Nikita Michalkow

Nikita Michalkow mit Film-Ehefrau Ingeborga
Dapkounaite und seiner wirklichen Tochter Nadja 
Michalkova   Vergrößern
Nikita Michalkow mit Film-Ehefrau Ingeborga Dapkounaite und seiner wirklichen Tochter Nadja Michalkova  
Nikita Michalkow
Geboren: 21.10.1945 in Moskau, UdSSR, heute Russland

Der typische Fall vom kleinen Bruder, der dem älteren und noch dazu in aller Welt gefeierten Bruder mit der Zeit den Rang abläuft. Nikita Michalkow-Kontschalowski wurde wie sein Bruder Andrei (Jahrgang 1937) in Moskau geboren, besuchte dort die Schauspielschule und wurde schließlich ein gefeierter Regisseur.

Doch während Andrej bereits für Filme wie "Ein Adelsnest" (nach Turgenjew) und "Onkel Wanja" (nach Cechov) berühmt war und Lockrufe aus Hollywood hörte, bastelte Nkita noch an typischen Jungfilmer-Etüden wie der "Unvollendeten Partitur für ein mechanisches Klavier" (1977).

Als Andrej in die USA ging, splitteten die Brüder endgültig ihre vordem zusammen gesprochenen Familiennanmen: Andrei begnügte sich mit Kontschalowski, Nikita mit Michalkow. Andrei gelangen in Amerika zwar kommerziell erfolgreiche, aber künstlerisch weniger anspruchsvolle Filme, sieht man von dem eiskalten Action-Reißer "Express in die Hölle" ab (in Deutschland häufig unter dem Titel "Express in die Hölle").

Der kleine Nikita drehte dagegen in der Sowjetunion respektive Russland ein Meisterwerk nach dem anderen, so den anrührenden Film "Schwarze Augen" (1987) mit Marcello Mastroianni und 1991 das dokumentaristisch anmutende Epos "Urga". Für "Die Sonne, die uns täuscht" (1994) wurde er mit dem Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film ausgezeichnet. Hier spielte er auch die Hauptrolle.

Weitere Filme von und mit Nikita Michalkow: "Der Postmeister" (1973, Darsteller), "Raba ljubwi" "Sklavin der Liebe" (Regie, beide 1976), "Sibiriade" (1977, Darsteller), "Bahnhof für zwei", "Eine Wolga-Romanze" (beide 1983, Darsteller), "Der weiße Wolf" (1995, Darsteller), "Der Barbier von Sibirien" (1999, Regie), "Dummer fetter Hase" (2006, Darsteller).

Zur Filmografie von Nikita Michalkow
TV-Programm
ARD

Tagesschau

Nachrichten | 17:00 - 17:15 Uhr
ZDF

hallo deutschland

Report | 17:10 - 17:45 Uhr
RTL

Betrugsfälle

Serie | 17:00 - 17:30 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 17:00 - 18:00 Uhr
ProSieben

taff

Report | 17:00 - 18:00 Uhr
KabelEins

Abenteuer Leben täglich

Report | 16:55 - 17:55 Uhr
RTL II

Die Wache Hamburg

Report | 17:00 - 18:00 Uhr
RTLplus

Das Familiengericht

Report | 17:00 - 17:45 Uhr
arte

Xenius

Report | 17:00 - 17:30 Uhr
WDR

daheim + unterwegs

Report | 16:15 - 18:00 Uhr
3sat

Der Pazifische Feuerring

Natur+Reisen | 17:00 - 17:45 Uhr
NDR

Leopard, Seebär & Co.

Natur+Reisen | 17:10 - 18:00 Uhr
MDR

MDR um 4

Report | 17:00 - 17:45 Uhr
HR

hallo hessen

Report | 17:00 - 17:50 Uhr
SWR

Kaffee oder Tee

Report | 17:05 - 18:00 Uhr
BR

Wir in Bayern

Natur+Reisen | 16:15 - 17:30 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 15:45 - 19:00 Uhr
DMAX

Yukon Men - Überleben in Alaska

Report | 16:15 - 17:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Schnitzel geht immer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Das Sacher. In bester Gesellschaft

TV-Film | 20:15 - 21:55 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Limitless

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Ocean's Twelve

Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
arte

Señor Kaplan

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Die Schweizer Rettungsflugwacht

Report | 20:15 - 20:55 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Münchner Runde

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:25 - 20:30 Uhr
ARD

TV-Tipps Schnitzel geht immer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der Aufsteiger

Spielfilm | 22:50 - 00:35 Uhr
3sat

TV-Tipps Im falschen Leben

Spielfilm | 22:50 - 00:20 Uhr
HR

TV-Tipps Chéri - Eine Komödie der Eitelkeiten

Spielfilm | 23:45 - 01:10 Uhr
BR

TV-Tipps The Sessions - Wenn Worte berühren

Spielfilm | 23:30 - 01:00 Uhr

Aktueller Titel