Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba
HOT

User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba"
flatrate
werbung

Japan in der Taisho-Ära. Viel passiert nicht im Leben des gutherzigen Jungen Tanjirō: Seinen friedlichen Alltag verbringt er damit, Kohle zu verkaufen. Doch plötzlich verändert eine Tragödie alles: Ein blutrünstiger Teufel tötet seine gesamte Familie. Die einzige Überlebende, seine kleine Schwester Nezuko, verwandelt sich jedoch selbst auch in einen gewalttätigen Teufel. Um einen Weg zu finden, Nezuko zurück zu verwandeln und Rache für ihre Familie zu nehmen, brechen die beiden zu einer langen Reise auf.

Wo läuft "Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba"?

"Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Netflix, Crunchyroll.

Originaltitel
鬼滅の刃
Produktionsland
Japan
FSK
16
Untertitel
Telugu, Französisch, Tamil, Italienisch, Russisch, Hindi, Englisch, Deutsch
Besetzung
Natsuki Hanae, Akari Kito, Hiro Shimono, Yoshitsugu Matsuoka, Takahiro Sakurai, Katsuyuki Konishi, Kengo Kawanishi, Kana Hanazawa, Saori Hayami, Kenichi Suzumura, Tomokazu Seki, Tomokazu Sugita, Nobuhiko Okamoto, Toshio Furukawa, Kohsuke Toriumi, Hochu Otsuka, Yuki Kaji, Ai Kakuma, Toshiyuki Morikawa, Aoi Yuki, Shiori Izawa, Daisuke Namikawa, Takumi Yamazaki, Hikaru Midorikawa, Takehito Koyasu, Satoshi Hino, Daisuke Hirakawa, Akira Ishida, Miyuki Sawashiro, Ryota Osaka, Zach Aguilar, Abby Trott
Sprache
Telugu, Französisch, Tamil, Italienisch, Russisch, Hindi, Englisch, Deutsch

Episoden-Guide

1. Tanjiro Kamado Unwavering Resolve Arc (26 Episoden)
After a demon attack leaves his family slain and his sister cursed, Tanjiro embarks upon a perilous journey to find a cure and avenge those he's lost.
01
Grausamkeit
Der junge Tanjirou lebt mit seiner Familie in den Bergen. Um den harten Winter zu überstehen, ist er gezwungen, in der Stadt Kohle zu verkaufen. Da bei seiner Rückkehr allerdings schon die Dämmerung einsetzt, bietet ihm der alte Saburou an, bei ihm die Nacht zu verbringen. Am nächsten Morgen muss Tanjirou jedoch feststellen, dass nichts mehr so ist wie zuvor …
02
Lehrmeister Urokodaki Sakonji
Tanjirou folgt der Anweisung von Tomioka Giyuu und macht sich mit seiner Schwester Nezuko auf zum alten Urokodaki Sakonji. Als wäre der Aufstieg zum Berg nicht schon beschwerlich genug, lauert bereits die nächste Gefahr im Dunkeln ...
03
Sabito und Makomo
Tanjirou wird von Urokodaki Sakonji ausgebildet, doch das Training geht zunächst schleppend voran. Urokodaki-san konfrontiert ihn mit schier unlösbaren Aufgaben, doch dann bekommt er unerwartet Hilfe von einem mysteriösen Duo ...
04
Das letzte Auswahlverfahren
Nachdem Tanjirou alle Prüfungen Urokodaki-sans gemeistert hat, muss er sich nun der letzten Auswahl für die Demon-Slayer-Truppe stellen. Doch auf dem Fujikasane-Berg erwartet ihn etwas, das er sich in seinen kühnsten Träumen nicht hätte vorstellen können. Mit Sabitos und Makomos Hilfe stellt er sich seinem bisher stärksten Gegner …
05
Wähle deinen Stahl
Im Kampf gegen einen mächtigen Teufel, der sich schon Jahrzehnte lang gegen seine Vernichtung zur Wehr setzt, nutzt Tanjirou seine Spezialtechnik, um alle früheren Schüler Urokodakis zu rächen. Zwar betrübt es ihn bereits, überhaupt Teufel töten zu müssen, doch das ist nichts im Vergleich zum Gefühl, als er erfährt, wie viele es zur letzten Auswahl geschafft haben …
06
Der Schwertkämpfer mit dem Dämon
Tanjirou tritt seine erste Mission als Demon Slayer an. So wie es ihm die Verbindungskrähe aufgetragen hat, reist er in die Stadt im Nordwesten. Dort angekommen, wird er sofort in eine persönliche Tragödie hineingezogen und muss sich einer neuen Teufelsform stellen, die mit allen Wassern gewaschen ist …
07
Kibutsuji Muzan
Tanjirou setzt mit Nezukos Hilfe seinen Kampf gegen die Teufel fort. Während Nezuko sie eine Weile in Schach hält, muss Tanjirou sein ganzes Können aufbieten, um ihnen Herr zu werden. Wird er von ihnen vielleicht mehr über den mysteriösen Kibutsuji Muzan erfahren?
