Boxweltmeister Rocky Balboa genießt das ruhmreiche Leben eines Champions. Satt geworden und bequem, bekommt der soziale Aufsteiger die Quittung dafür, als ihn sein grimmiger schwarzer Herausforderer Clubber Lang entthront. Seinen Kampfeswillen und die nötige Form für das erhoffte Comeback gewinnt er erst wieder, als er zum Training in die Slums zurückkehrt, aus denen er hervorging.

Sylvester Stallone ist nicht nur Hauptdarsteller des dritten Films der "Rocky"-Reihe, sondern er schrieb auch das Drehbuchautor und führte Regie. Auch wenn der Film zu den größten Kassenerfolgen Hollywoods zählt, ist es letztendlich nur ein fader, wenn auch gut gemachter Aufguss.

Foto: Fox