Das Boot
HOT

User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U-612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.

Wo läuft "Das Boot"?

"Das Boot" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Apple TV, WOW, Amazon Video, Maxdome Store, MagentaTV, Videoload, Sky Go, Microsoft Store, RTL+.

Originaltitel
Das Boot
Produktionsland
Deutschland
Originalsprache
Deutsch
Regie
Dennis Gansel, Andreas Prochaska, Matthias Glasner, Hans Steinbichler
FSK
16
Untertitel
Deutsch
Besetzung
Franz Dinda, Pierre Kiwitt, Anna Schudt, Ernst Stötzner, Konstantin Gries, Rick Okon, Rainer Bock, Rosalie Thomass, Johann von Bülow, Florian Panzner, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Sascha Alexander Geršak, Marco Leonardi, August Wittgenstein, Philip Birnstiel, Vicky Krieps, Lizzy Caplan, Thomas Wlaschiha, Stefan Konarske, Pit Bukowski, Tom Wlaschiha, Thierry Frémont, Leonard Scheicher, Fleur Geffrier, Olivier Chantreau, Robert Stadlober, Ben Münchow, Joachim Foerster, Julius Feldmeier, Leonard Kunz, Leon Lukas Blaschke, Marvin Linke, Felix Prochaska, Leonard Hohm, Clemens Schick, Thomas Kretschmann
Sprache
Deutsch

