Im Urlaub ist es schön - eigentlich... Wie jedes Jahr verbringen Barbara und Günter Rittberg den Urlaub mit ihren Kindern an der Nordsee. Bald kommt allerdings die erste Krise: Tochter Annette hat die Nacht bei ihrem Freund Nico verbracht. Nach dem Krach mit dem zornigen Vater bricht sie mit ihrem Freund zu einem Segeltörn nach Helgoland auf...

Sigi Rothemund ist Regisseur vieler Fernsehspiele und -serien wie etwa "Der Clown", "Waldhaus", "Mich will ja keiner" und "Die Männer vom K3". Hier inszenierte er eine eher durchschnittliche Mischung aus Liebesgeschichte und Öko-Drama. In der Rolle verzweifelten Mutter ist Leslie Malton zu sehen. Die 1958 geborene Tochter eines US- Diplomaten und einer Wienerin nahm mit 16 Jahren Schauspielunterricht an der Londoner Royal Academy. Ihr Filmdebüt hatte sie zwei Jahre später an der Seite von Elizabeth Taylor. Zu ihren bekanntesten Produktionen gehören u.a. "Gefährliche Verführung" und "Der große Bellheim". Ebenfalls dabei: ihr Kollege und Ehemann Felix von Manteuffel.