Power Rangers
HOT

SERIE • 30 Staffeln • Kinder & Jugend, Action, Familie, Science-Fiction • Japan, Neuseeland, Vereinigte Staaten von Amerika • 1993
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Power Rangers"
flatrate

Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.

Wo läuft "Power Rangers"?

"Power Rangers" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
MagentaTV.

Originaltitel
Power Rangers
Produktionsland
Japan, Neuseeland, Vereinigte Staaten von Amerika
Originalsprache
Englisch
Regie
Haim Saban, Shuki Levy
FSK
12
Untertitel
Nein
Besetzung
David Yost, Kai Moya, Hunter Deno, Tessa Rao, Jacqueline Joe, Chance Perez, Russell Curry, Jordan Fite, Fred Tatasciore, Josephine Davison, Amanda Billing, Brooke Williams, Austin St. John, Thuy Trang, Walter Jones, Amy Jo Johnson, Jason David Frank, Johnny Yong Bosch, Karan Ashley, Steve Cardenas, Catherine Sutherland, Paul Schrier, Jason Narvy, David Fielding, Richard Steven Horvitz, Barbara Goodson

Episoden-Guide

1. Mighty Morphin (1) (60 Episoden)
Der Schauplatz der Serie ist die fiktive Stadt Angel Grove, welche sich in Kalifornien befindet. Auf einer Mond-Expedition entdecken zwei Astronauten einen Container, in der die Weltraumhexe Rita Repulsa und ihre Lakaien vor über 10.000 Jahren eingesperrt wurden. Als die Hexe den nächsten Planeten (die Erde) entdeckt, beschließt sie kurzerhand diesen zu erobern und sich an Zordon, welcher sie eingesperrt hatte, zu rächen. Auf der Erde wird Zordon, ein körperloses Wesen gefangen in einer Zeitfalle, durch Ritas Angriff alarmiert. Durch die drohende Gefahr sieht er sich gezwungen, fünf aufrichtige und tapfere Jugendliche zu rekrutieren und ihnen die Kraft zu geben, gegen die Hexe und ihre Armee zu kämpfen. Jason, Kimberly, Zack, Trini und Billy werden von Zordon auserwählt und erhalten von ihm die Power Münzen, welche den Jugendlichen die Macht verleihen, sich in die Power Rangers zu verwandeln. Zusätzlich bekommen die Power Rangers Zords zugewiesen – riesige mechanische Roboter, die von den Rangers gerufen werden können, wenn ihre Gegner vergrößert werden. Jason bekommt den Tyrannosaurus Dinozord, Kimberly den Flugsaurus Dinozord, Zack den Mammut Dinozord, Trini den Säbelzahntiger Dinozord und Billy den Triceratops Dinozord. Alle fünf Dinozords können sich zu einem mächtigen Megazord verbinden. Den Power Rangers gelingt es Ritas Monster immer wieder zurückzuschlagen, bis sie schließlich ihren eigenen Ranger beschwört. Da Rita seit Anbeginn eine weitere Power Münze in ihren Händen hatte, gibt sie diese Tommy. Als grüner Ranger kämpft Tommy gegen die anderen Power Rangers und ihm gelingen beinahe die Zerstörung der Kommandozentrale und der Dinozords. Tommy wechselt, nachdem sein Schwert der Finsternis und somit Ritas Zauber gebrochen wurde, die Seiten und kämpft zusammen mit den anderen Power Rangers gegen die Weltraumhexe. Durch ihn bekommen die Power Rangers zusätzlich Unterstützung durch den Dragonzord. Wenig später entdecken Tommy und Jason auf einer Mission den Zord Titanus, mit dem die anderen Dinozords schließlich den mächtigen Ultrazord bilden können.
01
Die Rückkehr der Hexe
Rita wird versehentlich aus ihrem Gefängnis befreit, Zordon wählt daraufhin fünf Menschenkinder aus, die den Planeten verteidigen sollen. Es gelingt ihnen Goldar zurückzudrängen und den Planeten zu retten.
02
Eine teuflische Idee
Rita lässt von Finster ein Schweinemonster erschaffen, welches alles Essen der Welt wegessen soll. Die Power Rangers haben nur 48 Stunden um das Monster aufzuhalten.
03
Höhenangst
Rita entsendet den Knochenmann, um die Rangers in einer Zeitfalle gefangen zu halten. Trini muss ihre Höhenangst überwinden um Billy zu helfen.
04
Gemeinsamkeit macht stark
Kimberly und Trini werben an der Schule für die Schließung der Mülldeponie. Rita hat jedoch ihre eigene Pläne und will die Erde nun noch mehr verschmutzen.
05
Das Geheimnis der Kristalle
Rita versucht Jason als Anführer von den anderen zu trennen.
06
Die Entführung
Finster erschafft in Ritas Auftrag den Gnarly Gnom um die Kinder von Angel Grove zu hypnotisieren und die Rangers so in die Falle zu locken.
07
Ein gefährliches Spielzeug
Billy erfindet eine Maschine, mit der es möglich sein soll, Gedanken eines anderen zu lesen.
08
Der schwarze Ritter
Billys Schützling Willy hat ein Spiel erfunden, bei dem man Brillen anziehen muss und dadurch eine virtuelle Achterbahnfahrt macht.
09
Der Tag des Clowns
Jason, Kimberly, Billy, Zack und Trini sind mit Trinis kleiner Cousine Silvia im Vergnügungspark. Als Silvia mit einem Clown wegläuft, verwandelt dieser sie in eine Pappfigur. Es stellt sich heraus, dass er ein Ananasmonster von Rita ist. Während Trini mit Alpha versucht, Silvia wieder zurück zu verwandeln, evakuieren die anderen den Rummelplatz und beginnen einen Kampf gegen das Monster.
10
Die Riesenkröte
Baboo braut eine Mixtur zusammen, die Billy und Kimberly zu Punks werden lässt. So stiften sie noch mehr Unruhe als es sonst Bulk und Skull tun. Dann schickt Rita auch noch eine gefräßige Terrorkröte auf die Erde. Während Trini, Zack und Jason gegen die Kröte kämpfen und nacheinander aufgefressen werden, muss sich nun Alpha um die Beschaffung der Wurzel einer seltenen Pflanze, des singenden Kürbis, machen, um daraus ein Gegenmittel für Billy und Kimberly herzustellen.
11
Der Zweikampf
Billy lernt die sympathische Margorie kennen und verabredet sich am Nachmittag mit ihr. Währendessen bittet Rita Madame Hoo, die mit Hilfe ihres blauen Juwels Menschen in eine andere Welt bringen kann, die Power Rangers zu entführen. Doch zunächst entführt sie nur Margorie. Nur wenn die Power Rangers ihre Kräfte in einem Ranger vereinigen, können sie Madame Hoo aufhalten und Margorie retten.
12
Angst über den Wolken
Kimberly will mit ihren Onkel Steve einen Rundflug über Angel Grove machen, vor dem Flug hat Squatt ihrem Onkel jedoch ein Schlaftrank verabreicht. Plötzlich ist Kimberly hoch über den Wolken ganz auf sich gestellt.
13
Schwarz wie die Nacht
Billy möchte endlich ein richtiger Mann werden. Da kommt ihm gerade der Besuch von Trinis Onkel Howard gelegen, der ein Erfinder und großer Karatekämpfer ist. Doch Rita will an Onkel Howards Formel ran, die unsichtbar machen kann. Dafür schickt sie ihren Gesandten der Finsternis auf die Erde und lässt Onkel Howard entführen. Dieser wird in einer Höhle festgebunden und wenn er nicht innerhalb einer Stunde verrät, wo sich die Geheimformel befindet, wird eine Bombe hochgehen. Die Power Rangers müssen Onkel Howard retten, bevor die Zeit abgelaufen ist.
14
Der böse Blick
Billys Schützling Willy hat ein Spiel erfunden, bei dem man Brillen anziehen muss und dadurch eine virtuelle Achterbahnfahrt macht. Damit will er bei einem Forscherwettbewerb mitmachen. Doch Bulk und Skull tauchen auf und stiften erneut Unruhe. Hierfür wird Willy ungerechterweise bestraft und disqualifiziert. Entäuscht haut er ab und wird dann von Ritas Augenmonster entführt. Dieses Monster wütete schon einmal vor vielen Jahren und entführte unschuldige Kinder, um an deren schöpferische Kreativität heranzukommen. Die Power Rangers müssen das Monster besiegen, um ihren jungen Freund zu retten.
15
Zordon schlägt Alarm
Rita nutz das unschuldige Mädchen Maria um eine Truhe zu öffnen, in der magische Eier versteckt
16
Die magische Lampe
Billy erfindet eine Maschine, mit der es möglich sein soll, Gedanken eines anderen zu lesen. Kimberly und Billy probieren diese Maschine aus, doch stattdessen vertauschen sie ihre Körper. Auch Bulk und Skull benutzen die Maschine ohne Billys Wissen. Währenddessen befreit Squatt einen Lampengeist aus einer alten Öllampe. Dieser greift die Rangers an und kann nur besiegt werden, wenn die Lampe zerstört wird.
17
Der Grüne Ranger
Rita macht den neuen Schüler Tommy zu ihrem eigenen Grünen Ranger.
18
Das Schwert der Finsternis
Rita rüstet den Grünen Ranger mit dem Schwert der Finsternis aus, nur noch mit ihren Zords haben sie eine Chance es mit ihm aufzunehmen.
19
Der Hinterhalt
Rita befreit Scorpina aus ihrem langen Schlaf. Nachdem Jason aus der Dunklen Dimension entkommen ist, schöpfen die Rangers langsam Verdacht das Tommy etwas mit den Geschehnissen der letzen Tage zu tun hat. Um die Rangers endgültig zu besiegen schickt Rita Goldar macht ihn groß und schickt ihn in die Stadt.
20
Alles läuft schief
Nachdem Goldar einen Angriff auf Angel Grove gestartet hat, versuchen die Rangers sich zu verwandeln. Sie haben jedoch nicht genügend Energie um sich zu verwandeln und der Computer der Kommandozentrale stürzt auch ab, hilflos müssen sie zusehen wie Goldar die Stadt zerstört. Billy gelingt es jedoch schließlich die Energie wiederherzustellen, zusammen begeben sich die Rangers in die Stadt um Goldar aufzuhalten. Auch Scorpina greift jedoch ein während Goldar versucht die Rangers klein zu stampfen. Alpha scheint mittlerweile erfolg bei der Wiederherstellung von Zordons Verbingung zu haben. Gerade jetzt dringt Tommy wieder in die Zentrale ein und schaltet Alpha aus. In der Stadt fordert Rita die Rangers zum Aufgeben auf, während Goldar den Bus aufhebt mit dem Bulk und Skull versuchen zu fliehen. Der Grüne Ranger hat versucht inzwischen Zordons Verbindung endgültig zu trennen. Alpha wurde jedoch wieder reaktiviert und kann ihn in einem Energiefeld einsperren. Goldar hat den Bus inzwischen an eine Klippe gebracht und er droht zu fallen, mit dem Megazord können sie ihn jedoch noch rechtzeitig fangen. Mit dem Zord kämpfen sie nun gegen Goldar und Scorpina. Durch die von Rita erzeugte Sonnenfinsternis verlieren die Rangers jedoch die Energie vom Megazord. Mit dem Powerschwert können sie jedoch noch einmal neue Power gewinnen, doch auch Rita hat noch einen Triumph, sie befreit den Grünen Ranger und macht ihn groß. Gegen alle drei Gegner hat der Megazord bei der Sonnenfinsternis keine Chance. Die Zords werden in die Erdspalte zurück gerissen aus der sie gekommen sind. Die Rangers haben nun alles verloren und die Hoffnung aufgegeben. Der Computer der Zentrale hat inzwischen jedoch eine Antwort, wer hinter dem Grünen Ranger steckt. Auf der Kugel erkennen die Rangers ihn, es ist Tommy.
21
Ritas böser Zauber
Nachdem die Rangers erfahren haben, dass Tommy der Grüne Ranger ist, begeben sie sich auf die Suche nach Tommy. Kimberly kann ihn im Jugendzentrum ausfindig machen und versucht ihn zu Rede zu stellen, er steht jedoch völlig unter ihrem Bann. Rita vollendet inzwischen ihren Plan und stellt Tommy den mächtigen Dragonzord zur Seite. Vom Meer aus verbreitet dieser in ganz Angel Grove Chaos und Zerstörung. Als die Rangers sich dorthin begeben befiehlt Tommy Dragonzord die Rangers zu vernichten. In der Kommandozentrale hatte Alpha inzwischen endlich Erfolg und konnte Zordons Verbindung wiederherstellen. Er schickt den Rangers nun die verloren geglaubten Zords zurück. Mit seinem Tyronnosaurus nimmt Jason den Kampf gegen Dragonzord auf. Nachdem er ihn zu Fall gebracht hat, bilden die Rangers den Megazord und besiegen Dragonzord. Jason stellt sich nun Tommy um dessen Schwert zu zerstören, nachdem ihm das gelungen ist verwandelt sich Tommy zurück, er steht nun nicht mehr unter Ritas Bann. Jason bietet Tommy an sich ihnen anzuschließen, seine Taten waren nicht seine eigenen, er wurde nur von Rita beeinflusst. Zusammen verwandeln sich alle Rangers, auch Zordon hat noch eine gute Nachricht für die Rangers. Dragonzord kann sich mit dem Megazord verbinden und den Megadragonzord bilden. In der Kommandozentrale heißt Zordon nun auf Tommy als neues Mitglied des Team willkommen.
22
Ärger mit Schellshock
Während Rita tief schläft, kreieren Squatt und Baboo ihr eigenes Monster: Shellshock. Dieses schleudert einen Strahl auf Trini, der sie nicht mehr aufhören lässt zu laufen. Dann friert es auch noch Kimberly, Billy und Zack ein. Jetzt müssen Jason und Tommy allein gegen das Monster kämpfen, während Trini auf der Suche nach einer Blume ist, die als Gegenmittel für Shellshocks Zauber wirken soll.
23
Ritas Geheimwaffe
Kimblery hat für die große Friedensparade ein Modell für einen Wagen entworfen, Rita will die Parade jedoch sabotieren und lässt deshalb Kimberlys Modell von der Monsterpatrouille zerstören. Nun will Rita selbst ein Blumenmonster haben und Finster bietet ihr die Spuckende Blume an. Noch bevor die Rangers mit dem Monster kämpfen können, werden die Rangers von den mutierten Blüten des Monster angegriffen. Obwohl die Rangers das Monster jetzt kaum zurückhalten können, macht Rita das Monster auch noch groß. Mit dem Megadragonzord versuchen die Rangers das Blumenmonster zu vernichten, dabei wird jedoch beinahe Dragonzord vernichtet und die Rangers müssen sich in die Kommandozentrale zurückziehen. Durch die Auswertung des letzen Kampfes können Alpha und Zordon jedoch die Schwachstelle des Monster entdecken. Mit den Powerwaffen können die Rangers nun die Kloraexpektorosis vernichten. Nach dem Sieg flicken Alpha und Tommy Kimberlys Modell wieder zusammen, sodass dieses doch
24
Zachy und die Spinnen
Zack hat furchtbare Angst vor Spinnen und Rita platziert ein Spinnenmonster in einer Statue.
25
Die Partyüberraschung
Im Jugendzentrum findet eine Kostümparty statt, auf der sogar Alpha unerkannt erscheinen kann. Rita schickt ein Frankensteinmonster auf diese Party, während sie in mit ihren Schergen in einer Höhle Supermodelliermasse für eine stärkere Monsterpatrouille schaufelt. Billy kommt dem Monster jedoch auf die Schliche.
26
Ein gutes Team
Tommy und Jason machen beim Finale eines Team-Ninjakampfes mit. Doch die beiden schaffen es nicht so recht, zusammen zu arbeiten. Als Gegner haben sie dann auch noch ein sehr starkes Ninja-Paar, das von Bulk und Skull gecoacht wird. Währenddessen erschafft Rita mit der neuen Modelliermasse eine sehr starke Monsterpatrouille. Sie scheinen unbezwingbar zu sein. Nur neue Feuerwaffen könnten sie aufhalten. Nun müssen Tommy und Jason ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen, um diese zu besorgen. Auf der Suche nach den Waffen treffen sie auf Titano.
27
Insel der Illusionen Teil 1
Während Zachy für den Tanzwettbewerb trainiert, ruft Rita den mächtigen Lokar. Nach dem Beben, fragen die anderen Zordon um Rat. Ihm ist nicht bekannt welche Macht Rita da beschwört. Die anderen begegnen sich zu Zachy um ihn zu warnen und werden von der Monsterpatrouille empfangen. Als Scorpina und Goldar sich auch dem Kampf anschließen verwandeln sich die Rangers, kurz darauf taucht auch schon Ritas neues Monster Mutitus auf. Die Rangers rufen ihre Dinozords zu Hilfe, der Megazord wird jedoch sofort zu Fall gebracht. Inzwischen ist Rita auf der Erde und beschwört Lokar zu sich. Auf ihren Wunsch macht er das Monster noch mächtiger als zuvor. Tommy wurde von Zordon mittlerweile benachrichtigt und unterstützt die Rangers mit Dragonzord. Mutitus besprüht die Zords mit giftigen Schaum und bringt sie so zu Fall, während die Rangers auf der Insel der Illusion landen. Zordon kann den Rangers dort nicht helfen, auch ihrer Armbänder und Verwandler haben sie verloren. Ziellos irren sie auf der Insel herum, bis sie Quagmire treffen und auf Illusionen der Insel stoßen. Als Zachy eine Schlange sieht, die jedoch nur eine Illusion ist, beginnt er langsam zu verschwinden, nur sein Selbstvertrauen kann ihn davor bewahren.
28
Insel der Illusionen Teil 2
Die Rangers rufen den Gnom Quagmire um Hilfe, nachdem er erfährt das die Rangers nicht Ritas Freunde sind, hilft er Zachy. Er muss positiv denken und so sein Selbstvertrauen wiederherstellen. Zacky denkt an seinen Kampf gegen den Schwarzen Ritter und wird schließlich wieder sichtbar. [1] Zordon und Alpha versuchen inzwischen die Rangers zu erreichen, Alpha bekommt jedoch nur Stromschläge. Kimberly ist als nächste dran, sie sieht Bulk und Skull als Engel Schauspielern, Quagmire kann jedoch auch ihr helfen. Sie denkt an den Kampf mit und wird wieder sichtbar. [2] Tommy sieht die anderen Rangers als Monsterpatrouille und bekämpft sie, auch er kann sein vertrauen jedoch wiedergewinnen, indem er daran denkt wie er die Monsterpatrouille alleine besiegen konnte. Trini hat Angst davor als nächste dran zu sein und erinnert sich daran wie Billy zu hoch auf den Berg geklettert ist. Am Ende konnte sie ihn jedoch retten und wird auch jetzt wieder sichtbar.[3] Billy erkennt, dass all sein Wissen ihm nicht helfen kann, er denkt jedoch daran wie er Madame Woe besiegen konnte und entkommt auch [4] Jason ist als letzer dran, er zweifelt an seinen Qualitäten als Anführer und sieht wie die anderen verschwinden. Er erinnert sich dabei an seinen Kampf gegen King Sphinx und wird wieder sichtbar. [5] Nachdem sie alle ihr Selbstvertrauen bewiesen haben, erhalten sie ihre Verwandler und Armbänder zurück. Rita gibt sich jedoch nicht geschlagen und macht sich selbst groß um die Insel zu zerstören. Die Rangers können sich jedoch rechtzeitig verwandeln und zurück in ihre Zords entkommen. Mit dem Megadragonzord besiegen sie Mutitus schließlich. Um auch Lokar zu vernichten rufen sie Titano und bilden den Ultrazord, bevor Lokar jedoch vernichtet wird, kann er noch entkommen. Während Bulk und Skull den Tanzwettbewerb vermasseln, bekommt Zacky volle Punkte beim Wettbewerb mit Quagmire als Dj.
29
Das verhexte Spinnrad
Bei der Probe für ein Schultheaterstück macht Bulk das Spinnrad von Kimberlys Großmutter kaputt. Rita lässt es später entwenden und verwandelt es in ein Ünglückrad. Die Monster-Patrouille nimmt Tommy gefangen und die anderen Power Rangers werden von Goldar und Scorpina angegriffen. Dann attackiert sie auch noch das Unglücksrad. Wie werden die Rangers aus dieser bedrohlichen Lage heraus kommen?
30
Der Spiegel des Schreckens
Die Rangers wollen einen Ausflug mit Billys Radarkäfer machen, nur Jason bleibt in Angel Grove, da sein Cousin Jeremy ihn besuchen kommt. Während Rita sich durch die Abwesenheit der Rangers in Sicherheit fühlt, will sie den Spiegel des Schreckens finden. Als Rita bemerkt das Jason noch am Strand mit seinem Cousin Jeremy trainiert, entsendet sie die Monsterpatrouille um auch Jason aufzuhalten. Zusammen können die beiden jedoch die Monsterpatruille aufhalten. Beim Angeln findet Jeremy eine Karte, die zum Spiegel führt, kurz darauf beginnt die Erde zu beben und Rita entsendet Scorpina um die Karte zu beschaffen. Diese ruft das Felsungeheuer zu Hilfe, das Jason unter einigen schweren Steinen festhält. Zordon hat inzwischen die anderen Rangers informiert, sie können Jason zwar von den Steinen befreien doch das Felsungeheuer und Scorpina sind inzwischen auf der Suche nach Jeremy und der Karte verschwunden. Kurze Zeit später tauchen die beiden am Strandclub auf, während die vier Rangers aufbrechen um das Monster und Scorpina zu bekämpfen, macht Billy sich auf die Suche nach Jeremy. Jeremy schafft es alleine der Monsterpatrouille zu entkommen und den Spiegel zu finden. Als Jeremy den Spiegel schützend vor sich hält und öffnet vernichtet er dadurch das Felsmonster und einen Putty. Scorpina muss es nun alleine gegen die Rangers aufnehmen, es gelingt ihr jedoch den Spiegel in ihre Gewalt zu bringen. Rita macht sie daraufhin groß und Goldar kommt auch zur Unterstützung, auch die Rangers rufen nun den Dinomegazord. Während Goldar den Megazord festhält will Scorpina ihn endgültig vernichten, den Rangers gelingt es jedoch sich aus Goldars Umklammerung zu befreien und danach den Spiegel zu zerstören. Die beiden Bösewichte ziehen sich daraufhin zurück und die Rangers bedanken sich bei Jeremy für seinen tapferen Einsatz.
31
Glück im Unglück
Kimberly hat einen Pechtag. Alles läuft schief und dann wird sie auch noch von Ritas Samurai-Krieger in ein Gefäß gesteckt und landet somit in einer anderen Dimension, während Tommy verletzt wird. Die Dimension hat nur eine kurze Lebensdauer und wenn sie aufhört, verschwindet alles, was sich in ihr befindet und somit auch Kimberly. Jetzt muss sie sich auf die restlichen Rangers verlassen.
32
Tommy kommt groß raus
Tommy macht bei einem Casting für einen Karatewerbespott mit, während sich die anderen am Strand amüsieren. Doch dann taucht Scorpina auf und sperrt die Rangers in eine seltsame Hülle, die dann im Meer treibt. Als sie sich befreien können, sind Goldar, Scorpina und ein weiteres Monster dabei, die Stadt anzugreifen. Ohne die Hilfe von Tommy haben die Rangers es sehr schwer. Doch er hört seinen Kommunikator nicht während dem Casting.
33
Ein Geschenk für Rita
In Angel Grove findet ein Talentwettbewerb statt, bei dem auch Jason und Tommy ihre Karatekünste präsentieren wollen. Doch Tommy zieht noch mal los, weil sie ihre schwarzen Gürtel vergessen hatten. Da wird er von der Monsterpatrouille in eine Falle gelockt und gerät in ein Netz. Dabei verliert er seinen Kommunikator und seinen Verwandler. Währendessen erschafft Finster ein Geburtstagsgeschenk für Rita: das Monster Fangzahn. Er schickt es auf die Erde, um sie zu zerstören. Jetzt müssen die Rangers erst einmal ohne Tommy gegen das Monster antreten.
34
Die geheimnisvolle Kerze Teil 1
Rita will Tommys Power haben, dazu braucht sie ihn und seinen Powermünze. Gerade als Tommy sich endlich traut Kimberly zum Ball einzuladen, werden sie von der Monsterpatrouille angegriffen. Die beiden werden jedoch überwältigt und Goldar nimmt Tommy mit in die Dunkle Dimension, dort erzählt er Tommy von der Grünen Kerze. Rita entsendet inzwischen Finsters Zyklop; in der Gestalt von Dragonzord greift er die Stadt an. In Ritas Kerker kann Tommy Goldar inzwischen sein Schwert abnehmen und so kommen sie zurück nach Angel Grove, er verwandelt sich unterstützt die Rangers mit dem echten Dragonzord. Zusammen können sie den Zyklop offensichtlich in die Flucht schlagen. In der Kommandozentrale erfahren die Rangers von Zordon, dass Rita ihr Vorhaben gelingen könnte...
35
Die geheimnisvolle Kerze Teil 2
Um Tommys Power zu erhalten, muss ein Ranger die Grüne Kerze von Rita entwenden. Alpha und Billy ist es gelungen die Transportwellen der Monsterpatrouille zu analysieren und so einen Weg in die Ritas Dunkle Welt zu finden. Die Rangers begeben sich in der Park um die Spuren der Transportwellen zu finden. Im Park auf dem Hügel stellen sie die Antennen auf, werden von Bulk und Skull jedoch unterbrochen. Als eine Stadt in der Nähe von Angel Grove vom Zyklop in Form von Megadragonzord angegriffen wird, begibt sich Tommy mit Dragonzord dorthin um ihn aufzuhalten. Im Kampf wechselt der Zyklop immer öfter seine Gestalt. Die Rangers können inzwischen im Park das Portal öffnen und Jason begibt sich in die Dimension um die Kerze zu holen. Goldar wartet jedoch schon und verwickelt ihn einen Kampf. Tommy ist jedoch dabei den Kampf zu verlieren und Zacky muss Jason zurückholen. Jason will Tommys Energie jedoch nicht an die Kerze verlieren, Zacky entgegnet ihm jedoch :Wenn wir nicht rechtzeitig bei ihm sind wird er sein Leben verlieren, anstatt nur seine Power. Die Rangers brechen zu Tommy auf und bilden Ultrazord. Die Rangers kehren sofort in die Kommandozentrale zurück, Jason will sofort wieder aufbrechen, die Kerze ist jedoch bereits erloschen, nur wenn Tommy seine Kräfte auf einen anderen Ranger überträgt belieben sie für das Gute erhalten. Tommy übergibt Jason seine Münze und somit auch das Drachenschild. Während Tommy alleine im Park trainiert, kommt Kimberly in besuchen und sagt ihm das sie ihn vermisst. Sie küssen sich nun endlich das erste Mal und Kimberly nimmt Tommys Einladung zum Ball zu gehen an.
36
Der Panzersaurus
In der Karateschule von Angel Grove stehen die Juniormeisterschaften bevor. Während die Power Rangers ihre Schützlinge auf die Wettkämpfe vorbereiten, schickt Rita heimlich einen Panzersaurus auf die Erde. Er wird von einem Computer gesteuert und seine Kampftaktik ist nur schwer zu berechnen.
37
Schrecken ohne Ende
Die Rangers engagieren sich in einem Umweltclub, Rita passt dies garnicht und sie entsendet den Umweltteufel.
38
Doppelgänger
Rita sendet Doppelgänger der Rangers auf die Erde, die zuerst in der Schule für Unruhe sorgen, sodass die richtigen Rangers nachsitzen müssen, und danach greifen sie auch noch die Stadt an. Der Ruf der Rangers scheint ruiniert zu sein.
39
Der Unbesiegbare Teil 1
Zu Ehren der Power Rangers wird in Angel Grove ein Fest zu Ehren der Rangers ernannt. Auch Rita plant der Party einen Besuch abzustatten, dazu beschwört sie Goldars alten Cyclopzord. Während die Rangers auf der Party unverwandelt auftauchen um nicht enttarnt zu werden, versuchen Bulk und Skull sich selbst als Superhelden zu beweisen. Rita und Goldar greifen in die Party ein und ziehen alle Einwohner in einer Zeitfalle. Mit ihrem Mondpalast fliegt Rita auf die Erde um die Macht des Cyclopzord nutzen zu können. Durch die Nähe zu Erde wird Rita zehnmal mächtiger. Die Rangers rufen den Megazord und Dragonzord zu Hilfe, beide können jedoch vom Cylopzord vernichtet werden. Erst als Titano auftaucht, können die Rangers ihn mit dem Ultrazord vernichten. Vor Wut über Goldars Niederlage lässt Rita Titano im Treibsand versinken. Sie ruft Lokar zu Hilfe um den Cyclopzord zu neuem Leben zu verhelfen.
40
Der Unbesiegbare Teil 2
In der Kommandozentrale beschließen die Rangers, die noch beschädigten Zords auf halber Kraft einzusetzen um Angel Grove zu schützen. Der Megazord wird jedoch schwer beschädigt und verliert einen Arm. Auch Dragonzord wird beschädigt und verliert einen Teil seines Schwanzes. Nach einer von Rita erzeugten Überspannung, ruft Zordon die Zords zurück in ihre Versteck um sie nicht zu verlieren. Die Rangers können den Megazord gerade noch rechtzeitig evakuieren. In Billys Werkstatt versucht Billy die Armbänder neu zu justieren um Ritas Frequenzstörung zu umgehen. Auch Alpha und Zordon haben inzwischen gute Nachrichten, Alpha konnte auf die Palast Datenbank zugreifen und so die Schwachstelle des Zords entdecken. Er kann sich nicht auf wechselnde Manöver einstellen. Die Rangers kehren in die Stadt zurück und nehmen den Kampf nun erneut auf. Von allen Seiten greifen sie den Cyclopzord mit ihren Zords ein. Ihr Plan hat Erfolg, Mit Ultrazord können sie den Cylopen erneut vernichten. Rita macht sich mit ihrem Mondpalast schnell auf den Rückweg zum Mond, bevor Ultrazord auch sie vernichten kann. Auch die Einwohner von Angel Grove sind nun zurückgekehrt und Feiern den erneuten Sieg der Rangers, auch Tommy treffen die Rangers auf der Feier.
41
Ein gemeiner Trick
Die Kids helfen herrenlosen Haustieren neue Besitzer zu finden. Da taucht eine ältere Dame auf und bittet die Kids darum, ihrem fetten Schweinchen zu helfen, ein neues Zuhause zu finden. Diese geben das Schwein Bulk und Skull. Es stellt sich heraus, dass die alte Dame ein Monster der Monsterpatrouille war. Rita verwandelt das Schweinchen mit Hilfe eines Geräts in ein Monster, das aussieht wie das Fressschwein. Aber dies soll die Rangers von etwas ganz anderem ablenken.
42
Abenteuer unter Wasser
Während Billy und Kimberly am See picknicken, entsendet Rita den Goo-Fisch und Billy muss sich seiner größten Angst stellen um Kimberly zu retten.
43
Sturm über Angel Grove
In Angel Grove finden Sportspiele statt. Das rote Team, in dem auch Jason, Kimberly, Billy, Trini und Zack sind, gewinnt. Doch Bulk und Skull, die im blauen Team waren, stehlen einfach die Siegestrophäe. Rita verwandelt die Trophäe jedoch dann in eine Monster, welches Stürme heraufbeschwören kann. Während Zack mit seinem Schwarm Angela ins Kino geht, kümmern sich die anderen um das Monster, doch sie scheinen erfolgslos zu sein.
44
Die Schlingpflanze
Während die Rangers im Park eine Pflanze einpflanzen, säht Squatt für Rita die Krakenpflanze, die die ganze Erde zerstören soll.
45
Der herrenlose Hund
Ernies Bar droht die Schließung und Jason findet einen herrenlosen Hund. Rita lässt nun ihr Flohmonster los und schon leidet Jason unter einem schweren Juckreiz. Nun gilt es ein Gegenmittel zu finden und das Monster zu besiegen. Außerdem stellt sich die Frage, ob Ernies Bar gerettet werden kann. Und wo ist eigentlich der Hund abgeblieben?
46
Die Zeitkapsel
Mrs. Appleby lässt ihre Schüler je einen persönlichen Gegenstand in eine Kapsel legen. Diese Kapsel soll dann für hundert Jahre vergraben und sozusagen in die Zukunft "geschickt" werden. Doch Rita möchte, dass auch sie für die Nachwelt erhalten bleibt und so schickt sie Baboo und Squatt, um ein Foto von ihr in die Kapsel zu legen. Und dann entsendet sie auch noch ein Quallenmonster auf die Erde, mit dem die Power Rangers Einiges zu tun haben, bevor sie die Kapsel vergraben können.
47
Der Zauberkristall
Mit dem Kristall der Alpträume will Goldar den Rangern ihr Selbstvertrauen nehmen. Nachdem die Ranger den Tag über in der Herberge Forest Creek Cabins gelernt haben, werden sie in der Nacht von Alpträumen heimgesucht. Am Morgen haben sie ihr Selbstvertrauen verloren, nachdem sie den Kristall zerstören können gewinnen sie es jedoch zurück.
48
Trini in Not
Trini lernt die Kung-Fu-Technik der Gottesanbeterin. Und da schickt Rita ihr Heuschreckenmonster auf die Erde, um Trini in eine Falle zu locken.
49
Der Kampf um die Powermünzen Teil 1
Im Jugendzentrum findet ein Elterntag statt und alle Eltern der Rangers erscheinen auch dort. Nur Kimberly ist etwas betrübt, da ihre Eltern geschieden sind und sie deshalb ihr Erscheinen nicht erwartet. Doch draußen muntert sie dann Trini, die ihr erzählt, dass ihre Eltern gekommen sind. Doch dann werden die beiden von der Monsterpatrouille angegriffen. Zack und Jason kommen ihnen zu Hilfe (Billy arbeitet an einer Erfindung und ist deshalb noch nicht da). Währendessen lässt Rita die Eltern entführen. Billy erscheint und er wird mit der Hilfe von dem Gas eines Monsters hypnotisiert und stiehlt sodann den Drachendolch von Zordon. Die anderen Rangers wollen diesen zurück holen und erhalten dann von Goldar das Ultimatum: Entweder sie geben ihre Powermünzen her oder sie sehen ihre Eltern nie wieder. Natürlich geben sie ihre Münzen her, womit sie ihre Power verlieren, doch dies war nur ein Trick von Goldar.
50
Der Kampf um die Powermünzen Teil 2
Die Rangers sind machtlos. Nur noch eine Chance bleibt ihnen: Zordon überträgt einen Teil seiner Macht auf Tommy, damit er erneut zum grünen Ranger werden kann. Nur noch er kann die Powermünzen und den Drachendolch zurückholen. Tommy schafft es die Powermüntzen und den Drachendolch zurückzuholen aber durch das Kraftfeld in dem die Powermünzen und der Dragondolch gefangen sind verliert Tommy Energie . Alpha und den anderen Ranger gelingt es Tommy und die Powermünzen und den Dragondolch zurück in die Komandozentrale zuholen. Tommy ist bewusstlos.
51
Mit Gift und Stachel
Billy hat eine 2 in einem Test bekommen, was ihm zum ersten Mal passiert ist. Sonst bekommt er nur Einsen. Um in den Wissenschaftsclub aufgenommen zu werden, muss er im nächsten Test eine 1 bekommen. Trini hilft ihm beim Lernen. Währendessen werden Jason, Kimberly und Zack von Goldar gefesselt und Rita lässt ihre Monsterbiene los. Jetzt müssen Billy und Trini erst mal alleine gegen das Monster antreten. Und dann wird Billy auch noch von dem Monster vergiftet.
52
Das Monster mit den zwei Köpfen
Jason und Tommy geben einen Selbstverteidigungskurs für Frauen, in dem sie predigen, dass Teamwork besser ist, bzw. dass zwei Köpfe besser sind als einer. Dies macht sich Rita zu eigen und schickt deshalb ihren doppelköpfigen Papageien auf die Erde. Dieser ist durch seine zwei Köpfe doppelt so klug und auch doppelt so stark wie ein normales Monster. Eventuell kann man ihn mit seiner Lieblingsfrucht, der Pamango, ablenken und so bezwingen.
53
Kalt erwischt
Zachy führt ein paar Kindern Zaubertricks vor, was seiner Flamme Angela sehr imponiert. Rita schickt ihr Spechtmonster nach Angel Grove, welches droht die Stadt zu zerstören. Die Power Rangers müssen das Monster aufhalten.
54
Wie gewonnen so zerronnen
Kimberly darf bei der Quizshow "Nichts oder alles" mitmachen und muss dort gegen Skull antreten. Der Hauptgewinn ist ein neues Auto. Doch Rita funkt wieder einmal dazwischen und Kimberly muss das Stuio verlassen, um den anderen beim Kampf zu helfen. Tommy geht es auch nicht anders. Er hat einen wichtigen Karatewettbewerb, den er verlassen muss.
55
Die zweite Chance
Ernie macht die Mannschaftsaufstellung für ein Fußballteam. Der Junge Roger ist entäuscht, weil er nicht ins Team gekommen ist. Doch er bekommt eine zweite Chance und Zacky und Jason wollen den Jungen trainieren. Doch mitten im Training schickt Rita ihr Fußballmonster auf die Erde. Und dann ist auch noch Tommy nicht erreichbar, denn Ms Appleby hat ihm den Kommunikator weggenommen.
56
Freund oder Feind?
Jason und Tommy leiten zusammen eine Karategruppe. Rita will jedoch deren Freundschaft zerstören und macht die beiden mit der Hilfe eines Haiboomerangs zu Feinden. Sodann schickt sie das Haimonster auf die Erde. Nur wenn Jason und Tommy sich wieder zusammenraufen, kann der Zauber gebrochen und das Monster besiegt werden.
57
Der Eidechsenmann
Kimberly hilft der jungen Kelly dabei, ins Cheerleading-Team zu kommen. Doch Kelly verliert ihr Selbstvertrauen und denkt, sie könne es nie schaffen. Dann taucht auch noch die Monsterpatrouille auf und entführt das Mädchen. Außerdem schickt Rita das Eidechsenmonster auf die Erde, gegen das die Rangers antreten müssen.
58
Punktgewinn für Tommy
Die Football-Saison beginnt, aber Tommy ist nicht der begabteste Footballspieler. Doch Ernie will ihm dabei helfen, ins Team aufgenommen zu werden. Rita greift schon wieder an und schickt ihr Nashornmonster auf die Erde, welches die Power Rangers in eine Zeitfalle sperrt. Nun sind sie allein auf die Hilfe des grünen Rangers angewiesen, der mit der Zeit immer mehr Kraft verliert.
59
Die Zwillinge des Bösen
Miss Appleby gibt der Klasse die Hausaufgabe auf, dass jeder eine schlechte Eigenschaft von sich ändern soll. Tommy ist ziemlich vergesslich und will das mit der Hilfe seiner Freunde ändern. Wehrendessen lässt Rita ein paar ausgewählte Monster von der Monsterpatrouille mit denWahrzeichen der Finsternis in böse Zwillinge der Power Rangers verwandeln. Diese liegen den richtigen Rangers in nichts nach und so haben sie schwer mit ihnen zu kämpfen. Vielleicht können sie nur neue Power Waffen aufhalten.
60
Das Geburtstagsgeschenk
Angela hat Geburtstag und Zachy möchte ihr ein teures Geschenk machen: Perlenohringe. Doch da er nicht genug Geld hat, lässt er sich von einem verkleideten Monster von Ritas Monsterpatrouille verzauberte Perlenohrringe andrehen. Und als Angela diese anlegt, wird sie und alle um sie herum versteinert. Nur Zachy und Tommy bleiben verschont und müssen nun den Zauber irgendwie rückgängig machen. Zudem greift Ritas Muschelmonster auch noch an.
2. Mighty Morphin (2) (55 Episoden)
Nachdem Rita Repulsa im Kampf gegen die Power Rangers versagt hat, kehrt ihr Meister Lord Zedd zurück und verbannt sie wieder in den Weltraumcontainer. Die Power Rangers kommen mit ihren Dinozords nicht gegen Lord Zedds Monster an, deshalb transformiert Zordon diese zu den stärkeren Donnerzords. Nachdem Tommy durch Lord Zedd seine grüne Ranger Power verloren hat, erschaffen Zordon und Alpha 5 den weißen Tigerzord und somit den weißen Ranger (ebenfalls Tommy), der zum Anführer der Gruppe wird. Jason, Zack und Trini verlassen die Power Rangers, da sie zu einer Friedenskonferenz in die Schweiz ausgewählt wurden, und werden daraufhin durch Rocky, Adam und Aisha ersetzt.
01
Die Rückkehr des Herrschers Teil 1
Während die Ranger bei einem Wohltätigkeitswettbewerb für das Kinderkrankenhaus mitmachen, trifft im Mondpalast Ritas Meister Lord Zedd ein. Auch die Ranger bekommen von etwas von dem Gewitter mit das durch seine Ankunft verursacht wurde und treffen sich außerhalb der Rennstrecke. Im Mondpalast schleimt Goldar sich inzwischen bei Lord Zedd ein und erhält dafür von ihm seine Flügel zurück. Auch Rita versucht sich bei ihm einzuschleimen. Zedd ist jedoch verärgert über ihre schlechten Leistungen gegen ein paar einfältige Teenager. Auch Zordon und Alpha 5 ahnen, dass sich etwas geändert hat und rufen die Ranger zu sich. Gegen diesen neuen Gegner sind die Dinozords der Ranger nicht mehr gewappnet. Lord Zedd hat mittlerweile auch von Zordon erfahren und schickt sofort seine eigene Z Monsterpatrouille auf die Erde. Rita entzieht er ihre Power und ihren Stab und schickt sie zurück in die Weltraummülltonne, die er in den Weltraum befördert. Die Monsterpatrouille hat inzwischen Bulk und Skull eingezingelt und die Ranger müssen eingreifen, um sie zu befreien. Im Kampf sind die Monster jedoch einfach nicht klein zu kriegen, bis Jason herausfindet, dass die Monster durch schlagen auf das Zedd verschwinden. Nach der Niederlage seiner Monster, erschafft Lord Zedd aus einem Piranja aus dem See ein Fischmonster. Während die Ranger in die Stadt eilen, zerstört das Monster die Gebäude in der Stadt. Als die Ranger ihre Zords rufen, friert das Monster dieses kurzerhand ein.
02
Die Rückkehr des Herrschers Teil 2
Nachdem das Fischmonster alle Dinozords bis auf den Tyrannosaurus Dinozord eingefroren hat, wendet sich der Tyrannosaurus gegen die Rangers. Tommy und Dragonzord sind nun die einzige verbleibende Hoffnung. Während beide gegeneinander kämpfen zieht das Fischmonster nun auch Dragonzord in seinen Bann. Als die Ranger versuchen, ihnen näher zu kommen werden sie von Dragonzords Raketen getroffen. Die Ranger ziehen sich in die Kommandozentrale zurück. Dort erzählen Zordon und Alpha ihnen von ihren neuen Donnerzords. Diese können jedoch noch nicht eingesetzt werden, da sie sich aus den alten Dinozords bilden. Zusammen versuchen die Ranger nun einen Weg zu finden, die Dinozords wieder unter Kontrolle zu bringen. In Billys Werkstatt tüfteln Trini und Billy an einem Gerät, um Lord Zedds Verbindung zu kappen. Die anderen Ranger müssen inzwischen zusehen, wie das Fischmonster auf der Rally schaden zufügen will. Sie können jedoch nicht mehr zusehen und greifen ein. Die Monsterpatrouille verwickelt sie jedoch in einen Kampf, während das Fischmonster Bulk und Skulls Carts fernsteuert. Gerade als die Ranger die Patrouille besiegen können, greift das Fischmonster mit Dragonzord und Tyrannosaurus die Ranger an.
03
Die Rückkehr des Herrschers Teil 3
Die Rangers werden mit neuen Zords ausgestattet, während die alten geopfert werden. Tommy hat jedoch keinen Zord und ist kein Power Ranger mehr. Er erfüllt seine letzte Aufgabe als Green Ranger und schickt den Dragonzord zurück ins Meer.
04
Das Verwandlungsmonster
Wegen einer besonderen Sternenkonstellation muss sich Zordon für einige Zeit selbst abschalten, um Energie zu tanken. Alpha und die Rangers müssen so lange allein klar kommen. Als Alpha ein Kind im Park entdeckt, das nach seiner Mutter sucht, will Alpha die Rangers nur deswegen nicht belästigen und geht selbst auf die Erde. Lord Zedd schickt derweil das Verwandlungsmonster auf die Erde, welches sich in Billy verwandelt und Alpha so dazu bringen will, ihn in die Kommandozentrale zu bringen. Doch Alpha durchschaut dies und setzt seine eigene Selbstzerstörung in Gang, damit das Monster ihn eben nicht dazu bringen kann. Nun müssen die Power Rangers das Monster schleunigst besiegen, was sehr schwierig ist, weil es jede beliebige Gestalt annehmen kann, und dann müssen sie die Selbstzerstörung von Alpha noch abschalten.
05
Streit bei den Power Rangers
Lord Zedd verzaubert Zackys und Billys Sonnenbrillen, sodass sie ihre Freunde als Monsterpatrouille sehen.
06
Die Blume des Bösen
Kimberly ist traurig, weil sich niemand für ihren Garten-Club einträgt, dafür aber viele in Trinis Volleyballclub mitmachen möchten. Lord Zedd nutzt diese Eifersucht und verstärkt diese mit einer Pflanze, die er Kimberly unterjubelt. Daraufhin wird sie unausstehlich. Als Lord Zedds Blumenmonster auch noch angreift, wird Kimberly in einer Zeitfalle gefangen. Trini ist die einzige, die den Bann brechen und ihre Freundin retten kann.
07
Die Hörner des Schreckens
Tommy hat Alpträume seine Power zu verlieren, Zedd beschließt ihn dafür zu nutzen das Powerschwert der Rangers zu stehlen. Im Park wird Tommy von Z Putties überfallen und in den dunklen Raum entführt. Dort macht Goldar mit Zedds Stab Tommy für Zedds Willen gefügig. Lord Zedd verwendet ein Monster aus dem Sagenbuch von Tommy und entsendet dieses auf die Erde. Nachdem Zordon die Power Rangers in die Kommandozentrale ruft, schlägt Tommy vor, das Powerschwert zu rufen. Als die Ranger das Schwert gemeinsam rufen, entwedet Tommy das Schwert und bringt es zu Goldar. Nachdem das Monster Hörner des Schreckens das Schwert erhalten hat, erlischt der Bann von Lord Zedd, alleine versucht Tommy das Schwert zurückzuholen, wird jedoch von dem Monster besiegt. Die anderen Rangers versuchen schließlich das Schwert zurück zu erlangen, alle Rangers bis auf Jason werden vom Ziegenmonster in einer Erdspalte gefangen. Im Zweikampft geligt es dem roten Ranger aber schließlich dem Monster das Schwert aus der Hand zu schlagen. Nachdem Zordon das Schwert zurückteleportiert hat, gelingt es Jason die anderen Ranger aus den Energieblasen wieder zu befreien. Lord Zedd beschließt das Monster groß zu machen, woraufhin die Rangers den Donner Megazord rufen. Dem Monster gelingt es die Rangers stark in Bedrouille zu bringen. Tommy versucht daraufhin den Dragonzord noch einmal zu beschwören, dieser erhört ihn jedoch nicht. Den Rangers gelingt es schließlich jedoch das Monster mit dem Donnermegazord Säbels zu vernichten. Zedd ist zwar wütend über seine Niederlage, jedoch weiß er, dass er den grünen Ranger weiter schwächen konnte. Auch Tommy ist bewusst das Zedd ihn als ersten Ausschalten will.
08
Der Spiegeltrick
Der lokale Fernsehsender möchte die Kids dabei filmen, wie sie die den Park von der Umweltverschmutzung befreien. Doch da tauchen Lord Zedds Monster auf. Zwar laufen alle Anwesenden bis auf die Kids weg, doch die Kamera läuft noch, als sie sich verwandeln, um gegen die Monster zu kämpfen. Zudem taucht noch ein neues Monster von Lord Zedd auf, das eine Mischung aus Krake und Elefant ist. Dieses entführt Tommy. Während die anderen in die Kommandozentrale gehen, um sich zu beraten, nehmen sich Bulk und Skull das Videoband, welches in der Kamera war und alles aufgenommen hat. Da Monster ist sehr stark und bei einem erneuten Kampf werden auch Trini, Zachy und Kimberly vom Monster verschleppt. Jetzt müssen sich Billy und Jason etwas einfallen lassen.
09
Der Monsterkäfer
Ernie trainiert die Kids im Besenhockey, damit sie eine andere Mannschaft besiegen können. Lord Zedd schickt lässt das Hirschkäfermonster auf Tommy los. Er sieht Tommy als Schöpfung von Rita an und will ihn deshalb loswerden, damit ihn nichts mehr an die Hexe erinnert. Das Hirschkäfermonster stiehlt Tommy seine Ranger-Energie. Nun dürfen die Ranger das Monster so lange nicht vernichten, bis Tommy einen Weg gefunden hat, seine Energie zurück zu holen. Alpha kann aber ein Gerät entwickeln, mit dem die Power zurück auf Tommy übertragen weden kann. Das Monster wird von Lord Zedd groß gemacht und vom Donner Megazord vernichtet.
10
Das Geheimnis der Venusinsel
Trini, Kimberly und Tommy bauen zusammen mit Trinis Nachbarkind Hallie am Strand eine Sandburg. Verärgert darüber, dass Bulk und Skull am Strand die Monsterpatrouille nachmachen, schickt Zedd die Putties um Hallie zu kidnappen und allen eine Lektion zu erteilen. Zurück bleibt nur eine Flasche mit einer Botschaft an die Ranger. In der Kommandozentrale kann der Computer die Botschaft entschlüsseln, Hallie soll von Goldar auf die Venusinsel gebracht werden. Um die Insel zu finden muss Billy eine Apparatur bauen, die den Passatwinden folgt und die Insel so findet. Tatsächlich kann Billys Apparatur die Insel und die Ranger begeben sich sofort dahin um Hallie zu befreien. Zedd entsendet die Venusfalle um die Ranger zu bekämpfen und das Monster saugt Kimberly, Zack, Billy und Jason in seine Gewalt. Um sie freizukaufen soll Tommy seine Power aufgeben und sich Zedd anschließen. Tommys Power ist jedoch schon erheblich schwächer geworden und so werden er und Trini von Zordon zurückgerufen. In der Kommandozentrale entdeckt Alpha eine Schwäche der Venusfalle, sie kann keine Hitze ab. Tommy und Trini kehren zurück auf die Insel und geben den Anderen den Tipp Hitze zu entfachen. Im Bauch des Monsters vereinen die Ranger die Powermünzen und hitzen die Venusfalle so von innen auf. Schließlich muss die Venusfalle die Ranger wieder ausspucken und wird mit den Powerwaffen vernichtet. Zedd lässt jetzt jedoch die Insel im Meer versinken und die Rangers müssen sich beeilen um Hallie zu retten und die Insel zu verlassen.
11
Melodie des Schreckens
Kimberly will einen Song für Tommy schreiben und bittet Zachy dabei um Hilfe. Lord Zedd sieht dies und hat dadurch inspiriert eine neue Idee. Und zwar verwandelt er Kims Gitarre in das Gitarrenmonster, was mit seinen bösen Melodien die Rangers willenlos machen kann, sodass sie Lord Zedd ausgeliefert sind. Das macht ihn ziemlich stark und Tommys Power ist immer noch stark geschwächt, sodass er zunächst nicht mitkämpfen kann.
12
Tommys Alptraum Teil 1
Tommy erhält eine kryptische Warnung von seinem zukünftigen Ich über den Status seiner schwindenden Kräfte. In der Zwischenzeit haben die verbleibenden Rangers ein eigenes Problem, als Lord Zedd plant, sein eigenes Team von Dark Rangers zusammenzustellen.
13
Tommys Alptraum Teil 2
Goldar verspottet Tommy, nachdem er seine Kräfte verloren hat und letztendlich überlistet wird. Tommy entkommt und zerstört den grünen Kristall, der seine Kräfte hält. Die jetzt freien Ranger fordern das Monster erneut heraus und verlieren. Zordon erklärt Tommy, wie man das Monster zerstört. Ist dies die letzte Schlacht des Grünen Rangers?
14
Jason ist der Beste
Jason will bei einem Karateturnier mitmachen, aber er hat sein Selbstvertrauen verloren, weil er denkt, er habe an Tommys Verlust seiner Power Schuld. Er war damals nicht in der Lage die grüne Kerze und somit Tommys Power zu retten. Kimberly, Billy, Trini und Zachy beschließen deshalb nach Tommy zu suchen, damit er Jason mitteilen kann, dass er keine Schuld trägt. Doch Lord Zedd funkt dazwischen und lässt die vier Kids entführen und macht mit ihnen das gleiche, wie damals Rita mit dem grünen Ranger. Jetzt muss Jason die Kerzen seiner vier Freunde retten oder sie verlieren auch noch ihre Power.
15
Die Riesentrompete
Zachys Cousin Curtis soll ein Trompetenkonzert geben. Dafür leiht ihm Zachy die Trompete seines Onkels. Doch nach dem Konzert lässt Lord Zedd die Trompete entführen und verwandelt sie in die Riesentrompete. Dieses Monster verzaubert die Rangers, sodass sie Monster sehen, gegen die sie schon einmal gekämpft haben. Um den Bann zu brechen, müssen sie das wirkliche Monster - die Riesentrompete - besiegen.
16
Die Schöne und das Biest
Lord Zedd lässt von Goldar Kimberly entführen um sie zu seiner neuen Königin zu machen. Jetzt müssen die anderen Rangers sie retten und darüber hinaus lässt Lord Zedd noch das Spiegelmonster los, das es zusätzlich zu besiegen gilt.
17
Das weiße Licht Teil 1
Kimberly kündigt aufregende Neuigkeiten an ... Tommy kommt zurück! Die Ranger sind glücklich, aber ihre Freude wird unterbrochen, als Lord Zedd den Scaret Sentinel erschafft, der sie überwältigt. Um die Sache noch schlimmer zu machen, verschwinden Zordon und Alpha 5 wortlos!
18
Das weiße Licht Teil 2
Billy verrät, dass Zordon und Alpha 5 einen neuen Ranger erschaffen! Der Rest der Ranger ist darüber unglücklich, weil sie Tommy lieber wieder ins Team holen möchten. Sie müssen mit ansehen, wie ihre geliebte Stadt vom Scarlet Sentinel zerstört wird. Als Zordon und Alpha 5 endlich den neuesten Ranger enthüllen, stehen die anderen vor einem Schock!
19
Zwei gegen einen
Lord Zedd stellt Monster aus Kimberlys gestohlener Handtasche her.
20
Gegensätze ziehen sich an
Billy hat einen Wettermagneten gebaut. Zedd verwandelt den Magneten in ein Monster und verändert das Gleichgewicht der Erde. Die Rangers können das Monster jedoch zurück schlagen.
21
Karneval der Monster
Tommy wird vom Schlüsselmonster in den Geisterwald gebracht.
22
Der Kampf der Ninjas Teil 1
Rocky, Adam und Aisha kommen von Stone Canyon nach Angel Grove. Sie wollen an dem großen Ninjakampfwettbewerb teilnehmen. Doch zuvor müssen sie ein Baby vor dem Absturzt bewahren. Kimberly, Billy und Tommy sind auch da und retten zusammen mit den anderen das Kind. Die sechs werden neue Freunde. Zedd plant die drei neuen zu seinen bösen Ninjas zu machen und entführt sie und ihren Lehrer. Jason, Trini und Zachi schließen sich dem Kampf an.
23
Der Kampf der Ninjas Teil 2
Bulk und Skull kümmern sich um das Baby des Lehrers von Rocky, Adam und Aisha. Währenddessen, müssen die Rangers gegen Zedds Monster kämpfen und die drei neuen Schüler befreien. Zedd lässt ein neues Monster die Stadt angreifen. Jason, Zachi und Trini, kämpfen mit den Zords gegen das Monster. Tommy, Kimberly und Billy versuchen ihre drei neuen Freunde zu retten. Goldar hat den dreien und ihrem Lehrer eine tödliche Schlange vorgelegt. Die Rangers haben keine Zeit mehr.
24
Der Kampf der Ninjas Teil 3
Tommy, Billy und Kimberly müssen die Rettung von Rocky, Adam und Aisha aufschieben um Jason, Zachi und Trini zu helfen. Sie können das Monster besiegen. Nun retten sie ihre Freunde. Die Monsterpatroulie hält sie auf, Billy geht in die Höhle und käpmft mit der Schlange. Er wird gebissen und die anderen müssen ihm vor den Augen von ihren neuen Freunden den Helm abnehmen. Tommy und Kimberly geben sich auch zu erkennen. Die drei neuen werden in die Kommandozentrale mitgenommen. Zordon bittet sie das Geheimnis der Power Rangers nicht Preis zu geben. Ihr Lehrer holt sich bei Bulk und Skull seinen Sohn zurück und ist den beiden sehr dankbar.
25
Besuch aus aller Welt
Einzelne Angehörige verschiederner Länder kommen nach Angel Grove um sich für die Friedenskonferenz in der Schweiz verzubereiten. Bulk und Skull glauben dass diese Gruppe aus sechs Leuten die Power Rangers sind. Die Besucher werden von Zedd entführt und und die Rangers müssen sie retten. Die drei neuen Schüler helfen ihnen. Die Rangers haben Erfolg und müssen sich wohl darauf vorbereiten, dass ihr Team bald auseinander gerissen wird.
26
Das magische Radio
Zedd schickt ein magisches Radio auf die Erde und zieht alle Bewohner von Angel Grove einschließlich der Power Rangers in dessen Bann. Nur die drei neuen bleiben unversehrt. Zordon holt sie zu sich und bittet sie den Rangers zu helfen. Sie können die Rangers auf dem Bann befreien und diese besiegen dann das Monster.
27
Die neuen Ranger Teil 1
Jason, Trini und Zacky werden für die Weltfriedenskonferenz in der Schweiz ausgewählt. Lord Zedd gelingt es inzwischen seinen eigenen Zord Serpentera fertigzustellen. Zordon schickt die Rangers auf die Suche nach dem Schwert des Lichts auf den Wüstenplaneten. Nur mit diesem Schwert können sie die Power auf drei neue Ranger übertragen. Lord Zedd verfolgt sie jedoch mit Serpentera. Auf der Erde wählt Zordon inzwischen Rocky, Aisha und Adam aus, um die Schlafmaschine zu deaktivieren, die Baboo und Squatt im Park deponiert haben. Sie werden jedoch von der Monsterpatroulie gefangen genommen. Jason lenkt Serpentera mit dem Drachen ab, muss nachher jedoch Tor rufen, da er alleine zu schwach ist. Serpentera gelingt es nicht dessen Panzer zu durchdringen. Die Rangers finden das Schwert schließlich, können es jedoch nicht von der Statur lösen. Die Zeit drängt, denn Serpentera hat soeben damit begonnen den gesamten Planeten zu zerstören.
28
Die neuen Ranger Teil 2
Rocky, Aisha und Adam gelingt es sich zu befreien und die Schlafmaschine zu deaktivieren. Auch den Rangers gelingt es inzwischen das Schwert zu lösen, kurz bevor der Planet zerstört wird. In der Kommandozentrale gelingt es die Power auf die drei neuen Rangers zu übertragen. Lord Zedd schickt ein neues Monster nach Angel Grove. Zusammen greifen die Rangers es an. Nachdem es groß geworden ist, bekämpft Rocky es alleine mit dem roten Drachen. Kurze zeit später trifft Serpentera auf der Erde ein. Mit dem Donner Ultazord vernichten die Rangers das Monster. Lord Zedd muss sich zurückziehen, da Serpentera nur noch genügend Energie für den Rückweg hat.
29
Tanz mit einem Monster
In Angel Grove findet ein Tanzabend statt, Adam ist jedoch der einzige ohne Tanzpartnerin. Zedd will das ausnutzen und schickt Skorpina als Tanzpartnerin.
30
Der Spiegel der Angst
Adam wird mit den dunkelsten Dämonen seiner Vergangenheit konfrontiert, als Zedd ihn dem Spiegel der Angst aussetzt ...
31
Das verlorene Gedächtnis
Adam bringt ein Kaleidoskop mit in die Schule. Nach dem Unterreicht leiht Kimberly sich das Kaleidoskop aus, welches kurz darauf von Lord Zedd in ein Lichtmonster verwandelt wird. Das Monster bestrahlt Kimberly, Tommy und Billy wodurch die drei ihr Gedächtnis verlieren. Zordon und die übrigen Ranger versuchen, sie an ihr Rangerdasein zu erinnern, was aber erstmal fehlschlägt. Adam will aus Billys Labor ein paar Prismen holen. Wenn die Strahlen des Lichtmonsters durch das Prisma reflektiert werden, kann der Zauber des Monsters gebrochen werden. Die übrigen Ranger kämpfen inzwischen mit dem Lichtmonster - werden dabei aber von Bulk und Skull beobachtet. Die beiden sind richtig überrascht, als sie erkennen, wer die Power Rangers wirklich sind. Da trifft Adam mit den Prismen ein, jedoch zu spät. Das Lichtmonster erwischt alle Rangers. Da nehem Bulk und Skull ihren Mut zusammen, nehmen die Prismen an sich und fordern das Lichtmonster zum Duell. Die beiden werden zwar von den Strahlen des Monsters getroffen, können den Rangern aber ihr Gedächtnis wiedergeben. Das Lichtmonster wird nun groß gemacht und vom Donner Megazord vernichtet. Später geben Bulk und Skull damit an, den Rangers geholfen zu haben - jedoch mit einer erfundenen Geschichte. Was wirklich passiert ist und wer die Rangers sind haben die beiden wieder vergessen.
32
Rocky im Rausch
Rocky ist nach einem Automatenspiel süchtig und Lord Zedd verstärkt diese Sucht noch.
33
Der große Auftritt
Lord Zedd versucht in das Showbusiness einzudringen, aber die Rangers zeigen ihm die wahre Bedeutung der Ablehnung.
34
Falscher Ehrgeiz
Aisha lernt wie wichtig es ist, Teil eines Teams zu sein - wenn alle Rangers benötigt werden um mit dem Flammenkopf-Monster fertig zu werden.
35
Das Bilderrrätsel
Zedd verwandelt die Schnitzeljagd der Gangs in einen Kampf ums Überleben.
36
Der seltsame Besucher
Die Rangers versuchen Bookala, einem freundlichen Außerirdischen, zu helfen, auf seinen Planeten zurückzukehren.
37
Freunde für immer
Zedd schickt die riesigen Jaws of Destruction, um die Power Rangers zu zerstören.
38
Die Ungeheuer aus dem See
Lord Zedd ist inspiriert von Rockys Behauptung, er habe noch nie zuvor Monster am See gesehen und lässt darauf hin Monster los, um die Ranger zu vernichten. Um die Sache noch schlimmer zu machen, können nur drei der Ranger antworten! Am schlimmsten ist jedoch, dass Lord Zedd, sobald sich die Ranger gegen die Monster vereinigen, ein weiteres Monster in der Stadt erschafft. Was werden die Ranger jetzt tun?
39
Der Sprung in die Vergangenheit Teil 1
Lord Zedd wirkt einen Zauber, der die Zeit zurückdreht und die Power Rangers in Kinder verwandelt! Dann setzt er ein Monster frei, das sie auf einem Foto festhält.
40
Der Sprung in die Vergangenheit Teil 2
Alpha versucht, die Kinder zu befreien, die in Photomares heimtückischem Foto-Gefängnis gefangen sind. Kann etwas unternommen werden, um den Rock of Time zu stoppen, selbst wenn die Kinder wieder normal sind?
41
Ritas Rache Teil 1
Die Klasse der Rangers macht einen Ausflug nach Australien. Angel Grove droht keine Gefahr da Lord Zedd sich erst in seiner Verjüngungsmaschine wieder aufladen muss. Während sich die Rangers in Sydney amüsieren kehrt Rita Repulsa auf den Mond zurück und lässt sich von Finster einen Liebestrank mixen, dem sie dem schlafenden Lord Zedd einflöst. Alpha 5 wird bei einem Spaziergang überfallen und mit einem Virus umprogrammiert. Der nun böse Alpha holt die Rangers zurück nach Angel Grove und schickt sie in ein verfluchtes Theater am Stadtrand. Das Gebäude ist eine Falle - sie sehen sich zahlreichen Monstern gegenüber, die sie schon einmal besiegt haben, die aber von Finster wiederbelebt wurden. Die Rangers können im Theater ihre Power nicht einsetzen und sich auch nicht wegbeamen. Sie sollen das Hochzeitsgeschenk für die Hochzeit von Rita und Lord Zedd werden.
42
Ritas Rache Teil 2
Die Rangers kämpfen gegen Ritas Monsterarmee, müssen sich aber trotzdem zurückziehen. Auf dem Mod wacht Lord Zedd auf und verliebt sich wirklich in Rita und will sie heiraten. Die Rangers finden einen Fluchtweg aus dem Theater und müssen gleich gegen zwei Monster antreten, die Zedd groß gemacht hat. Alpha 5 unterbricht dabei allerdings die Powerverbindung für den Megazord. Die Ranger müssen aussteigen und werden von Alpha promt wieder ins Theater gebeamt. Alpha trennt auch die Verbindung zu Zordon, damit er ihn nicht mehr stören kann. Auf dem Mond beginnt inzwischen die Hochzeit von Zedd und Rita.
43
Ritas Rache Teil 3
Rita und Lord Zedd feiern ihre Vermählung und brechen mit Serpentera zur Hochzeitsreise auf, kehren aber um, als die Ranger durch einen Trick aus dem Theater fliehen können und zu Fuß zur Kommandozentrale eilen. Die Rangers entkommen den Monstern und machen Alpha 5 wieder normal. Auch die Verbindung zu Zordon wird wieder hergestellt. Zedd macht nun eine ganze Gruppe von Monstern groß, jedoch können die Rangers alle erneut mit dem Donner Megazord und Tigerzord vernichten. Lord Zedd und Rita beschuldigen sich nun gegenseitig des Versagens und kehren auf den Mond zurück, während die Rangers ihren Australien-Ausflug fortsetzen.
44
In einer fremden Welt Teil 1
Lord Zedd fast den Plan, die Rangers in die Vergangenheit zu schicken, um die Gegenwart ungestört erobern zu können. Rita Repulsa ruft dafür den Geist der Finsternis an, der den betrügerischen Zauberer auf die Erde schickt. Der Zauberer hypnotisisiert Bulk und Skull, damit sie ihm eine Haarlocke von Tommy besorgen. Die beiden Tollpatsche versagen jedoch, so das der Zauberer Tommy selbst mit der Monsterpatrouille angreift und sich die Locke holt. Der Zauberer zieht sich zurück und erschafft aus der Locke einen Doppelgänger von Tommy, der über die Kräfte des grünen Rangers verfügt und dem Bösen dient. Der böse Doppelgänger lockt die Rangers (außer dem echten Tommy) in eine Falle des Zauberers, der sie alle in die Vergangenheit zaubert.
45
In einer fremden Welt Teil 2
Die Rangers finden sich im 17. Jahrhundert wieder, zur Zeit als Angel Grove gegründet wurde. Ihr plötzliches autauchen sorgt für ein gehöriges Chaos, da man sie für Hexen hält. Sie erhaltet jedoch unerwartet Hilfe von Marissa, die ihnen glaubt, das sie aus der Zukunft kommen. In der zwischenheit muss Tommy in der Gegenwart gegen seinen Doppelgänger antreten, jedoch scheinen die beiden gleich stark zu sein. Da greift der betrügerische Zauberer ein und Tommy geht geschlagen zu Boden. Der Zauberer schickt den bösen Tommy nun zu Zordon um ihm eine Nachricht zu überbringen, während er selbst in der Vergangenheit geht, wo er drei normale Ratten in menschengroße Monsterratten verwandelt und diese auf die übrigen Rangers hetzt. Da merken die Rangers, dass sie sich nicht verwandeln können. In dieser Zeit haben sie keine Power.
46
In einer fremden Welt Teil 3
In der Vergangenheit fallen die Monsterratten ins damalige Angel Grove ein und verursachen eine Panik. Tommys böser Doppelgänger ruft in der Gegenwart den Dragonzord herbei um mit ihm die Stadt zu zerstören. Der echte Tommy versucht ihn vergebens mit dem Tigerzord aufzuhalten. Zordon kann die übrigen Rangers in die Vergangenheit. Tommy kann dem betrügerischen Zauberer seinen Zauberstab abnehmen und seine Freunde zurückholen. Die Rangers kämpfen mit dem Donner Megazord gegen Dragonzord um ihn aufzuhalten. Tommy stellt sich erneut dem Zauberer und vernichtet ihn mit seinem eigenen Zauberstab. Tommys Doppelgänger ist nun von seinem Bann befreit und hilft den Rangers Dragonzord wieder ins Meer zurück zu schicken. Der grüne und weiße Ranger reisen nun zusammen nochmal ins 17. Jahrhundert um das damalige Angel Grove vorn den Monsterratten zu befreien. der grüne Ranger beschließt in dieser Zeit zu bleiben, da es in der Gegenwart nur einen Tommy geben kann.
47
Duell unter Freunden
An der Angel Grove High findet eine Wahl zum Schulsprecher statt. Tommy und Kimberly treten freundschaftlich gegeneinander an. Rita nutzt diese Gelegenheit, um sie mit einem verzauberten Seil gegeneinander auszuspielen. Goldar gelingt es, Tommy in den Park zu locken und ihm Saba zu stehlen. Zordon erkennt, dass beide unter Ritas Zauber stehen und befreit sie davon, durch das Riechen an einer Rose. Rita hat nun die Gewalt über den Tigerzord und setzt ihn gegen den Donner Megazord ein. Mit einem Elektronmagnet gelingt es Tommy, Rita das Schwert wieder zu entreißen und den Tigerzord zurückzuerobern. Tommy verzichtet auf seine Kandidatschaft und wählt Kimberly, die mit nur einen Gegenstimme für Bulk gewinnt.
48
Das Märchenbuch Teil 1
Kimberly findet auf einem Flohmarkt ein altes Märchenbuch, das sie noch aus Kindestagen kennt und kauft es. Rita Repulsa sieht darin eine Chance, die Rangers verschwinden zu lassen. Sie verzaubert das Buch, worauf Kimberly, Tommy und Rocky in die Geschichte hineingezogen werden. Die drei treffen dort auf Grumble, einen verwunschenen Troll der Spielzeug an Waisenkinder verteilen soll. Die Rangers wollen dem Troll folgen, um das Ende der Geschichte und damit den Ausgang zu erreichen, jedoch schickt Lord Zedd seine Monsterpatrouille ins Buch um das Spielzeug zu stehlen. Zordon und Billy können die drei Rangers im Märchenbuch finden, können ihnen ohne das Buch selbst jedoch nicht helfen. Die Ranger im Buch begegnen inzwischen einem bösen Schneemonster, das einen Schneesturm verursacht.
49
Das Märchenbuch Teil 2
Kimberly, Tommy und Rocky sind dem Schneemonster entkommen und wollen mit dem Troll Grumble zum Anfang der Geschichte zurück gehen, um den Zauberewr Mondo davon zu überzeugen Grumbles Fluch aufzuheben. Die übrigen Rangers haben inzwischen das Märchenbuch gefunden, müssen sich aber erstmal um das von Bulk und Skull gebaute (und von Rita und Lord Zedd zum Leben erweckte) Truthahnmonster kämpfen. Die Ranger im Buch können Mondo leider nicht überzeugen, doch die übrigen Ranger malen neues Spielzeug ins Buch das Grumble ausliefern kann. So kommen die gefangenen Rangers frei. Gerade rechtzeitig, denn Rita hat Mondo aus dem Buch befreit und hetzt ihn auf Angel Grove. Gegen den Donner Megazord hat der Zauberer aber keine Chance.
50
Die Power Rangers im Wilden Westen Teil 1
Kimberly wird durch ein Zeitloch in die Vergangenheit gezogen. Dort versuchen Dog Skullovitch und der Einäugige Bulk (Bulks & Skulls Vorfahren) gerade eine Kutsche zu überfallen, sie werden jedoch vom Tommy, dem weißen Reiter aufgehalten. Lord Zedd plant durch das Zeitloch Monster zu schicken um Angel Grove in der Vergangenheit auszulöschen. Kimberly gelingt es in der Vergangenheit Dog Skullovitch und den einäugigen Bulk davon abzuhalten, sie zu überfallen. Inzwischen gelingt es der Monsterpatrouille, Goldar und dem Kaktusmonster auch in die Vergangenheit zu gelangen. Die Rangers kommen zu spät.
51
Die Power Rangers im Wilden Westen Teil 2
Kimberly gelingt es auch, sich in der Vergangenheit zu verwandeln. Bulk und Skull schaffen es auch aus dem Gefängnis zu entkommen. Kimberly flieht vor den Monster in die Kommandozentrale und erzählt Zordon von der Zukunft. Sie erhält von Zordon die Powermünzen und rüstet Abraham, William, Alisha und Rocko (die Vorfahren der Rangers) damit aus. Als die Rangers von der Monsterpatrouille angegriffen werden, hilft der Weiße Reiter ihnen. In der Gegenwart sucht Billy nach einem Weg Kimberly zurückzuholen. Den Rangers gelingt es die Monsterpatrouille zu besiegen und das Monster und Goldar durchs Zeitloch zurückzudrängen. In der Gegenwart greift der große Kaktus die Erde an, Rocky und Tommy bekämpfen ihn mit ihren Zords, während Billy weiter an einem Weg arbeitet, Kimberly zurückzuholen. Zusammen mit den anderen Rangers und dem Megatigerzord gelingt es ihnen, das Monster zu vernichten. Kimberly kann wieder in die Zukunft zurückgeholt werden und das alte Angel Grove ist sicher. Auf seinem Rückweg trifft der Weiße Reiter noch auf die Kimberly seiner Zeit.
52
Verwirrung um Billy
Violett, eine Mitschülerin der Rangers, hat im Kunstunterricht eine Tonfigur von Billy gemacht. Kaum ist das Klassenzimmer leer verwandelt Rita die Figur in eine böse Kopie von Billy. Bei einem Angriff der Monsterpatrouille wird der echte Bily entfürht und in einer anderen Dimension eingesperrt. Die Kopie nimmt seinen Platz ein, verhällt sich jedoch höchst seltsam, weshalb die übrigen Rangers schon bald verdacht schöpfen. Der falsche Billy kann den Rangern ihre Verwandler abnehmen. Zordon schafft es gerade rechzeitig den echten Billy zu befreien. Die Rangers bekommen ihre Verwandler zurück und vernichten die böse Kopie. Da macht Lord Zedd sein neues Tonmonster groß und der Donner Megazord vernichtet es.
53
Angriff aus dem All (1)
54
Angriff aus dem All (2)
55
Angriff aus dem All (3)
3. Mighty Morphin (3) (43 Episoden)
Nachdem auch Lord Zedd die Power Rangers nicht besiegen konnte, erscheint Ritas Bruder Rito Revolto und zerstört die Donnerzords der Power Rangers. Damit haben die Power Rangers ihre Verwandlungskräfte verloren. Zordon schickt sie zu Ninjor, der ihnen die neue Ninja Power überreicht. Nun verfügen die Power Rangers zum einen über Ninja-Anzüge gegen die Tengu-Krieger und zum anderen über Ranger-Anzüge, die ihren alten gleichen. Zur neuen Ninja Power gehören auch die Ninjazords, mit denen Rito, Rita und Lord Zedd zurückgedrängt werden können. Später gelingt es Finster alte Zords ausfindig zu machen. Lord Zedd will sie mit den Power Rangers als Piloten benutzen, aber die Zords wechseln jedoch auf die Seite der Power Rangers und kommen als Shogunzords zum Einsatz. Als Katherine neu in die Stadt Angel Grove kommt, beeinflusst Rita sie durch einen Zauber gegen die Power Rangers und nimmt dabei den Falkenzord und Ninjor gefangen. Als Katherine vom Zauber befreit wird, gibt ihr Kimberly ihre Pink Ranger Power, da sie sich entschlossen hat, an den Weltfestspielen in Gymnastik teilzunehmen. Zu allem Überfluss erscheint noch Rita und Ritos Vater, der Meister des Schreckens, der mit Ninjors Hilfe an den Zeo-Kristall kommen möchte. Die Power Rangers zerstören den Kristall jedoch lieber als diesen ihm zu überlassen und zerstreuen die Teilsplitter an verschiedenen Orten in verschiedenen Zeitepochen. Der Meister des Schreckens rächt sich, indem er die Erde rückwärts drehen lässt, sodass sich die Zeit zurückdreht und verwandelt die Power Rangers somit zurück in ihre Kindheit. Die Alien Rangers (auch Aquitar Rangers genannt) kommen vom Planeten Aquitar und sind für die Power Rangers eingesprungen, nachdem diese vom Meister des Schreckens in Kinder verwandelt wurden. Nachdem sie den Meister des Schreckens vertreiben konnten und die Kinder den Zeo-Kristall und somit die normale Zeit wiederhergestellt haben, ziehen sich die Alien Rangers wieder auf ihren Planeten zurück. Inzwischen gelangen Rito und Goldar in die Kommandozentrale von Zordon und zünden eine Bombe. Dabei gelingt es ihnen den Zeo-Kristall zu stehlen und die Kommandozentrale zu zerstören. Die Handlung wird in der nächsten Staffelserie Power Rangers Zeo fortgesetzt.
01
Angriff aus dem All Teil 1
Alpha ist in Sorge, da er festgestellt das sein Heimatplanet Edenoi angegriffen wird. Er kann keinen Kontakt zu seinem Schöpfer Lexian aufnehmen. Alpha schickt die Rangers um die Lage auf Edenoi zu erkunden. Nur Kimberly bleibt auf der Erde zurück, weil sie krank ist. Auf dem Planeten sehen die Rangers, dass dieser unter Beschuss ist und dass die Ediniten ihren eigenem Planeten schaden, indem sie ein giftiges Gas freisetzen. Lord Zedd und Rita planen unterdessen ihr eigenen Monster zu senden, da die Erde verteidungslos ist, während die Rangers Graf Dregon bekämpfen. Dex, die fliegende Maske, greift die Rangers an, der er glaubt sie wären Gesandte von Graf Dregon. Graf Dregon feuert unterdessen auf die Rangers und die Maske. Dex erkennt nun, dass die Rangers die Wahrheit sagen und ihnen helfen wirklich wollen.
02
Angriff aus dem All Teil 2
Die fliegende Maske und die Rangers verstecken sich in einer Höhle vor Graf Dregons Beschuss. Dort stellt sich Dex den Rangern vor und erzählt ihnen seine Geschichte. Graf Dregon zwingt die Bewohner von Edenoi Bodenschätze auszugraben, wobei die giftigen Gase freigesetzt werden. Um gegen den Unterdrücker zu kämpfen erhielt Dex von seinem Vater, König Lexian, die Kräfte der fliegenden Maske. Graf Dregan schickt nun seine Bluthunde, die Stachelzähne los, um Dex und die Rangers gefangen zu nehmen. Während Dex gegen die Stachelzähne kämpft kümmern sich die Power Rangers umd die Dregans Soldaten. Zedd und Rita schicken inzwischen ein neues Monster, den Monsterfrosch auf die Erde. Kimberly muss allein gegen das Monster kämpfen, jedoch hat sie ihre Grippe noch nicht auskuriert.
03
Angriff aus dem All Teil 3
Der Monsterfrosch steckt sich bei Kimberly an und zieht sich fürs erste zurück. Auf dem Mond wird er von Finster behanelt. Derweil können Dex und die Rangers auf Edenoi Graf Dregons Truppen zurückschlagen. Durch Zordon erfahren die Rangers von Zedds neuem Monster und beschließen zur Erde zurückzukehren. Sie kommen gerade rechtzeitig umd ihre Zords zu rufen, denn der Monsterfrosch hat sich bereits groß gemacht. Der Donner Megazord vernichtet das Monster. Graf Dregon ist den Rangern zur Erde gefolgt und plant deren Eroberung. Prinz Dex wird von seinem Großvater auch zur Erde geschickt, um Dregons Pläne zu durchkreuzen.
04
Das Ninja-Abenteuer Teil 1
Auf dem Mond schlägt etwas ein, die Erschütterung ist bis zur Erde bemerkbar. Ritas Bruder Rito stattet ihr einen Besuch ab. Auf dem Mond hat er einige Eier vergraben, die bald schlüpfen werden. Rita plant mit Rito und einer Monsterarmee die Erde zu erobern. Bulk und Skull entschließen sich unterdessen der Angel Grove Polizei Akademie beizutreten. Am Stadtrand von Angel Grove nehmen Ritas Truppen unterdessen Stellung. Als die Rangers dort eintreffen, werden sie unterdessen von Rito überrascht. Rita und Zedd machen ihn groß. Die Rangers rufen sofort ihre Donnerzords. Rita und Zedd machen nun auch die anderen Monster groß. Zusammen mit Rito greifen sie die Zords an. Die Zords werden schwer beschädigt, Rito ist viel zu stark. Alpha stellt den Power Verstärker höher, obwohl dieser schon ziemlich instabil ist. Auch mit noch mehr Power gelingt es ihnen nicht Rito aufzuhalten. Sie stürzen aus ihren Zords, bevor diese von Rito zerstört werden. Vor den Augen der Rangers fallen sie auseinander. Die Rangers verwandeln sich zurück und sind nun vollkommen powerlos.
05
Das Ninja-Abenteuer Teil 2
Die Rangers finden sich zwischen den Trümmern der Zords wieder und realisieren, das sie alles verloren haben. In der Kommandozentrale entdecken sie auch ein Chaos der Zerstörung, Billy und Alpha sehen keinen Weg die Zords wiederherzustellen. Zordon erzählt ihnen von einem Tempel, in dem Ninjor, der Erschaffer der Powermünzen lebt. Nur ihn zu finden könnte neue Hoffnung bringen. Bulk und Skull schreiben sich unterdessen in der Polizeiakademie ein. Auf dem Mond schlüpfen inzwischen aus Ritos Eier Tengu Krieger. Sie entsenden die Tengus in die Wüste der Verzweiflung um die Rangers abzufangen, bevor sie den Tempeleingang erreichen. Die Karte zum Tempel geht ihnen leider verloren, nachdem ein Feuer plötzlich aus einem Stein auftaucht. Als die Rangers den Tempel doch finden, werden sie von den Tengu Kriegern angegriffen. Als die Rangers in eine Felsspalte fliegen, öffnet sich ein Tunnel. Als der Tunnel in eine Sackgasse zu führen scheint, fällt Tommy durch ein unsichtbares Portal in den Tempel. Die anderen Rangers folgen ihm.
06
Das Ninja-Abenteuer Teil 3
Abgeschnitten von Tommy finden sich die Rangers beim Tempeleingang. Durch ein großes Tor gelangen die Rangers ins Innere, wo Tommy bereits wartet. Im Tempel finden sie Ninjor in einer Flasche vor. Ninjor wirkt arrogant und verweigert den Rangers die Power. Sie beschließen ohne Power Lord Zedd weiter zu bekämpfen. Als Ninjor erkennt das sie die Power nicht für Eigennutz wollen, ändert er seine Meinung und ist bereit sie anzuhören. Ninjor gruppiert die Rangers um sich und verleiht ihn neue Ninjapower. Außerhalb des Tempels lernen sie ihre neuen Ninjazords kennen. Die Rangers müssen zuerst die Tengu Krieger vor dem Tempel abwehren, sie dürfen nicht die Ruhe des Tempels stören. Mit ihren neuen Ninjapower gelingt es ihnen die Tengus in die Flucht zu schlagen. Die Rangers verwandel sich und fliegen nach Angel Grove um Rito aufzuhalten. Doch vor dem Tempel haben sie eines nicht bemerkt: das Vampirei, das gerade zu schlüpfen beginnt.
07
Das Ninja-Abenteuer Teil 4
In Angel Grove rufen die Rangers ihre neuen Ninjazords und greifen Rito zuerst einzelnd an. Mit Ritos Raketen Bausatz gelingt es ihm jedoch das Feuer der Zords abzulenken und zurück zuschießen. Die Rangers vereinen den Zord zum Ninja Megafalkenzord und können Rito temporär vernichten. Der Vampirus vor dem Tempel ist inzwischen geschlüpft. In der Kommandozentrale bauen die Rangers alles neu auf. In der Polizeiakademie ist Lt. Stone mit Bulk und Skull inzwischen am verzweifeln, da sie nichts zu schaffen scheinen. Der Vampirus greift vor dem Tempel Ninjor an und entführt ihn in seine Dimension. Ninjor kann jedoch mit dem Ninjor Kampf Modus entkommen. Zusammen mit den Ninja Megafalkenzord gelingt es den Vampirus zu vernichten. Auch Bulk und Skull haben es geschafft, sie sind der Polizeiakademie erfolgreich beigetreten.
08
Wenn Träume wahr werden
Kimberlys Mutter möchte nocheinmal heiraten und dazu mit ihrer Tochter noch Paris umziehen. Sie hat Alpträume, darüber dass der Freund ihrer Mutter ein Monster ist. Rita bekommt von Finster ein Gerät mit dem sie in Träume schauen kann. Rita ist von Kimberlys Alptraum begeistert und beauftragt Finster auch noch eine Maschine zu bauen, die das Monster aus Kimberlys Träumen Wirklichkeit werden lässt. Die Tengu Krieger greifen sie an und Finster befreit das Monster aus Kimberly Traum. Dabei wird ihr Armband von Rito abgerissen. Das Artissimo Monster entzieht unterdessen allen Gegenständen die Farbe. Das Rangers rufen Ninjor zu Hilfe, als es ihnen nicht gelingt das Monster zu bekämpfen. Doch das Monster entzieht ihn allen die Farben und die Power. Kimberly findet ihr Armband wieder und zerstört Artissimo. Die Rangers bekommen ihre Powern nun wieder. Rita und Lord Zedd geben sich jedoch nicht geschlagen, sie machen das Monster groß. Auch die Rangers rufen nun ihre Zords, zusammen mit Ninjor und dem Ninja Megafalkenzord zerstören sie das Monster endgültig.
09
Ein gefährliches Erbe
Adam bekommt von seinen Eltern eine antike Laterne geschenkt, die angeblich magische Kräfte besitzt. Um die Inschrift zu deuten besuchen sie einen alten Freund von Billys Eltern (Ko). Rita und Zedd entsenden die Tengus, während Squatt und Baboo alle Laternen stehlen. Rita entschließt sich schließlich für eine Laterne die Zedd in ein Monster verwandelt. In Sorge um sein Familienerbstück will Adam die Laterne nicht beschädigen. Nachdem die Laterne von den Rangers zu Boden gebracht wird, machen Zedd und Rita sie groß. Zusammen mit Ninjor und ihren Zord gelingt es ihnen sie zu vernichten. Als Adam seine Laterne schon verloren glaubt bringen Bulk und Skull sie ihnen zurück.
10
Rollentausch
Rocky muss in der Schule mit dem strengen und gefürchteten Lehrer Wilson die Rollen tauschen. Als Lehrer versagt Rocky jedoch völlig und auch der Lehrer Wilson wird von seinen Mitschülern nicht gut aufgenommen. Rito versucht erneut die Power Rangers zu vernichten und verwandelt aus versehen den Lehrer Wilson in ein gefährliches Chemie Monster. Dieses Monster schafft es, alle Rangers, bis auf Rocky, in Chemikalien zu verwandeln.
11
Schicksalsspiel
Rocky und sein Freund Alan spielen gemeinsam Football. Jedoch hat Alan Probleme in der Schule und droht aus dem Team zu fliegen. Lord Zedd kommt durch das Footballspiel auf die Idee ein Monster, halb Footballspieler, halb Tausendfüssler zu erschaffen. Dieses verwandelt bis auf Rocky alle Power Rangers in Bälle.
12
Blind vor Hass Teil 1
Der Hassmeister veranlasst die Power Rangers untereinander zu kämpfen und schnürt Pläne um Sie zu vernichten.
13
Blind vor Hass Teil 2
Aisha lüftet das Geheimnis um den Hassmeister aufzuhalten und die Rangers wieder zu vereinen.
14
Die unheimliche Maske
Die Power Rangers besuchen eine Ausstellung über verschieden Kulturen. Dabei erfahren sie die Geschichte über den Gesichtsdieb, welcher in einem Gefäß eingeschlossen sein soll. Rita nutzt die Gelegenheit und befreit das Monster aus seinem Gefängnis. Der Gesichtsdieb fängt gleich damit an, den Menschen von Angel Grove ihre Gesichter zu stehlen.
15
Chaos in Angel Grove
Finsters Liebesmonster wird von Rito auf die Erde geschickt.
16
Das Mädchen und die Katze Teil 1
Rita unterzieht ein Mädchen namens Kat, dessen Familie gerade nach Angel Grove gezogen ist, einer Gehirnwäsche, um ihr zu dienen. Sie stiehlt Kimberlys Power Coin, wodurch der Pink Ranger ihre Energie verliert.
17
Das Mädchen und die Katze Teil 2
Katherine stiehlt Kimberlys Power Coin, wodurch der Pink Ranger ihre Energie verliert.
18
Die Eroberung der Zords Teil 1
Finster hat den Ort der verlorenen alten Zords entdeckt! Um sie für ihre eigenen bösen Zwecke zum Leben zu erwecken, benötigen Rita & Zedd unwillige Unterstützung von den Power Rangers. Während eines entspannten Tags am Strand, stiehlt Katherine die Power Coin des Pink Ranger! Damit kann sie sich an Bord des Falconzord schleichen und den Weißen Ranger überfallen, wenn Ninjor seine Hilfe am dringendsten braucht und sich einem riesigen Goldar gegenübersieht!
19
Die Eroberung der Zords Teil 2
Finster hat den Ort der verlorenen alten Zords entdeckt! Um sie für ihre eigenen bösen Zwecke zum Leben zu erwecken, benötigen Rita & Zedd unwillige Unterstützung von den Power Rangers. Während eines entspannten Tags am Strand, stiehlt Katherine die Power Coin des Pink Ranger! Damit kann sie sich an Bord des Falconzord schleichen und den Weißen Ranger überfallen, wenn Ninjor seine Hilfe am dringendsten braucht und sich einem riesigen Goldar gegenübersieht!
20
Die Eroberung der Zords Teil 3
Finster hat den Ort der verlorenen alten Zords entdeckt! Um sie für ihre eigenen bösen Zwecke zum Leben zu erwecken, benötigen Rita & Zedd unwillige Unterstützung von den Power Rangers. Während eines entspannten Tags am Strand, stiehlt Katherine die Power Coin des Pink Ranger! Damit kann sie sich an Bord des Falconzord schleichen und den Weißen Ranger überfallen, wenn Ninjor seine Hilfe am dringendsten braucht und sich einem riesigen Goldar gegenübersieht!
21
Das Geisterauto
Kimberly liest die Zeitung und entdeckt in einem Artikel, dass ein weltberühmter Gymnastiktrainer nach Angel Grove kommt, um nach einem neuen Turner für die Pan Global Games zu suchen. Sie willigt ein, ihn zumindest zu besuchen, und Bulk und Skull begleiten sie als zusätzliche Sicherheit. Um Kimberly zu fangen, verwandeln Zedd und Rita das Taxi, in das sie fahren, in das Crabby Cabbie-Monster.
22
Am Rande des Abgrunds Teil 1
Kimberly lernt den berühmten Gymnastiktrainer Gunthar Schmidt kennen, der ihr anbietet, sie auf die Welttournee vorzubereiten. Doch was ist dann mit ihrer Aufgabe als Power Ranger?
23
Am Rande des Abgrunds Teil 2
Kimberly lernt den berühmten Gymnastiktrainer Gunthar Schmidt kennen, der ihr anbietet, sie auf die Welttournee vorzubereiten. Doch was ist dann mit ihrer Aufgabe als Power Ranger?
24
Am Rande des Abgrunds Teil 3
Kimberly lernt den berühmten Gymnastiktrainer Gunthar Schmidt kennen, der ihr anbietet, sie auf die Welttournee vorzubereiten. Doch was ist dann mit ihrer Aufgabe als Power Ranger?
25
Der Höllenschlund
Rita setzt ein Monster auf Tommy an, dass sich in Tommys Magen einnistet und Tommy dazu bringt unentwegt alles Essen in sich hineinzustopfen.
26
Die lebende Mauer
Katherine engagiert sich für die Obdachlosen und lässt ein Haus bauen. Rita will diese gute Tat jedoch sabotieren und entsendet das Monster Mauerbully.
27
Der Affe ist los
Aisha und Kat wählen als Thema für ihr Schulprojekt die Zeichensprache und diese präsentieren sie mit dem Schimpansen Mädchen Kelly. Lord Zedd nutzt die Gunst der Stunde und verwandelt Kelly in einen gewaltigen Menschenaffen. Die Power Rangers müssen nun versuchen, dass Monster zu besiegen, ohne es dabei zu verletzen.
28
Der Fürst der Finsternis Teil 1
Ritas Vater, der Meister des Schreckens besucht seine Tochter und versucht mit Ninjors Hilfe an den Zeokristall zu kommen.
29
Der Fürst der Finsternis Teil 2
Ritas Vater, der Meister des Schreckens besucht seine Tochter und versucht mit Ninjors Hilfe an den Zeokristall zu kommen.
30
Der Fürst der Finsternis Teil 3
Ritas Vater, der Meister des Schreckens besucht seine Tochter und versucht mit Ninjors Hilfe an den Zeokristall zu kommen.
31
Begegnung am Nordpol
Rito möchte allen Menschen das Weihnachtsfest vermiesen. Deshalb überfällt er den Weihnachtsmann am Nordpol und lässt die Geschenksproduktion stoppen. Die Power Rangers bekommen den Auftrag das Fest zu retten und den Kindern doch noch ein tolles Weihnachten zu ermöglichen.
32
Im Rausch der Töne
Während Aisha und Katherine für eine Schulhymne trainieren, entsendet der Meister des Schreckens das Monster Dischordia um die Rangers mit ihrem Gesang lahmzulegen.
33
Die Erde steht still
Mit der Kugel der Verdammnis dreht der Meister des Schreckens die Zeit zurück und verwandelt die Ranger in Kinder zurück.
34
Die Rangers von Aquitar Teil 1
Zordon fordert die Alien Rangers auf, bei der Verteidigung der Erde zu helfen, nachdem die Power Rangers hilflos geworden sind.
35
Die Rangers von Aquitar Teil 2
Die Alien Rangers verteidigen die Erde gegen Master Vile und seine Monsterarmee.
36
Angel Grovers neue Helden
Billy arbeitet zusammen mit den Alien Rangers an einer Maschine die die Rangers wieder groß machen soll. Die Rangers treffen sich an einem geheimen Ort, werden jedoch von Rito und Goldar verfolgt. Inzwischen dehydrieren die Alien Rangers und müssen sich aufladen. Goldar gelingt es die den Umwandler und die Powermünzen zu stehlen, nachdem Billy zurückverwandelt wurde. Rita und Lord Zedd zerstören die Powermünzen und verwandeln Billys Maschine in ein Monster, dass die Alien Rangers angreift. Mit den Kampfgefährten gelingt es schließlich das Monster zu zerstören.
37
In der Falle
Billy und die jungen Rangers versuchen, die Alien Rangers aus einem giftigen See zu befreien.
38
Mit Herz und Verstand
Rita und Zedd verwandeln Bulk in das Brat Boy-Monster.
39
Die Jagd nach dem Kristall
Während die Kinder Rangers durch ein Zeitportal reisen, schickt Zedd Witchblade, um die Alien Rangers vor dem ertrinken zu bewahren.
40
Im Netz der Spinne
In der fernen Vergangenheit sucht Adam in ganz Korea nach seinem Zeokristall.
41
Verschlungene Pfade
Während Katherine und Tommy ihre Kristalle suchen, bereitet sich Lord Zedd darauf vor, den Kaiser des dunklen Wassers von Aquitar, Hydro Hog, auf die Erde zu bringen.
42
Einsame Wege Teil 1
Während Aisha das letzen Kristallstück sucht, lernt sie Tanya kennen. Zedd entwickelt inzwischen einen Plan um den Unhold des Schreckens auf die Erde zu holen. Unter der Kommandozentrale suchen Rito und Goldar noch immer einen Weg durchs Labyrinth. Die Alien Rangers spüren der weilen die Anwesenheit des Monsters, dem es gelingt die Wasserquellen in Angel Grove auszutrocknen und die Rangers zu dehydrieren. Rito ist es endlich gelungen den Weg zu finden, zusammen mit Goldar deponiert er die Sprengladungen. Rita informiert sie jedoch zu spät, über Zedds neuen Plan, den Zeokristall zu stehlen. Die beiden haben den Zünder schon aktiviert. Auch im Schwimmbad finden die Alien Rangers keine Wasser mehr vor und dehydrieren weiter.
43
Einsame Wege Teil 2
Mit Wasserkanistern versuchen die Rangers inzwischen das Austrocknen der Aquiterianer zu verhindern. Billy arbeitet auch an einem Gerät um es regnen zu lassen. Aisha führt ihre suche inzwischen fort und entdeckt das wahre Ziel ihrer Reise. Sie soll den kranken Tieren in ihrer Heimat helfen, sie übergibt das Fragment des Zeokristalls an ihre Nachfolgerin Tanya. Billy gelingt es mit seiner Erfindung einen kleinen Wolkenbruch zu verursachen. Die Alien Rangers fühlen sich wieder fit genug den Unhold des Schreckens zu bekämpfen. Nachdem Rita und Zedd den Unhold groß gemacht haben, gelingt es ihn zuerst nicht den Unhold mit dem Shogun Megazord zu vernichten, er kann das Powerschwert einfach abhalten. Mit dem Shogun Megafalkenzord können sie ihn jedoch vernichten. Tanya wird inzwischen in die Kommandozentrale teleportiert. Nachdem sie nun auch das letze Fragment haben, gelingt es Billy den Zeokristall wiederherzustellen, die Drehung der Erde wieder zu normalisieren und die Rangers wieder in Teenager zu verwandeln. Die Alien Rangers kehren nachdem die Erdrangers sich bei ihnen bedankt haben nach Aquitar zurück. Goldar und Rito betreten in der Abwesenheit der Rangers die Kommandozentrale und stehlen den Zeokristall. Als die Rangers zurückkehren, beginnen die Sprengsätze zu zünden. Alpha gelingt es noch die Rangers rauszuteleportieren bevor die Kommandozentrale explodiert.
4. Zeo (50 Episoden)
Die Power der Rangers und die Kommandozentrale wurden zerstört, doch Zordon und Alpha 5 hatten bereits die neue strategische Kommandozentrale vorbereitet. Die Rangers brauchen nun eine neue Kraftquelle und dabei hilft ihnen der Zeo-Kristall, der sie in die Zeo Power Rangers verwandelt. Mit ihrer neuen Power müssen sie die Erde vor der Invasion des Roboterimperiums bewahren.
01
Der Roboterkönig - Teil 1
Die Rangers finden sich nach der Zerstörung der Kommandozentrale hoffnungslos in den Trümmer wieder. Rita und Lord Zedd feiern in ihrem Palast unterdessen die endgültige Vernichtung der Power Rangers. Lange bleibt ihre Party jedoch nicht ungestört, denn das Roboterimperium ist soeben eingetroffen. In den Trümmern entdeckt Adam den verloren geglaubten Zeokristall. Rita und Zedd verlassen unterdessen den Mondpalast um vor den Angriff des Roboterimperiums zu fliehen. Durch die Energie des Zeokristall sind die Rangers in das Gewölbe unter der Kommandozentrale gelangt. Rito und Goldar finden sich unterdessen in der Innenstadt von Angel Grove wieder. Sie haben durch die Explosion nicht nur den Zeokristall, sondern auch ihr Gedächtnis verloren. Auf dem Weg zu Serpentera beschließen Rita und Zedd dem Meister des Schreckens ins Exil zu folgen und Rito und Goldar später mitzunehmen. Unter der Kommandozentrale folgen die Rangers Alphas Stimme durch die Wirbelkammer in die neue strategische Kommandozentrale.
02
Der Roboterkönig - Teil 2
In der neuen Zentrale klärt Zordon die Rangers über den Angriff des Roboterimperiums auf. König Mondo ordert inzwischen die Vernichtung von Rita und Zedd an, da diese immer noch auf der Flucht sind. Goldar und Rito suchen auf der Erde inzwischen Bulk und Skull auf, um bei ihnen wohnen zu dürfen. Rita und Zedd ist es inzwischen gelungen, an Bord von Serpentera zu gelangen und zu fliehen. Zedd schwört jedoch eines Tages zurückzukommen und sich zu rächen. Billy entschließt sich inzwischen zu einer schweren Entscheidung. Da der Zeokristall nur fünf Teile besitzt gibt er seine Power auf und gibt seinen Kristall an Tanya. Er beschließt als strategische Hilfe in dem Powerzentrum zu helfen. Zordon verleiht den Rangers die Zeo Power mit den Zeo Aktiviereren. Prinz Robot sendet inzwischen eine Truppe Cogs nach Angel Grove. Die Rangers verwandeln sich und schlagen die Eindringlinge zurück. Mondo nimmt seinen ersten Rückschlag gelassen und freut sich auf eine echte Herausforderung im Kampf gegen die Rangers.
03
Der Kampfstern
Während die Rangers für ein Klausur lernen, sind Billy und Alpha damit beschäftigt, die Zeo Zords fertigzustellen. Auch Mondo ist klar, dass die Zords bald fertig sind und entsendet Cogs um das geheime Versteck in den Bergen zu finden und die Zords zu sabotieren. Tanya gesellt sich inzwischen zu ihrem neuem Freund Shawn, um ihm beim Lernen zu helfen. Shawn hat jedoch nicht vor zu lernen, er hat nämlich bereits den Lösungsbogen. Die Rangers werden inzwischen benötigt, um die Cogs aufzuhalten, von den Bulk und Skull zuvor umzingelt waren. Den Rangers gelingt es, sie zurückzuschlagen. Mondo hat jedoch noch einen Plan B und entsendet den Kampfstern. Mondo entsendet seine ganze Armee auf die Erde um Angel Grove anzugreifen. Die Rangers machen sie mit den noch nicht getesteten Zeo Zords auf den weg sie aufzuhalten. Es gelingt ihnen die Quadrakämpfer mit ihren Einzelzords aufzuhalten um den Kampfstern zu besiegen, vereinen sie die Zords zum Zeo Megazord. Es gelingt ihnen den Kampfstern mit einem einzigen Schwerthieb in seine Einzelteile zu zerschlagen, mit einem weiteren Schlag des Zeo Megazords Schwerts gelingt es ihnen das Monster endgültig zu vernichten. Auch Shawn hat sich gebessert: Er hat nun vor, mit Tanya zu lernen.
04
Das Computerspiel
Mondos Cogs stehlen von Rocky die Entwürfe eines Computerspiels und bauen daraus das Monster Silo.
05
Fünf Power Rangers und ein Baby
Für die Schule sollen Tommy und Katherine eine Heirat nachspielen. Um die Sache realistischer zu machen bringt Kat Baby-Joey mit ins Spiel. Die anderen machen sich über ihre Idee lustig und fliehen als die Windel gewechselt werden müssen. Mondo hat auch seine Pläne mit dem Kind, er bringt einen Clown zu ihm der sein Schreien verschlimmern soll. Als das Baby am nächsten Morgen zu schreien beginnt, beginnt auch die Erde zu beben. Um das Schreien des Monster noch weiter zu intensivieren, kidnappt der Clown Joey und die Cogs deaktivieren Alpha. Mondo lässt das Baby im Angel Grove Kraftwerk positionieren um die Energieversorgung von Angel Grove lahmzulegen. Während die anderen die Cogs bekämpfen gelingt es Tommy Joey zu erreichen. Als der Kinderwagen droht runterzufallen, teleportiert Billy das Baby in die Powerzentrum. Die Rangers können sich nun voll dem Monster widmen. Nachdem Klank und Orbus es groß machen, gelingt es den Rangers den Clown mit dem Zeo Megazord zu vernichten. Für ihren überzeugenden Report bekommen Tommy und Kat beide eine gute Note von ihrem Lehrer Herrn Toggle. Beide freuen sich jedoch erst einmal darauf wieder richtig auszuschlafen.
06
Ein knapper Sieg
Tanyas egoistischer Baseball-Freund Shawn, Leiter des Schul-Baseball-Teams, nimmt sie ins Team auf, als er ihre hervorragende Wurffähigfähigkeit bemerkt. König Mondo setzt das People Pitcher Monster frei
07
Smokey und der Vulkan
Ein talentierter Polizei-Spürhund namens Smokey wird von Katherine betreut, aber Smokeys Instinkt führt beide, zu einer illegalen Bohroperation, die von Lakaien von Machine Empire unter dem Kommando des Digster-Roboters durchgeführt wird. Katherine verletzt sich bei einem Sturz. Darauf schickt soe Smokey los, um die anderen Rangers zu finden, bevor Digsters Operation einen Fluss geschmolzener Lava auf die Stadt auslöst ...
08
Der Puppenmann
Mondo versucht mit einem Roboter aus einer Kinderserie, den Verstand der Kinder zu kontrollieren.
09
Die Invasion der Ranger-Fresser
Während sie bei den Dreharbeiten zu einem neuen Science-Fiction-Abenteuer als Komparsen dienen, stehen die Ranger kurz vor einem endgültigen Schnitt, als Prinz Sprocket sie in seiner neuesten Produktion einsetzen will. Gefangen in einer Dimension, in der ihre Schicksale dem Filmskript folgen, müssen die Ranger gegen den Typus vorgehen, um aus ihren widerwilligen "Verträgen" herauszukommen.
10
Reise ins Ungewisse
Billy kriegt aufgrund seiner zahlreichen Extraarbeiten an der Angel Grove High School sein Examen bereits früher ausgehändigt.
11
Gefährliche Blüten
Rockys neues Botanik-Experiment erschafft eine Pflanze, die Metall verbrauchen kann. Als Skull einen Teil seiner Kreation stiehlt, um seine eigene Arbeit auf den neuesten Stand zu bringen, werden beide von König Mondo in monströse Bestäubermonster verwandelt, deren Spuren Rocky zu einem lebenden Gewächshaus mutieren lassen...
12
Ein Konzert für König Mondo
King Mondo plant, einen mysteriösen Klavierspieler zu fangen, der sich an der Angel Grove High im Schatten hält. Mondo will ihn zwingen, für den bevorstehenden Geburtstag von Königin Machina zu spielen. Ein neugieriger Adam ist ebenfalls daran interessiert, das Geheimnis der Identität des Klavierspielers zu lösen, und stolpert über die Handlung von Mondo.
13
Der Computerschreck
Die Ranger verlassen sich auf ihren Klassenkameraden Raymond, der ihnen hilft, die Versuche von König Mondo zu verhindern welcher sich mit Hilfe des monströsen Computers Mean Screen in jedes größere Computernetzwerk der ganzen Stadt zu hacken versucht.
14
Irrfahrt durchs All
Bei der Rückkehr nach Hause, wird Billys Schiff von König Mondo von seiner Flugbahn abgebracht, so dass Billy gefangen bleibt und sich spiralförmig auf die Himmelsbasis der Maschine zubewegt. Die Ranger kämpfen gegen das Maschinenimperium um die Kontrolle über einen magnetischen Strahl zu erlangen, der Billy zurückholen wird, bevor er in die Klauen von Mondos fällt.
15
In Eis und Schnee - Teil 1
Die Rangers wollen in den Bergen Snowboarden und Skifahren, doch König Mondo unterbricht ihren Urlaub.
16
In Eis und Schnee - Teil 2
Die Rangers wollen in den Bergen Snowboarden und Skifahren, doch König Mondo unterbricht ihren Urlaub.
17
In Eis und Schnee - Teil 3
Die Rangers wollen in den Bergen Snowboarden und Skifahren, doch König Mondo unterbricht ihren Urlaub.
18
Was ist mit Tommy los
Tommy wird von Alpträumen heimgesucht. Er geht in die strategische Kommandozentrale um Zordon aufzusuchen. Auf dem Weg ins Jugendzentrum trifft Tommy auf den alten Indianerhäuptling aus seinem Traum. Inzwischen saugt eins von Mondos Monster die Energie aus Angel Grove aus. Dem Monster gelingt es den Zeo Megazord schwer zu beschädigen, die Rangers müssen sich schließlich zurückziehen und der Megazord muss repariert werden. Billy und Zordon erzählen Tommy, dass sie einen Zord gebaut haben, den Rote Kampfzord. Die Steuerung des Zords erfolgt über Tommys Gedanken. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelingt es Tommy schließlich den Zord zu steuern und das Monster zu vernichten. Tommy kehrt noch einmal in die Wüste zurück in der er den Häuptling rausgelassen hat und begegnet nun einem jungen Indianer auf einem Pferd.
19
Die Herausforderung
Tommy begibt sich auf eine spirituelle Reise und sucht die andere Hälfte der Pfeilspitze, die er in "Die Saat der Meere des Bösen" erhalten hat. Er wird von dem Monster Punchabunch unterbrochen, das sich auf Konfrontationskurs mit Adam begibt, den angehenden Boxer fängt und den Roten Zeo-Ranger zwingt, sich dem Monster im Ring zu stellen, um seinen Teamkollegen zu retten. Es klappt alles, denn Tommy findet die Lösung für seine spirituelle Unruhe, als er auf einen Mann trifft, der behauptet, sein Bruder zu sein!
20
Tommys Bruder in Gefahr
Tommys Bruder David wird von König Mondo entführt, als Lösegeld soll Tommy Mondo die Pfeilspitze aushändigen.
21
Doppelt ausgetrickst
Tommys Bruder David wird weiterhin von Mondo gefangengehalten
22
Ein falscher Freund
Rocky versucht, sich mit einem hartnäckigen blinden Karate-Experten namens Penny anzufreunden, der jeden Fortschritt als Mitleid statt Kameradschaft betrachtet. Das Maschinenimperium schickt ein anmaßendes Überläufer-Monster auf die Erde, das sich mit Rocky anfreundet, ohne sich seiner wahren Absichten bewusst zu sein, um ihn in eine verheerende Falle zu locken.
23
Der kleine böse Prinz
Adam erlebt ein albtraumhaftes Szenario, als er beim Anschauen von Monsterfilmen einschläft. Das Maschinenimperium ist über Nacht auf die Erde eingedrungen und hat viele von Adams Freunden in finstere Wissenschaftler, Werwölfe und satanische Kräfte verwandelt. Adams Reise führt ihn nach Zordon, aber selbst er hat eine ungewöhnliche und verwirrende Aufgabe, die den Grünen Ranger erwartet...
24
Tanya Superstar
Bulks Verliebtheit in die Tochter eines hochrangigen Offiziers gefährdet bald sowohl seine Karriere als auch die von Skull und Lt. Stone.
25
Auf Ehre und Gewissen
Während Adam mit den anderen im Wald für einen Wettbewerb trainiert, entdeckt er eine glänzendes Zahnrad. Im Powerzentrum stellt sich heraus, dass es vom Roboterimperium kommen muss. Billy findet heraus, wozu es genutzt werden kann: Es kann unsichtbar machen. Zusammen mit Alpha gelingt es ihm herauszufinden, was Mondo damit verstecken will, eine neue Flotte von Schiffen. Mit einem gezielten Schuss gelingt es die Energieversorgung der Zahnräder beim Roboterimperium auszuschalten. Im Wald befreien die Rangers unterdessen Bulk und Skull und treffen auf ein neues Monster. Tommy gelingt es, das Monster außer Gefecht zu bringen. Orbus macht es jedoch gleich daraufhin groß. Mit dem Zeo Megakampfzord gelingt es ihnen jedoch das Monster zu vernichten.
26
Die Pyramide aus dem Weltall
Tanyas Ex-Freund, der egoistische und forsche Sean, ist wieder dabei und bereitet sich diesmal darauf vor, seinen Freund Adam in einem großen Kampftunier herauszufordern. Doch der Kampfkünstler hat einen Trumpf in der Hand: eine Tarnvorrichtung des Maschinenimperiums, über die er gestolpert ist, eines von vielen Rädchen, die in den Wäldern verteilt sind, um ihre Armeen vor der Entdeckung zu verbergen.
27
Die Monsterparade
Die Wolfsbane-Maschine und Schwadronen unerbittlicher Cog trennen die Ranger und locken sie in Hinterhalte. Währenddessen wird eine mysteriöse Pyramide entdeckt, die in unserer Galaxie ankommt, deren Ursprung jedoch unbekannt ist. Der Weg ist bereit für die Ankunft eines neuen Verbündeten, der die Macht hat, das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse zu kippen: der goldene Ranger...
28
Ein kleines Problem
Prince Sprocket fängt Tommy und Katherine mitten in der Wüste außerhalb von Angel Grove und schrumpft sie auf die Größe von Ameisen, um einer grauenhaften Tarantel gegenüberzustehen. Sprocket setzt dann den neuesten mechanischen Gegner, Tarantabot, frei, um sich den verbliebenen Rangers zu stellen. Kann der Gold-Ranger die beiden geschrumpften Ranger retten, bevor sie vernichtet werden?
29
Wiegenlied für die Power Rangers
Die Power Rangers werden seit zwei Wochen von Cogs pausenlos angegriffen, die dann plötzlich wieder verschwinden. Mondo plant, die Rangers so zu ermüden. Er schickt schließlich ein Monster auf die Erde, das alle zum einschlafen bringen soll. Die übermüdeten Rangers sollen ihm nun gegenübertreten. Alpha versucht die Rangers gegen das Monster unempfindlich zu machen, für eine letze Berechnung braucht er jedoch noch Hilfe. Billy glänzt jedoch immer noch durch Abwesenheit. Gerade als er verschwindet, taucht der Gold Ranger auf. Es gelingt ihm das Monster zu zerstören. Kurze Zeit später verstärkt Klank die Energie des Monsters jedoch noch einmal. Alpha gelingt es durch das Energienetz der Stadt dem Monster eine Überspannung zu verpassen. Die Rangers können so wieder zu Kräften kommen. Nachdem Orbus das Monster groß gemacht hat, gelingt es den Rangers das Monster mit dem Zeo Ultrazord zu vernichten. Rocky spricht Billy nun auf seine Abwesenheit an und vermutet, er wäre der Gold Ranger. Billy behauptet jedoch, dass er so etwas nicht geheimhalten würde.
30
Wer ist der goldene Ranger
Nach zwei Wochen ständiger Cog-Angriffe des Maschinen-Imperiums sind die Rangers erschöpft von ihren Superhelden-Aufgaben und ihrem normalen Leben. Nachdem er sie in einen geschwächten, schlafentwickelten Zustand versetzt hat, schickt König Mondo das Somnibot-Monster auf die Erde, dessen Wiegenlied diese Achillesferse auszunutzen vermag. Kann der goldene Ranger sie rechtzeitig wecken? Währenddessen werden Bulk & Skull beauftragt, einen Safe mit einem wertvollen Gegenstand einen ganzen Tag lang zu bewachen, ohne zu wissen, dass ein Katzeneinbrecher ein Auge darauf geworfen hat.
31
Das goldene Geheimnis
Das Geheimnis um die wahre Identität des Gold-Rangers wird noch größer, als Borax, ein Mitglied der Kopfgeldjäger-Rasse, die als Vorax bekannt ist, auf der Erde ankommt und den neuen Verbündeten des Rangers in wilder Absicht angreift. König Mondo sieht in einem Bündnis mit den Vorax ein großes Versprechen und bietet ihm an, ihm bei der Vernichtung des goldenen Rangers zu helfen. In der Zwischenzeit werden Bulk & Skull angeheuert, um den Hund einer Frau zu finden, der nach der kürzlichen Landung der Pyramidas verschwunden ist.
32
Der neue goldene Ranger
Um die Goldene Power auf jemanden zu transformieren, bringt Tommy einen alten Freund mit in die Kommandozentrale Während Goldar und Rito in der Detektei ein Schläfchen halten, nehmen Rita und Zedd zu ihnen Kontakt auf. Goldar weiß nun wieder wer er wirklich ist. Mit Bulk und Skulls Motorrad fliehen die beiden zurück zu Rita und Zedd. Mondo verstärkt unterdessen seine Roboterarmee mit einer neuen neo-plutonium Rüstung. Die Treys bereiten sich darauf vor Jason die Gold Power zu übertragen. Die anderen Ranger müssen inzwischen Mondos neues Monster angreifen. Jasons stößt als Golden Ranger zu den anderen, die die neue Panzerung nicht durchdringen können. Als Klank das Monster groß macht, versuchen die Rangers ihre Zords zu rufen. Billy teleportiert sie jedoch vorher zurück. Die neue Rüstung scheint auch für die Zeozords zu stark zu sein. Zu dieser Gelegenheit überreichen die Treys den Rangers die Super Zeo Juwelen und mit ihnen die Super Zeo Zords. Mondo lässt eine ganze Roboterarmee auf die Erde schicken, die die Super Zeo Zords bekämpfen. Den Zeozords gelingt es schließlich jedes Monster einzelnd zu vernichten. Rito und Goldar werden inzwischen von Rita und Zedd abgeholt.
33
Mondos letzter Kampf
Auf dem Mond treffen Rita, Zedd, Rito und Goldar in einem Wohnwagen ein um die Erde wieder unter ihre Kontrolle zu bringen. Auch Mondo ist unterdessen nicht untätig, nachdem all seine Monster versagt haben, entschließt er sich die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Er zieht das Damocles Schwert wieder aus der Erde. Rocky fühlt sich seit Jasons Rückkehr ungeachtet und ersetzt. Er spaziert durch die Landschaft und entdeckt dabei Mondo. Um sich selbst zu beweisen greift er Mondo alleine mit seinem Super Zeo Zord an. Mondo kann ihn jedoch leicht aufhalten. Schließlich zieht Rocky sich zurück und beichtet den Anderen seinen Übermut. Um König Mondo jetzt noch aufzuhalten, müssen die Rangers den Super Zeo Megazord bilden. Billy benötigt jedoch noch ein weiteres Teil dafür. Jason besorgt diese vom Schrottplatz, der Super Zeo Megazord ist nun völlig einsatzbereit. Mit dem Megazord greifen die Rangers nun Mondo an, es gelingt ihnen das Schwert zu zerstören und Mondo selbst schließlich auch. Rita und Zedd sind außer sich vor Freude und sehen nun erneut ihre Chance die Erde zu erobern.
34
Der Überraschungsangriff
Nach Mondos Tod versuchen Rita und Lord Zedd wieder die Macht zu kommen. Sie entsenden ihren eigenen Roboter Louie Kaboom. Ihr Plan misslingt jedoch denn Louie Kaboom übernimmt das Roboter Imperium und Goldar und Rito verlieren seine Fernbedienung. Ernies neuer Strandclub wird unterdessen von eine Bikergang heimgesucht. Jason setzt sich für Ernie ein und redet mit Emily, der Freundin von Eddy, dem Anführer der Biker.
35
Ein Stinktier kommt selten allein
Die Maschinenkönigin will mit einem Stinktiermonster die Menschen entzweien. Während den Proben für einen Modeschaulauf schüttet Rocky eine Flasche voller Parfüm über ein Supermodel, dieses Ereigniss bringt die Roboterkönigin auf eine Idee. Sie will mit dem Stinktiermonster alle Menschen zum stinken bringen. Währenddessen müssen sich die Rangers mit einem Kometen auseinander setzen der auf die Erde stürzt. Während dem ersten Kampf mit dem Stinktiermonster werden die Rangers von dem Monster mit seinem Stinknebel eingesprüht. Beim Rückzug in die Zentrale stürzt der Meteor direkt auf die Erde. Nach einem Erdbeben stellen die Rangers aber fest das es kein Meteor ist sondern ein neuer Zord, das Kampfrad. Dieser wurde Jason geschickt da dieser Pyramides noch nicht einsetzen kann. Kurz darauf greift das Stinktiermonster den Strandclub an. Im Kampf mit den Cogs und dem Stinktiermonster mischt sich auch noch Louie Kaboom ein. Doch die Rangers können das Stinktier mit ihren Zeo Laserpistolen besiegen. Daraufhin wird das Monster vergrößert. Die Rangers wollen es mit dem Super Zeo Zords bekämpfen, doch das Monster ist zu stark und lässt einfach so Häuser verschwinden. Jason ruft das Kampfrad um das Monster zu bekämpfen. Das Monster ist nach dem Kampf geschwächt und wird darauf von dem Kampfrad vernichtet.