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (9 Episoden)
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
01
Neue Wege
Im Jahr 1942 bereitet sich das deutsche U-Boot U-612 auf ihre Jungfernfahrt vor. Sie liegt im französischen Hafen von La Rochelle, wo gerade die junge Dolmetscherin Simone Strasser eintrifft.
02
Geheime Missionen
Die Besatzung des U-Boots würde lieber in den Krieg ziehen als Übungen durchzuführen. Inzwischen versucht Simone, zu verstehen, was letzte Nacht passiert ist.
03
Verluste
Während sich die Konflikte an Bord zuspitzen, plant Carla Monroe eine riskante Widerstandsaktion.
04
Zweifel
Die Spannungen zwischen Hoffmann und Tennsted spitzen sich zu und nach dem feindlichen Angriff hält die Besatzung immer weniger zusammen.
05
Loyalität
Nach Samuel Greenwoods Abgang kommt ein neuer Gast an Bord des U-Bootes. Zwischen Simone und Carla entwickelt sich eine Beziehung.
06
Gegen die Zeit
Die Lage des U-Bootes ist aussichtslos. Zwischen Simone und Carla und Hagen Forster entspinnt sich eine Dreiecksbeziehung.
07
Verdammt
Die U-612 sendet ein Notsignal und Hagen Forster muss Simone das mitteilen. Mit einer waghalsigen Aktion gefährdet der Widerstand Zivilisten.
08
Abrechnung
Die Beatzung der U-612 muss die jüngsten Ereignisse verarbeiten. Forster erhält inzwischen an Land schlechte Neuigkeiten und Simone muss eine schwere Entscheidung treffen.
101
Bonus: Making-of Das Boot
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
2. Staffel 2 (12 Episoden)
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
01
Überlebensstrategien
Dezember 1942: U-Boot-Kapitän Johannes von Reinhartz erhält einen Befehl für eine geheime Mission. Simone riskiert ihr Leben für eine jüdische Familie. Hoffmann sucht Gerechtigkeit und will New York verlassen.
02
Unbequeme Allianzen
Wrangel beginnt, seinen Rivalen Reinhartz mit U-612 zu verfolgen. In New York erhält Rechtsanwalt Berger Informationen, die Hoffmanns Rückreise ermöglichen könnten. Forster sucht nach den Goldblatts.
03
Sabotage
Durch die Erpressung von Hoffmann kommt Greenwood an brisante Informationen. Goldblatts und Margot sitzen indessen in St. Rémy fest. Wrangels Frustration wächst zunehmend auf seine Mannschaft während der Jagd auf U-822.
04
Die Würfel sind gefallen
Um die Stimmung an Bord zu heben, lädt von Reinhartz sein Team zum Schwimmen ein - mit fatalen Folgen. Hoffmann vertraut Kassandra. Margot findet in Duval einen wichtigen Verbündeten.
05
Befehl zum Töten
Wrangel hat endlich U-822 im Visier und verlangt nun alles von seinen Männern. Von Reinhartz verliert den Rückhalt seiner Mannschaft komplett. Margot versucht verzweifelt, Elias zu retten.
06
Letzte Entscheidungen
Wrangel und von Reinhartz kämpfen mit ihren Mannschaften auf See. Hoffmanns Situation in New York spitzt sich zu. Die jüdischen Familien aus La Rochelle sollen nach Polen transportiert werden.
07
Kopf an Kopf
Wrangel und von Reinhartz liefern sich eine dramatische Schlacht auf dem Atlantik. Margot ist entsetzt über einen Verrat. Der schwer verletzte Hoffmann bittet Kassandra, mit ihm die Stadt zu verlassen.
08
Auf der anderen Seite
Trotz Verletzung schaffte Hoffmann es bis zum vereinbarten Treffpunkt. Um die Goldblatts vor dem Transport zu retten, setzt Margot ihren riskanten Plan um. U-822 nähert sich der US-Küste.
101
Bonus: Behind the Scenes - Drehorte und Sets
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
102
Bonus: Die Story
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
103
Bonus: Setbesuch mit Leonard Scheicher
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
104
Bonus: Historischer Kontext
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
3. Staffel 3 (14 Episoden)
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
01
Eine zweite Chance
Frühjahr 1943: L.I. Ehrenberg bereitet in Kiel U-Boote für den Einsatz vor. Als Crew werden Minderjährige angeworben. Wilhelm Hoffmann nimmt auf Bitten seines Schwiegersohns an einem Empfang teil.
02
Neue Befehle
Forster ermittelt in Lissabon im Mordfall Dorfmann. In Kiel geraten die neuen Matrosen der U-949 in einen Kampf. Royal-Navy-Kapitän Swinburne reist zur Trauerfeier seines Sohnes nach Liverpool.
03
Das Blatt wendet sich
Die U-949 gerät bei einer Testfahrt aufgrund der Befehle von Kommandant Buchner in Gefahr. Forster stößt in einem Casino auf eine Spur und macht die Bekanntschaft der Deutschen Bettina Gruber.
04
Krieg mit anderen Mitteln
Während Swinburne mit einem technologisch aufgerüsteten Schiff in See sticht, trifft Ehrenberg in Kiel eine schwerwiegende Entscheidung. Forster muss einen Verräter außer Landes schaffen.
05
In die Tiefe
Nachdem Wilhelm Hoffmann die Wahrheit über seinen Sohn Klaus erfahren hat, gerät er mit Hannie in Streit. Ehrenberg muss sich von Greta verabschieden. In Portugal läuft Forsters Plan aus dem Ruder.
06
Eingekesselt
Auf dem Atlantik versenkt Swinburnes Zerstörer zwei U-Boote, dann macht er Jagd auf U-949. Forster beobachtet ein heimliches Treffen zwischen Konsul Gruber und dem Amerikaner Gardiner.
07
Der Feind meines Feindes
U-949 trifft auf ein japanisches Boot, um schwere Fracht zu übernehmen – Gold. Wilhelm Hoffmann erhält eine Einladung nach Lissabon. Forster verrät Klaus Hoffmann unter Zwang, was er weiß.
08
Narrengold
Nach einer Bomben-Explosion verstecken sich Forster und Klaus Hoffmann bei der Portugiesin Ines, während Wilhelm Hoffmann in Lissabon eintrifft. U-949 steuert auf ihr neues Ziel zu.
09
Der Seemannspsalm
Klaus Hoffmann verfolgt den deutschen Agenten Weiss und entdeckt wertvolle Informationen. U-949 steht unter schwerem Beschuss durch Swinburnes Zerstörer – bis Kommandant Buchner ein Manöver wagt.
10
Ein richtiger U-Boot-Mann
Die U-949 erreicht Portugal und entlädt das Gold. Als Ehrenberg nach Kiel zurückkehrt, findet er Greta wieder bei ihrem Mann vor. Klaus Hoffmann und Forster kommen durch Erpressung an ihr Ziel.
101
Bonus: DIE NEUE CREW DER U-949
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
102
Bonus: AN DER HEIMATFRONT IN KIEL
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
103
Bonus: LISSABON, DIE STADT DES LICHTS & DER DUNKLEN GEHEIMNISSE
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
104
Bonus: DIE DRITTE STAFFEL: NEUE STORY, NEUE ORTE, NEUE SHOWRUNNER
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
4. Staffel 4 (6 Episoden)
Die deutsche Eventserie nimmt uns mit an Bord des Unterwasserboots U 612, das im Jahr 1942 auf eine gefährliche Mission geschickt wird. Zu jener Zeit steht die Jungfernfahrt des im Fokus stehenden U-Boots in Frankreich an. Das Kommando hat Kaleun (Kapitänleutnant) Klaus Hoffmann. Die 40-köpfige Besetzung kämpft mit den klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser und wird dabei körperlich und seelisch an ihre Grenzen getrieben, sodass die Lage an Bord sehr angespannt ist und jeder Zeit zu eskalieren droht. In der Hafenstadt La Rochelle steht unterdessen die Welt von Simone Strasser Kopf. Sie befindet sich zwischen den Welten von Deutschland und der Résistance und führt selbst eine verbotene Liebesbeziehung, wodurch sie in Lebensgefahr gerät.
01
Ein deutscher Held
August 1943: Franz Buchner ist mit der U-949 im Einsatz. Ein Spitzel an Bord entzweit seine Crew. Familie Hoffmann kommt in Berlin zusammen, um die Premiere eines Films über Klaus zu besuchen.
02
Ziel erfasst
Robert Ehrenberg unterstützt den Widerstand innerhalb der Marine und gibt Klaus Hoffmann einen Hinweis. Bobby Schulz ist ihm auf der Spur. U-949 gerät in der Straße von Gibraltar unter Beschuss.
03
Hüter meines Bruders
Kommandant Buchner erreicht die Küste von Neapel. Auch Klaus Hoffmann ist auf dem Weg dorthin. Seine Schwester Hannie begegnet der zwölfjährigen Hertha.
04
Frontlinien
Klaus Hoffmann befehligt die marode U-330 auf einem geheimen Tauchgang, doch nicht alle Männer trauen ihm. Hannie will Hertha bei sich aufnehmen. Stabsoffizier Heinrich Gluck muss sich entscheiden.
05
Punkt ohne Wiederkehr
Nach einem riskanten Manöver taucht die U-330 neben einem Schiff der US-Navy auf. SS-Mann Koch enttarnt die Identität des Spions „Fidelio“. Hannie kommt der Organisation Lebensborn auf die Spur.
06
Nichts persönliches
Schulz tötet zum zweiten Mal mit eigener Hand. Klaus Hoffmann muss feststellen, dass die Invasion der Alliierten längst im Gange ist. In Neapel wartet ein Mann mit einem Mordauftrag.
Extras (4 Episoden)
01
Das Boot - Die Dokumentation - 1. Jäger
"Das Boot - Die Dokumentation" zeigt, dass die Schlacht auf dem Atlantik jedoch nichts Heroisches hatte. Die Besatzungen der versenkten Schiffe starben auf See einen grausamen Tod. Und Hitlers U-Boot-Männer hofften allzu oft vergeblich, den Wasserbomben...
02
Das Boot - Die Dokumentation - 2. Gejagte
Ihre Angriffe sind gefürchtet und gnadenlos: deutsche U-Boote. Doch je länger der Krieg dauert, desto verwundbarer werden sie. "ZDF-History" zeigt die tödliche Schlacht auf den Weltmeeren.
03
Das Boot - Jäger und Gejagte
Begleitend zur zweiten Staffel der TV-Serie "Das Boot" zeigt die Dokumentation, wie deutsche Besatzungen und alliierte Seeleute die Schrecken des U-Boot-Krieges erlebten.
04
Making of: Das Boot
Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen der Serie "Das Boot" mit Interviews und Bildern von den Dreharbeiten. (D 2018)
Trailer

Hat Ihnen "Das Boot" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: