolgreiche Kabarettist Dieter Hildebrandt das Drehbuch lieferte. Neben Marika Rökk und Fritz Tillmann als ungewöhnliches Hochzeitspaar überzeugt hier Publikumsliebling Heinz Erhardt als leicht linkischer Chauffeur mit Herz.

Foto: ARD/Degeto