08
Der faszinierende Duft von Blut
Tanjirou ist seinem Ziel, Kibutsuji Muzan zu stellen, zum Greifen nahe. Nur ist das leichter gesagt, als getan, denn neue Feinde positionieren sich bereits, um Tanjirous Plan zu vereiteln. Doch dann können Tanjirou und Nezuko plötzlich auf unerwartete Verbündete zählen …
09
Der Balldämon und der Pfeildämon
Tanjirou und seine Begleiter werden in ihrem Versteck attackiert. Wie sich herausstellt, hatte Kibutsuji bereits seine Schergen auf sie angesetzt. Obwohl der folgende Kampf von Tanjirou sein gesamtes Können abverlangt, treibt ihn doch die Aussicht auf Nezukos baldige Heilung zu immer höheren Bestleistungen …
10
Immer zusammen
Der Kampf gegen Kibutsujis Schergen setzt sich fort. Dabei wird Tamayo und Yushirou bewusst, dass sie ihre neuen Bekannten maßlos unterschätzt haben. Doch das sind nicht alle Überraschungen, die noch auf sie warten …
11
Das Trommel-Anwesen
Auf seiner Reise zu seinem nächsten Ziel gewinnt Tanjirou einen neuen Weggefährten, den er auch gleich in seine kommende Mission einspannt. Doch er ist ein ängstlicher Zeitgenosse, was es Tanjirou nicht gerade einfach macht. Nach einem gemeinsamen Fußmarsch stehen sie vor einem Anwesen, aus dem mysteriöse Trommelgeräusche kommen. Was wird darin wohl auf sie warten?
12
Das Wildschwein fletscht die Zähne und Zen’itsu schläft
Tanjirou und Zenitsu müssen sich weiter voneinander getrennt durch das Anwesen schlagen. Da hilft es auch nicht, dass jeder von ihnen mit plötzlich neu auftretenden Problemen zu kämpfen hat. Während Tanjirou auf die Lehren seines alten Meisters zurückgreifen muss, scheint in Zenitsu doch mehr zu stecken, als zunächst vermutet …
13
Wichtiger als das eigene Leben
Tanjirous Kampf gegen den Herrn der Trommeln ist in vollem Gange. Währenddessen versuchen Zenitsu und Shoichi, sich ihren Weg nach draußen zu bahnen. Doch es scheint, dass noch jemand einen Konflikt mit ihnen auszutragen hat …
14
Das Haus mit dem Glyzinien-Wappen
Tanjirous Reisegruppe bekommt unverhofft Zuwachs. Mit Inosuke haben sie einen Reisekamerad, der sie jedenfalls ständig auf Trab hält. Und so machen sie sich auf zum nächsten Zielort, den ihnen die Verbindungskrähe vorgibt. Die Herberge, wo sie unterkommen, bietet ihnen schließlich genug Zeit, sich einmal näher kennenzulernen …
15
Der Natagumo-Berg
Tanjirou und seine Kameraden werden von der Krähe zum Natagumo-Berg geschickt. Dort begegnen sie anderen Demon Slayer, die gerade von einem Teufel angegriffen werden. Welcher Teufel steckt hinter diesem Überraschungsangriff?
16
Vor jemand anderem als sich selbst
Tanjirou und Inosuke haben es immer noch mit den Marionetten des Teufels zu tun. Sie kommen einfach nicht an ihnen vorbei. Doch als Inosuke den Teufel ausfindig machen konnte, brechen sie bis zu ihm durch.
17
Nur eine einzige Sache meistern
Während Tanjirou und Inosuke ihr weiteres Vorgehen planen und den vermeintlich verlassenen Natagumo-Berg durchqueren, muss sich Zenitsu alleine gegen einen übermächtigen Gegner erwehren und dabei über sich selbst hinauswachsen …
18
Falsche Bande
Tanjirou und Inosuke stellen sich dem Spinnenteufel, stoßen aber bald an ihre Grenzen. Nachdem beide getrennt wurden, finden sie auf ihre Weise heraus, dass sie nicht alleine auf dem Berg sind. Sowohl neue Verbündete als auch Gegner kommen nach und nach zum Vorschein. Können sie das Blatt doch noch wenden?
