Und noch einmal kommt Santa Clause zum Einsatz. Doch diesmal muss er sich mit dem hintertriebenen Jack Frost herum schlagen. Denn der hat überhaupt keine Lust mehr, stets die zweite Geige zu spielen. So muss Santa Clause alles daran setzten, nicht seines wichtigen Postens enthoben zu werden...

Was im Santa Clause - Eine schöne Bescherung noch witzig war und im Santa Clause 2: Eine noch schönere Bescherung (den auch Regisseur Michael Lembeck drehte) ganz passabel, nimmt hier schließlich Formen an, die schnell an Unterhaltungswert verlieren, auch wenn sich Tim Allen hier wieder gut zu präsentieren weiß. Doch wie so oft bei amerikanischen Filmen wird auch hier alles knallbunt überzuckert. Schade!

Foto: Buena Vista