36
Die Höhle von Auric
Im Dschungel fliehen Tanyas Eltern vor Cogs. In einer Höhle finden sie den schon lange gesuchten Tikki von Auric. Louie Kaboom gelingt es jedoch ihnen das Tikki on Auric abzunehmen. Er verschwindet mit ihm und lässt Tanyas Eltern in der Höhle zurück. In Angel Grove bekommt Tanya inzwischen einen Brief von ihren Eltern. In ihm findet sie eine Karte zu Aurics Höhle und den Schlüssel zu seinem Tikki. Enthusiastisch möchte Tanya sofort aufbrechen und ihre verschwundenen Eltern suchen, Jason verspricht ihr auf den Schlüssel während ihrer Abwesenheit gut aufzupassen. Die Treys schicken Jason inzwischen Pyramides als Unterstützung auf die Erde. Er wird jedoch kurze Zeit später von Louie Kaboom und den Cogs angegriffen und verliert den Schlüssel an sie. Mit dem Schlüssel öffnet Louie den Tikki und der große Auric erscheint. Er gibt sich jedoch als Kämpfer für das Gute zu erkennen und lehnt Louies Auftrag ab, die Erde zu zerstören. Prinz Robot und seine Mutter gehen klüger vor, Robot spielt Auric vor, die Power Rangers wäre böse. Sofort macht er sich auf den Weg um die Rangers anzugreifen. Tanya ist es inzwischen gelungen Aurics Höhle zu finden. Als Auric die Rangers in der Stadt herausfordert, geht Jason alleine los um seinen Fehler wiedergutzumachen. Die Rangers müssen Tanya zurückholen und mit dem Super Zeo Megazord eingreifen. Tommy gelingt es jedoch Auric davon zu überzeugen, dass beide auf der gleichen Seite stehen. Nachdem er von Zordon erfährt erkennt Auric, dass er nur benutzt wurde. Robot versucht sich aus dem Staub zu machen, wird jedoch aufgehalten. Billy kann den Schlüssel von Robot gerade noch rechtzeitig zurück beamen, bevor Louie ihn wieder in die Hände bekommt. Mit einem Magneten versuchen Rita und Zedd auf dem Mond unterdessen Louie zurückzuholen. Rito vermasselt jedoch wieder alles und zieht stattdessen Lt. Stones Auto an. Tanya kehrt noch einmal auf die Insel zurück und schafft es schließlich ihre Eltern gerade noch rechtzeitig zu retten.
37
Der Midas-Hund
Während die Rangers auf der Erde für eine Vorführung über den Midas König proben, haben Rita und Zedd auf dem Mond eine Panne und müssen ihre Reise unterbrechen. Louie Kaboom lässt sich unterdessen von Klank zum offiziellen König des Roboterimperiums erklären. Louie möchte mithilfe des Midas Hundes, den Geiz der Menschen anstacheln. Bulk und Skull finden den Hund und verwandeln alles in Gold, doch dann macht der Hund eigenständig weiter und verwandelt alles in Gold. Bulk und Skull fliehen aufgebracht ins Jugendzentrum und berichten vom Hund. Tanya und Adam machen sich sofort auf den Weg, werden jedoch von einigen Cogs aufgehalten. Klank und Orbus machen den Hund groß und die Rangers brauchen Verstärkung. Schließlich wird Jason in Gold verwandelt und die Rangers evakuieren ins Powerzentrum. Louie und die Cogs sammeln unterdessen immer mehr Gold für den Hund um ihn so noch stärker zu machen. Die Rangers greifen mit den Super Zeo Zords den Hund an, der Hund verwandelt jedoch Teile der Zords und Gold und macht sie so manövrierunfähig. Im Powerzentrum können Billy und Alpha Jason zurückverwandeln. Mit Pyramides zerstört Jason daraufhin den Hund, im Inneren lauert jedoch das Midas Monster. Um es zu vernichten rufen die Rangers den Zeo Megazord hinzu. Dieser verwandelt sich zusammen mit Pyramides in den Zeo Ultrazord und kann so das Monster vernichten.
38
Ein schlechter Scherz
Während in Angel Grove alle von den Scherzen des Angel Grove Neuheitenshop genervt sind, werden Rito und Goldar auf dem Mond aus dem Wohnwagen geworfen, damit sie einen Weg finden Louie Kaboom wieder zu kontrollieren. Dabei können die Rangers ein geheimes Gespräch vom Roboterimperium mitverfolgen. Prinz Gasket, Prinz Robots älterer Bruder, und seine Frau Prinzessin Ancharina sind auf dem Mond eingetroffen um nach Mondos Abwesenheit, nach dem rechten zu sehen. Auch im Powerzentrum erfahren Billy und Alpha von der Ankunft der zwei neuen Bösewichte, die eine völlig neue Gefahr darstellen. Louie Kaboom erfährt unterdessen auch von der Ankunft der beiden Konkurrenten. Mit einem Liebespfeil macht Ancharina sich Kaboom gefügig, dieser bricht sofort zu Erde auf um für sie die Rangers zu vernichten. Die Rangers greifen mit dem Super Zeo Zords ein um zu verhindern, das Louie die ganze Stadt zerstört. Louie ist so aufgebracht das die Rangers den Super Zeo Megazord bilden müssen und sogar diesen zu Fall bringt. Selbst mit Pyramides und dem Zeo Verteidigungsrad gelingt es nicht Louie aufzuhalten, erst der Zeo Ultrazord kann ihn vernichten.
39
Ein mysteriöser Fall
Während Tommy ein paar Runden mit dem Jet Ski dreht, wird er von Prinz Gasket entführt. Alpha kann ihn nirgendwo mehr auf der Erde entdecken. Kat und Jason bekommen von Alpha ein molekulares Suchgeräte, mit dem sie sich auf die Suche nach ihm machen. Gasket lässt sich jedoch nicht ins Handwerk fuschen und entsendet die Cogs um die beiden aufzuhalten und das Gerät zu zerstören. Bulk und Skull wollen unterdessen etwas Spaß mit dem Jet Ski von Lt. Stone haben, auf den sie eigentlich aufpassen sollen. Sie schaffen es jedoch nichteinmal zu starten und rudern enttäuscht an den Strand zurück. Gasket nutzt die Gelegenheit und verwandelt den Jet Ski in ein Monster. Mit einem Spray kann das Monster die Rangers einsprayen und so kurzzeitig außer Gefecht setzen. Die Rangers ziehen sich ins Powerzentrum zurück um ein Gegenspray zu bekommen. Die Rangers kommen nun problemlos mit dem Monster klar. Gasket lässt sein Monster groß machen, damit es wieder ein Chance hat. Die Rangers rufen ihre Super Zeo Zords, da Tommy immer noch verschwunden ist, nutzt Alpha eine Fernbedienung, ähnlich wie die des Ninja Megazords um Tommys Super Zeo Zord fernzusteuern. Mit dem Zeo Ultrazord gelingt es den Ranges das Monster zu vernichten und Gasket bricht in Tränen aus über seine Niederlage. Kat und Tommy machen sich inzwischen mit dem Scanner auf die Suche nach Tommy. Alpha kann ihn in einer anderen Dimension entdecken. Irgendjemand dort manipuliert Tommys Gehirnwellen um ihn zu manipulieren.
40
König für einen Tag - Teil 1
Gasket hält Tommy weiterhin gefangen und verändert sein Bewusstsein mit einem Gehirnapparat, anschließend überträgt er Tommys Rangerpower auf sein neues Monster Altor. In Gaskets Arena lässt er Altor gegen ein paar Cogs kämpfen und ist sehr zufrieden mit Altors Kampfstärke. Auch Tommy kommt langsam wieder zu Bewusstsein und kann sich an nichts mehr erinnern. Gasket erzählt Tommy, er seine der König des Roboterimperiums und Gasket sein treuer Berater. Im letzen Kampf mit den Power Rangers habe er sein Gedächtnis verloren und müsse sich wieder erinnern um gegen die Rangers zu kämpfen. Bulk und Skull erzählen im Jugendzentrum, sie hätten den Geist von Zeo Ranger 5 gesehen, die anderen Rangers brechen ins Powerzentrum auf um Zordon zu berichten. Am See suchen Kat und Jason nach Tommy und entdecken ein Trugbild, dass Jason in eine Falle lockt. Kurz darauf werden auch Bulk und Skull in das Trugbild gesogen. Billy ist inzwischen von Aquitar zurückgekehrt um den Rangers zu helfen. Gasket steigert Tommys Abneigung gegen die Rangers, indem er im Bilder zeigt in denen die Rangers angeblich Städte verwüsten. Jason kommt in der Arena an, in der Tommy und Gasket sitzen und wird zum Kampf aufgefordert. Bulk und Skull landen unterdessen in einer Zelle und schmieden zusammen mit einem unbekannten Fluchtpläne. Gasket lässt Altor in den Arena-Ring um den Gold Ranger zu besiegen. Tommy entdeckt jedoch Tommys Kampfstil in Altor und kann ihn so besiegen. Obwohl Jason auf Tommy einredet ist Gaskets Gehirnwäsche zu stark und Tommy lässt nicht mit sich reden. Tommys beschließt nun selbst den Gold Rangers zu vernichten...
41
König für einen Tag - Teil 2
Gasket hält Tommy weiterhin gefangen und verändert sein Bewusstsein mit einem Gehirnapparat, anschließend überträgt er Tommys Rangerpower auf sein neues Monster Altor. In Gaskets Arena lässt er Altor gegen ein paar Cogs kämpfen und ist sehr zufrieden mit Altors Kampfstärke. Auch Tommy kommt langsam wieder zu Bewusstsein und kann sich an nichts mehr erinnern. Gasket erzählt Tommy, er seine der König des Roboterimperiums und Gasket sein treuer Berater. Im letzen Kampf mit den Power Rangers habe er sein Gedächtnis verloren und müsse sich wieder erinnern um gegen die Rangers zu kämpfen. Bulk und Skull erzählen im Jugendzentrum, sie hätten den Geist von Zeo Ranger 5 gesehen, die anderen Rangers brechen ins Powerzentrum auf um Zordon zu berichten. Am See suchen Kat und Jason nach Tommy und entdecken ein Trugbild, dass Jason in eine Falle lockt. Kurz darauf werden auch Bulk und Skull in das Trugbild gesogen. Billy ist inzwischen von Aquitar zurückgekehrt um den Rangers zu helfen. Gasket steigert Tommys Abneigung gegen die Rangers, indem er im Bilder zeigt in denen die Rangers angeblich Städte verwüsten. Jason kommt in der Arena an, in der Tommy und Gasket sitzen und wird zum Kampf aufgefordert. Bulk und Skull landen unterdessen in einer Zelle und schmieden zusammen mit einem unbekannten Fluchtpläne. Gasket lässt Altor in den Arena-Ring um den Gold Ranger zu besiegen. Tommy entdeckt jedoch Tommys Kampfstil in Altor und kann ihn so besiegen. Obwohl Jason auf Tommy einredet ist Gaskets Gehirnwäsche zu stark und Tommy lässt nicht mit sich reden. Tommys beschließt nun selbst den Gold Rangers zu vernichten...
42
Wettlauf mit der Zeit
Gasket plant einen Geheimen Angriff auf Angel Grove und steckt dazu die Rangers in eine Zeitschleife, nur Tommy bemerkt das irgendwas nicht richtig läuft.
43
Aus Spiel wird Ernst
Lt. Stone veranstaltet eine Grusel Party für alle, als sein Geheimnis lüften will verschwindet er jedoch. Das Spiel beginnt und alle machen sie auf die Suche nach ihm. Auch Gasket und Ancharina planen bei der Party einzusteigen und wollen Kat entführen. Adam verschwindet als ersten, danach auch Tanya die ihn sucht. Tommy ist als nächster dran und durchschreitet auch die Tür durch die, die anderen verschwunden sind. Später folgt Rocky. Als Jason sich auch auf die Suche macht, wird er gerade noch von Bulk und Skull gestoppt bevor er auch durch die Tür geht. Katherine ist nun ganz alleine und Ancharina fordert sie zu einem Duell im Wald heraus um ihre Freunde zu retten. Beim Duell gewinnt Ancharina und Gasket hetzt ein neues Monster auf Katherine los. Um Katherine zu helfen schicken Zordon und Alpha ihnen Auric, der die Monster erst einmal verdrängen kann. Kurz danach wird er jedoch von Gasket und dem Monster verletzt und außer Gefecht gesetzt. Alpha ist es inzwischen jedoch gelungen die anderen Rangers über eine neue Frequenz zu erreichen, sie eilen Katherine sofort zu Hilfe. Zusammen gelingt es ihnen das Monster mit ihren Zeoattacken außer Gefecht zu setzen. Klank & Orbus machen ihn jedoch groß und die Rangers müssen ihn mit dem Super Zeo Megazord bekämpfen. Doch auch zusammen mit dem Zeo Kampfrad scheint das Monster nicht vernichtet werden zu können. Auric ist inzwischen wieder bei Kräften und beendet was die Rangers angefangen haben und vernichtet das Monster. Zurück auf der Party erfahren sie alle, wer hinter dem Geheimnis von Lt. Stones verschwinden ist. Wie Bulk und Skull schon sagten ist es der, von dem man es am wenigsten erwarten: Lt. Stone selbst.
44
Melodie der Angst
Während Tommy und Tanya für den Gesangswettbewerb üben, präpariert die Maschinenkönigin das Keyboard so das beide nur noch singen können. Dadurch wollen sie verhindern das Tommy den Roten Kampfzord weiter steuern kann. Auch Gasket und Ancharina sind nicht untätig, sie verwandeln Jerome Stones Spezialangelköder in ein Monster. Gasket greift unterdessen das Lagerviertel von Angel Grove an, er schickt sein Monster und lässt es gegen den Super Zeo Megazord kämpfen. Alpha gelingt es den Roten Kampfzord auf Adam umzuprogrammieren, sodass dieser ihn steuern kann. Die Quadrakämpfer greifen unterdessen den Unterschlupf der Zords an. Jason gelingt es jedoch die Cogs zu vertreiben. Er kann den anderen gerade noch rechtzeitig zu Hilfe kommen, denn Klank ist es gelungen beide Zords kampfunfähig zu machen. Mit Pyramides gelingt es ihm das Monster zu vernichten. Die Maschinenkönigin und Robot bedauern unterdessen ihr Versagen und das Mondo nicht da ist. In diesem Moment kommt er zurück und verkündet, dass er nun stärker ist als zuvor.
45
Kampf der zwei Welten - Teil 1
Jason kommt mit einer schlechten Nachricht ins Jugendzentrum, die anderen müssen sofort mit ins Powerzentrum kommen. Dort sehen sie was passiert ist, Billy ist um einiges gealtert. Billys Alterungsprozess beruht wahrscheinlich dadrauf, das er als einziger damals mit den Powermünzen sich selbst wieder zurück in sein normales Alter versetze. Im Jugendzentrum sucht Billy zusammen mit Katherine nach einem Gerät, dass den Alterungsprozess wieder umkehrt. Beim Roboterimperium freuen sich Robot und Machina inzwischen über Mondos Rückkehr. Er ist nur zu begierig darauf seinen Sohn Gasket in die Hände zu bekommen, der während seiner Abwesenheit seinen Platz einnehmen wollte. Auf der Mondoberfläche selbst macht Finster Rita ein Geschenk, er hat einen neuen Stab entworfen um Monster groß zu machen. Mit diesem neuen und mächtigerem Stab will Rita Kat in ein Monster verwandeln. Anstatt Kat erwischt sie jedoch Kats selbstgemachte Tasche. Billy war leider erfolglos nach etwas was ihn zurückverwandelt, die anderen haben jedoch eine Lösung gefunden. Die Alien Rangers haben ein Gerät mit dem sie Billys Zellen regenerieren können. Beim Versuch das Gerät einzusetzen wird es jedoch beschädigt, um es zu reparieren brauchen die Alien Rangers frisches Wasser. Klank informiert Mondo inzwischen über Ritas und Zedds neues Taschenmonster, er schickt noch ein weiteres Monster runter auf die Erde. Mit den Zeo Jet Maschinen begeben sich die Rangers auf die Suche, Mondos Monster lässt die Motorräder jedoch außer Kontrolle geraten. Sie rasen in einen kleinen Wohnwagen, bei der Explosion werden jedoch ihre Zeo Motorräder zerstört. Mondo hetzt seine verbesserten Cogs und sein Monster auf die Rangers, Rita will sich jedoch ihren Plan nicht vermasseln lassen und Macht ihr Monster zusammen mit Zedd groß. Die Rangers wenden sich nun mit dem Zeo Megazord wieder dem Taschenmonster zu. Mit den Zeo Kampfhelmen beschießen sie das Monster, es kann jedoch alle Attacke auf die Rangers zurückwerfen. Selbst die Attacke vom Zeo Megazord Schwert wirft es zurück und bringt damit den Megazord zum Fall. Nur mit dem Roten Kampfzord gelingt es Tommy das Monster zurückzudrängen. Mondos Monster mischt sich mit in den Kampf ein und dringt in den Zeo Megazord ein. Die Rangers bilden den Zeo Megakampfzord und feuern erneut auf das Monster, das auch diese Attacke noch zurückwerfen kann. Sie rufen Jason, der gerade dabei ist frischen Wasser zu sammeln. Selbst mit dem Zeo Ultrazord sind sie jedoch noch zu schwach für das Monster. Und müssen sich zurückziehen. Mondo teleportiert Ritas Monster auf einen anderen Planeten damit er sich selbst um die Rangers kümmern kann. Mit dem Regenerator der Alien Rangers versuchen sie nun ihn zurückzuverwandeln, es gelingt ihnen jedoch nur für kurze Zeit und Billy bleibt alt. Zordon hat weitere schlechte Nachrichten, der Zeo Megazord gibt ungewöhnlich Werte von sich. Billy macht sich auf den Weg um das zu prüfen, er muss jedoch feststellen, dass der Zord sabotiert wurde und außer Kontrolle ist. Zusammen mit Billy verlässt er das Versteck der Zords.
46
Kampf der zwei Welten - Teil 2
Völlig außer Kontrolle begibt sich der Zeo Megazord auf die Erde, mit dem Super Zeo Megazord versuchen die Rangers ihn still zuhalten. Der Megazords ist jedoch viel zu aufgedreht dazu, Cestro gelingt es zusammen mit Alpha jedoch den Teleporter zu reparieren und Billy aus dem Megazord zu beamen. Mondos Monster übernimmt nun die Kontrolle und setzen den Zeo Megazord gegen den Super Zeo Megazord ein. Finster hat auch gute Neuigkeiten für Rita, er kann ihr Taschenmonster zurück auf die Erde bringen. Es dringt in den Super Zeo Megazord ein und übernimmt nun auch die Kontrolle über diesen Zord. Beide Monster kämpfen nun mit den Zords gegeneinander. Die Rangers rufen nun, da ihnen die Zords ausgehen, Auric um Hilfe. Dieser versucht die beiden Monster mit Worten zur Vernunft zu bringen. Das Taschenmonster, hat genug von dem Gerede und drängt Auric zurück in seinen Tiki. Während die Zords gegeneinander kämpfen, werden die Rangers nun von Mondos Cogs angegriffen. Nachdem sie diese besiegt haben ziehen sie sich in das Powerzentrum zurück. Cestria halt Wasser von einer Quelle auf Aquitar für die einzige Hoffnung um Billy jung zu halten. Diese Quelle ist ähnlich wie der legendäre Jungbrunnen auf der Erde. Sie wissen jedoch nicht wie sich dieses Wasser auf einen Menschen auswirkt. Die Rangers locken Ritas Monster mit einem Trick aus dem Megazord, Tanya und Kat kümmern sich um die Sabotage am Zeo Megazord und können diesen auch von dem Monster befreien. Im Powerzentrum sehen die Alien Rangers und Billy ein, das sie auf der Erde keinen Chance haben Billy zu helfen. Er kehrt mit den Alien Rangers nach Aquitar zurück um sich dort einer längeren Behandlung mit dem Wasser zu unterziehen. Rita und Mondo schicken nun beide ihre Monster zurück auf die Erde. Zusammen mit den Alien Rangers machen sich die Rangers auf beide Monster auszuschalten. Zusammen gelingt es den elf Rangers Mondos Cogs zurückzudrängen. Mondo und Rita und Zedd machen nun ihre beiden Monster groß. Mit den fünf Super Zeo Zords versuchen sie beide Monster aufzuhalten. Auch die beiden Monster haben dazugelernt, die vereinigen sich zu einem einzigen Monster. Auch die Rangers vereinen sich zum Super Zeo Megazord und bringen den Roten Kampfzord und den Zeo Megazord dazu. Sie umkreisen das Monster und werfen das Kampfrad hin und her. Nun gelingt es dem Super Zeo Megazord das Monster mit einem gezielten Schwung des Kampfrads zu vernichten. Nach dem Kampf empfangen die Rangers eine Nachricht von Aquitar, Billy geht es wieder gut, das Wasser hat gewirkt und er ist wieder jung. Billy beschließt jedoch nicht wieder zu kommen, er hat in Cestria, die Person gefunden die er immer gesucht hat und möchte nun bei ihr bleiben.
47
Die Roboter-Falle
Während die Rangers die Cogs bekämpfen, beginnt Jasons Power zu schwinden. Prinz Robot versucht, seinen Bruder Gasket im Kampf gegen die Rangers loszuwerden und schlägt ihm vor, sich selbst groß zumachen. Tommy überwindet sich inzwischen Kat zu fragen, ob sie mit ihm ausgehen möchte. Während die beiden sich auf Ernies Hawaii Party näher kommen, befiehlt Gasket den Cogs anzugreifen. Alpha hat inzwischen die Treys informiert, dass Jasons Power zu schwinden beginnt und wartet auf eine Antwort. Nachdem die Cogs die Party ruiniert haben, verwandeln sich die Ranger und nehmen den Kampf mit ihnen auf. Nachdem Prinz Gasket und Archarina sich von Orbus groß machen lassen, kümmert sich Jason weiter gegen die Cogs während die Anderen mit den Zeo Megazord die beiden Bösewichte bekämpfen. Mit dem Megazord alleine können sie nicht gegen Gasket standhalten. Alpha sendet ihnen den Super Zeo Megazord und den Roten Kampfzord zur Unterstützung. Nachdem Gasket sie immer noch gut in Schach halten kann, stürzt sich das Zeo Kampfrad auf die beiden. Jasons ist inzwischen auch mit den Cogs fertig und unterstützt die Rangers mit Pyramides. Mit dem Zeo Ultrazord gelingt es ihnen nun beide zu vernichten. Gasket will sich nach seiner temporären Vernichtung an seinem Bruder rächen, der sich über dessen Vernichtung freut. Mondo geht jedoch dazwischen und Gasket zieht sich endgültig zurück.
48
Jasons schwerste Stunde
Jasons Probleme mit der Gold-Ranger-Power sind so massiv geworden, dass er dabei ist sie zu verlieren. Die Verwandlung ist instabil; der Anzug de- und rematerialisiert sich im Sekundentakt. Mondo nutzt die Gunst der Stunde und hetzt dem ausgelaugten Ranger die Cogs auf den Hals. Sein Ziel: Die Gold-Ranger-Power stehlen, sobald Jason sie verliert. Auf der Flucht wird Jason noch von zwei anderen Interessenten der Gold-Ranger-Power abgefangen: Rita und Zedd, die versuchen Mondo zuvorzukommen. Die Führungsspitze des Roboterimperiums will sich ihren Plan indes nicht vereiteln lassen und geht so weit, sich ihrer Konkurrenz Auge in Auge entgegen zu stellen. Nach einer verbalen Auseinandersetzung hetzen beide Parteien ihre jeweiligen Armeen aufeinander. In dem Chaos gelingt es Jason zu fliehen. Im Jugendzentrum machen sich die anderen Rangers inzwischen Sorgen um Jason, der nicht zu seiner Karatestunde auftaucht und nicht über das Armband erreichbar ist. Als Jason letztlich im Jugendzentrum ankommt, bricht er vor aller Augen zusammen. Die Schlacht zwischen Rita und Zedd und Mondo endet mit einem Unentschieden. Zedd beschließt schließlich Mondo vorzuspielen geschlagen zu sein. Sie ziehen sich vorerst zurück. Inzwischen tauchen die Treys wieder auf, die sich immer noch nicht vereinen konnten. Zordon sieht nur eine Chance die Treys wieder zu vereinen und Jason zu retten: Ein interplanetarischer Vereinigungsstrahl zwischen Triforia, Aquitar und der Erde. Er schickt die Rangers in die Wüste zu einem Dreieck. Auf dem Weg dorthin lösen die Rangers einen Alarm aus und werden von Cogs angegriffen. Den Treys und Jason gelingt es mit Rockys Hilfe zum Dreieck zu kommen. Alpha feuert nun den Strahl ab. Die Treys vereinen sich wieder und erhalten die Gold Power zurück. Gerade als die Rangers die Oberhand gegen die Cogs gewinnen taucht ein gigantischer Mondo und eine Gruppe von Cogs bei den Rangers auf. Als die Rangers die Zords rufen wollen unterbricht Trey sie. Es sei keine Zeit, die Zords zu rufen. Stattdessen lässt er sie und sich selbst mit der Power von Triforia auf gigantische Größe anwachsen. Rita und Zedd schauen aus sicherer Entfernung dem Kampf zu und beobachten Mondos Niederlage. Auf dem Mond überreicht Rita Prinz Robot ein kleines Versöhnungsgeschenk, dass jedoch eine Bombe enthält. Mit ihm wird das Roboterimperium nun geschlagen. Die Überreste bleiben auf dem Mond. Rita und Zedd feiern ihren neuen Sieg.
49
Ein Fest der Liebe
Ein alter Mann (den man nur von hinten sieht) erzählt seinem Enkel zu Weihnachten eine Geschichte über die Power Rangers: Die Helden veranstalten eine Weihnachtsfeier im Jugendzentrum. Das Roboterimperium belegt sie mit einem Fluch, welcher sie intolerant gegenüber den Weihnachtsbräuchen anderer Kulturen macht und sie sich deswegen zerstreiten. Durch den Geist der Weihnacht wird der Bann gebrochen und das Roboterimperium erleidet eine weitere Niederlage. Am Ende stellt sich heraus, dass es sich bei dem alten Mann um Tommy handelt. Dieser ist mit Kat zusammen und zwei Enkel, von denen der ältere offenbar selbst ein Power Ranger ist.
50
Giftiges Wasser
Ein älterer Tommy erzählt seinen Enkeln die Geschichte, wie das Maschinenimperium einst Angel Grove und die Teenager in der Weihnachtszeit intolerant gegenüber den religiösen Überzeugungen der anderen gemacht hat.
5. Turbo (45 Episoden)
Die Weltraumpiratin Divatox will den mächtigen Maligore heiraten, um dadurch ungeheure Macht zu erlangen. Die Power Rangers müssen sie aufhalten und bekommen von Zordon die neuen Turbozords, die Turbo Power und einen neuen Blauen Ranger. Die Turbo Rangers können Divatox aufhalten, doch sie sinnt auf Rache und plant die Erde zu vernichten.
01
Die Bombe tickt - Teil 1
Divatox kommt auf die Erde um sich an den Rangers zu rächen. Die Rangers bereiten ihre Schulabschlussfeier vor. Kat soll für alle die Rede halten. Rocky ist nach seinem Unfall wieder gesund. Doch er überlässt Justin die blaue Power auf Dauer. Divatox schickt Elgar zum Kraftwerk und dieser trifft dort auf Bulk und Skull. Er verwandelt die beiden in Affen. Justin kommt zum Kraftwerk und stellt sich Elgar.
02
Die Bombe tickt - Teil 2
Justin nimmt den Kampf auf. Die anderen Rangers werden von den Piraten des Alls überfallen. Sie schlagen sie zurück und kommen Justin zu Hilfe. Elgar legte eine Bombe. Die Rangers finden sie mit dem Turbonavigator und lassen sie an einem sicheren Ort explodieren. Zordon bereitet derweil seine Abreise von der Erde vor. Lerigot erscheint in der Kommandozentrale und will Zordon die Freiheit schenken und ihn nach Eltar zurück schicken. Divatox entdeckt die galaxtische Spirale und plant sie zu zerstören.
03
Die Bombe tickt - Teil 3
Zordon ruft die Rangers. Sie erfahren von Zordons bevorstehender Heimkehr. Sie sind sehr bestürzt. Doch sie müssen erst noch gegen ein Monster von Divatox kämpfen, damit Zordon abreisen kann. Nun schickt Lerigot Zordon und Alpha durch die galaxtische Spirale nach Eltar. Dimitria vom Planeten Inquiris und Alpha 6 kommen ins Power Zentrum um Zordon und Alpha 5 zu ersetzen.
04
Der Trick mit der Farbe
Ein neues Monster von Divatox erschafft aus den Schatten der Turbo Rangers böse Wesen. Diese sind genauso stark wie die Power Rangers selbst. Nur Tommy kann sich der Gefangenschaft entziehen und entwickelt einen Plan, um den Anderen Rangers die Power zurückzugeben. Da Justin zuvor in der Werkstatt eine Art Peilsender aus Teilen eines Funkgerätes gebaut hat, kommt Tommy zur Höhle des Farbmonsters, in der die anderen gefangen gehalten werden.
05
SOS aus dem All
Elgar legt bei dem Radiosender, in dem Tanya arbeitet einen Zünder. Visceron nähert sich der Erde und bringt für Dimitria eine Nachricht. Divatox fängt ihn und schickt ihn gegen die Rangers. Die Rangers erkennen ihn nicht und vernichten ihn fast. Sie bringen ihn ins Power Zentrum wo er sich heilt und seine Botschaft übermittelt. Dimitria hat noch eine Zwillingsschwester, doch niemand weiß wer das ist
06
Voll auf Sieg
Um seine Tante Divatox zu beeindrucken, beschließt Elgar, Justins Boxcar-Rennen mit einem selbstgebauten Zünder zu sabotieren. Währenddessen flieht Porto und greift die Stadt an.
07
Der rasende Dämon
Einige von Adams Freunden beschließen, einen Streit durch ein Dragster-Rennen beizulegen. Der Demon Racer von Divatox platziert einen Sprengzünder in einem ihrer Autos. Die Ranger müssen den Demon Racer besiegen und den Sprengzünder stoppen, bevor er explodiert.
08
Ein tückisches Geschenk
Justin bekommt zu seinem Geburtstag von Divatox ein Fahrrad einem Sprengsatz geschenkt.
09
Alles Lüge
Die Rangers können dank eines Zaubers nur noch Lügen und Justin ist der einzige der die Sache wieder in Ordnung bringen kann.
10
Das Rätsel der Hieroglyphen
Divatox ruft ihren Ex-Verlobten Pharao, um die Rangers zu besiegen. Sie lässt ihn einen Zünder in Form einer Pyramide bei der Ägyptischen Ausstellung anbringen. Adam nimmt irrtümlich den Stab des Pharaos mit nach Hause, wodurch jede Schrift, der sie nahe kommt, in Hieroglyphen verwandelt wird. Die Ranger müssen den Pharao besiegen und den Zünder aufhalten, bevor er explodiert, aber Divatox legt ein Kraftfeld um den Stab, damit sie ihn nicht berühren können.
11
Das Einmaleins des Schreckens
Aufgrund einer Beleidigung durch eine rivalisierende Balletttänzerin macht sich Kat Sorgen um ihr Gewicht. Divatox schickt Numbor zum Angriff auf die Rangers, wodurch Kat schwerelos wird.
12
Alarm an allen Fronten
Divatox platziert einen Zünder an einem Feuerwehrauto und lässt ihre Pirahantrons in der ganzen Stadt Feueralarm auslösen. Währenddessen hat Justin seine eigenen Probleme mit einigen Tyrannen aus der Schule und wird fast beim Teleportieren erwischt.
13
Nachricht aus der Zukunft
Der Blaue Senturion, ein intergalaktischer Strafverfolgungsroboter, kommt aus dem Jahr 2000 mit einer Botschaft für Dimitria; Lord Zedd, Rita, The Machine Empire und Divatox werden sich zusammenschließen, um das Universum zu zerstören. Als Divatox von dieser Botschaft erfährt, programmiert sie den Blauen Senturion so um, dass er die Ranger für böse hält.
14
Gefahr im Stadion
Adam trainiert die Fußballmannschaft. Darunter Carlos, der nicht weiß was Teamwork ist. Er freundet sich mit Ashley an. Die beiden helfen Adam gegen die Piraten des Alls. Einer versteckt in der Anzeigetafel einen Zünder. Wenn Carlos vier Tore geschossen hat explodiert der Zünder. Die Rangers besiegen das neue Monster und finden den Zünder. Sie entschärfen ihn und Divatox schaut wieder dumm in die Röhre.
15
Autos greifen an
Das Monster Griller bietet Divatox seine Hilfe an und lässt alle Autos in Angel Grove fliegen, sodass diese langsam die Stadt zerstören.
16
Liebling, ich habe die Ranger geschrumpft - Teil 1
Divatox schickt Shrinkasect um sich mit dem blauen Senturion anzulegen. Das Monster der Shrinkasect schrumpft die Rangers, während Justin versucht, Bulk and Skulls Auto zu stoppen.
17
Liebling, ich habe die Ranger geschrumpft - Teil 2
Die Ranger versuchen, aus dem U-Boot der Divatox auszubrechen. In der Zwischenzeit versucht Justin, den Blauen Senturion zu entschrumpfen und den Zünder zu finden, den Bulk and Skull irrtümlich mitgenommen haben.
18
Feuersturm - Teil 1
Während Divatox schläft, taucht ihre Mutter ihr im Traum auf. Divatox hat die Familienehre in den Dreck gezogen. Um die Power Rangers endlich loszuwerden, soll sie den Anführer Tommy entführen und die anderen so hilflos zurücklassen. Während Tommy und Kat am nächsten Morgen mit dem Auto durch die Gegend fahren, schickt Divatox ihnen die Piraten auf den Hals. In der anderen Richtung des Highways kommen sich inzwischen Tj und Cassie näher. Die anderen drei Rangers bereiten in der Zwischenzeit schon ein Camp vor und warten dort auf Tommy und Kat. Tommy rettet Kat inzwischen aus den Wagen, als er versucht zu fliehen, wird er jedoch von der Explosion überrascht und fällt zu Boden. Tj hört aus der Ferne das jemand in Schwierigkeiten ist und eilt zu Hilfe. Der Bus fährt jedoch bald ab, Cassie versucht den Busfahrer zu überzeugen zu warten. Dieser lässt jedoch nicht mit sich reden und fährt los, Cassie bleibt auch zurück und folgt Tj. Damit die anderen Rangers nicht eingreifen können, lenkt Divatox sie mit einem Feuermonster ab. Gerade als Justin sich verwandeln will, kickt ihm das Monster jedoch seinen Verwandler weg. Auch als Adam und Tanya ihm helfen wollen und versuchen sich zu verwandel, verlieren sie ihre Morpher. Trotz der Hilfe von Cassie und Tj gelingt es Divatox Glibber Monster Tommy zu entführen und Divatox in einer Höhle auszuliefern.
19
Feuersturm - Teil 2
Adam, Justin und Tanya gelingt es endlich sich zu verwandeln. Mit einem Eimer Wasser, können sie schließlich das Feuermonster vertreiben. Schnell eilen sie Kat zu Hilfe und schnell ziehen sich die Piraten zurück. Die Rangers ziehen sich in das Powerzentrum zurück, wo Dimitria ihnen etwas wichtiges zu erzählen hat. Dies wird die letzer Mission als Rangers sein. Während sich die Rangers in die Stadt begeben um den vom Feuermonster angerichteten Schaden zu dezimieren, sucht Alpha weiter nach dem Aufenthaltsraum von Tommy. Tommys Leben hängt am seidenen Pfaden, Divatox und Mama D haben ihn über einem Vortex aufgehängt. Das Seil das ihn noch hält, droht jeden Moment von den Ratten durchgebissen zu sein. Tj entdeckt jedoch eine Schleimspur die von Tommys Entführer Stammen könnte. In der Stadt unterstützen Carlos und Ashley die anderen Rangers dabei die Menschen zu evakuieren, während die Rangers sich um die Piraten und das Monster kümmern. Tj und Cassie gelingt es unterdessen Tommy im letzen Moment zu retten. Zusammen mit Tommy rufen die Rangers den Turbo Megazord und vernichten das Monster schließlich. Nach dem Kampf begeben sich die Rangers zurück auf die Suche nach ihren vier Tapferen Helfer die ihnen im Kampf beistanden, noch bevor die Sanduhr abgelaufen ist. Auch Alpha 5 und Zordon, statten den Rangers bei diesem bedeutsamen Ereignis einen Besuch ab. Die vergangen Rangers standen schon lang genug in den Diensten des Guten und kriegen nun die Chance ihre eigenes Leben zu führen. Nur Justin, bleibt als jüngstes Mitglied der Power Rangers der Blaue Ranger zusammen mit seinen neuen Teamgefährten: Tj, Carlos, Ashley und Cassie.
20
Eine Nummer zu groß
Als sich das neue Ranger-Team eingelebt hat, trickst Divatox Ashley aus, damit sie ihren Entwurf verkauft, den sie in ihren Bann zieht. Jeder, der es trägt, wird unhöflich und mürrisch. Die Dinge werden noch schlimmer, als die Rangers und der Blaue Senturion die Jacken anziehen. Ashley muss die Jacken von ihren Freunden loswerden und den Blauen Senturion allein aufhalten.
21
Willkommen im Team
Divatox richtet ihre Augen auf die beiden legendären Autos: Lightning Cruiser und Storm Blaster. Justin wird zusammen mit dem Storm Blaster entführt.
22
Das Pizzamonster
Divatox verliert ihr Gedächtnis und arbeitet schließlich in einem Pizzaladen. Porto schickt Mad Mike, um die Ranger abzulenken, damit sie Divatox zurückholen können.
23
Das Phantom
Obwohl sie über Schätze im Wert von über 1.000.000 Dollar verfügt, hält sich Divatox für pleite - sie lässt Elgar die Bank von Angel Grove und die Goldminen angreifen. Ein Phantom-Ranger kommt jedoch auf die Erde, um bei der Bekämpfung von Divatox zu helfen.
24
Spurlos verschwunden
Überzeugt davon, dass die Ranger "nicht schützen können, was sie nicht sehen können" schickt Divatox den Translucitor nach Angel Grove, wo er beginnt alles unsichtbar zu machen. Zu allem Überfluss ist auch noch die Machtkammer dem Translucitor zum Opfer gefallen.
25
Die Zeit steht still
Divatox versucht die Zeit zu kontrollieren, um den Planeten Erde einzufrieren.
26
Ein schwarzer Tag
Divatox' Bruder General Havoc taucht aus den Tiefen des Weltraums auf und greift die Ranger mit dem Metallosaurus an.
27
Die letzte Hoffnung
Ohne den Turbo-Megazord versuchen die Ranger die Stadt mit allem zu verteidigen, was sie noch haben. Der Phantom-Ranger scheint den Rangers eine neue Waffe zu liefern.
28
Die Falle schnappt zu
Divatox fängt Cassie ein. Damit die Ranger sie zurückholen können, müssen sie den Phantom Ranger eintauschen. Der Power-Rubin des Phantom-Rangers, die Quelle seiner Energie, wird von Divatox gestohlen.
29
Eine schwere Entscheidung
Divatox schickt den Turbo-Megazord zur Erde um die Ranger zu vernichten. Währenddessen versuchen die Ranger ihre Raumstation zu zerstören.
30
Spiegelbilder
Justin vermutet, dass seine Freunde mit Robotern vertauscht wurden. Er sieht Drähte in Ashleys und TJs Handgelenken, und Carlos' Gesicht fällt ab. Divatox schickt Flash Head und Voltmeister zur Erde, um die Rangers anzugreifen. Am Ende stellt sich heraus, dass auch Justin ein Roboter ist; die Ranger ließen sich Duplikate von sich selbst bauen, um Zordon auf Eltar zu unterstützen, und Justins Kopie erlitt Gedächtnisschäden. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
31
Die drei Münzen
Divatox kreiert ein Monster, das ihr drei Wunschmünzen gewehrt, jedoch kann sie nicht jeden Wunsch gegen die Rangers einsetzen.
32
Die Saat des Bösen
Divatox schickt den Wild Weeder auf die Erde, um die dritte Münze zu finden, wo Weeder Menschen in Diva-Drohnen verwandelt, um jede gefundene Münze aufzuwickeln. In der Zwischenzeit versuchen die Ranger immer noch, die Münze zu finden, um den Blauen Senturion wieder zum Guten zu wenden. Wie es der Zufall will, haben Bulk und Skull die Münze, aber jede Maschine, in die sie sie einwerfen geht kaputt.
33
Eine explosive Mischung
Divatox nimmt den Lightning Cruiser ins Visier. Elgar stiehlt versehentlich den Treibstoff für die Rangers und Divatox baut stattdessen ihr eigenes fliegendes Auto.
34
Der verrückte Mechaniker
Divatox schickt Maniac Mechanic, um Teile aus Ashleys Auto zu stehlen, während sie eine Panne hat. Divatox beschließt, ihr eigenes Monsterauto zu bauen.
35
Der Waldgeist
TJ wird beim Joggen im Wald von Lord Litter angegriffen. Als TJ das Monster nicht allein besiegen kann, kommt ihm ein kleiner Junge, Erutan, zu Hilfe. Divatox nimmt en Jungen ins Visier und will seine Macht über die Elemente für sich selbst. TJ stellt bald fest, dass Erutans Name rückwärts für das steht, was er wirklich ist...
36
Ausgetrickst nach Noten
Cassie und ihre Freundin Vicky halten an der Saftbar ein Vorsingen für ihre Band ab. Divatox beschließt, einige Monster in die Band zu schicken, und beginnt, die Leute mit ihrer Musik einer Gehirnwäsche zu unterziehen.
37
Der Unfall
Divatox versucht, Carlos ein schlechtes Gewissen zu machen, weil er einen Spieler in einem Fußballmannschaft verletzt hat. In der Zwischenzeit bringt Elgar den noch nicht fertig gestellten Megazord auf die Erde.
38
Jessies bester Freund
Divatox entsendet das Schreckenstuben Monster um die Turbo Rangers in Ungeziefer zu verwandeln. Jessies Hund Jetson wird vom Monster versehentlich in einen Menschen verwandelt. Elgar greift mit seinem Zord und dem Monster die Rangers und den Blauen Centurion an, die Schreckenstube verwandelt dabei Elgars Zord in ein Kamel.
39
Ein Spiel mit Risiko
Divatox entsendet den Vollstrecker, ein Baseball Monster, das die Rangers mit seinem Spezialwurf in Schach hält. Tj lernt von einem anderen Baseballspieler wie man den Flugball abfängt und kann damit auch die Bälle des Monsters abwehren.
40
Der Vampir
Carlos und Justin sehen sich einen Vampir-Horrorfilm an. Auf Vorschlag von Elgar (der nervige Mondfledermäuse zerquetscht) verwandelt Divatox einen in Graf Nocturne. Sie schickt ihn auf die Erde, wo er Carlos beißt. Justin vermutet, dass Carlos jetzt ein Vampir ist. Die anderen Ranger glauben es erst, als Sie feststellen, dass Carlos ein Spiegelbild fehlt. Sie verfolgen ihn bis zur Blutspendeaktion im Jugendzentrum und bringen ihn zurück in die Machtkammer, wo Alpha 6 ein Gegenmittel verwendet, um Carlos' Zurechnungsfähigkeit wiederherzustellen. Carlos kann jedoch nicht vollständig geheilt werden, bevor Graf Nocturne vernichtet ist.
41
Kleiner Mann ganz groß
Justin beschließt, sich für das Leichtathletik-Team der High School zu bewerben. Als ihn eine Ameise beißt, wird er 100 Mal stärker, als er sein sollte. Als Divatox das herausfindet, schickt sie die Pirahantrons, um ihn zu fangen. Die Ranger stellen später fest, dass Justins neue Stärke ein Ergebnis des Bisses ist, der sein Wachstumspotenzial und seine Turbo-Kräfte beeinträchtigt; als Ausgleich für die erhöhte Stärke kann Justin nicht morphen, so dass er sich entscheiden muss, Ranger zu bleiben oder seine Stärke zu behalten.
42
Rivalinnen
Ashley versucht, mit einem Jungen, den Cassie mag, zum Schultanz zu gehen. Der Junge spielt Ashley und Cassie schließlich gegeneinander aus.
43
Meisterdiebe aus dem All
Bulk und Skull werden als Lieferanten immer die Paketinhalte gestohlen. Tj und die anderen helfen den beiden dabei herauszufinden, wer die Pakete stiehlt: die Piraten des Alls. Divatox benötigt technische Teile, um eine Fernbedinung für ihre Divazords zu bauen. Rygog setzt daraufhin die drei Zords gegen die Rangers ein. Mit dem Powerumwadlung gelingt es den Rangers ihre Zords wieder aufzupowern und die Divazords zu vernichten.
44
Großangriff von Divatox - Teil 1
Divatox trifft auf dem Mond ein und befiehlt Goldkelchen die Rangers zu erledigen. Die Rangers erhalten wenig später eine Nachricht von Zordon: Eltar wurde angegriffen. Inzwischen landet Goldkehlchen auf der Erde und fordert die Rangers heraus. Die Rangers greifen ihn mit dem Rettungsmegazord an, können ihn aber nicht schaden. Goldkehlchen gelingt es jedoch den Zord schwer zu beschädigen, die Rangers sehen keinen anderen Ausweg als ihn mit der Selbstzerstörung des Megazords zu vernichten. Goldkelchen überlebt den Angriff jedoch. Die Rangers versuchen ihn nun mit dem Turbo Megazord Schwert zu vernichten, er bleibt jedoch weiterhin unversehrt und zerstört auch den Turbo Megazord. Tj gelingt es schließlich doch Goldkelchen mit der Turbokanone und dem Donnerkreuzer aus nächster Nähe zu besiegen. Elgar und Rygog sehen die Lichtstreifen der Rangers auf ihrem Rückweg und können so das Powerzentrum entdecken. Nachdem Divatox von dieser Neuigkeit erfährt ordnet sie einen Großangriff auf das Powerzentrum an. Dimitria hat weitere schlechte Nachrichten für die Rangers, Eltar wurde von finsteren Mächten eingenommen, sie und der Blaue Centurion müssen sich umgehend dorthin begeben um Zordon zu helfen. Nachdem Divatox sieht wie beide aufbrechen, startet sie ihren Angriff, hunderte Piraten des Alls stürmen schließlich auf das Powerzentrum zu, die Rangers beschließen sie draußen aufzuhalten...
45
Großangriff von Divatox - Teil 2
Die Rangers werden draußen von den Massen überwältigt, auch die Turbo Autos können ihnen nicht mehr helfen, sie werden schließlich zurückgedrängt. Nachdem es den Rangers gelingt die Tür zu schließen und die Piraten sich zurückzuziehen, herrscht eine trügerische Sicherheit. Die Piraten klettern mit Enterhaken aufs Dach und seilen sich ins Innere ab, während es einer anderen Gruppe gelingt das Haupttor mit einem Rammbolzen aufzubrechen. Die Rangers kämpfen in der Zentrale erbittert gegen die Piraten, während viele der Einrichtungen innerhalb zerstört werden. Elgar zerstört schließlich mit einem Hammer die Röhre in der sich Dimitria befand. Danach bringt er überall Sprengsätze an und Divatox zündet diese wenig später. In den Trümmern des Powerzentrums suchen die Piraten schließlich nach Spuren der Rangers. Ein Bote von Dark Specter taucht als flammender Kopf auf und befiehlt Divatox nach Cimmeria zu reisen. Missmutig leistet sie dem Befehl folge, verspricht jedoch zurückzukehren. Nachdem sie verschwunden ist tauchen die Rangers aus ihren Verstecken auf. Alpha entdeckt den Power Decoder und die Ranger beschließen mit einem Space Shuttle nach Eltar zu reisen. Justin versucht auf dem Raumflotten Stützpunkt zu kommen und kann sich schließlich auch hineinschleichen. Es gelingt ihm den Kommandeur zu erreichen und diesen zu überzeugen den Rangers ein Shuttle zu leihen.
6. In Space (43 Episoden)
Dark Specter, der Monarch der Finsternis, hat Zordon in seiner Gewalt und entzieht im unnachgiebig seine Power. Er hat die Mächte des Bösen versammelt, um das Universum zu erobern. Nur der Rote Space Ranger steht ihm im Weg. Doch da tauchen die Power Rangers der Erde auf und schließen sich dem Roten Space Ranger Andros an. Die Power Rangers kämpfen nun im Weltraum um Zordons Befreiung.
01
Zwischen Himmel und Erde - Teil 1
Auf dem Planeten Cemeria trifft sich die Allianz des Bösen um die Gefangennahme von Zordon zu feiern. Der Rote Space Ranger infiltriert das Treffen jedoch und erfährt Dark Specters Plan: die Unterwerfung des Universums. Die Rangers treffen unterdessen auf das Astro Megaschiff, dass ihr Space Shuttle an Bord zieht. Der Roten Ranges flieht vor Dark Specters Truppe, als er auf die Rangers im Schiff trifft hält er diese für Feinde und flieht vor diesen. Als Astronema das Schiff angreift, helfen die Ranger ihm und reparieren den Antrieb, sie müssen auf einem Planeten jedoch bruchlanden. Auf dem Planeten entsendet Astronema die Quantrons. Die Rangers nehmen sie draußen vor dem Bug des Schiffes in Empfang.
02
Zwischen Himmel und Erde - Teil 2
Ohne ihre Power könen sich die Rangers es nur schwer mit den Quantrons aufnehmen. Trotzdem gelingt es ihnen sie zurückzudrängen. Der Rote Ranger gibt sich den Rangers als Andros aus. Er erzählt den Rangers von Zordon und Dark Specter, gibt sich jedoch als Einzelkämpfer zu erkennen. Er repariert das Shuttle und lässt die Rangers zurück. Astronema spürt sie jedoch nach kurzem auf und greift die kraftlosen Ranger an. D.E.C.A. und Alpha reden auf Andros ein, sodass dieser umdreht. Die Quantrons konnten die Rangers inzwischen gefangen nehmen. Andros taucht gerade noch rechtzeitig auf und verhilft den Rangern zur Flucht. Er gibt ihnen die Astroverwandler und damit die Power zurück. Den Rangers gelingt es nun die Quantrons zurückzuschlagen. Die Rangers ziehen sich ins Raumschiff zurück, nachdem sie angegriffen werden. Alpha gelingt es inzwischen den von Zordon erschaffenen Code zur Bildung des Astro Megazords zu entschlüsseln, mit ihrem neuen Megazord zerstören sie nun das sie angreifende Schiff.
03
Verfolgung im Weltall
Die Rangers kehren mit Andros zurück auf die Erde, dort werden sie von Ecliptor und Astronema gebührend empfangen.
04
Feinde aus dem Untergrund
Astronema macht die Ninja Turtles böse um sie so gegen die Rangers einzusetzen.
05
Alle für einen
Ecliptor lockt Andros in eine Falle, indem er ihm Funksignale von seiner verlorenen Schwester vorgaukelt.
06
Satellitenjagd
Die N.A.S.A.D.A. bietet die Rangers um Hilfe, nachdem Astronema einen ihrer Satelliten abgeschossen hat. Die Rangers finden auf dem Planet Kalderon den Datenspeicher des Satelliten. Nachdem sie das Klauenmonster besiegt haben, müssen sie leider feststellen, dass die Daten keine relevanten Informationen über Zordon enthalten.
07
Andros und die Räuberbande
Andros beginnt sich auf der Erde mit ein paar Leuten anzufreunden, die Sache hat jedoch einen Harken: sie sind Diebe.
08
Das verschwundene Tagebuch
Während Cassie ein Date hat, greift Astronema das Gebäude an, indem sie sich befindet.
09
Invasion der Kraterwesen
Ein blinder Passagier an Bord des Astro Megaschiffs, wird ausversehen vervielfältigt und greift Angel Grove an.
10
Der Versager
Eins von Astronemas Wespenmonstern auf der Erde zeigt Gefühle und hilft Cassie.
11
Raumschiff Delta
Dem Phantom Ranger gelingt es Zordon auf dem Planeten Hercuron ausfindig zu machen. Nachdem er eine Nachricht an die Rangers geschickt hat, entdeckt Divatox ihn jedoch. Mit letzer Kraft kann er noch ein Notsignal abschicken. Astronema unterstützt Divatox' Truppen unterdessen, der Phantom Ranger kommt gegen die Übermacht nicht an. Während Divatox und Astronemas Rivalität wieder aufflammt, unterbricht Dark Specter sie: Astronema soll ein Monster auf die Erde schicken um die Rangers abzulenken, Divatox verschwindet unterdessen mit Dark Specters Raumschiff und Zordon. Ecliptor ist kurz davor den Phantom Ranger zu vernichten, die Space Rangers können ihn jedoch gerade noch helfen. Der Phantom Ranger übergibt Andros eine Diskette für das Delta Raumschiff und bleibt auf dem Planeten schwer verletzt zurück, während die anderen Ranger aufbrechen. Auf der Erde greifen die Rangers das Krokodil Monster am See an. Kurze Zeit später macht der Satellitenlaser es groß. Nachdem die Rangers das Monster mit dem Astro Megazord Schwert vernichten wolle, verdoppelt es sich nur. Andros ist es inzwischen gelungen an Bord des Delta Raumschiff zu gelangen. Per Funk gelingt es Andros das Dela Raumschiff mit Hilfe des Phantom Rangers zu aktivieren. Auf der Erde verwandelt er sich in den Delta Megazord, zusammen können sie die Krokodilmonster vernichten. Dark Specter droht Astronema unterdessen, bei ihrem nächsten Versagen, die Dunkle Festung zu vernichten. Der Phantom Ranger hat den Rangers nur noch eine Nachricht hinterlassen und ist schon wieder aufgebrochen.
12
Falsch programmiert
Nachdem Professor Phenomenus sein Gerät getestet hat, stiehlt Ecliptor den Monstermacher. Astronema schickt eine Monstertruppe um die Rangers in eine Falle zu locken. Als sie den Delta Megazord rufen, macht Astronema den Zord böse. Den Rangers gelingt es den Zord wieder umzupolen und in den Astro Delta Megazord zu verwandeln. Nachdem ihr Plan gescheitert ist, entsendet Astronema Ecliptor auf die Suche nach dem Brutmonster.
13
Großmutter greift ein
Ashleys Großmutter kommt zu Besuch und plant, für sie einen Ehemann auszusuchen. Astronemas Brutmonster hat inzwischen unter der ganzen Stadt Larven verteilt, die Angel Grove auffressen sollen. Den Rangers gelingt es, das Monster zu vernichten. Aus den Larven entsteht jedoch ein neues, noch stärkeres Monster. Während Ashley ihre Großmutter in Sicherheit bringt, kämpfen die anderen Rangers gegen das Monster. Ashley stößt später zu ihnen wird jedoch vom Monster gefangen. Mit einem gestohlenen Polizeiauto greift Großmutter das Monster an, ihr Wagen gerät jedoch außer Kontrolle. Zusammen mit Ashley kann sie ihn jedoch rechtzeitig stoppen. Nachdem das Monster groß geworden ist, haften die Larven am Astro Megazord, mit dem Delta Megazord können die Rangers sie jedoch abschießen. Großmutter fährt mit einem Taxi wieder nach Hause. Ashley braucht noch keinen Ehemann wenn sie so gute Freunde hat. Für Adelle ist sie jetzt jedoch auf der Suche nach einem Ehemann mit viel Appetit.
14
Ein giftiger Feind
Ecliptor lockt die Rangers in einen Hinterhalt. Darkonda taucht auf und setzt einen Barillakäfer ein. Dieser beißt Carlos, welcher sich daraufhin auch in so einen Käfer verwandelt. Die Rangers fliegen nach KO-35 (KR-35) um ein Gegengift zu holen. Darconda erwartet sie dort schon. Er macht sich sehr nützlich für Astronema, doch Ecliptor hasst ihn. Carlos beißt als Käfer Cassie. Die beiden jagen nun Ashley. Andros und T.J. holen das Gegenmittel. Andros muss gegen Darconda kämpfen. T.J. setzt rechtzeitig das Gegengift ein. Darconda lässt einen großen Käfer los und die Rangers besigen ihn mit dem Astrodeltamegazord. Andros sieht den Wald in dem Karone entführt wurde und denkt an sie.
15
Verloren und vergessen
Auf einem anderen Planeten installieren die Rangers ein interstellares Suchgerät mit dem sie Zordon schneller finden wollen. Sie werden jedoch von Darkonda beobachtet. Er unterrichtet Astronema darüber und dass Ecliptor dies übersehen hat. Die Suche der Rangers hatte inzwischen Erfolg, sie haben Dark Specters Raumschiff entdeckt. Als sie jedoch versuchen die Position des Schiffs ausfindig zu machen, zerstören Ecliptor und Darkonda das Gerät. Als die Rangers Ecliptor angreifen, fällt Darkonda ihm in den Rücken. Er stiehlt ihm seine Power und verwandelt sich zu Darkcliptor. Es gelingt ihm den pinken, gelben und schwarzen Ranger einzufrieren. Tj und Andros können fliehen. Auf dem Raumschiff wacht Tj ohne sein Gedächtnis auf. Darkcliptor will die Beiden in eine Falle locken. Andros kehrt ohne Tj auf den Planeten zurück. Alleine stellt er sich ihm. Tj kehrt auch auf den Planeten zurück und kann sich langsam wieder erinnern. Zusammen mit Andros kann er Darkcliptor vernichten und so die anderen Rangers wieder auftauchen. Doch Astronema wittert noch eine Chance und macht die beiden mit dem Satellitenlaser groß. Mit dem Astro Delta Megazord gelingt es ihnen beide wieder zu teilen, indem Darkonda Ecliptor als Schutzschild nutzt. Astronema stellt Darkonda und Ecliptor nach ihrem Kampf gleich.
16
Darkonda dreht durch
Andros wird nach einem Traum klar, wer seine Schwester entführt hat: Darkonda. Bei einem Glücksspiel auf einem fremden Planeten gelingt es Andros, in den Besitz von Schlüsselkarten von Zordon zu kommen. Außerdem kann er aus Darkonda herauslocken, dass dieser seine Schwester entführt hat. Nachdem Darkonda eine Giftelexier eingenommen hat, wird er wesentlich stärker. Ecliptor hat dieses Trank jedoch manipuliert, wodurch Darkonda mutiert und sich nicht mehr unter Kontrolle hat. Darkonda macht sich selbst groß und zerstört fast die Stadt. Der Astro Delta Megazord ist viel zu schwach um ihn zu vernichten. Als Darkonda ein zweites Monster erschafft, unterliegt der Megazord endgültig.
17
Die Mega-Überraschung
Auf dem Jupitermond entdecken die Power Rangers eine Basis. Ein Monster ist ihnen gefolgt. Sie bahnen sich ihren Weg durch die Basis und entdecken, die von Zordon hier versteckten Mega Jets. Sie fliegen mit ihnen los und besiegen zunächst das Monster. Sie vereinen die fünf Jets zu dem Mega Voyager und besiegen Darconda.
18
Das blaue Wunder
In einer Wüste gelingt es dem blauen Sturmvogel Auto vor Divatox Truppen zu fliehen. Die Rangers werden inzwischen von Astronemas Truppen überwältigt. Sturmvogel kann jedoch fliehen und Justin zu Hilfe holen. Er gibt Justin seinen Verwandler zurück, nun kann er sich noch einmal in den blauen Turboranger verwandeln und befreit die Rangers. Mit ihren Zords gelingt es ihnen schließlich auch das Löwenmonster zu vernichten. Sturmvogel führt sie zu Donnerkreuzer und den Rangers gelingt es auch ihn zu befreien.
19
Der Verwandlungskünstler
Astronema nimmt die Gestalt von Ashley an und versucht so die Rangers zu unterwandern. Sie nimmt einzeln jeden Ranger gefangen, bis nur noch Andros übrig bleibt. Ashley gelingt es, zu fliehen und Astronema zu enttarnen. Mit dem Mega Voyager gelingt es den Rangers nun auch den Verwandlungskünster zu vernichten. Nach ihrem Sieg besucht Andros den eingefrorenen Zhane.
20
Kalt wie Eis
Andros hat seinen besten Freund Zhane "tiefgekühlt" in einem geheimen Raum des Raumschiffs versteckt. Die anderen Rangers entdecken diesen Raum und Zhane, Andros erklärt ihnen darauf hin alles...
21
Der Zorn des Roten Rangers
Andros ist wütend, als er den Verdacht hat, dass Zhane versucht, Ashley in die Falle zu locken. Das führt dazu, dass er anordnet, dass Zhane auf dem Schiff bleibt, während die Ranger runtergehen und kämpfen. Es stellt sich aber heraus, dass sie ihn brauchen..
22
Die Gottesanbeterin
Zhane bleiben nurnoch 2,5 Minuten im Kampf, danach verwandelt er sich zurück. Astronema entsendet die Gottesanbeterin um den Silbernen Ranger so zu erledigen. Die Rangers nehmen es zuerst alleine mit dem Monster auf, Zhane greift ein, muss sich jedoch wieder zurückziehen. Um seine Energie wieder herzustellen, dazu lädt er seine Energie bei einem Gewitter wieder auf. Danach nimmt er den Kampf mit der Gottesanbeterin wieder auf, sie kann ihn jedoch kampfunfähig machen. Nach einer Explosion scheint er getötet worden zu sein, taucht jedoch wieder auf und vernichtet die Gottesanbeterin mit den Anderen. Astronema macht das Monster jedoch groß, mit ihren Zords gelingt es jedoch das Monster endgültig zu vernichten.
23
Gefährliche Begegnung
Als Astronema im Kampf ausversehen ihr eigenes Monster beschießt, greift dieses sie an. Zhane rettet ihr im Kampf das Leben und bringt sie in Sicherheit. Sie verschwindet zwar abrupt, sowohl sie als auch Zhane hegen jedoch Gefühle füreinander. Nachdem die Rangers im Kino waren, wartet Astronema auf Zhane und verwandelt sich dazu in Karone zurück. Sie lädt Zhane zu einem romantischen Piknik ein. Ecliptor schickt unterdessen ein neues Stiermonster, dass gegen die Waffen der Rangers immune ist. Alpha bittet Zhane einzugreifen, dadurch kommt diese jedoch zu seinem Date mit Astronema zu spät. Es gelingt ihm schließlich das Monster zu erledigen während die anderen Ranger Ecliptor angreifen. Mit dem Astro Megazord greifen die Rangers das Monster an, während Zhane sich zu seinem Date begibt. Astronema ist jedoch wütend auf ihn und verschwindet bei ihrem Date, ganz aufgegeben hat sie Zhane jedoch noch nicht.
24
Wege des Schicksals
Auf einem fremden Planeten entdecken die Rangers, die Überlebenden von KO-35. Sie werden jedoch nicht herzlichen empfangen, da die Überlebenden sie für die Ursache der Korallenseuche auf dem Planeten halten.
25
Sag niemals nie
Durch einen Unfall verletzt Carlos ausversehen Jessie. Er fängt an an sich zu zweifeln und gibt seinen Power zurück. Adam taucht um Carlos sein selbstvertrauen zurückzugeben. Nachdem Carlos sich jedoch selbst aufgegeben hat und angegriffen wird, verwandelt er sich mit seinem alten beschädigten Verwandler in den schwarzen Mighty Morphin Ranger. Er verliert jedoch seine Power wieder. Carlos erlangt sein Selbstvertrauen wieder und hilft nun Adam und den anderen Rangern gegen des Eidechsenmonster.
26
Das Licht der Wahrheit
Andros nimmt es mit Darkonda alleine auf und versucht von ihm herauszukommen wo seine Schwester ist. Auch Astronema fragt sich, wo ihr Bruder sein könnte. Als ein Quantron eine Familie bedroht, greift Astronema ein und beschießt den Quantron. Darkonda versucht derweilen den Roten Ranger in eine Falle zu locken. Als Ecliptor eingreift um zu verhindern, dass Darkonda die die wahre Identität von Andros Schwester zu offenbaren, löst er seine eigene Falle aus und wird vernichtet. Das große Fledermausmonster greift die Rangers mit eine Ultraschallfrequenz an, wird jedoch vernichtet. Darkonda informiert Dark Specter, dass Astronema kurz davor ist ihre wahre Identität zu lüften.
27
Ein zweischneidiges Schwert
Astronema denkt über ihr Leben nach und beschließt sich ihrem Bruder Andros anzuschließen.
28
Der Dschungelplanet
Andros bringt die verwandelte Astronema mit auf das Astro Megaschiff. Sie zeigt ihnen, wo sich Zordon aufhält. Zusammen brechen sie sofort zum Planeten auf, Astronema bringt Dark Specter dazu das Kraftfeld um den Planeten zu schwächen. Dazu präsentiert sie die Rangers als Gefangene. Beim Landen wird das Astro Megaschiff von einem Blitz getroffen und schwer beschädigt, und muss notlanden. Astronema ist inzwischen geflohene, als die Piraten des Alls und Darkonda sie angreifen, scheinen sie in Astronemas Falle getappt zu sein. Als Andros im Kampf schwer getroffen wird, hilft Astronema ihm zu fliehen. Ecliptor stellt sich ihnen jedoch in den Weg, er lässt sie jedoch passieren. Doch Darkonda geht auf ihn los und vernichtet ihn annähernd. Andros und Astronema haben es inzwischen geschafft, sie haben Zordon gefunden. Die Freude ist jedoch nur von kurzer Dauer, den Zordon stellt sich als Täuschung Dark Specters heraus. Auch Astronema ist überrascht, sie gibt jedoch vor nur für Dark Specter gehandelt zu haben, als er verschwunden ist, helfen Astronema und Ecliptor den Rangers zu fliehen. Während die Rangers und Astronema fliehen können, wird Ecliptor gefangen genommen. In der Dunklen Festung überträgt Dark Specter Darkonda die Führung, jedoch nur bis zu Astronemas Rückkehr...
29
Die große Panik - Teil 1
Dark Spekter schickt einen riesigen Kometen auf die Erde. Die Rangers rufen ihre Zords und wollen ihn sprengen indem sie Sprengsätze abfeuern. Doch ohne Chance. Darkonda holt Ecliptor wieder ins böse Reich zurück, mit gewaltätigen Mitteln. Auf der Erde gibt es große Panik wegen dem Kometen. Dark Specter erpresst die Rangers, er will Astronema zurück und im Gegenzug will er den Kometen stoppen. Karone meldet sich freiwillig und geht an Bord der dunklen Festung um den Kometen umzuprogramieren. Die Rangers rufen ihre Zords und wollen den Kometen von der Erde ablenken. Ecliptor ist nun wieder abgrundtief böse und zieht Astronema wieder in den Bann des bösen.
30
Die große Panik - Teil 2
Die Zords sind nicht stark genug. Doch da kommt Zhane mit dem neuen Megaflieger und hilft. Nun wird der Kurs abgelenkt. Phemoneus, Bulk und Skull glauben die Erde verlassen zu haben, doch sie landen nur in der Wüste. Der Komet kann abgelenkt werden und er verfehlt die Erde. Andros und Zhane sorgen sich um Karone und wollen sie zurück holen. Zhane gesteht ihm die kurze Affäre mit Astronema und Andros ist nur verwirrt. Doch da wusste Zhane noch nicht, dass sie Karone ist. Die beiden finden Karone. Sie ist wieder Astronema und abgrundtief böse. Darkonda hat auch sie operiert, wie zuvor Ecliptor. Zhane und Andros müssen fliehen. Andros hat Karone wieder verloren.
31
Wölfe im Schafspelz
Die Rangers genießen endlich wieder Adelle´s Pommes. Im Fernshen kommt ein Bericht, dass die Power Rangers in Angel Grove wüten. Die Rangers stellen sich den falschen Rangers entgegen. Doch dann zeigen die Feinde ihr wahres Gesicht. Sie sind die Psycho Rangers, das böse Gegenstück zu den Power Rangers. Astronema hat sie geschaffen und entzieht Dark Spekter somit die Power. Die Rangers tun sich sehr schwer mit den Psycho Rangers. Doch schließlich können sie, sie erst einmal in die Flucht schlagen.
32
Anruf für Carlos
Einem kleinen Mädchen gelingt es durch Zufall Carlos geheime Identität als Ranger zu entdecken. Damit sie ihn nicht auffliegen lässt, muss er Zeit mit ihr verbringen.
33
Ein verhängnisvoller Streit
Nachdem Ashley und Cassie sich streiten, gelingt es den Psycho Rangers Ashley zu entführen.
34
Die Farbe der Rangers
Um die Psycho Rangers besiegen zu können, hat Tj die Idee ihre Rangerfarben zu vertauschen.
35
Schweigen ist Gold
Die Psycho Rangers versuchen die Rangers in der Stadt anhand ihrer Stimmen und Verwandler zu erkennen, nur wenn die Ranger still sind können sie der Gefahr entgehen.
36
Der Feind in den eigenen Reihen
Den Psycho Rangers ist es gelungen den Mega Voyager zu stehlen, nur mit einem Überraschungsangriff können die Rangers ihr Schiff wiederbekommen.
37
Blinder Passagier an Bord
Andros hat auf einem fremden Planeten den kleinen Seymour von seinem Sklavenhalter dem Jakarak befreit, doch dieser will seinen Sklaven zurück.
38
Die Geisterstadt
Die Psycho Ranger fliegen als Geister umher und können nichts tun. Ein Monster zieht die Bewohner von Angel Grove in eine Geisterstadt. Die Rangers schleusen sich ebenfalls ein um den Schild um die Stadt zu zerstören. Auch Sylvi ist dabei. Sie erkennt auch Andros als Ranger und löst seine Superverwandlung aus. Er bekommt einen starken Köprerpanzer und Tragflächen. Nun kann er fliegen und den Schild und das Monster vernichten. Doch das Monster wird groß und die Rangers rufen die Zords. Sie vernichten das Monster und wollen auch die Stadt zerstören, doch Astronema lässt sie verschwinden. Die Psycho Rangers schwören Rache.
39
Die Schreckensmaschine
Astronema besitzt eine Maschine mit der man Materie in Daten verwandeln kann, die Psycho Rangers wollen die Maschine nutzen um sich selbst wiederherzustellen.
40
Ein undurchdringliches Netz
Ecliptor gelangt an Bord des Astro Megeschiffs und umgibt es mit einem undurchdringlichen Netz. Nur Alpha ist an Bord um Ecliptor aufzuhalten, während die Rangers auf einem Planeten von Darkonda angegriffen werden. Ecliptor gelingt es die Position des Mega Voyagers ausfindig zu machen und setzt seine Spezialpower ein. Zhane versucht ihn aufzuhalten, scheitert jedoch und der Delta Megazord wird zerstört. Der Mega Voyager übersteht den Angriff schwer beschädigt. Auf der Erde bekämpfen die Rangers mit dem Astro Megazord Ecliptor weiter, er ist jedoch zu stark und zerstört das Astro Megazord Schwert. Ecliptors Spezialpower ist jedoch auch aufgebraucht und die Rangers können ihn zu Fuß um seine Spezialpower bringen und zurückschlagen. Sie haben jedoch einen Megazord verloren und einen schwer beschädigt.
41
Das Monsterauto
Nachdem Andros und Ashley ausgegangen sind, werden sie von einem Auto verfolgt, dass sie beinahe erwischt. Als Carlos am nächsten Tag beim Fußballspielen eine Ball wiederholen will, wird er vom Auto weggebracht. Auch als Jessie und Tj, der Sache auf dem Grund gehen wollen, werden sie angegriffen und verschwinden. Andros und Ashley begeben sich nun auch auf die Suche nach den anderen, selbst mit Andros Spezialpower gelingt es ihnen jedoch nicht ihn zu stoppen. es gelingt dem Auto schließlich auch die beiden verbliebenen Rangers verschwinden zu lassen, zusammen finden sie sich in einer Wüste wieder. Nur Zhanes Auftauchen, haben sie es zu verdanken, dass das Auto gestoppt werden kann. Astronema gibt sie jedoch noch nicht geschlagen und macht das Monster groß. Selbst mit der V3 Rakete gelingt es ihnen nicht das Monster zu vernichten. Es verliert nur eine Hand, die es jedoch regenerieren kann. Es gelingt ihnen schließlich das Monster mit dem eigenen Schwert schwer zu beschädigen, zusammen mit ihm und dem Mega Voyager fliegen sie weg. In der Luft explodieren beide zusammen, das Monster ist besiegt, jedoch auf kosten des Mega Voyagers.
42
Das letzte Gefecht - Teil 1
Dark Specter ordnet Astronema an, alle Kräfte des Bösen zu versammeln um so das gesamte Universum gemeinsam zu übernehmen. Kurz darauf greift das Roboter Imperium Eltar an, Rita und Lord Zedd verweigern sich vorerst Astronemas Anordnungen, bis sie erfahren, dass der Befehl von Dark Specter selbst kommt. Astronema offenbart danach dem gefangenen Zordon ihren Plan und zeigt ihm die Angriffe auf den Phantom Ranger und den Blauen Centurion. Die Rebellen unterliegen langsam den Angriffen und müssen sich bereits in die innere Grenze zurückziehen. Zhane beschließt die anderen Ranger zur Unterstützung zu holen. Auf seinem Weg wird er jedoch angegriffen, kann jedoch gerade noch vom Astro Megaschiff gerettet werden. Den Rangers wird an Bord klar, dass das Böse versucht das ganze Universum zu erobern. Divatox hat Greta bereits eingenommen und Rita und Zedd greifen die Vica Galaxie an. Schließlich entdecken sie eine riesige Jägerflotte mit mehr als 1000 Schiffen, welche auf die Erde zufliegt. Wenig später wird die Erde von den Jägern und Bodentruppen angegriffen. Die Rangers beschließen auf der Erde weiterzukämpfen, Zhane hält mit dem Megaschiff die Stellung. Auf dem Planeten wird Andros Galaktischer Gleiter abgeschossen, die Rangers versuchen die zusammengepferchten Menschen nun zu evakuieren. Ashley wird von mehreren Quantrons und Piraten des Alls überwältigt und von Darkonda angegriffen. Andros verwandelt sich in den Kampfeinsatz Power Ranger und greift Darkonda an, die Kampfeinsatzsrüstung wird jedoch von Ecliptor zerstört und er verwandelt sich zurück. Auch Zhane wird unterdessen im Weltraum mit den Jagdgeschwadern nicht fertig und setzt den Mega Flieger auf der Erde ein, dieser wird jedoch auch vernichtet. Die Rangers ziehen sich zurück um den Bodentruppen zu entkommen und sich neu zu formieren. An Bord der Dunklen Festung montieren die Quantrons einen Supertorpedo der auf Astronemas Befehl die ganze Erde zerstören soll. Darkonda will ihn jedoch selbst nutzen um Dark Specter und Astronema zu vernichten und selbst zum obersten Herrscher zu werden. Es gelingt ihm auch Dark Specter mit dem Torpedo zu vernichten. Er taucht jedoch überraschend wieder auf und kollidiert mit Darkonda und dem zweiten Torpedo, sodass beide endgültig vernichtet werden. Ecliptor kündigt nach dessen Zerstörung an, das Astronema nun die neue Herrscherin über das Böse ist. Zordon versucht nun wieder an Karones Menschlichkeit zu appellieren, ihr Implantat unterdrückt jedoch ihre Gefühle und Astronema nimmt ihren Platz als Herrscherin ein. Die Dunkle Festung steuert auf die Erdoberfläche zu um die Herrschaft über die Erde zu übernehmen...
43
Das letzte Gefecht - Teil 2
Astronema und Ecliptor beamen sich auf ein Hochhaus und fordern die Bewohner auf, die Rangers bis zum nächsten Tag auszuhändigen. Ansonsten zerstört sie den ganzen Planeten. In der Nacht diskutieren einige Zivilisten über den Verbleib der Rangers und ob diese sie nicht längst aufgegeben haben. Bulk und Skull erinnern sie jedoch daran, dass die Ranger sie bis jetzt noch nie im Stich gelassen haben. Zhane kann inzwischen auch zu den anderen Rangern stoßen. Andros sieht als einzige Möglichkeit an Bord der Dunklen Festung zu fliegen um so auf Karone einzureden. Mit seiner Spezialpower bricht Andros, ohne die Zustimmung der anderen auf. Am nächsten Morgen fordert Astronema ihr Tribut, gerade als die Rangers sich für das Wohlergehen der Menschen ergeben wollen, geben sich Bulk, Skull, Prof. Phenomenus, Adelle Ferguson und andere mutig als die Power Ranger aus. Astronema befiehlt sie alle auszulöschen, jetzt zeigen sich die echten Ranger und fordern Astronema heraus, die sich jedoch in die Festung zurückzieht. Die Rangers versuchen gegen die Übermacht anzukommen, Bulk und Skull bringen die tapferen Bürger von Angel Grove dazu, den Rangers im Kampf beizustehen. In der Dunklen Festung gelingt es Andros unterdessen, sich mit Zordon in einem Raum einzuschließen. Zordon schlägt Andros vor sein Energiegefäß zu vernichten um so alles Böse auszulöschen. Andros kann es jedoch nicht übers Herz bringen Zordon zu vernichten. Astronema lauert ihm jedoch schon auf und will jetzt ihren Bruder töten. Nach einem Gefecht mit ihr, reflektiert Andros einen Energieblitz aus ihrem Stab, der sie bewusstlos zu Boden fallen lässt. Ecliptor gelingt es unterdessen die Tür aufzustemmen und Andros von Astronema fernzuhalten. Ecliptor und Andros fechten nun ihr letzen Duell aus, Andros kann ihn jedoch besiegen. Während Ecliptor versucht wieder zu Kräften zu kommen, überwindet sich Andros jetzt und zerstört Zordons Energiegefäß. Eine Wellen hellen Lichts geht von Zordon und der Dunklen Festung aus. Sie vernichtet das Roboter Imperium und verwandelt Rita und Zedd sowie Divatox in ihre Menschengestalt zurück. Die Rangers auf der Erde verwandeln sich zurück und alle weiteren Diener des Bösen zerfallen zu Staub. Andros landet mit der Dunklen Festung auf der Erde und weint um seine verlorene Schwester, durch eine Träne von Andros wird sie in Karone zurückverwandelt und wacht auf. Auf Kaja35 trennen sich die Rangers, die ehemaligen Turbo Rangers steigen an Bord des Megaschiffs, um zur Erde zurückzukehren. Zhane, Andros und Karone trennen sich von ihnen um auf ihrem Heimatplaneten zu bleiben. Kurz bevor die Rangers abfliegen wollen, kehren sie jedoch doch zurück auf Schiff um bei ihren Freunden zu bleiben. Die Rangers machen sich alle zusammen auf den Rückweg zur Erde...
7. Lost Galaxy (45 Episoden)
Ein Raumschiff, namens Terra Venture, startet von der Erde aus in den Weltraum. Deren Mission ist es, eine neue Welt zu finden. Doch sechs Teenager geraten in den Kampf mit dem Monster Scorpius und ziehen die fünf 5000 Jahre alten legendären Quasar Schwerter aus einem Stein – die neuen Power Rangers sind entstanden. Für Scorpius Grund genug, um Terra Venture anzugreifen.
01
Start ins Ungewisse - Teil 1
Auf dem Planeten Mirinoi versucht das Monster Furio die fünf Quasarschwerter aus dem Felsen zu ziehen. Inzwischen bereitet sich im Erdorbit das neue Raumschiff Terra Venture auf seine Mission vor: Die Suche nach einer neuen Welt. Auch Bulk und Prof. Phenomenus gehen an Bord, vergessen aber Skull. Dieser verschläft den Abflug. Als die Beiden sein fehlen bemerken, trauern sie um ihn. Auf der Erde versteckt sich der junge Leo als blinder Passagier und fliegt mit zum Schiff. Dort auf der Flucht läuft er Kai und Kendrix in die Arme. Kendrix lässt ihn laufen. Leo geht mit auf eine Testmission auf dem Mond. Dort trifft er auf seinen Bruder Mike. Ein Portal von Mirinoi öffnet sich und Maya kommt heraus gerannt. Mike, Kendrix, Maya und Leo laufen durch das Tor um Mirinoi zu helfen. Kai bleibt zurück.
02
Start ins Ungewisse - Teil 2
Kai will den anderen helfen und geht zum Astromegaschiff Museum. Der Mechaniker Damon glaubt es könne nie wieder fliegen. Doch Kai fliegt los. Damon und Alpha 6 helfen ihm. Auf Mirinoi kämpfen die anderen gegen Furio. Damon und Kai kommen ihnen zu Hilfe. Als letzte Rettung ziehen Mike, Damon, Kai, Maya und Kendrix die Quasarschwerter aus dem Felsen. Alle sind begeistert. Furio beginnt alles zu versteinern die fünf flüchten. Furio öfnnet eine Spalte und Mike fällt hinein. Er übergibt Leo das Schwert und stürzt ab. Die fünf verwandeln sich nun in die galaktischen Power Rangers (Leo - rot, Kai - blau, Maya - gelb, Damon - grün und Kendrix - pink). Sie kämpfen gegen Furion und können mit dem Raumschiff entkommen. Alpha ist außer sich vor Freude wieder Power Rangers um sich zu haben. Nun startet Terra Venture seine Mission und die neuen Rangers werden die Erde vielleicht nie wieder sehen. Das neue Abenteuer beginnt.
03
Raumschiff Terra in Gefahr
Die Rangers befreien die Galaktischen Tiere aus Furios Gewahrsam.
04
Der rote Rekrut
Leo tritt der GSA bei und bekommt Kai als Lehrer.
05
Heimweh
Während ein Blinder Passagier an Bord von Terra Venture versucht den Kurs zurück zur Erde aufzunehmen, entsendet Furio ein Monster, dass die ganze Station einschläfern soll.
06
Das Licht des Orion
Während der Untersuchung einiger Energiemesswerte, die sie gefunden haben, werden Maya und Kendrix von Furio, Trakeena und Sting Wingers in einen Hinterhalt gelockt. Alle Hoffnung scheint verloren, aber dann kommen die anderen Ranger mit ihren neuen Astro Cycles und retten sie. Furio zeigt den Rangers dann eine große Kiste, in der sich Mike befindet. Leo geht ihnen nach und findet die Kiste, aber Mike ist nicht drin. Die anderen Ranger kommen und finden Leo, der Furio und Trakeena beobachtet; sie machen einen Plan, der Leo die Chance gibt, Mike zu befreien. Mike erzählt Leo von den Lights of Orion und dass sie sie vor Furio holen müssen. Sie gehen zu der Höhle, in der sie aufbewahrt werden, Leo findet die Kiste, wird aber danach von Mike angegriffen, der die Kiste nimmt und Leo in der Höhle allein lässt. Mike entpuppt sich als ein Monster namens Mutantrum, der die Kiste dann an Furio übergibt, aber von Leo aufgehalten wird. Mutantrum wächst und die Ranger rufen ihren Megazord um Hilfe an, der das Monster vernichtet. Furio bekommt die Kiste, nur um zu erfahren, dass nichts drin war.
07
Die doppelte Kendrix
Die Rangers bemerken in einer Zeitschrift, dass eine berühmte Schauspielerin namens Carolyn Kendrix sehr ähnlich sieht. Sie gehen hin und untersuchen, ob sie es tut. Als sie sich in der Nähe befinden, greift ein Monster namens Wise Wizard an. In dem Chaos greift das Monster Kendrix' Bein an, aber nach einer Weile geht es ihr wieder gut, während Carolyn eine Beinverletzung vortäuscht, so dass ihr Manager Kendrix bittet, die Sache zu übernehmen, bis es ihrem Bein wieder besser geht. Sie stimmt dem zu, macht aber keine gute Arbeit. Nachdem der Schmerz in der letzten Szene wieder auftritt, ist sie entschlossen, die Szene zu beenden, und genau wie sie es tut, taucht der Wise Wizard wieder auf.
08
Wenn die Erde bebt
Kai lernt beim Inlineskatelauf mit Jodie Hanna kenn und ist sofort von ihr fasziniert. Furio stört jedoch seinen Eislauf und schickt ein neues Monster das das Licht des Orions suchen soll. Kai versucht das Monster schnell loszuwerden um wieder zurückzukommen. Vertäumt beobachtet er Hanna beim tanzen. Furios Monster lässt mit seinen Steinbrechern den ganzen Boden erzittern. Schnell bringt Kai Hanna in Sicherheit und muss dabei erfahren das sein Schwarm morgen heiraten wird. Er rettet ihrem Verlobten das Leben und unterstützt dann seine Freunde im Kampf. Mit ihren Galaktischen Tieren gelingt es ihnen zusammen das Monster zu vernichten. Scorpius ist wütend auf Furio da dieser schon wieder versagt hat. Bevor er ihn bestrafen kann gelingt es ihm jedoch zu fliehen. Kai ist inzwischen seit Tagen traurig, da Hanna schon vergeben ist. Doch dann erhält er eine Dankes Päckchen von ihr, sie heiratet gar nicht, sondern ihre Schwester.
09
Der große Unbekannte
Furio glaubt in einer Höhle endlich das Licht des Orions gefunden zu haben, doch dann taucht Leo auf. Damit er nicht in den Besitz des Lichtes kommt, versucht Furio lieber sich zusammen mit Leo zu vernichten. Die anderen Rangers sind gerade an der Höhle angekommen als sie eine Explosion hören, Leo wird von jemanden jedoch gerade noch rechtzeitig aus der Höhle getragen. Nachdem er wieder gesund ist, geht er erneut in die Höhle. Er glaubt er wurde von seinem Bruder herausgetragen. In der Höhle ist jemand dabei etwas aus dem Stein zu meißeln. Mit seinem Quasar-Schwert gelingt es Leo ein steinerndes Ei aus dem Fels zu schlagen. Im Labor versucht Kendrix das Ei aufzubrechen, musst diese jedoch aufgeben. Auf dem Weg in ein anderes Labor wird sie von einem Monster angegriffen, auch der Große Kämpfer taucht wieder auf, dem Monster gelingt es jedoch mit dem Ei zu verschwinden. Doch auch Trakeenas Truppen gelingt es nicht, dass Ei zu öffnen. Erst der Große Kämpfer kann es öffnen. Es scheint jedoch leer zu sein. Treacheron fordert daraufhin den Großen Kampfer zu einem Kampf auf, während die Rangers mit dem Galaktischer Megazord das Monster vernichten. Auch wenn die Rangers den Großen Kämpfer gerne als Verbündeten hätten, geht dieser lieber seinen eigenen Weg.
10
Gnadenlose Jagd
Treacheron vermutet das Licht des Orions in den Sonnenblumen, da er ein Gespräch zwischen Maya und Kendrix abhören konnte.
11
Ein eisiger Gegner
Das Monster Chillyfish friert die gesamte Station ein, nur Leo und Magna Defender bleiben verschont.
12
Der unsichtbare Käfig
Ein Monster hält die Rangers in einem Kraftfeld gefangen, sodass es in Ruhe das Licht des Orions suchen kann.
13
Die Auserwählten
Als Maya das Licht des Orions entdeckt machen sich die Rangers sofort auf den Weg, doch das Böse ist schneller und erbeutet das Licht vor den Rangers.
14
Trakeenas Triumph
Treacheron sitzt hinter Gittern, da Trakeena ihn des Verrats beschuldigt. Die Hai-Brüdern können ihn jedoch befreien, er setzt alles daran um sich an Trakeena zu rächen.
15
Ein wahrer Held
Der Scorpion Kreuzer verliert Treibstoff, der Große Kämpfer sieht dadrin eine Chance Scorpius anzugreifen. Endlich rückt er auf mit seinem Geheimnis raus, es gibt noch Hoffnung für Leos Bruder: Mike Corbett.
16
Das Vermächtnis
Während die Ranger das Wiedersehen mit Mike feiern entsendet Scorpius das Monster Skelekron. Doch obwohl Leo froh ist das sein Bruder da ist, befürchtet er das Quasar-Schwert nicht verdient zu haben. Während er mit seinem Bruder sprechen will, werden sie von Alpha alarmiert und eilen den anderen Rangers zu Hilfe. Skelekron gelingt es während Mike und Leo mit den Drohnen kämpfen, die anderen Rangers in kleine Spiegel zu verbannen. Zusammen fliehen die Brüder vor dem Monster, Leo ist jedoch verärgert das Mike ihn dazu gedrängt hat seine Freunde im Stich zu lassen. Mike ist es jedoch gelungen einen Sender in einer Drohne zu verstecken, sodass sie die anderen bald retten können. Skelekron möchte die Kräfte der gefangen Ranger auf Puppen übertragen, er entdeckt jedoch den Sender und weiß das die Ranger ihn bald stören werden. Es gelingt ihm jedoch vorher die Energie zu übertragen und die vier Krieger auf die Ranger zu hetzen. Als Leo sein Schwert verliert und Mike es ihm wiederbringt, will er es ihm überlassen, Mike lehnt jedoch ab, Leo wurde vom Schicksal erwählt das Schwert zu tragen. Als Mike und Leo beim Versteck ankommen gelingt es ihnen die letzen beiden Krieger zu besiegen und Mike kann mit seinem Schwert das Spiegelschild von Skelekron zerbrechen und so die anderen befreien. Zusammen verwandeln sich die Rangers und kämpfen mit Mike gegen die Drohnen. Mit dem Licht des Orions besiegen sie das Monster, sodass es groß wird. Als es Skelekron gelingt, den Galaktischen Megazord in einen Spiegel zu bannen, sieht Mike in einer Vision den Großen Kampfer und seinen Sohn Zika. Er überreicht ihm das Schwert und macht ihn zum Magna Defender. Mit Torozord verwandelt sich Mike in die Torozord Kampfformation und vernichtet das Monster.
17
Geraubte Schönheit
Trakeena möchte die schönste Frau im gesamten Universum sein, dazu beauftragt sie ein Monster allen Frauen die Schönheit zu rauben.
18
Rettungsteam im Einsatz
Raumschiff Terra Venture empfängt einen Notruf aus dem All.
19
Die letzten Giganten - Teil 1
Deviot taucht auf und will in den Kokon. Doch er muss sich vor Scorpius erst noch beweisen. Er bringt drei Zords mit: Stratoforcemegazord, Centaurusmegazord und den Zenitzord als Transportmittel. Deviot nimmt Kai und Leo gefangen und lässt sie gegeneinander kämpfen. Er will ihre Power für seine Fernbdienung für die Zords. Die Zords greifen an. Doch die Zords der Rangers kämpfen nicht gegen sie. Kendrix findet im galaktischen Buch das Bild von drei weiteren galaktischen Tieren. Die Rangers suchen nach einem Weg Terra Venture zu retten.
20
Die letzten Giganten - Teil 2
Die Rangers erfahren warum die Zords nicht kämpfen. Deviots Zords sind auch galaktische Tiere. Am Ende können die Rangers und die Tiere die bösen Zords davon überzeugen, dass sie gut sind und die Zords stellen sich gegen Deviot. Die Zords gehören nun auch zu den Rangers und Deviot muss fliehen.
21
Die Thronerbin
Außerdem belügt Deviot Scorpius: die Rangers hiehlten seine Tochter auf Terra Ventura gefangen. Daraufhin greift Scorpius die Rangers mit den Kampfdrohnen an. Leo gelingt es schließlich, genau nach Deviots Plan, Scorpius zu töten. Deviot will danach mit Hilfe des Kokons noch mächtiger werden, jedoch hat Trakeena von Kegler das Schicksal ihres Vaters erfahren und erhält sowohl dessen Kräfte als auch seinen Tron. Als erste Handlung will sich Trakeena an Leo rächen.
22
Spiel mit dem Feuer
Trakeena nimmt Leo gefangen, um ihn für den Mord an ihrem Vater bezahlen zu lassen. Die beiden kämpfen eins gegen eins, bis die Killer von Deviot versuchen, Trakeena zu töten. Sie dreht den Spieß um, und Leo entkommt, während die Schurken abgelenkt werden.
23
Erinnerungen an Mirinoi
Maya entdeckt auf Terra Ventura ihre ehemals beste Freundin Shondra von Mirinoi. Sie ist jedoch nicht die, die sie vorgibt zu sein, sie ist das Monster Rykon, dass für Trakeena arbeitet. Rykon soll in der Gestalt von Shondra das Galaktische Buch stehlen. In der Nacht schleicht sie sich in die Zentrale und betäubt die Wachen, als sie jedoch versucht das Buch zu stehlen, wird der Alarm ausgelöst. Rykon muss fliehen wird jedoch auf der Flucht angeschossen. Kendrix erzählt am nächsten morgen Maya, dass versucht wurde das Galaktische Buch zu stehlen und dass Shondra um Mitternacht humpelnd ins Zimmer kam. Sie glaubt Kendrix jedoch nicht und glaubt sie wäre nur eifersüchtig. Maya will nun Shondra aufsuchen, als sie sie endlich findet, muss sie feststellen, dass Kendrix recht hatte. Shondra flieht mit dem Galaktischen Buch und verwandelt sich schließlich in Rykon. Maya gelingt es jedoch ihm das Buch anzunehmen, zusammen mit den anderen Rangern und dem Magna Defender gelingt es ihnen schließlich das Monster zu besiegen. Nachdem das Monster groß geworden ist, greifen sie es mit dem Galaktischen Megazord an, werden jedoch zu Boden geworfen. Mit Hilfe des Stratos Megazord können sie es jedoch wieder auf die Beine kommen und es mit dem Galaktischen Megazordschwert vernichten. Maya ist traurig, nicht ihre echte Freundin getroffen zu haben, gibt jedoch nicht die Hoffnung auf eines Tages nach Mirinoi zurückzukehren.
24
Die Stunde des grünen Rangers
Während die Raumstation Terra Venture einem Meteoritenfeld ausweicht, wird der Scorpion Kreuzer schwer getroffen und ist manövrierunfähig. Alleine kann Kegler den Schaden nicht beheben, um an einen guten Mechaniker zu kommen, entführen sie Commander Renier. Damon bekommt den Kampf mit, kann die Kommandantin jedoch nicht rechtzeitig retten. Als Trakeena ihre Forderung stellt meldet er sich bereit um sich gegen die Kommandantin auszutauschen. Zusammen mit Leo bricht er auf, während Damon er die Maschinen repariert, gelingt es Leo Commander Renier zu befreien. Zusammen können sie fliehen, die Chance den Scorpion Kreuzer manövrierunfähig zu hinterlassen habe sie jedoch vertan. Trakeena schickt die Super Kanone um die Station zu zerstören, die Rangers können ihn jedoch besiegen und mit dem Stratos Megazord und dem Galaktischen Megazord vernichten. Aus Dankbarkeit für ihren Einsatz verleiht die Kommandantin Damon und Leo einen Orden.
25
Der rote Stern
Die Raumstation Terra fliegt auf einen Roten Riesen zu, Kai hat jedoch bereits alles eingeleitet um den Kurs zu ändern. Trakeena möchte die Raumstation jedoch lieber verglühen sehen. Sie entsendet den Eiskalten Engel, der Commander Stanton mit einem Pfeil anschießt. Bevor er ihn ein zweites mal schießen kann, können die Rangers jedoch eingreifen. Nachdem Stanton angeschossen wurde, wirkt er verändert, er lässt seine Tochter im Stich und geht in die Kommandozentrale. Dort befiehlt er Kai zwei Antriebsaggregate abzuschalten, obwohl Kai diesen Befehlen nicht gut heißen kann führt er sie aus. Er erzählt den anderen von seinem Misstrauen, sie glauben jedoch Stanton wisse was er tue. Als Stanton ihm befiehlt den Kurs näher an den Roten Riesen zu bringen, verweigert Kai jedoch den Befehl und wird rausgeschmissen. Nachdem sein Befehl von jemand anderem ausgeführt wird, folgt Kai dem Commander und entdeckt wie der Eiskalte Engel ihm befehlte erteilt. Während die anderen Ranger zusammen mit dem Magna Defender das Monster bekämpfen, gelingt es Kai den Commander in einer Kammer einzuschließen. Er begibt sich zu den anderen und der Magna Defender kann schließlich das Monster besiegen. Es wird jedoch gleich wieder groß und friert den Galaktischen Megazord ein. Torozord in Kampfformation kann den Schnee jedoch zurück wirbeln und das Monster in Eisstücke zerbrechen, es baut sich jedoch gleich wieder zusammen. Den Galaktische Megazord konnte inzwischen jedoch mit dem Licht des Orions, dass Eis zum schmelzen bringen und das Monster vernichten. Kai und Mike eilen zum Commander und bringen ihn in die Zentrale damit er anordnet den Kurs zu ändern. Für seine Heldentat überträgt der Commander Kai die Führung über die gesamte Kolonie, solange er bei seiner Tochter ist.
26
Unternehmen Feuerball
Trakeena schickt auf Deviots Empfehlung ein ein Motorradmonster auf die Raumstation. Als Maya und Kendrix versuche es aufzuhalten, werden sie in zwei goldene Pokale verwandelt, die sich die Rangers in einem Rennen verdienen müssen. Obwohl sie sich weigern, sind sie gezwungen dem Monster auf ihren Motorrädern zu folgen. Nachdem das Monster Kai und Damon, bleibt nur noch Leo übrig um gegen das Monster zu gewinnen. Kurz vor dem Ziel, überholt das Monster ihn jedoch ein und verschwindet mit den Pokalen. Während Kai und Damon die Motorräder reparieren, geht Leo zu den Galaktischen Tieren. Vom Löwen erfährt er wie er das das Monster schlagen kann, mit mehr Energie von seinem Motorrad. Er will noch ein Rennen fahren und bietet als Wetteinsatz sein Quasarschwert an. Kurz vor dem Ziel verwandelt Leo sein Motorrad ins Feuerball Motorrad und gewinnt das Rennen. Da das Monster die Ranger nicht zurückverwandeln will, vernichtet Leo es mit einem Feuerball. Die anderen sind inzwischen angekommen und das Monster wird groß. Mit dem Galaktischen Kondor vernichten sie schließlich das Monster endgültig.
27
Ein stolzer Krieger
Der Krieger Loyax bittet Trakeena vor seinem Ruhestunde um einen letzen Kampf, natürlich soll er für Trakeena die Rangers vernichten. Alpha ruft die Rangers, nachdem Loyax am Strand Explosionen verursacht hat. Maya stürzt sich auf ihn, er will jedoch nicht gegen ein Mädchen kämpfen, doch er stürzt mit Maya zusammen von der Klippe. Während die Rangers nach ihm Suchen, sind die beiden in einer Höhle verschollen. Um herauszukommen schlägt Loyax vor zusammenzuarbeiten um herauszukommen. Loyax kann schlecht sehen und Maya ist am Bein verletzt, huckepack und im Team finden sie einen Ausweg aus der Höhle. Draußen angekommen, will Loyax jedoch wieder kämpfen. Deviot schickt jedoch die Kampfdrohnen auf Beide, da er Maya aus der Höhle gerettet hat. Nachdem beide dem anderen geholfen haben, schafft Maya es mit Loyax zu reden. Er war selbst einmal gut, fühlt sich jedoch zu alt um sich zu ändern. So kommt es schließlich doch zum Kampf, während die anderen Rangers Deviot und die Kampfdrohnen angreifen. Maya gelingt es den Kampf mit ihm zu beenden, doch gerade als Layax bereit ist auf die Seite des Guten zurückzukehren, wird er von Deviot beschossen. Deviot kann ihn nun im Kampf fernsteuern und Loyax wird groß. Zusammen mit den beiden Megazords versuchen sie Loyax zu beruhigend, sie können schließlich seiner Fernsteuerung vernichten. Loyax wendet sich nun gegen Deviot, wird jedoch von ihm mit einer Sprengladung vernichtet.
28
Maronda
Nachdem Ginger beim Radfahren stürzt, hilft Leo ihr auf, ihr Bruder Colby denkt jedoch, er wolle etwas von ihr und wirft ihn zu Boden. Als er erfährt das Leo ihr nur half, entschuldigt er sich bei ihm und Leo begleitet sie mit in die Werkstatt. Leo ist von Colbys Motorrad begeistert und darf auch ein paar Minuten mit ihm drehen. Leo hat sich inzwischen und Ginger verliebt und trifft sich am nächsten Tag mit ihr im Park. Nachdem die beiden sich verabschieden, trifft Ginger auf Trakeenas neuestes Monster Maronda, von dem sie verfolgt wird. Das Monster lässt sie verschwinden und auch Leo kann das Monster nicht davon abhalten. Nachdem Colby von Leo erfährt was geschehen ist, macht er sich selbst auf die Suche nach ihr. Im Kampf gegen das Monster ist er natürlich unterlegen und Leo rettet ihm im letzen Augenblick. Nachdem er ihn gerettet hat verwandelt er sich und die anderen Rangers stoßen zu ihm. Nachdem Leo Marondas Amulett entwenden konnte, versuchen die Rangers sie mit dem Licht des Orions zu vernichten, scheitern jedoch. Nachdem Colby die Rangers nun vor dem Monster rettet, verfolgt er Maronda mit seinem Motorrad, Leo folgt ihm mit dem Feuerball Motorrad und kann ihr Motorrad mit dem Feuerball schließlich auch vernichten. Nachdem das Monster sich groß gemacht hat, rufen die Rangers den Galaktischen Megazord. Sie werde jedoch von Maronda in ihre eigene Dimension gebracht. Mit dem Centaurus Megazord können sie sich jedoch frei stoßen und das Monster schließlich mit dem Galaktische Schwert. Auch Leo und Colby vertragen sich wieder, da Colby einsieht das Leo keinesfalls eine Feigling ist.
29
Die Farben des Siegers
Während Mike joggt entdeckt er Villamax und Kegler die offensichtlich etwas bauen wollen. Nachdem er eine CD, die Kegler verloren hat in seinen Besitz bringt wir er von einem Monster angegriffen, dass all seine Bewegungen kennt und seine Waffen hat. Als die anderen Rangers eingreifen wollen ist es verschwunden. Während die Rangers mit Alpha versuchen die CD einzulesen, analysiert das Monster and Bord des Scorpion Kreuzers die Schwachstellen aller Rangers um sich auf diese einstellen zu können. Als die Rangers einer Drohe zum Bauplatz folgend wollen, werden sie vom Monster aufgehalten und jeder auf seine eigene Weise besiegt. Als die Rangers ihn mit dem Licht des Orions vernichten wollen kann er es abwehren und die selbe Attacke gegen die Rangers einsetzen. Um gegen das Monster anzukommen wechseln die Rangers ihre Attacken und können ihn so vernichten, Leo gibt ihm mit dem Feuerball den Rest. Er macht sich jedoch selbst groß, Mike entdeckt unterdessen das Kegler eine Laserkanone gebaut hat mit der er die Galaktischen Tiere vernichten will. Bevor Villamax jedoch abdrücken kann, zerstört Mike die Laserkanone. Auch auf den Galaktischen Megazord kann Chameliac sich einstellen, zusammen mit dem Stratos Megazord können sie ihn jedoch vernichten.
30
Die glorreichen Zwölf
Auf einem fremden Planeten bekommt Deviot von einem Händler die Chipkarten auf denen die Psycho Rangers gespeichert sind. Nachdem er sie umprogrammiert und noch stärker gemacht hat, will er sie auf die Rangers ansetzen. Auf dem Planeten taucht eine in einen Umhang gehüllte Gestalt auf und bemerkt das er zu spät ist, die Psycho Rangers wurden bereits wiederbelebt. Um die Psychos unter Kontrolle zu halten, haben Deviot und Trakeena ihnen eine Sicherung eingebaut sodass sie für Ungehorsamkeit bestraft werden. Damon und Maya kommen gerade vom Einkaufen, mit Tüten beladen zurück, die Psycho Rangers greifen aus dem nichts nach ihnen und werden entführt. Auch Kendrix und Kai wurde in einen Kampf verwickelt und werden von ihnen entführt bevor sie sich verwandeln können. Leo findet einen kleinen Jungen weinend, dieser verwandelt sich in den Roten Psycho Rangers und kann beinahe auch ihn entführen. Leo kann jedoch gerade noch von dem Unbekannten gerettet werden, nachdem sie in Sicherheit sind zeigt er sein Gesicht: es ist Andros. Zusammen gehen sie zum Megaschiff wo Alpha ihn vor Freunde umarmt. Andros beschließt die Panzerkammer des Schiffs wieder zu öffnen, in ihr sind die Verwandler des Space Rangers. Nur mit einem guten Plan können sie die Psychos überlisten. Zusammen begeben sich die beiden Roten Rangers um ihre Freunde zu retten. Während die beiden die Psychos nach draußen locken, befreit Mike die anderen Rangers. Zu siebt stehen sie nun den Psychos gegenüber, bis Tj, Cassie, Ashley und Carlos sich ihnen auch noch anschließen. Zusammen nehmen die Rangers es gegen ihre Farbe auf und Mike kümmert sich um Deviot und Villamax. Zusammen vernichten die Rangers die Psychos mit dem Spiralschwert, dem Quadro Laser und dem Licht des Orions. Trakeena und ihre Gefolgsleute ziehen sich zurück. Auf dem Megaschiff feiern alle das Teamup und Maya bietet an, ihnen das Raumschiff zu zeigen. In den Trümmern des Schlachtfeldes zeigt sich jedoch, dass dies noch nicht das Ende des Psycho Rangers war, der Pinke Psycho Rangers hat überlebt.
31
Gefahr für den Pink Ranger
Die Space Rangers und Galaxy Rangers schließen sich zusammen, um Kendrix im Kampf gegen den Pink Psycho Ranger zu helfen.
32
Die Rettung des Power-Schwerts
Nach Kendrix Tod erscheint sie Maya im Traum, die Rangers müssen unbedingt das Quasar-Schwert finden. Auf dem Planeten Gwinnet ist es in die falschen Hände gelangt. Deviot und Trakeena wollen das Schwert jedoch auch in ihre Hände bekommen und versuchen den Rangers zuvor zu kommen. Als die Galaxy Rangers auf dem Planeten ankommen sind, spüren sie den Händler auf, er hat es jedoch schon an zwei Ganoven vom Planeten Qurasa weiterverkauft. Als die Rangers jedoch abgeflogen sind, zeigt der Händler seine wahre Identität, Deviot hat den echten Händler gefangen genommen und seine Gestalt angenommen. In Wirklichkeit ist das Schwert auf einer Versteigerung auf Onyx. Bei der Versteigerung in einem Gasthaus auf Onyx wird das Schwert bereits für über 12.000 Sanabatas versteigert, bis Astronema auftaucht und eine Million Sanabatas bietet. Anstatt zu bezahlen, schlägt Astronema jedoch vor, lieber alle am Leben zu lassen. Sie erhält das Schwert und ihr Plan scheint aufzugehen, bis Trakeena auftaucht und die als Karone entlarvt. Villamax geht auf sie los um das Schwert für Trakeena zu besorgen. Mit dem Schwert kann sie ihn jedoch zurückschlagen. Außerhalb der Kneipe verlieren sie die Spur von Karone und ein Monster berichtet ihr, dass die Falle für die Rangers fertig ist. Karone bricht sofort auf um den Rangers zu helfen. Die Rangers haben inzwischen die Falle erreicht und stürmen auf das Lager zu, als Leo das Schwert jedoch mitnehmen will löst er einen Sprengsatz aus. Die Rangers liegen verletzt auf dem Boden, als Deviot auftaucht und sich als Fallensteller zu erkennen gibt. Als er die Rangers vernichtet will wirft Karone jedoch ihr Quasar Schwert und Deviot fällt zu Boden. Sie hilft danach Leo und den anderen bei der Flucht. Als sie jedoch mit ihren Galaktischen Gleitern fliehen wollen, stellen sich Trakeena, Villamax und ein Monster in ihren Weg. Während die Rangers Villamax und das Monster angreifen, versucht Karone das Schwert vor Trakeena zu schützen. Sie wird von ihre jedoch von einer Klippe geschmissen und kann sich gerade noch an einem Vorsprung festhalten. Als sie den Halt verliert und fällt, rettet Kendrix sie und überträgt ihre Power und den Marpher an Karone. Sie stellt sich Astronema und kann ihr das Schwert entwenden. Villamax empfiehlt Trakeena sich zurückzuziehen und das Monster seine Arbeit machen zu lassen, damit sie sich um Raumschiff Terra kümmern können. Mit dem Licht des Orions können sie das Monster vernichten. Alpha informiert die Rangers das ein neues Monster Terra Venture angreift, die Rangers kehren zurück und unter Karones Führung könne sie es mit dem Galaktischem Megazord vernichten.
33
Schatten der Vergangenheit
Trakeena heuert für den Kampf gegen die Rangers Magnetox an. Während Leo und Karone im Park mit den Kinder spielen, greift das Monster an und entsaugt Leo seine gesamte Power. Um seine Power zurückzuerlangen, fällt Karone eine Lösung aus ihrer Vergangenheit ein. Damals hat sie einen mächtigen Krieger mit einem Magischen Dreieck in Stein verwandelt. Während sich Karone und Leo dorthin begeben. Nehmen die anderen wieder den Kampf gegen das Monster auf, jedoch saugt es dabei auch die Power von Maya und Kai aus. Die Rangers ziehen sich zurück um das Monster von den Menschen wegzulocken. Als Karone und Leo auf die Höhle zugehen in der der Sternenkrieger ist zugehen, wird Leo an den Boden gefesselt. Ein Skelett eines gefallenen Kriegers lässt sich noch einmal gegen Astronema kämpfen. Als Astronema droht Leo zu töten, ist Karone bereit an seine Stelle zu treten, sie hat die Prüfung bestanden und beide dürfen eintreten. Magnetox ist es inzwischen gelungen, auch Mike und Damon seine Power zu entziehen entziehen. Schwer verletzt gelingt es Damon, den anderen zur Flucht zur verhelfen. In der Höhle stellt sich unterdessen heraus, dass die Dreiecke, nicht mehr in den Händen des Kriegers sind. Maya entschuldigt sich beim Krieger jedoch für ihre Taten und durch ihre Tränen erweckt er wieder zum Leben. Der Krieger überreicht Leo schließlich doch noch die Dreiecke, wodurch seine Power wiederhergestellt wird. Gerade noch rechtzeitig kommen die Beiden auf Terra Venture an, mit dem Dreieck, kann Leo seine Rüstung noch einmal verstärken. Mit diesem neuen Upgrade kann er schließlich das Monster besiegen und die Kräfte der Ranger kehren zurück. Karone ist froh, dass ihr der alte Krieger vergeben hat und sie ihre Vergangenheit endlich hinter sich lassen kann.
34
Voll aufgedreht
Damon bewirbt sich für den Job des Chefmechanikers. Nachdem das Decibat Monster die Station angreift, kommt Damon eine Idee, er entwickelt einen Ultraschalltransmitter, der das Monster fernhalten soll. Baxter stiehlt jedoch seine Pläne um den Posten zu bekommen, seine Entwicklung ist jedoch noch nicht ganz fertig. Er versucht Baxter davor zu warnen, er will von all dem jedoch nichts wissen. Mit den von Kegler verbesserten Lautsprechern greift das Monster die Station erneut an. Als die Rangers von seinen Schallwellen an eine Wand gedrückt werden setzt Bexter den Ultraschalltransmitter ein. Es scheint auch zu funktionieren und das Monster stoppt seine Wellen. Der Transmitter hat sich jedoch überladen und droht zu explodieren, Damon kann Baxter gerade noch retten. Aber anstatt ihn vor Commander Stanton zu entlarven, hilft er ihm bei der Verbesserung des Geräts. Nachdem die Lautsprecher vom Decibat zerstört wurden, erledigen die Rangers mit dem Orion den Rest. Baxter lehnt den Job jedoch ab, auch Damon lehnt ab als er dafür seine alte Arbeit ablegen und in einem Anzug rumlaufen muss. So empfiehlt er schließlich doch wieder Baxter für den Job.
35
Der Wächter des galaktischen Buchs
Bei der Arbeit mit dem Galaktischen Buch entdecken zwei Wissenschaftler den Spruch keonta karova melanta. Das Buch reagiert beim Aussprechen darauf uns setzt Energieblitze frei, die schließlich die gesamten Maschinen von Terra Venture lahmlegen. Bis die Ursache bekannt ist, soll das Buch weggeschlossen werden. Zwei Mechaniker entdecken, bei Außenarbeiten an einem Transformator, wie etwas auf der Station landet. Ein Unbekannter ist gelandet und nimmt die Gestalt eines GSA Mechanikers an, unbemerkt kann er sich so bis zum galaktischen Buch schleichen und die Wachen davor betäuben. Kai kann ihn jedoch noch stoppen. Nachdem er bei einem Verhör nicht ausgesagt hat, wird er von Kai in den Arrest gebracht. Dort gibt er sich Kai als Wächter des galaktischen Buchs zu erkennen. Er bittet Kai ihm zu helfen an das Buch zu kommen. Am nächsten Morgen bringt Kai ihm das Frühstück, als er erkennt das der Wächter verletzt ist, hilft er ihn dabei zu fliehen und stiehlt das Galaktische Buch. Der Wächter gibt ihm fünf Quasarkristalle die ihn in Not schützen sollen. Als Kai sich beim Treffpunkt bei den Feuerbergen ankommt, wird er von Deviot angegriffen, der Wächter rettet ihn jedoch. Er erliegt jedoch seinen Verletzungen aufgrund der Atmosphäre. Deviot kann den Keonta Zauberspruch aus dem Buch aussprechen und seine Power so verstärken. Nur mit dem Quasarraketen kann er vernichtet werden, macht sich jedoch sofort groß. Zusammen mit dem Zenithzord, Centaurus Megazord und dem Stratos Megazord können sie ihn schließlich auch vernichten. Als die Rangers das Buch wiederbeschaffen wollen, werden sie vom Buch von einer Klippe gestürzt. Nachdem Kai beim zweiten Anlauf das Buch wiederholen kann, verlassen die Ranger die Feuerberge. Kai bemerkt jedoch, dass der Spruch weitaus mehr bewirkt hat, er hat die Station in die verlorene Galaxie gebracht.
36
Das Schiff der verlorenen Seelen
Nachdem Terra Venture in die verlorene Galaxie gezogen wurde, kann Trakeena gerade noch rechtzeitig abdrehen bevor auch der Scorpion Kreuzer rein gezogen wird. Auf der Brücke haben Commander Stanton und Mike eine Vision, ein Geist erscheint ihnen, sie sollen so schnell wie möglich wieder von hier verschwinden. Dazu sollen sie den selben Weg nehmen den sie auch rein genommen haben, bevor sie ihn jedoch etwas fragen können verschwindet der Geist jedoch wieder und beide stehen auf der Brücke vor Kai. Durch die Ankunft von Terra Venture in der Verlorenen Galaxie erhebt sich Captain Mutiny und seine Crew mit dem Titanosaurus aus dem Meer. Sie planen das Raumschiff zu erobern, dazu entsendet Captain Mutiny seine Piraten und das Monster Rocketron. Als er auf der Station ankommt, behauptet er jedoch er komme in Frieden und bringt eine Schatztruhe gefüllt mit Gold mit. Er bietet Stanton seine Hilfe an um wieder aus der Galaxie zu kommen, dazu sollen sie ihm nur auf seine Heimatplaneten folgen, auf dem er eine Gerät hat, mit der sie wieder navigieren können. Mike und eine GSA Patrouille folgen ihm auf den Planeten und holen eine riesige Box ab. Die anderen Ranger sind ihm unbemerkt gefolgt und versuchen herauszufinden, was Mutiny wirklich plant. Nachdem sie im folgen entdecken sie ein Sklavenlager in dem nach Gold geschürft wird, die Besatzung von Terra Venture will Mutiny auch bald versklaven. Während sie die Slaven beobachten, bemerkt einer von ihnen die fünf und schreit um Hilfe. Captain Mutiny weiß nun das sie beobachtet wurden und entsendet Rocketron. Die Rangers verwandelt sich und werden in einen Kampf gegen das Monster und die Piraten verwickelt. Mit dem Feuerball Motorrad kann Leo Rocketron schließlich besiegen, er wird jedoch sofort groß, die Rangers rufen die Galaktischen Tiere um das Monster zu besiegen. Rocketron haftet sich an den Galaktischen Megazord und droht beide in die Luft zu sprengen, gerade noch rechtzeitig kann der Stratos Megazord ihn befreien. Rocketron wird mit dem Galaktischen Megazordschwert vernichtet und schrumpft wieder. Als Rocketron einsieht das er versagt hat, taucht Deviot auf und entsaugt ihm seine Energie und verwandelt sich wieder in sein vorheriges Aussehen zurück. Auf Terra Venture ist unterdessen das Paket von Mutiny eingetroffen, die Rangers treffen jedoch nichtmehr rechtzeitig ein, um zu verhindern das es geöffnet wird. Aus dem Inneren taucht eine gigantisches Monster auf, bevor die Rangers es überhaupt angreifen können, hat es sich schon in die Erde eingegraben und ist verschwunden
37
Drachenkampf
Nachdem der Grunchor sich in die Erde zurückgezogen hat, berichten die Ranger Commander Stanton von Captain Mutinys wahren Absichten. Währenddessen werden alle unterirdischen Einrichtungen vor dem Monster evakuiert. Während Leo und Karone in der Kanalisation keinen Erfolg hatten, kann Alpha das Monster am Highway Tunnel entdecken. Mit ihren Quasarraketen nehmen die Ranger das Monster unter Beschuss, es scheint ihm jedoch nichts sonderlich auszumachen und zieht sich in den Untergrund zurück. Mutiny und Deviot haben sich unterdessen inzwischen verbündet, Deviot bietet ihm an mit 100 seiner Swabbies, das Raumschiff bis Sonnenuntergang erobert zu haben. Deviot will das Monster anlocken, die Rangers erbeuten jedoch seinen Scanner und können den Grunchor so verfolgen. Nachdem Mike zu ihnen stoßt teilen sich die Rangers auf, während Leo und Mike das Monster mit dem Scanner verfolgen, treffen die anderen vier auf Barbarax. Dieser will das Monster auch anlocken. Mike und Leo können es jedoch unter den Feuerbergen ausfindig machen. Während die Rangers dort mit den Swabbies und Barbarax kämpfen, erhebt sich der Grunchor aus der Erde. Um den Drachen zu besiegen vereinen die Ranger ihre Kräfte und schießen einen Feuerstrahl auf ihn. Die Ranger glauben den Drachen nun besiegt zu haben, er taucht jedoch wieder auf und wir noch größer. Die Rangers rufen nun ihre Zords um das Monster zu vernichten. Die Rangers gehen aufs ganze und riskieren ihre Rangerpower um das Monster zu vernichten. Der Grunchor ist jedoch viel zu stark und blockt das Galaktische Megazordschwert einfach ab, die Rangers rufen den Stratos und Centaurus Megazord noch dazu, aber auch sie können das Monster nicht stoppen. Captain Mutiny hat inzwischen beschlossen in den Kampf einzugreifen und landet mit seinem Schloss auf dem Grunchor. Dadurch wird er noch mächtiger, mit der Torozord Kampfformation gelingt es Mike, das Schloss zu beschädigen und Mutiny flieht wieder vom Kopf des Grunchor. Im Megazord vereinen die Ranger nun erneut ihre Kräfte und vernichten das Monster mit der galaktischen Feuerpower.
38
Entscheidung bei Sonnenuntergang
Leo und Damon sind heimlich aufgebrochen und Mutiny zu beobachten. Sie werden jedoch von Deviot, Barbarax und den Swabbies verfolgt und gefangen genommen. Bei Sonnenuntergang will Captain Mutiny sie selbst töten. Während beide auf den Sonnenuntergang warten, denken sie an das was sie zusammen erlebt haben. Bei Sonnenuntergang erscheint dann schließlich auch Mutiny, um den anderen zu schützen bietet sich beide als Erster an. Als Mutiny sie schließlich beide mit einem Schlag vernichten will, erscheinen die anderen Rangers gerade noch rechtzeitig und befreien die beiden. Mutiny zieht sich zurück und lässt Rojomon die Rangers bekämpfen. Als Magischer Dreieck Ranger macht Leo kurzen Prozess mit ihm und alle kehren auf die Station zurück.
39
Alles nur ein Traum
In Mutiny's Auftrag, lässt die Hexe Hexuba, die Ranger in ihren Träumen kämpfen, nur Mike scheint zu bemerken das etwas nicht echt ist.
40
Hexentanz
Von ihrem Friedhof aus schickt Hexuba immer mehr bereits gefallende Monster nach Terra Venture. Kai bricht auf um Hexuba endlich Einhalt zu gebieten, doch ist sie wirklich zusammen mit ihren Friedhof vernichtet worden?
41
Das Seeungeheuer
Captain Mutiny startet mit dem Titanosaurus einen Angriff auf Terra Venture.
42
Flucht von der verlorenen Galaxie
Barbarax kommt seit einiger Zeit ständig um Bewohner von Raumschiff Terra zu holen und als Sklaven einzusetzen. Auch die Rangers können dies nicht immer verhindern. Um das Gefangenenlager ausfindig zu machen, beschließt Mike sich gefangen nehmen zu lassen. Beim nächsten Angriff wird er zusammen mit den anderen gefangen genommen. Im Lager hilft er den Erschöpften und kann so eine neue Freundin gewinnen. Kai versucht unterdessen, im Galaktischem Buch etwas herauszufinden und spricht den Keonta Zauberspruch rückwärst. Dadurch öffnet sich eine Zeitschleuse die in den normalen Raum zurückführt. Raumschiff Terra nimmt sofort Kurs darauf. Im Gefangenem Lager konnte Leo den Swabbies entkommen und die anderen Sklaven befreien. Die anderen begeben sich mit dem Megaschiff dorthin und nehmen die Gefangenen auf. Seine neue Freundin Haley ist jedoch noch auf der Suche nach ihrem Großvater Benjamin. Mike kann ihn zusammen mit ihr befreien und stellt sich schließlich Barbarax und besiegt diesen. Captain Mutiny hat unterdessen bemerkt das seine Sklaven gerettet wurde und will auf das Astro Megaschiff schießen, Mike hält ihn jedoch noch rechtzeitig auf. Nun bekommt er jedoch den Schuss von Mutiny ab und liegt verwundet am Boden. Der Große Kämpfer erscheint ihm jedoch noch einmal und erinnert ihn an seine Stärke. Mike gelingt es schließlich wieder aufzustehen, mit seinem Zord begibt er sich in die sich schließende Zeitschleuse. Er kann sie noch etwas offen halten, sein Zord wird jedoch dabei zerstört. Raumschiff Terra und dem Astro Megaschiff gelingt es die Schleuse zu durchqueren und wieder in den normalen Raum zu gelangen. Auch Mutinys Schloss folgt ihnen jedoch durch die Zeitschleuse. Trakeena zerstört sein Schloss und deren Insassen jedoch, sie ist die unumstrittene Herrscherin in dieser Galaxie. Leo findet Mike verletzt im Weltraum schwebend, nach ein paar Tagen auf der Krankenstation ist er jedoch wieder genesen, er hat das Vermächtnis des Großen Kämpfers mit würde erfüllt.
43
Das Ende der Reise - Teil 1
Nachdem Raumschiff Terra in den normalen Raum zurückgekehrt ist, kehrt auch Deviot zu Trakeena zurück. Sie und Villamax vertrauen ihm jedoch nicht mehr und verjagen ihn. Auf seine Flucht entdeckt Deviot den für Trakeena bestimmten Kokon. Mit dem Kokon will er unbesiegbar werden, er wird jedoch von Villamax aufgehalten. Bevor Villamax ihn vernichten kann stürzt Deviot sich zusammen mit Trakeena in den Kokon und beide verwandeln sich. Beide um die Überhand und Trakeena kann schließlich siegen. Verwandelt stürzt sie aus dem Kokon, sie hat jedoch Deviots rücksichtslosen Charakter in sich und dessen Waffen. Terra Venture treibt inzwischen ohne Antrieb durch den Weltraum und der Rat beschließt auf einem fremden Planeten zu landen. Vor allen Insassen des Raumschiff verkündet Commander Stanton diesen Planeten als die neue Heimat. Am nächsten Morgen leitet das Raumschiff die Landesequenz ein um auf dem Planeten zu laden, sie werden jedoch vom Scorpion Kreuzer angegriffen. Die Station erleidet schweren Schaden und Trakeena zerstört schließlich auch die letzte Antriebsquelle. Kai und Mike versuchen Trakeena zu ködern und befestigen eine Sprengsatz an einem der Greifarme des Stingers. Der Scoprio Stinger driftet durch die Explosion ab. Terra Venture wurde jedoch auch vom Kurs abgebracht, sodass die Station auf dem, den Planeten umkreisenden, Mond bruchlandet. Nach der Landung gibt es viele Verwundete und die obere Halbkugel der Station ist durch den Crahs abgetrennt worden. Die Außenhülle der Stadt wurde auch beschädigt und die Evakuierungsmaßnahmen wurden eingeletet An Bord des Scorpion Kreuzers hat Trakeena jede Kampfdrohne mit einem Sprengsatz ausgestattet, sodass diese in Kamikaze Einsätzen alles zerstören was in ihre Nähe kommt.
44
Das Ende der Reise - Teil 2
Mit dem Stratos und Centaurus Megazord versuchen die Ranger, die auf die Station zufliegenden, Drohen abzufangen. Einige Drohen sind bereits in der Stadt angekommen und greifen an, die Ranger stellen sich der Übermacht, werden jedoch von den Kamikaze Drohnen schwer geschafft. Villamax hat sich dem Angriff auch angeschlossen, er kann jedoch nicht mit ansehen wie Trakeena ihre ganze Armee opfert. Als sich ein kleines Mädchen in ein einstürzendes Gebäude flieht, rettet Villamax ihre das Leben. Das kleine Mädchen gibt ihm eine Blume zum Dank und Villamax böse Hülle beginnt zu schmelzen. Er kehrt zum Scorpion Kreuzer zurück, wo Trakeena gerade genügend Drohnen versammelt hat um beide Megazords zu zerstören. Nachdem die Ranger ihre Zords verloren haben, wollen sich nicht auch noch Terra Venture verlieren und können die letzen Drohnen schließlich erledigen. Sie helfen den letzen Leuten bei der Evakuierung, doch Trakeena befiehlt Villamax jedes einzelne Shuttle zu zerstören. Er kann es jedoch nicht mehr übers Herz bringen unschuldige Menschen zu töten, als er sich ihre widersetzt greift sie ihren alten Lehrmeister an und vernichtet ihn. Als Trakeena erneut versucht zu feuern, können die Ranger sie mit dem Astro Megaschiff kurzzeitig aufhalten. Trakeena nimmt das Schiff jedoch in die Mangel. Dadurch ist es zu schwer beschädigt worden und die Ranger beschließen es mit der Selbstzerstörung zu vernichten, um auch Trakeenas Schiff damit zu zerstören. Zusammen mit Alpha können die Ranger entkommen, bevor DECA das Schiff zerstört und so auch den Scorpion Kreuzer schwer zusetzt. Während die anderen Ranger und Alpha auf dem Planeten ankommen, landet Leo zusammen mit dem schwer beschädigtem Scorpion Kreuzer auf dem Mond.
45
Das Ende der Reise - Teil 3
Trakeena ist noch nicht bereit aufzugeben und betritt den Kokon erneut. Sie gibt nun endgültig ihre menschliche Gestalt auf und verwandelt sich in ein Insekt. Während auf dem Planeten alle Menschen langsam ihre neue Heimat betreten, stellt sich Leo Trakeena auf dem Mond. Mit ihren neuen Kraft begibt sich Trakeena an Bord der Untertassen Sektion von Terra Venture und kann diese zum abheben bringen. In der Kommandozentrale entdeckt Leo die verwandelte Trakeena, sie hat das Raumschiff auf Kollisionskurs gebracht um damit die neue Kolonie zu vernichten. Mike kann Leos Kampf auf einem Monitor mi beobachten und die anderen Ranger fliegen zum Schiff um ihm zu helfen. Die Raumstation rast weiterhin auf die neue Kolonie zu, während nur noch Leo einsatzbereit ist um Trakeena zu vernichten. Als Magischer Dreiecks Ranger kann er Trakeena schließlich vernichten, indem er sie ganz nah zu sich ranholt und sie direkt vor ihm sprengt. Trakeena verdampft zu Rauch, man sieht jedoch noch einmal ihr bösen Lachen bevor sie verschwindet. Kurz bevor die Station abstürzt taucht noch der Galaktische Megazord auf und kann ihre Landung bremsen. Freudig werden alle Ranger von den Bewohnern empfangen. Leo und Maya werden von den Galaktischen Tieren gebeten, ihnen zu folgen. Während Maya den Tieren folgt entdeckt sie den versteinerten Jera udn erkennt, wo sie gelandet sind: auf Mirinoi. Die Legende der Quasarschwerter wurde erfüllt, die Bösen Mächten wurden vernichten und so stecken die Ranger ihre Schwerte zurück in den Stein. Viele kleine Energiefunken strömen aus dem Stein, nachdem sie die Rangers zurück verwandelt haben, bringen sie auch das Leben in Mayas Dorf zurück. Alle werden zurück verwandelt und schließlich taucht auch Kendrix aus gleißendem Licht wieder auf. Alles hat sich zum Guten gewendet und die Besatzung von Terra Venture hat endlich eine neue Heimat gefunden.
8. Lightspeed Rescue (40 Episoden)
Die Erde ist in großer Gefahr. Nomaden haben aus Versehen in der Wüste die Grabkammer der Dämonen geöffnet. Diese sind nun frei und wollen ihren Palast in der Stadt Mariner Bay wiedererrichten. Das Militär hat sich darauf vorbereitet und eine Aquabasis gegründet, die sich mit den Projekt „Lightspeed Rescue“ spezialisiert hat. Die neuen Power Rangers im Super Einsatz sollen die Dämonen unter dem Kommando von Diabolico aufhalten.
01
Das neue Team
Drei unwissende Nomaden legen eine alte Grabkammer frei und befreien Uralte Dämonen. In der Aquabasis erfährt Captain Mitchell von diesem Unglück. Nacheinander werden Joel Rawlings, Kelsey Winslow, Chad Lee und Carter Grayson von seiner Tochter zusammen gesammelt. In der Aquabasis treffen die vier aufeinander und Captain Mitchell erzählt ihnen was passiert ist. Nachdem die vier gesehen haben, was die Dämonen schon jetzt angerichtet haben, willigen sie ein. Zusammen mit Dana Mitchell erhalten sie die Rettungs Verwandler und werden zu den Lightspeed Rangers. Die Dämonen haben unterdessen ihren Palast die Totenkopfhöhle wieder erreicht und wollen Mariner Bay wieder von den Menschen zurückerobern. Sie schicken ein Feuermonster um die Stadt zu zerstören. Die Lightspeed Ranger stellen sich ihm jedoch in den Weg, nachdem sie die Kampflinge besiegt, vernichten sie das Feuermonster mit ihren Waffen.
02
Mit vereinter Kraft
Diabolico entsendet das Lavamonster nach Mariner Bay und die Lightspeed Rangers müssen zum ersten Mal ihre Rettungszords einsetzen.
03
Die Macht des Feuers
Vypra will die Stadt mit einem Erdbeben erschüttern lassen. Nachdem die Ranger ihre Pläne zu nicht machen können, schickt Schrecker das Quakemon Monster.
04
Ein gefährlicher Flug
Das Tornado Monster entwacht in Mariner Bay einen Tornado, dabei gerät das gerade gestartete Space Shuttle in große Gefahr. Jedoch können die Lightspeed Rangers das Tornado Monster vernichten und das Space shuttle von dem Absturz retten.
05
Vertrauen ist alles
Während die anderen Rangers eine wertvolle Brennstoffzelle schützen muss Dana einen Freund ihres Vaters begleiten, doch hat Dana wirklich die leichtere Aufgabe bekommen?
06
Ein heißes Rennen
Vypra greift die Rangers in ihrem neuen Kampfwagen an, die Rangers kommen mit ihrem bisherigen Waffen nicht gegen sie an und brauchen eigene Fahrzeuge um Vypra zurückzuschlagen.
07
Cyber Rangers
Im Kampf werden die Lightspeed Rangers von den Cyber Rangers gerettet. Die Rangers freuen sich über die Hilfe sehr, die Rangers sind jedoch nicht ihre Verstärkung, sondern ihre Ersetzung.
08
Der falsche Gegner
Während Chad trainiert, fordert ihn anderer Junge heraus. Er ist Chad jedoch unterlegen, um ihn doch zu besiegen, lässt er sich zu Vypras neuem Schüler machen.
09
Glut unter der Asche
Diabolico schickt ein Monster um den Vulkan im Mariner Bay zum Ausbruch zu bringen und Dana muss im Bus eine Geiselnahme verhindern.
10
Bedrohung aus der Tiefe
Königin Bansheera belebt zwei Monster wieder und macht diese stärker als zuvor, nur mit dem neuen Super Zug Megazord können die Ranger sie aufhalten.
11
Der Titan Ranger
Der neu entwickelte Titanium Verwandler wird gestohlen und Diabolico setzt mit dem Verwandler seinen eigenen bösen Ranger ein: Ryan Mitchell.
12
Die Stunde der Wahrheit
Danas Bruder Ryan fühlt sich weiterhin verraten und kämpft weiter auf der Seite des Bösen. Captain Mitchell erzählt ihm und den anderen Rangers was damals wirklich geschehen ist und Ryan beginnt zu zweifeln.
13
Diabolicos Rache
Diabolico setzt seine drei letzen Monster auf Mariner Bay an, die scheinbar harmlosen Federn, die sie verteilen, sind in Wirklichkeit explosive Geschossen.
14
Der Fluch der Kobra
Die Lightspeed Rangers haben alle Hände voll zu tun um gegen Diabolicos drei Monster zu bestehen. Ryan will ihnen helfen, wenn er das tut droht das Kobra-Tattoo jedoch in zu töten.
15
Mit der Kraft der Sonne
Diabolico schickt seine beiden verbleibenden Monster in den Kampf. Ohne Ryan können die Rangers die beiden nicht besiegen, Ryan darf eigentlich jedoch nicht mehr kämpfen.
16
Monster, Schlangen und Dämonen
Ryan wird von Mrs. Fairweather untersucht, sollte er sich noch einmal verwandelt wird die Cobra auch seinem Rücken ihn töten. Gerade jetzt startet Diabolico seinen finalen Angriff auf Mariner Bay. Er vereint seine drei stärksten Monster zu Troika. Ryan muss den Kampf seine Freunde tatenlos zusehen, und beschließt auf eigene Faust etwas gegen die Cobra zu unternehmen. Die Ranger mussten sich währenddessen in die Aqua Basis zurückziehen. Nur mit den, von Mrs. Fairweather, entwickelten Power Verstärkern könnten die Rangers eine Chance gegen das Monster haben. Im Kampf gegen Troika erweisen sich die Kampfverstärker als die Rettung und die Rangers können Troika vernichten. Unterdessen ist Ryan in der Tempelruine angekommen, in der sich das Schlangenmonster befindet, dessen Fluch auf ihm lastet. Nach Troikas Zerstörung, greift Diabolico selbst in den Kampf ein und wird groß. Mit dem Super Zug Megazord treten die Rangers gegen Diabolico an, im Kampf wird der Megazord jedoch stark beschädigt und die Rangers müssen auf den Super Megazord umsteigen. Ryan hat inzwischen das Schlagenmonster gestellt, ist diesem jedoch selbst als Titan Ranger unterlegen und muss sich zurückverwandeln. Die Schlage auf Ryan Rücken beginnt nun mit ihrem Todesspiel, Ryan kann das Schlagenmonster jedoch durch eine umstürzende Säule vernichten und auch der Fluch wird von ihm genommen. Alle Waffen, der anderen Rangers, scheinen gegen Diabolico wirkungslos zu sein, doch Ryan greift mit der Super Solarzord ein. Mithilfe der Kampfverstärker vereinen die Rangers die Megazords. Als Diabolico die Rangers nun attackiert, absorbiert der Solarzord seinen Angriff und schießt ihn zurück. Dadurch wird Diabolico endlich vernichtet. Die Freude der Rangers dauert jedoch nicht lange an, denn Diabolicos Star Power geht an Bansheeras Sohn Impus über.
17
Der Aufstieg des Olympius
Nach Diabolicos Vernichtung, verwandelt sich der kleine Impus durch die Star Power in Prinz Olympius. Es gelingt ihm 4 Ranger zu verschlingen und möchte mit ihrer Gestalt die Aquabasis infiltrieren.
18
Wege der Erinnerung
Die Rangers haben einen Tag frei, nur Cater und Captain Mitchell genießen den Tag nicht. Als ein Angriff stattfinden, erfährt Carter, wem er verdankt, als kleiner Junge, vom Feuer gerettet worden zu sein.
19
Die Rückkehr der Königin
Die Dämonen bereiten die Rückkehr ihrer Königin vor. Die Planeten stehen dazu in einer Konstellation die nur alle 3000 Jahre gegeben ist. Bei der Zeremonie richten die Dämonen ein ziemliches Chaos in der Stadt an und die Lightspeed Rangers haben alle Hände damit zu tun um die Zivilisten zu retten. Ryan erkennt auf einer Karte wo das Zentrum ihrer Beschwörung ist und begibt sich dorthin. Er wird jedoch von Vypra gefangen genommen. Nachdem die Rangers alle Menschen in Sicherheit bringen konnten, greifen sie auch ein. Ryan und Carter können den Zauberer der die Zeremonie leitet besiegen, er wird jedoch groß. Bansheera erscheint inzwischen als riesieger Kopf am Himmel und versucht mit eine riesigen Flutwelle ganz Mariner Bay auszulöschen. Ryan eilt in den Tempel und kappt dort den Energiezufluss. Dadurch verliert Bansheera ihre Macht wieder und der Zauberer sinkt zu Boden. Olympius ist verzweifelt und lässt seine Wut an den anderen Dämonen aus, als seine Mutter auftaucht. Sie hat jedoch nicht ihre volle Gestalt da die Ranger die Zeremonie stören konnten. Nachdem die Ranger Ryan unter dem Geröll gefunden haben erzählt er ihnen, dass Bansheera teilweise wieder existiert. Um sie wieder zu verbannen, macht er sich alleine auf die Suche nach denen die sie eins verbannen konnten.
20
Das Omega-Projekt
Um Mariner Bay zu zerstören, entsendet Olympius einen Asteroiden auf die Erde. Joels junger Freund Simon entdeckt ihn mit seinem eigens entwickelten Teleskop und versucht Joel über seinen Superverwandler davon zu erzählen. Als Joel entdeckt das seine Analyse richtig ist, nimmt er ihn mit in die Aquabasis, wo Simon ungefragt auf einem Computer den Asteroiden anzeigen lässt. Angela Fairweather ist inzwischen an der Entwicklung des Omega Megazords, ebenso können ihrer Verwandler nun die Kampfverstärker und den Super Solarzord zu verbinden. Mit dem Solarzord versuchen die Ranger, den Asteroiden zu zerstören bevor er einschlägt. Olympius verhindert jedoch, dass der Zord Sonnenenergie beziehen kann. Bevor die Ranger weiterfeuern können, müssen sie Olympius bekämpfen. In der Aquabasis stellen Ms. Fairweather und Simon jedoch fest, dass die Feuerkraft des Super Solarzords nicht ausreichen wird. Die Ranger werden zurückgerufen und sollen nun den Omega Megazord einsetzen. Die Rettungsmobilen und der Super Solarzord bringen die Omegazords in den Weltraum. Die Ranger landen auf dem Asteroiden und bringen mehrere Sprengladungen im Asteroiden an. Als sie versuchen den Asteroiden wieder zu verlassen, hält Bansheera sie fest. Durch die Verwandlung in der Omega Megazord können die Ranger sich jedoch befreien und den Asteroiden in die Luft sprengen. Sie hängen jedoch selbst noch am Asteroiden fest, während alles um sie herum explodiert, verliert den Aquabasis den Funkkontakt und geht vom Schlimmsten aus. Die Ranger sind jedoch noch rechtzeitig entkommen und werden zurück in der Basis als Helden gefeiert.
21
Der fünfte Kristall
Das Maulwurfmonster stellt für Vypra einen Laser zusammen der Mariner Bay vernichten soll. Dazu braucht er die Starlight Kristalle, von denen schon fünf in Vypras Besitz sind. Der fünfte Kristall befindet sich bei Kelseys Großmutter, nur widerwillige rückt sie ihn raus. Spezialagent Myers und Kelsey versuchen Vypra mit dem Kristall in eine Falle zu locken. Tatsächlich taucht Vypra auf und kann mithilfe der anderen Ranger zurückgeschlagen werden und der Koffer mit den fünf Kristallen zurück in den Besitz der Regierung und Kelseys Großmutter gehen. Das Maulwurfmonster hat sich jedoch in Myers verwandelt und Kelsey überreicht so ihm die Kristalle. Ihre Großmutter ist entsetzt von ihrem Verlust und schmeißt Kelsey raus, traurig macht sich sich auf den Weg durch die Stadt. Sie entdeckt auf ihrem Weg einige Kampflinge in einem Laster und schleicht sich im Laster mit in ihr Versteck. Kelsey wird jedoch entdeckt und kommt alleine nicht gegen die Übermacht an, auch die anderen Ranger sind in einem Kampf mit Loki und Prinz Olympius verwickelt. Kelseys Großmutter bricht mit einem Gabelstapler in das Lager ein und kann den Laser zerstören und ihren größten Schatz retten: ihre Enkelin. Nachdem sie sich mit ihrer Großmutter wieder versöhnt hat, stößt sie zu den anderen und bekämpft das Maulwurfmonster und kann es zusammen mit den anderen vernichten.
22
Der Weg der Erkenntnis
Ein Monster namens Cyclopter trainiert mit dem alten Sensei des Tschad, der es ihm übel nimmt, dass er ein Ranger geworden ist und nicht den wahren Weg eines Kampfsportlers verfolgt. Das Monster benutzt sein Training, um die Rangers zu bekämpfen, wird aber vom Tschad besiegt, der mit seinem ehemaligen Mentor Frieden schließt und sich an sein eigenes Training erinnert.
23
Sprung aus der Zeit
Während Carter das Kampfflugzeug testet, werden die anderen Ranger von Diabolico besiegt.
24
Sporen, die Verderben bringen
Königin Bansheera hat genug von Olympius Versagen und will Vypra und Loki wieder die Führung übertragen. Olympius lockt sie jedoch vorher mit einer angeblichen Friedenserklärung. Nachdem beide eingewilligt haben werden sie jedoch von Ranken in den Boden gezogen und verschüttet. Er will nun alleine, mithilfe des Rankenmonsters die Ranger besiegen. Das Monster trennt einen seiner Arme ab und steck diesen in die Erde um die Aufmerksamkeit der Ranger auf sich zu locken. Als die Ranger den Arm finden, schnappt er zu und infiziert die Ranger mit Ranken die giftige Sporen freisetzen können. Um 12:00 sollen sich die Blüten öffnen und die Sporen freisetzen. In der Aquabasis versuchen die Ranger inzwischen die Blüten zu entfernen, nachdem Carters Ranke mit einem Laser unter immensen Schmerzen verbrannt ist, bildet sie sich jedoch wieder neu, auch die anderen haben keinen Erfolg. Die einzige Chance sehen die Ranger dadrin sich isolieren zu lassen, doch laut Ms. Fairweathers Analyse lassen sich die Sporen nicht isolieren, da sich diese im Mikrobereich befinden. Ein Labor auf der anderen Stadtseite hat jedoch ein Mittel, das die Ranken abtötet. Bei der Übergabe auf halber Strecke zerstört das Monster jedoch die Ampullen. Carter kommt jedoch noch rechtzeitig die rettende Idee, mit dem Super Solarzord fliegen die Ranger in den Weltraum. Dort öffnen sie die Außentür und alle Sporen werden in den Weltraum gesogen. Zurück auf der Erde wartet das Monster auf die Freisetzung seinen Sporen, die jedoch ausbleibt. Kurzerhand wird er von den Rangers mit den Spektrallasern vernichtet. Schrecker macht ihn jedoch wieder groß und Olympius verdunkelt den Himmel, sodass die Ranger den Omega Megazord einsetzen müssen. Mit der Omegarakete und dem Kampfstab können sie das Monster jedoch vernichten. Vypra und Loki sind inzwischen in der Wüste in der nähe des Grabmals, in das sie einst verbannt wurde, wieder raus gekommen. Auch Ryan ist dort angekommen und beobachtet das Treiben der beiden. In der Grabkammer spricht Vypra eine Zauberformel aus und Loki wirft ein Seil in der Sarkophag, sodass Diabolico sich aus dem Grab befreien kann.
25
Auf Eis gelegt
Freezer gelingt es vier Power Rangers einzufrieren, nur Carter bleibt übrig, und dann wird auch noch Diabolico wiedererweckt.
26
Mehr Power für die Rangers
Der Dämon Infinitor greift die Stadt an. Es widersteht den Waffen der Rangers. Selbst die starken V-Lanzen können das Monster nur in die Flucht schlagen, aber nicht vernichten. Auf der Aquabasis schlägt Captain Mitchell vor, das Mrs. Fairweather mit Hilfe von Clark eine neue Waffe gegen das Monster entwickeln soll. Joel sieht Clark natürlich gleich als Gegenbuhler, der viel bessere Chancen hat Mrs. Fairweather für sich zu gewinnen. In seiner Eifersucht will sich Joel zwischen die beiden drängen, verursacht aber Chaos als zu helfen. Als Mrs. Fairweather und Clark von Infinitor angegriffen werden, eilen ihnen Joel und Chad zur Hilfe. Joel rettet Clark aus einem brennendem Auto. Die beiden Ranger verwandeln sich, können aber nichts gegen Infinitor ausrichten. Da ruft ihnen Mrs. Fairweather den Aktivierungscode für ihre neue Waffe, die Power-Abwehr zu. Joel schafft es damit, den Dämon zu vernichten, doch Schrecker belebt ihn wieder und macht ihn groß. Der Omega Megazord kann Infinitor endgültig vernichten. Auf der Aquabasis verabschiedet sich Clark von Angela Fairweather und Joel erfährt endlich, das Clark nicht Angelas Liebster, sondern ihr Bruder ist.
27
Der gefiederte Dämon
Schrecker soll für Olympius ein Ei verstecken, aus dem ein mächtiges Monster schlüpfen wird. Derweil sieht Kelsey, wie der Jugendliche Artie Äpfel vom Obststand stielt und nimmt die Verfolgung auf. Mit ein paar fiesen Tricks kann Artie Kelsey abhängen und versteckt sich im Gebüsch des Parks. Von seinem Versteck aus beobachtet Artie, wie Schrecker das Ei in einem See versteckt. Artie kann sichs nicht verkneifen das Ei mitgehen un lassen. Schrecker ruft ein Vogelmonster herbei, das sich selbst den König aller geflügelten Dämonen nennt. Es soll ihm bei der Suche nach dem Ei helfen. Das Monster sowie die Rangers bekommen von Artie eine Nachricht. Er will Lösegeld für das Dämonen-Ei. Die Übergabe klappt, doch die Dämonen bekommen eine Fälschung. Artie glaubt schon, davon gekommen zu sein, als er von Kampflingen angegriffen wird. Kelsey kommt ihm zur Hilfe, lässt ihn aber gehen um den anderen zu helfen, die gegen das Vogelmonster kämpfen. Da taucht Artie am Kampfplatz auf und lenkt das Monster mit dem Ei ab, so das die Rangers das Monster mit dem Rettungsadler besiegen können. Das Ei wird dabei zerstört. Schrecker macht den Vogeldämon nun groß, doch der Super Zug Megazord vernichtet ihn endgültig. Kelsey spricht nochmal mit Artie und erfährt, das er stielt, um Obdachlosen zu helfen. Artie will aber mit dem stehlen aufhören und arbeitet seine Schulden am Obststand ab.
28
In der Tiefe des Meeres
Vipra befreit die Meerjungfrau Marina, die an einer Klippe in schweren Ketten gefangen ist. Marina schwimmt auf Meer hinaus. Am Strand von Mariner Bay sieht sie zu, wie Chad drei Jugendlichen eine kleine Lektion erteilt, die ihren Müll ins Meer werfen, und verliebt sich in den blauen Ranger. Chad wird zurück zur Aquabasis gerufen, um unter Wasser einen Kabelschaden zu reparieren. Kaum ist der Defekt behoben, gerät Chad in einen Erdrutsch und verliert das Bewusstsein. Nur Wage bekommt er mit, wie Marina ihn rettet und ihn zurück zur Basis bringt. In der Nacht zeigt sich Marina Chad am Fenster. Er verliebt sich in sie. In einer Höhle trifft Marina wieder auf Vypra und erzählt ihr, das sie verliebt ist. Vypra gibt ihr ein Muschelkästchen, welches sie Chad schenken soll um ihn für sich zu gewinnen. Marina stellt sich sich Chad vor und schenkt ihm das Kästchen vom Vypra. Da wird ein böser Zauber aktiv, der Chad fesselt und wehrlos macht. Da erscheinen Vipra und Loki, die Marina mit einem Netz fangen, welches mit einem schweren Gewicht im Meer versenkt wird. Dann will Vypra Chad den Gnadenstoß verpasen, doch der Ranger kann sich befreien und springt ins Meer umd der Meerjungfrau zu helfen. Nach Marinas Befreiung verwandelt er sich und kämpft gegen Vypra. Nun kommen auch die anderen Ranger hinzu und die Dämonen ziehen sich zurück. Chad wartet am Pier darauf, das sich Marina noch einmal zeigt. Sie erscheint auch, verabschiedet sich aber vom blauen Ranger. Sie können nicht zusammensein, das sie aus verschiedenen Welten kommen.
29
Trakeenas Rache - Teil 1
Leo, der rote Galaxy Ranger, kämpft auf Mirinoi gegen das Monster Triskull und seine Armee von Ghouls. Die Schurken entkommen und fliegen als Energiekugeln durch ein Wurmloch, das sie auf die Erde bringt. In Mariner Bay sind die Lightspeed Rangers damit beschäftigt einen Brand zu löschen. Unweit von ihnen muss das Mädchen Heather mit ansehen, wie Ghouls ihre Mutter in ein Zimmer im 13. Stock eines Hochhauses zerren. Heather sucht nach Hilfe, aber keiner der Erwachsenen will ihr glauben. Hinter der Entführung steckt Triskull von Mirinoi. Er hat Heathers Eltern entführt um ihnen die Lebensenergie abzusaugen. Von Olympius erhält er viel Gold für die Energie, welche Königin Bansheera stärken soll. Doch Triskull hat andere Pläne. Er ist ein Diener von Trakeena, die den Kampf mit den Galaxy Rangern überlebt hat und nun aus Rache die Erde vernichten will. Trakeena will die Energie dafür nutzen, um ihre grüne Monsterform wieder zu erlangen und somit fast unbesiegbar zu werden. Heather trifft Carter, der ihr die Entführungsgeschichte glaubt und der Sache nachgeht. Als er von Ghouls angegriffen wird, erhält er Hilfe von den Galaxy Rangern Maya und Kai. Inzwischen treffen die übrigen Lightspeed Rangers auf Leo, der auch von Ghouls verfolgt wird. Auf der Aquabasis informieren die Galaxy Rangers die Lightspeed Rangers über Trakeenas Rückkehr. Kurz darauf werden die Ghouls aushalb der Stadt gesichtet. Als die Rangers dort ankommen müssen sie gegen Triskull und seine Truppen kämpfen, müssen sich aber vorerst geschlagen geben.
30
Trakeenas Rache - Teil 2
Carter lässt Heather den Feuerarlarm in dem Gebäude auslösen, in dem ihre Eltern gefangen gehalten werden, damit alle Zivilisten das Hochhaus verlassen. Die Rangers helfen bei der Evakuierung. Carter und Leo machen sich auf dem Weg zu Trakeenas Versteck. Triskull fängt die beiden ab, verliert den Kampf gegen sie aber. In Trakeenas Versteck müssen sich Leo und Carter gegen eine Horde Ghouls behaupten, bekommen aber unerwartet Hilfe von Kendrix und Damon, die ebenfalls wieder zu Galaxy Rangern geworden sind. Gegen Trakeena selbst haben sie allerdings keine Chance und werden durch die Wand geschleudert. Die übrigen Lightspeed Rangers retten die absützenden Kammeraden. Da erscheint Olympius mit seinen Kampflingen. Die Lightspeed und Galxy Rangers nehmen gemeinsam den Kampf auf. Derweil will Trakeena die gesammelte Lebensenergie auf sich übertragen, um ihre monsterform wiederzuerlangen. Doch Olympius vereitelt ihren Plan. Die Dämonen haben bereits herausgefunden, das Trakeena die Energie nicht für Königin Bansheera verwenden will. Olympius vergiftet die Energie, die sich Trakeena einvereleibt. Dadurch wird sie zu einem rießigem Tentakelmonster. Die Lightspeed Rangers rufen den Omega Megazord, können aber nichts gegen Trakeena ausrichten. Die Galaxy Rangers sind vorerst zum zusehen verdammt, bis plötzlich die galaktischen Tiere auftauchen. Durch eine große Explosion wird der Galaktische Megazord jedoch gleich wieder gestoppt. Die Galaxy Rangers übertragen nun das Licht des Orion auf den Omega Megazord, der nun stark genug ist, um Trakeena endgültig zu vernichten. Heathers Eltern bekommen die ihnen entzogene Energie zurück und die Galaxy Rangers kehren auf Mirinoi zurück.
31
Der letzte Ranger
Das Monster Memorase greift Mariner Bay an. Die Rangers sind schon auf dem Weg, doch kurz vor dem Einsatzort trennt sich Dana von den anderen, um einen verletzten Jungen zu versorgen. Als sie zu den anderen stößt ist es schon zu spät - Memorase hat den anderen Rangers das Gedächtnis gestohlen. Sie wissen nicht mehr, das die Power Rangers sind und erkennen selbst Dana nicht. Auf der Aqua-Basis untersucht Mrs. Fairweather die Rangers und stellt fest, das die Gehirnzellen für ihre Erinnerungen blockiert sind. Die Betroffenen wollen jedoch nichts davon hören, das sie Power Rangers sein sollen, und wollen gehen. Gegen ihren Willen werden sie festgwehalten und an eine spezielle Maschine angeschlossen, die die Gehirnblockade durchbrchen soll. Die Rangers fallen in Trance und bekommen von Mrs. Fairweather verschiedene Szenen aus ihrem Leben gezeigt. Da greift Memorase erneute die Stadt an - doch die Rangers stecken noch in der Maschine. Dana stellt sich dem Monster allein, entgegen dem Befehl von Captain Mitchell. Während dessen kommen die übrigen Rangers wieder zu sich und können sich wieder an alles erinnern. Nur bei Carter kommt es zu Komplikationen, so das er vorerst in der Aqua-Basis zurück bleibt, während die anderen Dana zur Hilfe eilen. Erst im letzten Augenblick erinnert Carter sich und kann Memorase vom finalen Schlag gegen Dana abhalten. Zusammen besiegen die Rangers Memorase, doch Schrecker macht ihn groß. Mit dem Super Solarzord wird das Monster endgültig besiegt.
32
Der Weise in der Wüste
Olympius beauftragt den Torwächter der Schattenwelt damit, die Lightspeed Rangers ins Schattenreich der Dämonen zu bevördern. Dem Torwächter gelingt dies auch. Im der Schattenwelt werden die Rangers die Rangers schon von Olympius erwartet, welcher eine ganze Horde Dämonen auf sie hetzt. Die Dämonen sind aber eigentlich Geister, Seelen von bereits vernichteten Dämonen. Deshalb können die Rangers sie nicht beisegen. Chad erkennt aber, das der Torwächter alle Monster mit seinem Stab kontrolliert. Als der Stab zerstört wird, gegen die Dämonenseelen auch auf Diabolico und den Torwächter los. Diabolico will fliehen und öffnet das Tor zur normalen Welt, doch da erscheint Diabolico, der das Tor vernichtet und den Schlüssel zur Schattenwelt an sich nimmt. Nun ist Olympius in der Schattenwelt gefangen. Ryan hat inzwischen den Weisen der Wüste gefunden, einen Zauberer der die alte Dämonenschrift lesen kann. Der Weise sagt Ryan, das seine Freunde in Gefahr seien. Um ihnen zu helfen entsendet der Weise eine Lichtkugel in die Schattenwelt, die die anderen Rangers zu einem verborgenem Portal in einer Höhle führt. Die Rangers können der Schattenwelt entkommen, jedoch können ihnen drei Dämonen folgen, bevor sich das Portal schließt. Die Dämonen werden groß unnd werden vom Super Zug Megazord und Super Solarzord vernichtet. Derweil freut sich Diabolico, seinen Rivalen Olympius ins Schattenreich verbannt zu haben. Königin Bansheera billigt seine Tat und übergibt ihm wieder das Kommando über die Dämonen. Da erschüttert ein Beben die Totenkopfhöhle. Der Weise der Wüste spricht einen Bannspruch, um die Dämonen aufzuhalten, doch Diabolico spricht einen Gegenzauber wodurch der Weise zu Staub zerfällt.
33
Flucht aus dem Schattenreich
Schrecker nimmt Kontakt zu Olympius auf, der in der Schattenwelt der Dämonen gefangen ist, und sagt ihm, wie er entkommen kann. Er muss die Geister der Schattenwelt besiegen und ihre Energie in sich aufnehmen. Während Olympius dem nachgeht, verfolgt Schrecker noch einen anderen Plan. Auf einem Jahrmarkt verzaubert er als Hypnotiseur Captain Mitchell und schmuggelt ihm ein magisches Amulett zu. Olympius hat derweil genug Dämonenenergie aufgenommen. Er verwandelt sich in eine neue Gestalt und kann zsammen mit dem Torwächter aus dem Schattenreich entkommen. Er erscheint auf dem Friedhof von Mariner Bay, wo Schrecker ihn bereits erwartet. Schrecker aktiviert nun den Zauber, mit dem er Captain Mitchell belegt hat und lässt ihn in den Maschinenraum der Aquabasis gehen. Dort leitet der beeinflusste Captain alle Energie der Basis durch das Amulett, wodurch Olympius Star Power noch viel mächtiger wird. Während Mrs. Fairweather versucht, den Maschinenraum zu ereichen, in dem sich Captain Mitchell eingeschlossen hat, kämpfen die Rangers auf dem Friedhof gegen Olympius. Olympius macht sich selbst groß und wird spielend mit allen Megazords fertig, die die Rangers auffahren. Auf der Aquabasis konnte man derweil zum Captain durchstoßen, doch Mitchell greift jeden an, der dem Amulett zu nahe kommt. Mrs. Fairweather schafft es aber, das Amulett mit einer Feueraxt zu zerschlagen. Schlagartig erlischt der Zauber über Captain Mitchell und Olympius verliert seine Superkräfte. Die Rangers greifen mit allem an, was sie haben, worauf Olympius zusammenbricht und explodiert. Die Rangers glauben ihn vernichtet zu haben und gönnen sich einen Urlaubstag - doch Schrecker findet Olympius in den Trümmern des Kampfschauplatzes. Er hat seine normale Gestalt wieder, ist aber sehr geschwächt. Nur die Star Power wurde vernichtet...
34
Neptuns Tochter
Diabolico beschwört den einzigen Dämon, dem der Kontakt mit Wasser nichts ausmacht, den Wassermolch. Er soll den magsichen Dreizack von König Neptun stehlen. Der Plan gelingt. Der Wassermolch benutzt den Dreizack sogleich dafür, um Mariner Bay das Wasser zu entziehen. Neptuns Tochter, die Meerjungfrau Marina wendet sich hilfesuchend an Chad. Dafür verwandelt sie ihren Fischschwanz in ein Paar Beine und kann an Land gehen. Marina führt Chad zu einem See im Wald, einem magischen Ort wo der Dreizack wahrscheinlich versteckt ist. Doch Marina wird immer schwächer - sie kann außerhalb des Wassers nicht lange überleben. Widerwillig lässt Chad sie zurück und eilt allein zum See und kämpft mit dem Wassermoch um den Dreizack. Die übrigen Rangers wollen Chad helfen, werden aber von Kampflingen aufgehatlen. Chad bekommt den Dreizack zu fassen und stößt zu den übrigen Rangers. Zusammen vernichten sie den Wassermolch-Dämon mit ihren Kampfverstärkern. Da erscheinen Vypra und Schrecker mit Marina als Geisel. Schecker belebt den Wassermoch wieder und macht ihn groß. Durch den Zauber wachst auch Neptuns Dreizack und wird zur Waffe für den Molch. Chad kann Marina befreien und will sie zurück ins Meer bringen, bevor sie stribt, während die anderen das Monster mit dem Omega Megazord bekämpfen und vernichten. Chard hat Marina in die Aquabasis gebracht. Da erscheint König Neptun und holt sie und seinen Dreizack zürück ins Meer.