19
Die Feuergottheit
Tanjirous Kampf gegen den Spinnenteufel stellt seine Verbundenheit zu Nezuko auf die Probe. Was meint der Teufel wirklich, wenn er von Familie spricht und kann Tanjirou es schaffen, aus dieser misslichen Lage zu entfliehen? Der Schlüssel liegt in seiner Vergangenheit …
20
Zusammengesammelte Familie
Während Tanjirou im Kampf gegen Rui seine letzte Trumpfkarte ausspielt, ist Ruis Schwester unterwegs, um seinen Befehl auszuführen. Doch auch die Demon Slayer haben noch ein Ass im Ärmel …
21
Regelverstoß
Gerade als Tanjirou auch den letzten Hoffnungsschimmer zu verlieren droht, erhält er Unterstützung von einem alten Bekannten. Doch der sich daraus entwickelnde Konflikt innerhalb der Demon-Slayer-Truppe verlangt von allen Anwesenden eine Entscheidung darüber zu treffen, auf welcher Seite sie stehen …
22
Meister
Tanjirou befindet sich in einer misslichen Lage. Nicht nur hat er keine Ahnung, wo er sich befindet, da stehen auch noch diese seltsamen Leute vor ihm und Nezuko ist auch nirgends zu sehen. Doch obwohl es zunächst so aussieht, als könnte es nicht schlimmer kommen, wird Tanjrou alsbald zum Spielball der Mächte …
23
Versammlung der Säulen
Die Konferenz der Säulen steht kurz bevor, doch zunächst muss noch über Tanjirous Schicksal entschieden werden. Kann er sich gegen die Vorwürfe verteidigen, die ihm gemacht werden? Und was ist mit seinen alten Kameraden passiert, die er zurücklassen musste?
24
Rehabilitationstraining
Für Tanjirou und die anderen heißt es, nach den Anstrengungen der letzten Zeit wieder zu Kräften zu kommen. Während sie nun alle ihr Trainingsprogramm absolvieren, lernen sie nach und nach die Bewohner des Schmetterlingsanwesens kennen.
25
Tsuguko: Tsuyuri Kanao
Tanjirous Training ist in vollem Gange, während sich Zenitsu und Inosuke deprimiert und ausgelaugt zurückhalten. Dabei steht doch eine neue Mission kurz bevor, für die alle wieder vollkommen fit sein müssen. Vielleicht hat Shinobu noch ein Ass im Ärmel, um sie doch noch zu motivieren …
26
Eine neue Mission
Während Tanjirou, Zenitsu und Inosuke bei ihrem Training echte Fortschritte machen, spannt Kibutsuji im Hintergrund neue Intrigen. Seine Schergen ziehen los, doch dessen ungeachtet steht Tanjirous neue Mission bevor …
2. Mugen Train Arc (18 Episoden)
Tanjiro and his Demon Slayer friends join Flame Hashira Kyojuro Rengoku aboard the Mugen Train, where over 40 passengers disappeared without a trace.
01
Flammensäule Rengoku Kyōjurō
Rengoku, die Flammensäule, erfährt in einem Soba-Imbiss Neuigkeiten zu den Vorfällen im Ewigkeitszug. Er macht sich unverzüglich auf den Weg, um der Sache nachzugehen. Währenddessen ahnt eine junge Bentoverkäuferin nicht, dass ihr der aufregendste Tag ihres Lebens bevorstehen wird …
02
Tiefer Schlaf
Im Ewigkeitszug treffen Tanjirō, Zenitsu und Inosuke auf Rengoku. Während sie ihre Mission besprechen, braut sich im Hintergrund bereits das nächste Unheil zusammen …
03
Wahrheit
Die Lage im Ewigkeitszug spitzt sich zu. Besonders Tanjirō muss ich in seinem Traum einer bisher ungeahnten Herausforderung stellen …
04
Kränkung
Tanjirō schafft es aus seinem Traum zu entkommen und muss sich nun dem Kampf gegen Enmu stellen. Der hat allerdings noch ein Ass im Ärmel …
05
Vorwärts
Der Showdown im Ewigkeitszug spitzt sich zu. Können Tanjirō und seine Freunde Enmu mit geeinten Kräften schlagen?
06
Akaza
Enmu ist besiegt, doch Tanjirō geht mit schweren Verletzungen aus dem Kampf. Während Rengoku ihm einige Tipps zum Umgang mit seinen Blessuren gibt, taucht ein neuer Feind auf …
07
Lass dein Herz brennen
Akaza und Rengoku ziehen in ihrem Kampf alle Register. Tanjirō kann nur ungläubig zuschauen und staunen, was sich da vor seinen Augen abspielt. Sicher ist nur eines: Bis zum Sonnenaufgang wird ein Sieger feststehen …
08
Episode 8
09
Episode 9
10
Episode 10
11
Episode 11
12
Episode 12
13
Episode 13
14
Episode 14
15
Episode 15
16
Episode 16
17
Episode 17
18
Episode 18
3. Entertainment District Arc (11 Episoden)
Tanjiro und seine Freunde begleiten die Klangsäule Tengen Uzui in das von Dämonen bevölkerte Freudenviertel, wo eine wichtige Aufgabe auf sie wartet.
01
Klangsäule Uzui Tengen
Tanjirō erreicht das Haus der Familie Rengoku. Nachdem er dort Kyōjurōs letzte Worte überbracht hat, ist es an der Zeit für den nächsten Auftrag zu trainieren. Doch plötzlich erscheint ein Gast, mit dem niemand gerechnet hätte …
02
Auf zum Freudenviertel
Tengen führt die drei Teufelsjäger ins Freudenviertel, wo sie einem wichtigen Auftrag nachgehen sollen. Strengste Geheimhaltung ist angesagt, dürfen sie sich doch auf keinen Fall zu erkennen geben …
03
Wer bist du?
Im Ogimoto-ya erhält Inosuke neue Informationen über den Verbleib von Makio, einer von Uzuis Frauen. Währenddessen hat Zenitsu im Kyōgoku-ya alle Hände voll damit zu tun, nahendes Unheil abzuwenden …
04
Heute Nacht
Die Lage im Freudenviertel spitzt sich zu. So langsam müssen Tanjirō und Inosuke Ernst machen, denn nun sind nicht nur Tengens Frauen in Gefahr, sondern auch Zenitsu verschwunden …
05
Haut mal auf den Putz!
Tanjirō tritt gegen Daki an, die noch das ein oder andere Ass im Ärmel hat. Währenddessen macht sich Inosuke auf, die entführten Menschen zu retten …
06
Überlagerte Erinnerungen
Im Showdown gegen Daki muss Tanjirō sein ganzes Können auffahren, doch wird es reichen, um gegen Dakis blutige Teufelskunst anzukommen?
07
Metamorphose
Der Kampf zwischen Daki und Nezuko nimmt an Fahrt auf. Doch gerade, als die Situation zu eskalieren droht, geschieht etwas völlig Unerwartetes …
08
Vereinigung
Tanjirō, Inosuke und Zenitsu stoßen zu Uzui, um ihn im Kampf gegen die Teufelsgeschwister zu unterstützen. Doch gerade Gyūtarō hat noch das ein oder andere Ass im Ärmel …
09
Wie man einen Zunehmenden Mond besiegt
Mit vereinten Kräften geht es gegen die Teufelsgeschwister. Tanjirō weiß, dass er in diesem Kampf sein gesamtes Potenzial entfalten muss und erinnert sich daran, was ihm einst Urokodaki-san beibrachte …
10
Ich gebe niemals auf
In den Trümmern des Freudenviertels müssen die Teufelsjäger an zwei Fronten alle Kräfte auffahren, um ihrer Pflicht als Beschützer der Menschheit nachzukommen …
11
Uns wird nie etwas trennen
Nun, da sich ihr finaler Kampf dem Ende zuneigt, erfährt Tanjirō, wer Gyūtarō und Daki wirklich waren …
4. Swordsmith Village Arc (11 Episoden)
01
Jemandes Traum
Nach dem Kampf gegen Gyūtarō und Daki ist das Schicksal von Tanjirō und seinen Freunden ungewiss. Während sie von den Kakushi des Trupps vom Schlachtfeld gebracht werden, sinnen Kibutsuji Muzan und die verbliebenen Monde im Geheimen nach Rache …
02
Yoriichi Typ 0
Tanjirō wird Zeuge eines handfesten Streits zwischen der Nebelsäule Tokitō Muichirō und dem Dorfjungen Kotetsu. Dabei scheint es um irgendeinen Schlüssel zu gehen, den Kotetsu wie seinen Augapfel hütet. Doch wie sich herausstellen wird, ist auch Tanjirōs eigenes Schicksal eng mit dieser Angelegenheit verknüpft ...
03
Ein Schwert, älter als 300 Jahre
Während Tanjirō und Kotetsu das mysteriöse Schwert untersuchen, das hinter Yoriichi Typ 0 zum Vorschein kam, taucht ein alter Bekannter auf. Doch auch Muzans Teufel rücken immer näher ...
04
Danke, Tokitō-kun
Muichirō und Tanjirō kämpfen an verschiedenen Fronten gegen die angreifenden Teufel. Dabei müssen sie nicht nur sich selbst verteidigen, sondern auch Kotetsu beziehungsweise Nezuko und Genya aus der Klemme helfen ...
05
Scharlachschwert
Wie zu befürchten war, werden die Schwertschmiede im Dorf von den Fischteufeln überrannt. Die Lage könnte aussichtsloser nicht sein, als plötzlich Mitsuri auftaucht und dabei hilft den Angriff zurückzuschlagen. Währenddessen kämpfen Tanjirō und Genya weiter gegen die abgespaltenen Teile Hantengus ...
06
Wolltest du nicht zur Säule werden?
Der Kampf gegen die vier Teufel wird immer aussichtsloser. Während Tanjirō verzweifelt nach einer Strategie sucht, erscheinen vor Genyas geistigem Auge Erinnerungen an seine Kindheit und die Schicksalsschläge, die er damals zu ertragen hatte …
07
Durchtriebener Schurke
Eine unvorhergesehene Wendung droht Tanjirōs Strategie für den Kampf gegen die vier Teufel zunichte zu machen. Und nicht nur das, auch Muichirō versucht weiter verzweifelt sich aus seinem Wassergefängnis zu befreien ...
08
Muichirōs Mu
Nach seiner Flucht aus dem Wassergefängnis macht sich Muichirō sofort daran, den anderen zur Hilfe zu eilen. Dabei erinnert er sich an seine Kindertage und das Trauma, dem seine Familie zum Opfer fiel ...
09
Nebelsäule Tokitō Muichirō
Muichirō zieht in seinem Kampf gegen Gyokko alle Register, doch dem Zunehmenden Teufelsmond scheint immer wieder eine neue Finte einzufallen. Zur gleichen Zeit hat auch Tanjirō größte Mühe, sich gegen Hantengus verbliebene Emotion zu behaupten ...
10
Liebessäule Kanroji Mitsuri
Mitsuri kommt Tanjirō und den anderen zu Hilfe und zeigt im Kampf gegen Zōhakuten ihr ganzes Können. Dabei muss sie ein ums andere Mal über sich selbst hinauswachsen …
11
Verbundene Schicksale - Morgendämmerung und Frühlicht
Tanjirō startet einen letzten Versuch, die Zunehmende Vier endlich zu besiegen, muss dabei allerdings eine folgenschwere Entscheidung treffen. Wird er sein Ziel erreichen?
5. Staffel 5 (12 Episoden)
01
Um Kibutsuji Muzan zu besiegen
Nach dem entbehrungsreichen Kampf gegen die Zunehmenden Teufelsmonde kommen die aktiven Säulen zusammen, um eine folgenschwere Entscheidung zu treffen. Mithilfe eines speziellen Trainings soll der gesamte Teufelsjägertrupp auf die bevorstehende Schlacht gegen Kibutsuji Muzan vorbereitet werden …
02
Der Schmerz der Wassersäule Tomioka Giyū
Kagayas Verbindungskrähe taucht eines Nachts vor Tamayo auf, um sie ins Hauptquartier der Teufelsjäger einzuladen. Währenddessen erhält Tanjirō, der im Schmetterlingsanwesen seine Kräfte regeneriert, einen Brief von Kagaya. Dieser äußert darin eine ganz spezielle Bitte …
03
Tanjirō wieder topfit! Auf zum Säulentraining!
Nun, da er vollständig genesen ist, stößt Tanjirō endlich zu den anderen Teufelsjägern, die gerade Uzuis Ausdauertraining durchlaufen. Doch mit dieser Herausforderung hat wohl keiner von ihnen gerechnet …
04
Ein Lächeln im Gesicht!
Tanjirō stellt sich Tokitōs Schwertkampftraining. Während er mit seinen Teufelsjägerkollegen alles gibt, um mitzuhalten, findet er heraus, dass die Nebelsäule ein ganz spezielles Hobby besitzt …
05
Einen Teufel zu fressen …
06
Episode 6
07
Episode 7
08
Episode 8
09
Episode 9
10
Episode 10
11
Episode 11
12
Episode 12
Extras (15 Episoden)
01
Episode 1
02
Episode 2
03
Episode 3
04
Episode 4
05
Episode 5
06
Episode 6
07
Episode 7
08
Episode 8
09
Episode 9
10
Episode 10
11
Episode 11
12
Episode 12
13
Episode 13
14
Episode 14
15
Episode 15
Trailer

Hat Ihnen "Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: