Während man im winterlichen Syracuse eher Grillfeste als Schneeballschlachten veranstalten kann, dünkt dem Wettermann vom ortsansässigen TV-Sender der große Coup. Denn er entdeckt, dass eine Schneefront im Anmarsch ist. Und so gibt es dann doch noch die erhoffte weiße Pracht. Aber als der Schnee erst liegt, droht ein Angst einflößender Schneepflugfahrer dem kalten Spaß für die Kinder ein schnelles Ende zu bereiten...

Dies ist einer jener klamaukigen Familienfilme, die jedes Familienmitglied ansprechen wollen. So verliert sich der überdrehte Spaß in langweiligen Episoden, nervenden Gags und aufgesetzter Moral. Dieser Film ist eher ein Ärgernis denn gute Unterhaltung; es sei denn, man mag Humor aus der untersten Schublade.