Die 15-jährige Dirigenten-Tochter Julia kommt zwecks sechswöchiger Vorbereitungszeit auf die Aufnahmeprüfung an ein renommiertes privates Musikinternat. Dort trifft sie auf den gleichaltrigen Nick, der hier als Elektriker jobbt, eigentlich aber Sänger der Band "Rock It!" ist. Julia verliebt sich in den Knaben und kehrt der Klassik den Rücken. Als dann auch noch der Keyboarder von "Rock It!" aussteigt, packt die talentierte Julia die Gelegenheit beim Schopf ...

Nach dem Erfolg der schlechten "High School Musical 3: Senior Year"s wird es jetzt noch schlechter: grauenhafte Songs, peinliche Choreografien, hölzern agierende und schief singende Darsteller. Ein absoluter Tiefpunkt der nervigen Teenie-Musical-Welle. Denn dieses deutsche Werk ist vor allem nur laut, lärmend, nervend und misslungen!

Foto: Disney