Mit "Hindafing" zeigt der Bayerische Rundfunk eine Serie, die an amerikanische Formate wie "Breaking Bad" oder "Fargo" erinnern. Im Mittelpunkt: Maximilian Brückner als drogensüchtiger Bürgermeister Alfons Zischl, der sich auf ein gefährliches Spiel einlässt.