35
Leichte Beute
Das Spinnenmonster Arachnor bietet Diabolico Unterstützung im Kampf gegen die Rangers an. Im Gegenzug darf die Spinne die Bevölkerung von Mariner Bay als Futter für seine bald schlüpfenden Jungen nutzen. Arachnor gelingt es vier Ranger einzuweben und gefangen zu nehmen. Nur Carter bleibt übrig, der inzwischen mit Mrs. Fairweather das Kampfmotorrad im Kampfeinsatz testet. Als Carter ankommt um seinen Kollegen zu helfen, sind diese bereits verschwunden. Arachnor verwandelt sich in eine normale Spinne und klettert heimlich auf Carters Rücken. Als Carter zurück in die Aquabasis gerufen wird, gelangt auch Arachnor dorthin. Nach kurzer Zeit schon hat das Monster alle Menschen gefangen genommen. Wieder ist Carter der einzige, der entkommt. Vorher kann Mrs. Fairweather im jedoch noch die Karte zur Verwandlung zum Kampfmotorrad im Kampfeinsatz überreichen. Mit dem Motorrad macht sich Carter auf den Weg die anderen zu finden. Vypra stellt sich im jedoch noch in den Weg, er kann sie jedoch erneut in ihrem Vyprari besiegen. Es gelingt ihm danach auch die anderen Rangers zu befreien und Arachnor zu vernichten.
36
Im Rampenlicht
Dana vernachlässigt ihrer Rangerpflichten, nachdem sie von Koko Kashmere als Model entdeckt wird.
37
Kampf gegen ein Phantom
Königin Bansheera steht kurz davor ihre Gestalt wieder zu erlangen, dazu bringt sie den Rangers in die Totenkopfhöhle und scheut auch nicht ihre eigenen Untergebenen zu opfern.
38
Bis zum bitteren Ende
Diabolico wird von Königin Bansheera benutzt um die Rangers anzugreifen, doch auch Diabolico hat noch eine Rechnung mit Prinz Olympius offen.
39
Das Schicksal der Aqua-Basis - Teil 1
Die Power Rangers und die Besatzung der Aqua-Basis erhalten einen Funkspruch von Ryan, indem er von Königin Bansheeras Plan spricht, die Aqua-Basis zu erobern. Ehe sie weitere Einzelheiten erfahren können, bricht die Verbindung ab. Die Nachricht von einem bevorstehenden Großangriff löst Bestürzung aus, denn alle Zords sind in Reparatur. Und Tatsächlich gelingt es Bansheera die Aqua-Basis zu erobern und die Power Rangers darin einzusperren.
40
Das Schicksal der Aqua-Basis - Teil 2
Nachdem es Bansheera durch einen Trick gelungen ist, ihre Kampftruppen auf die Aqua-Basis einzuschleusen, ist dort das große Chaos ausgebrochen. Captain Mitchell, die Rangers und Miss Fairweather entscheiden sich, die Basis zu verlassen. Doch als sie von Bord gehen wollen, stellen sie fest, dass Captain Mitchell fehlt. Ryan der Titan Ranger wurde inzwischen von Bansheera gefangen genommen und Carter beschließt ihn zu befreien und den letzten Kampf gegen Bansheera und ihre Dämonen anzutreten.
9. Time Force (40 Episoden)
Im Jahr 3000 treibt der Mutant-Schwerverbrecher Ransik sein Unwesen. Nur die Time Force Polizei und der Rote Time Force Ranger können ihn aufhalten. Doch Ransik tötet Alex den Roten Ranger und Verlobter des Rosa Ranger und flüchtet mit dem Kryogenischen Gefängnis ins Jahr 2001. Die Power Rangers folgen ihm und treffen auf Wes. Dessen DNS kann die Chrono Verwandler aktivieren und als Time Force Rangers kämpfen sie gegen Ransik und seine Mutantenverbrecher.
01
Besuch aus der Zukunft Teil 1
02
Besuch aus der Zukunft Teil 2
03
Alle für einen
04
Ransik lebt
05
Mit Vollgas vorraus
06
Väter und Söhne
07
Kurzschlusshandlungen
08
Streng nach Vorschrift
09
Der Schutzengel
10
Ungewisse Zukunft
11
Gegen den Strom
12
Getrennte Wege
13
Der 6. Ranger
14
Dinosaurier Teil 1
15
Dinosaurier Teil 2
16
Lucas der Leibwächter
17
Gespenstergeschichten
18
Eine Frage des Vertrauens
Jen tells Wes to guard the back of a bank so the Rangers can cut off Nadira's escape route. But the Guardians show up, and Wes tries to deal with them, giving Nadira a chance to escape. Jen is upset with Wes and says that she can't trust him. Meanwhile, Turtlecon attacks and sends the Rangers to a different dimension and after a short battle with duplicate Ranger, Wes and Jen manage to escape. They have to learn to trust each other if they want to rescue their friends.
19
Im Namen der Gerechtigkeit
20
Einzelkämpfer
21
Sie liebt mich, sie liebt mich nicht
22
Rivalen hinter dem Steuer
23
Die Titelstory
24
Leinwandhelden Teil 1
25
Leinwandhelden Teil 2
26
Gefährliches Widersehen
27
Ein tödliches Gift
28
Im Namen der Zukunft
29
Ein schwerer Verlust
30
Leb wohl, Alex
31
Tödliches Muskelspiel
32
Besuch aus dem Mittelalter
33
Dämonen
34
Sieben Jahre Pech
35
Schwer verliebt
36
Vertrauensverluste
37
Götterdämmerung
38
Die letzte Entscheidung Teil 1
39
Die letzte Entscheidung Teil 2
40
Die letzte Entscheidung Teil 3
10. Wild Force (40 Episoden)
Die Umweltverschmutzung der Erde hat es den bösen Orgs möglich gemacht, aus ihrer Verbannung zu entkommen. Master Org ist voller Hass auf die Menschen und greift den Planeten an. Prinzessin Shayla erwacht ebenfalls aus ihrem 3000 Jahre langen Schlaf und schickt fünf Wild Zords aus, um fünf Teenager zu finden, die als Power Rangers gegen die Mächte der Finsternis kämpfen sollen. Wenn Mensch und Tier zusammenkommen, um die Erde zu retten, ist es an der Zeit, an der wilden Seite zu kämpfen!
01
Der fünfte Ranger
Urwaldkind Cole wird von den Eingeborenen zurück in die Welt der Zivilisation geschickt. Auf der Suche nach seinen wahren Eltern gelangt er zu der Power Rangers Wild Force. Prinzessin Shayla sucht schon seit langem nach einem Anführer, der von dem Löwen-Wild Zord akzeptiert wird. Und tatsächlich war Cole von Anfang an für ein Leben als Hüter des Löwen-Wild Zord bestimmt.
02
Das Böse kehrt zurück
Toxica und Jindrax entdecken den geheimen Friedhof und die Geburtsstätte der Orgs. Dort begegnen sie dem Master, dem obersten Herrscher dieser Spezies, der ihre Weltherrschaft prophezeit. Die Power Rangers und das gesamte Wild Force Team entdeckt, dank Cole, neue Möglichkeiten, sich im Kampf gegen die Orgs zu behaupten.
03
Bitte lächeln!
Taylor tritt ganz alleine gegen den boshaften Kamera-Org an. Dieser macht mit seinem Objektiv die Menschen nicht nur unsichtbar, sondern raubt ihnen damit auf Dauer die Lebensenergie. Cole eilt Taylor zur Hilfe, auch wenn er so gegen die Regel verstößt, dass Power Rangers immer nur als Team gegen ihre Gegner antreten sollten.
04
Gib niemals auf!
Danny lässt seinen besten Freund Max in Stich, als er seine Jugendliebe Candle wiedertrifft. Dieser gerät daraufhin in Gefangenschaft des Glocken-Org. Die Power Rangers Wild Force greifen ein.
05
Elefantenjagd
Ein Reifen-Org greift Prinzessin Shayla in der Höhle an, in der merkwürdige Elefantenlaute zu hören sind. Den Power Rangers gelingt es nur dank ihrer neuen Wild Bikes den Kampf aufzunehmen.
06
Die Flaschenpost
Max’ größter Wunsch ist es, endlich von seinen Power-Ranger-Kollegen nicht mehr als kleiner Junge betrachtet zu werden. Damit sich das erfüllt, stopft er einen Zettel mit seinem Wunsch in eine Flasche, die ausgerechnet bei einem Schiffs-Org landet. Um zu verhindern, dass die Power Rangers davon erfahren, bleibt ihm keine andere Wahl, als alleine gegen den Schiffs-Org anzutreten.
07
Bärenkräfte
Zwei Zwillingskinder retten Taylor das Leben. Er bedankt sich dafür mit zwei seltsame Blüten. Wieder bei den Power Rangers erfährt er, dass es sich bei seinen ‚Schutzengeln‘ in Wahrheit um einen Schwarzbär-Zord und einen Eisbär-Zord handelt. Mit ihnen gemeinsam gelingt es, den Handy-Org zu besiegen.
08
Seelenwanderung
Ein sagenumwobener Seelenvogel hilft dem roten Löwen, sich von der vorangegangenen Schlacht zu erholen. Die Power Rangers machen sich auf die Suche nach diesem Tier. Dabei werden sie vom Bulldozer-Org in einen heftigen Kampf verwickelt. Auch der rote Löwe erklärt sich bereit, mit letzter Kraft für die Power Rangers zu kämpfen.
09
Rettung aus der Luft
Toxica plant, Retinex, den Leibwächter-Org, mit Master Org zusammenzubringen. Doch dieser traut sich erst vor die Augen seines Meisters, wenn er vorher die Power Rangers vernichtet hat. Den Power Rangers droht ein mächtiger Kampf. Gut, dass in letzter Sekunde der Seelenvogel zu Hilfe eilt.
10
Die Nacht des Werwolfs
Für Master Org steht fest, der er den roten Ranger loswerden muss. Dazu erweckt er den alten Org General Nayzor wieder zum Leben, der wiederum den Zen Aku aktiviert. Bei der ersten Begegnung mit den Power Rangers verschont er ihr Leben. Es bleibt offen, ob Nayzor den Zen Aku wirklich im Sinne von Master Org einsetzen will. Oder hat er vor, ihn vielleicht doch für seine eigene Pläne benutzen?
11
Die dunkle Seite der Macht
Alyssa macht sich Vorwürfe, dass sie ihren Tierkristall und damit die Macht über den Elefanten-Zord an den Wolfs-Org Zen Aku verloren hat. Um das wieder gut zu machen, will sie den Elefanten-Zord befreien. Doch auf ihrer Suche nach ihm wird sie von Toxica angegriffen und schwer verletzt.
12
Ein Bus läuft Amok
Jindrax und Toxica kommen auf die Idee, mit Hilfe des Bus-Org in den Besitz der Wild Force Zords zu gelangen. Während die Power Rangers dieses Vorhaben erfolgreich verhindern und dabei den Bus-Org zur Strecke bringen, erscheint auf einmal Zen Aku. Er bildet aus seinen dunklen Wild Zords einen Mega-Zord. Mit dessen Hilfe gelingt es auch, den Giraffen-Zord in seine Gewalt zu bekommen.
13
Alte Bekannte
Mit Hilfe des Motorrad-Orgs gelingt es Zen Aku, Shayla zu entführen. Doch kaum hat er die Prinzessin in seiner Gewalt, bekommt er sein Erinnerungsvermögen zurück. Plötzlich erscheinen die Power Rangers, um Shayla zu befreien.
14
Identitätskrisen
Toxica und Jindrax versuchen gemeinsam mit dem Rasenmäher-Org, die geschwächten Power Rangers zu vernichten. Org Zen Aku kommt ihnen dabei in die Quere, was die Power Rangers ziemlich stutzig macht. Auch Prinzessin Shayla wird hellhörig. Verbirgt sich hinter Zen Aku vielleicht doch ein menschliches Wesen?
15
Der alte Krieger
Die Power Rangers finden heraus, dass es sich bei Zen Aku in Wahrheit um einen Ranger aus grauer Vorzeit handelt. Damals war er einen Pakt mit dem Bösen eingegangen, um Master Org zu besiegen. Jetzt, wo die Power Rangers das wissen, fällt es ihnen schwer, gegen Zen Aku anzutreten. Ein Ausweg scheint darin zu bestehen, den Fluch, der auf dem urzeitlichen Ranger Merrick lastet, zu brechen.
16
Der Einzelkämpfer
Den Power Rangers gelingt es, den Fluch zu brechen, der auf Merrick gelastet hat. Dieser ist zwar dankbar, zieht jedoch ein Leben als Einzelkämpfer vor. Trotzdem eilen ihm die Power Rangers zur Hilfe, als er allein versucht, die Tierkristalle der Wild Force zurückzuerobern. Doch der geballten Kraft von Master Org, General Nayzor, Jindrax, Toxica und den Wild Zords kann das Team wenig entgegensetzen.
17
Liebeskummer
Obwohl Merrick den Power Rangers immer wieder beisteht, lehnt er es ab, ins Wild Force Team aufgenommen zu werden. Inzwischen wartet eine neue Herausforderung auf das Team: Sie müssen sowohl gegen den rappenden Karaoke-Org als auch gegen die Org- Generalin Necronomica antreten.
18
Erinnerungen
Im Kampf gegen den Ampel-Org verliert Cole sein Gedächtnis. Vorrübergehend findet er ein neues Zuhause auf einer Farm, wo ihn das Team bald ausfindig machen kann. Doch kaum hat er sein Gedächtnis zurückerlangt, gibt es ein neues Problem: Cole erfährt durch Alyssa, dass seine Eltern schon lange tot sind.
19
Die Kugel rollt
Diesmal bekommen es die Power Rangers mit einem Bowling-Org zu tun, der nur mit einem perfekten Bowlingwurf außer Gefecht zu setzen ist. Dieser Org erinnert Max daran, wie er seine Karriere als Profibowler zu gunsten der Power Rangers aufgegeben hatte. Eine Entscheidung, die ihm sein Profilehrer Don nie verziehen hat.
20
Hochzeit mit Hindernissen
Den Power Rangers gelingt es nicht, den Brautkleid-Org dingfest zu machen. Danny warnt daher seine große Liebe Kendall. Solange der Brautkleid-Org frei herumläuft, ist sie als Blumendekorateurin für Hochzeiten nicht ihres Lebens sicher.
21
Väter und Töchter
Ein Samurai-Org taucht in Turtle Cove auf und erinnert Alyssa daran, dass ihr Vater sie zur Kampfsportlerin ausgebildet hat. Deshalb war ihr Papa zuerst sehr enttäuscht, als Alyssa zu den Power Rangers ging, anstatt seine Kampfsportschule zu übernehmen. Doch als er sieht, wie sie und die Power Rangers den Samurai-Org besiegen, akzeptiert er ihre Entscheidung.
22
Im Stich gelassen
Der Master Org hat einen nahezu unbesiegbaren Grabstein-Org erschaffen. Um ihn zu bezwingen, sind die Power Rangers auf die Hilfe des geheimnisvollen Hirsch-Zords angewiesen. Doch dieser ist erst zum Kampf bereit, wenn Prinzessin Shayla wieder zu Merrick’s Flötenspiel sein Lieblingslied singt.
23
Die Prüfung
Master Org erweckt Supernayzor zum Leben, der nahezu unbesiegbar ist. Die Power Rangers nehmen dennoch den Kampf mit ihm auf. Dabei werden Danny, Max, Taylor und Alyssa schwer verletzt. Im Koma begegnen sie einer mysteriösen Macht, die von einem kleinen Jungen repräsentiert wird.
24
Zurück aus der Zukunft Teil 1
Die Erde wird von drei Wesen bedroht, die zur Hälfte Org und zur anderen Hälfte Mutanten sind. Zu diesem Zeitpunkt treffen die Wild Force Power Rangers auf Wes und Eric, die noch immer in ihren Diensten stehen. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die Mutanten-Orgs auf. Ohne die überraschende Hilfe der Time Force Rangerin Jen wäre das Team allerdings verloren gewesen.
25
Zurück aus der Zukunft Teil 2
Die übrigen Time Force Power Rangers reisen aus der Zukunft in die Gegenwart, um den Wild Force Power Rangers beizustehen. Gemeinsam mit Ransik nehmen sie den Kampf gegen Master Org und die drei Mutanten Orgs an. Sie schmieden gerade den Plan, das Atomkraftwerk von Turtle Cove in die Luft zu jagen.
26
Freund und Feind
Mandilok ist begeistert: Onikage hat vorgeschlagen, Prinzessin Shayla zu entführen. Für seinen Plan will der Ninja-Org viele Trugbilder umsetzen und schreckt auch nicht davor zurück, Toxica für seine Interessen zu opfern. Und obwohl Merrick dem Ninja-Org recht erfolgreich entgegentritt, können die Orgs die Prinzessin kidnappen. Die Power Rangers sind ratlos.
27
Freundschaftsdienst
Zen-Aku returns to rejoin with Merrick, and only by learning to accept help from his friends does Merrick defeat this evil from his past. Note: This was the first episode to be shown on ABC Kids.
28
Der Friedhofswärter
Cole befriends a mysterious young boy named Kite, who helps them defeat Mandilok's two new Duke Orgs - Artilla and Helicos.
29
Flötentöne
A flute playing Org controls the citizens of Turtle Cove, and the Rangers, with his music. A surprising ally comes to their rescue - Animus.
30
Bruderliebe
Jindrax teams up with his brother to prove his worth by destroying the Rangers. After his brother is killed, Jindrax narrowly escapes.
31
Der Löwenbändiger
The Rangers battle for control of the Wild Zords against Lion Tamer Org. The Zords are broken free of the Org's spell by Kite, who displays some mysterious powers.
32
Enttäuschung
Mandilok convinces Kite that humans are no good, and unleashes Monitor Org on them. Just as the Rangers defeat the Org, Kite reveals himself as Animus. He determines that humans do not deserve the Wild Zords' help, and takes them all away.
33
Dornröschenschlaf
The Rangers struggle to defeat Toy Org without their Zords. When Animus truly believes in the soul of humanity, and the Rangers' commitment to protecting the Earth, he returns the Zords to the Rangers.
34
Gefahr aus dem Weltraum
Cole and 9 other Red Rangers (except Rocky, so Eric has to take his place) from previous series unite to destroy the remaining Machine Empire.
35
Im Auftrag des Meisters Teil 1
To prepare for his return, Master Org sends the ninja Duke Org Onikage to take care of business. Onikage succeeds in kidnapping Shayla and destroys Toxica.
36
Im Auftrag des Meisters Teil 2
Onikage creates Shadow Rangers to fight the Rangers. Master Org reappears and destroys Mandilok; Onikage is eventually destroyed by the Pegasus Megazord, but Master Org does manage to walk off with the Princess.
37
Eine Angelpartie
Jindrax sets up both the Rangers and the new Locomotive Org to re-energize Toxica's horn, which he uses to fish her out of the spirit world, Meanwhile, Master Org prepares the Nexus for a mysterious ceremony, and snatches Princess Shayla's necklace, for his ceremony.
38
Das Friedensangebot
The Rangers battle resurrected Org generals to disable the Nexus's force field, so that their new allies Toxica and Jindrax may sneak in and rescue Princess Shayla.
39
Lebt wohl, Power Rangers Teil 1
Master Org returns from an apparent death and attacks the Rangers with his new form. He destroys all the Wild Zords, and the Rangers' powers.
40
Lebt wohl, Power Rangers Teil 2
The Wild Zords return from the dead, along with other Wild Zords of the world, and destroy Master Org with an Ultra Roar. The Rangers then destroy the Org Heart so Master Org won't come back.
11. Ninja Storm (38 Episoden)
Vor langer Zeit beging der Ninja-Schüler Lothor böse Taten und wurde daraufhin in den Weltraum verbannt. Doch jetzt kommt er zurück und schwört eiskalte Rache. Beim Kampf mit dem Sensei der Wind Ninja Akademie wirrd der Sensei in ein Meerschweinchen verwandelt und die Wind Ninja Akademie komplett zerstört. Für den Sensei und seinen Sohn Cam gibt es nur noch einen Ausweg: Sie geben den 3 schlechtesten Schülern die Wind Verwandler. Diese 3 Freunde sind jetzt die Wind Power Rangers und kämpfen gegen das Imperium von Lothor. Ein geheimnisvolles Duo, die sich die Thunder Power Rangers nennen, schließen sich ihnen an und so verteidigen wieder einmal 5 Power Rangers die Erde.
01
Die nächste Generation
Ein Sensei unterrichtet Skater Shane, Surferin Tori und Motorradfahrer Dustin in einer geheimen Wind-Ninja-Schule. Dort lernen die Jugendlichen die fernöstliche Kampftechnik, um als Wind-Power-Rangers die Welt beschützen zu können. Schon bald ist die Hilfe der drei Chaoten gefragt: Lothar, ein meisterlicher Ninja-Kämpfer, bedroht die Welt.
02
Teamwork
Ein Magnet-Alien attakiert Shane. Tori und Dustin sind sofort zur Stelle. Jetzt erst versteht der egostische Shane, was Teamgeist bedeutet. Und nachdem die drei vor den Augen des Sensei ein eingespieltes Team geworden sind, werden ihnen sogar drei Zords anvertraut. Mit denen haben sie eine echte Chance im Kampf gegen Lothor und seine Aliens.
03
Eine schlechte Kopie
Tori leidet darunter, dass ihre beiden Kollegen in ihr nur einen guten Kumpel sehen und nicht auch die hübsche Surferin. Auf dem Weg zu einem Fototermin wird sie von Kopierbot geklont und in ein Gefängnis der Kelzaks gesteckt. Derweil lässt sich Toris Klon von Dustin und Shane zum Power-Rangers-Hauptquartier fahren. Die echte Tori muss ihre ganzen inneren Kräfte mobilisieren, damit es nicht zur Katastrophe kommt.
04
Neue Freunde
Dustin freundet sich mit Blake und Hunter an, zwei tolle Profirennfahrer. Da die neue Bekanntschaft ihn von seinen Aufgaben als Power Ranger ablenken, bekommt Dustin Ärger mit Shane und Sensei. Als der Kampf gegen den Terramaulwurf Ernst wird, ist Dustin als erster zur Stelle.
05
Tage des Donners – Teil 1
Shane und Dustin spielen an Cams Computer herum und prompt gehen alle wichtigen Informationen über die Tsunami-Motorräder verloren. Es gibt zwar eine Sicherungskopie, aber die steckt in Dustins Rucksack. Und der befindet sich in den Händen der Donner-Rangers.
06
Tage des Donners – Teil 2
Nach der großen Niederlage gegen die Donner- Rangers sind Dustin, Shane und Tori froh, dass wenigstens ihre Zords und Verwandler repariert werden können. Allerdings sind ihnen vorerst die Hände gebunden, da nicht einmal der Sensei weiß, wie man Lothor und seinen Leuten in Zukunft begegnen soll.
07
Tage des Donners – Teil 3
Blake und Hunter entführen den Sensei in die Gruft der Ninja-Geister, wo sich auch der Seelenjuwel befindet. Die Power Rangers versuchen alles, um ihren Meister aus den Händen der Kidnapper zu befreien.
08
Flower-Power
Das Blumen-Alien Florabundacus kommt auf die Erde. Dort will es eine seltene fleischfressende Pflanze züchten, die alles verschlingen kann, was sich ihr in den Weg stellt. Die Power Rangers kommen dem blumigen Ungeheuer auf die Schliche.
09
Die Rückkehr – Teil 1
Choobo lockt Blake und Hunter auf Lothors Raumschiff. Nach einer Gehirnwäsche sind die beiden davon überzeugt, dass die Wind-Power-Rangers ihre Feinde sind. So programmiert, unternehmen die beiden Donner Rangers gemeinsam mit dem Alien Toxipod alles, um Shane, Tori und Dustin zu vernichten.
10
Die Rückkehr – Teil 2
Die Verbannung der Wind- und Donner-Ninja-Rangers hat eine Klimaveränderung bewirkt, so dass in Blue Bay Harbor die Temperaturen dramatisch absinken. Derweil gelingt es Choobo ein weiteres Mal, Zwietracht unter den Ninja-Rangers zu säen.
11
Die Rückkehr – Teil 3
Zwischen den Donner- und Wind-Power-Rangers kommt es immer wieder zu Kämpfen. Erst als Blake sein Gedächtnis und seinen Verstand dank seiner Liebe zu Tori wieder zurückgewinnt, durchschauen die Power Rangers Choobos finsteren Plan.
12
Die Rückkehr – Teil 4
Blake und Hunter müssen entscheiden, ob sie mit Dustin, Shane und Tori ein Team bilden wollen. Als die beiden von Choobo entführt werden, begreifen sie allmählich ihre wahre Bestimmung. Inzwischen hat Cam verstanden, wieviel Macht wirklich in den Megazords steckt. Daraufhin kehrt Choobo auf Lothors Raumschiff zurück.
13
Gemeinsam oder einsam?
Sensei ist erbost, weil Hunter und Shane immer versuchen die Besten zu sein. Sie begreifen nicht, dass die Power Rangers als Team zusammen arbeiten müssen. Nur gemeinsam kann es ihnen gelingen, Lothors neuestes Alienmonster zu bekämpfen.
14
Im Kino
Tori nutzt ihre Power, um gleichzeitg bei mit Blake ins Kino zu gehen und Shane bei einer Vorführung beizustehen. Das Durcheinander nutzen Kapri und Marah dazu aus, Blake und Hunter mit einem neuen Schweine-Alien zu kidnappen.
15
Die Reise des Samurai – Teil 1
Weltraum-Ninja Madtropolis setzt den Power Rangern ganz schön zu. Das fiese Alienmonster kann sich in jede beliebige Person verwandeln und den Power Rangern die Energie rauben. Cam versucht zu helfen.
16
Die Reise des Samurai – Teil 2
Sensei gelingt es vorübergehend, die Power Rangers in Sicherheit zu bringen. Derweil plant Lothor den Stillstand der Zeit auf der Welt für sich zu nutzen. Das wird zum Problem für Cam.
17
Die Reise des Samurai – Teil 3
Die Power Rangers sind in eine Kugel eingesogen worden. Cam ist bei ihrer Befreiung mit von der Partie, dieses Mal als grüner Samurai-Ranger. Gleich bei seinem ersten Einsatz gerät er an ein Mückenalien, dass ihn selbst zu einer Mücke verwandelt. Um zu seinem alten Zustand zurück zu gelangen, muss sich Cam erneut von dem Monster stechen lassen. Aber wie soll er das hinkriegen?
18
Cyber-Cam
Cam hat einen virtuellen Doppelgänger namens Cybercam erschaffen, der außer Kontrolle gerät. Es kommt zur Katastrophe.
19
Alle lieben Lothor
Lothor tritt in einer eigenen Fernsehserie auf, um die Sympathie der Menschen zu gewinnen. Sein Regisseur, Mr. Ratwell, arbeitet mit unfairen Mitteln, damit die Produktion erfolgreich wird.
20
Vermisst …
Nach dem Tod seines Vaters stürtzt sich Charlie ins Computerspiel. Da sich dahinter ein Personal-Alien-Manager von Lothor verbirgt, richtet Charlie mit dem Game ziemliches Chaos an.
21
Marah auf Abwegen
Lothor wirft Marah endgültig raus und nimmt statt dessen ihre beste Freundin Beevil auf, um durch sie die Power Rangers zu vernichten. Marah wendet sich an Dustin, um gegen sie vorzugehen. Doch schon nach dem ersten Kampf erkennen die Power Rangers, dass Marah sie nur reingelegt hat.
22
Der vertauschte Sensei
Cam versucht seinem Vater wieder eine menschliche Gestalt zu geben. Dabei geht einiges schief: Er landet in Shanes Körper, dieser wiederum kommt als Meerschwein zu sich. Der Versuch, den Tausch rückgängig zu machen, führt zum neuen Chaos, denn der Sensei tauscht den Körper mit Dustin. Hinter allem steckt Fußzilla, gegen die die Power Rangers den Kampf aufnehmen.
23
Ab geht die Post
Kelly wird von Ganoven gezwungen, ihr Sportgeschäft zu verkaufen. Dustin setzt seine Power-Rangers-Kräfte ein, um zu helfen. Als die Presse von den Heldentaten des gelben Rangers erfährt, wird Cams Computer mit Fan-Mails bombadiert. Die PC-Abstürze und Dustins Eitelkeit schwächen das Team. Ausgerechnet jetzt erscheint der fiese Schlabberbold-Alien auf der Erde, um die Rangers in Briefmarken zu verwandeln.
24
Der verrückte Mechaniker
Nachdem Hunters Motorrad bei einem Rennen kaputt gegangen ist, lässt er sich vom genialen, aber verrückten Perry helfen. Die Power Rangers würden dessen Hilfe gerne öfter in Anspruch nehmen, Perry aber ist mit geheimen Projekten beschäftigt. Kurz darauf taucht in der Stadt ein Monster mit menschlicher DNS namens Motodrohne auf und entführt Hunter. Wird es den anderen Rangers gelingen, ihn zu befreien?
25
Nur geträumt – Teil 1
Shane plagen seltsame Albträume, in denen er als kleiner Junge ein eigenartiges Lichtwesen aus einem Spinnennetz befreit. Bei dem Versuch, den Hintergrund seines Traumes zu erforschen, begegnet er dem Kopfgeldjäger-Alien Vexacus und der schönen Skylar. Was hat das zu bedeuten?
26
Nur geträumt – Teil 2
Shane gelingt es, der Karmanierin Skylar einen Übergang in ein neues Leben zu ermöglichen. Als Dank erhält Shane ganz besondere Karmanier-Kräfte, auf die es der Kopfgeldjäger Vexacus abgesehen hatte. Aber der Power Ranger kann Vexacus mit diesen Kräften in die Flucht schlagen.
27
Shimazus Rückkehr – Teil 1
Cam soll ein geheimnisvolles Artefakt aus einem Museum holen. Dabei trifft er auf den von Lothor wiedererweckten Motodrohne und auf Marah und Kapri, die sich das Kunstwerk unter den Nagel reißen wollen. Durch einen Schuss von Motodrohne wird eine Statue zum Leben erweckt: Shimazu. Es ist ein 2000 Jahre alter Krieger. Die Power Rangers nehmen den Kampf gegen das wolfsähnliche Wesen auf.
28
Shimazus Rückkehr – Teil 2
Die Waffen der Power Rangers reichen nicht mehr aus, um die zu Wolfmonstern mutierten Wolfblades zu bekämpfen. Unter diesen Umständen gestattet Sensei, die geheimnisvolle Kiste zu öffnen. Darin befindet sich eine Schriftrolle, auf der der Weg zu einer neuen Waffe beschrieben ist.
29
Innere Stimmen
Shane und Dustin sollen bei einer Umweltschutzkonferenz Schutz gewähren. Da Lothor nicht eingeladen wurde, ist er so beleidigt, dass er das Zusammentreffen von einem Alien namens Schnipper stören lässt. Dieser hat die Fähigkeit, Zwietracht zwischen den Menschen zu säen.
30
Blackout
Um zu zeigen, wie toll sie surfen kann, übernimmt sich Tori und stürzt von ihrem Brett. Nach ihrem Unfall findet sie die Welt verändert vor. Blue Bay Harbor wird von den restlichen Power Rangers terrorisiert. Lothor, Kapri, Marah und die Kelzaks hingegen versuchen den Erdbewohnern das Leben zu erleichtern. Tori meint sich in einem Albtraum zu befinden, bis sie gezwungen wird, sich im Kampf gegen ihre alten Freunde zu behaupten.
31
Eifersüchtig
Lothor und seine Alienmonster versuchen mit den brutalsten Mitteln, die Power Rangers zu zerstören. Inzwischen wird Tori immer eifersüchtiger, weil Blake wenig Zeit für sie hat und sich obendrein mit Leanne trifft. Was verbindet die beiden wohl?
32
Das Auge des Sturms
Das Monster Eyezik fällt über die Stadt her. Es legt den Menschen Halsbänder um, durch die sie mit ihren größten Ängsten konfrontiert werden. Auch Dustin, Tori und Shane bekommen ein Halsband und müssen sich nun mit ihren eigenen Ängsten und dem Monster rumschlagen.
33
Die große Täuschung – Teil 1
Bei einer Sitzung des Offiziersrats der Alien-Armee Lothors kommt es zum Streit zwischen Zurgane und seinen Kontrahenten Vexacus und Shimazu über den Plan zur Vernichtung der Rangers. Die beiden beschließen zu warten, bis Zurgane die Rangers müde gekämpft hat, um dann die endgültige Vernichtung selbst durchzuführen, um den Ruhm und den Generalsposten zu bekommen.
34
Die große Täuschung – Teil 2
Auf den ersten Blick scheint der Plan von Vexacus aufzugehen: Die Power Rangers liefern sich einen anstrengenden Kampf mit Zurganes Zord, bei dem der Zord vernichtet wird. Doch in Wahrheit hat Zurgane die Niederlage eingeplant und nur mit den Rangers gekämpft, um die Power-Daten ihrer Zord-Kräfte auf einer Disc zu speichern. Danach will er mit Hilfe der Disc einen besseren Zord zu bauen, der jedem Power-Ranger-Zord haushoch überlegen ist.
35
Condortron
Nachdem Vexacus Zurgane vernichtet und Hunter zwei Splitter vom Juwel der Seelen herausgegeben hat, beschließen die Rangers, die Ninja-Schüler von Lothors Schiff zu befreien. Cam gelangt mit Hilfe der Splitter auf das Schiff und begegnet dort seinem Onkel, Lothor höchstpersönlich, während die anderen Rangers in einen Kampf mit Condortron verwickelt werden und so ihrem Freund nicht helfen können.
36
Brüder
Nachdem Vexacus Zurgane und Motodrohne vernichtet hat, ist nun Shimazu in sein Blickfeld geraten. Der versucht natürlich sofort zu fliehen, doch Marah und Kapri halten ihn auf. Sie fordern, dass Shimazu mit ihnen gemeinsam erst die Rangers vernichtet und dann Lothors Schiff übernimmt.
37
Der Sturm vor der Ruhe – Teil 1
Dustin und Shane nehmen an den Action Games teil und werden von den übrigen Rangers begleitet. Doch noch bevor der erste Wettbewerb beginnt, werden sie durch Kapri, Marah und Vexacus dazu gezwungen, ihre Pflichten als Power Rangers zu erfüllen. Dabei ahnen sie nicht, dass Lothor im Begriff ist, mit Hilfe der Schriftrolle des Schicksals genug Macht zu sammeln, um Rache zu nehmen und endlich die Herrschaft über die Welt zu erlangen.
38
Der Sturm vor der Ruhe – Teil 2
Während Tori, Shane und Dustin nun allen vergangenen Monstern gegenüberstehen, befreien Hunter und Blake nicht nur Cam und die Ninja-Schüler von Lothors Schiff, sondern auch Marah und Kapri, die ebenfalls von Lothor eingesperrt worden sind. Und die tickende Zeitbombe auf Lothors Schiff ist dabei nur das kleinste Problem für die Power Rangers.
12. Dino Thunder (39 Episoden)
Als Dr. Anton Mercer, ein böser Paläontologe, seine Bio Zords, Kreaturen von unglaublicher Stärke auf die Welt loslässt, muss Dr. Thomas Oliver, mittlerweile ein Lehrer an einer High School, ihn stoppen. Seine frühere geheime Identität als Power Ranger muss er aufgeben und rekrutiert drei Schüler als neue Rangers.
01
Der Tag des Dinosauriers – Teil 1
Die drei Teens Connor, Kira und Ethan gehen alle in die gleiche Schule. Der Lehrer Dr. Tommy Oliver kümmert sich besonders intensiv um die drei. Connor, Ethan und Kira ahnen noch nicht, dass mit der Bekanntschaft des Lehrers das Abenteuer ihres Lebens beginnt! – Start der 12. Staffel der legendären Actionserie.
02
Der Tag des Dinosauriers – Teil 2
Ethan, Conner und Tommy müssen sich beeilen, Kira zu retten. Kira wurde von einem Tyrannosaurus Rex entführt. Mit List und ein bisschen Glück schafft sie es zu fliehen und gelangt durch ein geheimnisvolles Zeitportal wieder in den Wald, wo sie auf ihre Freunde und ihren Lehrer trifft. Doch unglücklicherweise sind ihr Zeltrax und eine Gruppe Tyranodrones gefolgt.
03
Conner gibt auf
Ethan lädt seine Freunde in sein Lieblingscafe ein. Als sie die Besitzerin Hayley kennenlernen, staunen die drei: Hayley verschafft Kira sofort einen Auftritt und Connor ein Probetraining bei einem Profifußballverein.
04
Wie alles begann
Tommy wird von Mesogog gefangen genommen. Auf der Suche nach Anhaltspunkten durchsuchen seine Freunde den Computer im Laboratorium, als plötzlich Hayley auftaucht. Es stellt sich heraus, dass Hayley über die Rangers von Anfang an informiert war und bereits mit Tommy zusammen gearbeitet hat. Jetzt will sie den Power Rangers bei der Rettung von Tommy behilflich sein.
05
Der schwarze Ranger
Tommy wird von Mesogog auf einer geheimen Inselfestung gefangen gehalten. Mesogog will von seinem Gefangenen den Zugang zu den Kräften des Dino-Juwels erpressen.
06
Alter vor Schönheit
Connor ist ein großer Verehrer der berühmten Sängerin Kylee Styles, die Reefside einen Besuch abstattet. Er überredet Kira, mit ihm zu Kylees Autogrammstunde zu gehen. Doch eines der Monster Mesogogs kommt den Rangern zuvor und lässt die Sängerin um Jahre altern. Diese Erfahrung treibt die arrogante Diva beinahe an den Rande des Wahnsinns.
07
Der Zauberer von Gauldor
Ethan ist in sein Computerspiel so versunken, dass er alles andere um sich herum vergisst. Als er plötzlich von einem Monster Mesogogs in das Spiel hineingeschubst wird, muss Ethan blitzschnell handeln und sich gegen seine fleischgewordenen Gegner wehren.
08
Väter und Söhne
Der fiese Wissenschaftler Dr. Mercer erträgt es nicht, dass sein Sohn Trent nur einen Kellnerjob im Cyberspace-Café hat und setzt deswegen alles daran, den Laden zu übernehmen. In der Zwischenzeit versucht Zeltrax, seine Kampffähigkeiten mit dem Gen-Mutator zu verbessern. Doch der Gen-Mutator schenkt ihm keine stärkeren Kräfte, sondern eine Art Sohn, der sich Golden Rod nennt.
09
Verliebte Jungs
Ethan, Conner und Kira finden auf einem Schulausflug zu einer Ausgrabungsstätte ein Dinosaurier-Ei. Tommy vermutet darin einen wichtigen Zord, doch das Ei ist leer. Anscheinend hat Elsa sich den Zord bereits gesichert.
10
Filmstars
Connor und Ethan sind total von den Socken! Taucht doch tatsächlich die berühmte Schauspielerin Nikki Valentina im Cyber-Space-Café auf! Als diese von Mesogog entführt wird, um aus ihr ein perfektes Monster zu machen, reißen die beiden sich förmlich darum, wer die Diva retten darf.
11
Weißer Donner – Teil 1
Mesogog und seine bösen Untertanen haben ein ganzes Jahr lang ein Dino-Juwel mit böser Energie bestrahlt. Mesogog will sich dessen Kraft einverleiben, um noch stärker zu werden. Doch durch einen Zufall findet Trent das Juwel und muss nun, ohne dass er es will, kämpfen.
12
Weißer Donner – Teil 2
Während sich alle Welt fragt, wer sich hinter der Maske des Weißen Rangers verbirgt, wächst in Trent das Böse immer stärker. Um an seinen eigenen Zord zu kommen, will Trent alias Weißer Ranger ein Dino-Zord-Ei ausbrüten. Die Power Rangers versuchen alles, um genau das zu verhindern.
13
Weißer Donner – Teil 3
Devin und Cassidy sind kurz davor, die Identität des Weißen Rangers aufzuklären. Die restlichen Power Rangers müssen sich in der Zwischenzeit weiterhin ihrem übermächtigen Gegner stellen.
14
Freunde in der Not
Elsa kommt hinter das Geheimnis des Weißen Rangers. Mesogog entführt daraufhin Trent, um ihn doch noch zu einer Zusammenarbeit zu überreden.
15
Teamgeist
Es kommt öfters vor, dass Kometen auf der Erde einschlagen. Doch als nun ein kleiner Komet auf der Oberfläche aufprallt, geschehen merkwürdige Dinge: Alle, die mit der Strahlung in Berührung kommen, verändern sich schlagartig. Selbst die Power Rangers kommen nicht davon und auf einmal ist Connor der Schlaue, Kira die Schönheitskönigin und Ethan das Sportass.
16
Spiel mit dem Feuer
Trent und Mesogog schließen ein Abkommen, das den Poqwer Rangers gefährlich werden könnte. Sie werden von Trent, der so tut, als wäre er wieder einer von den Guten, in eine Falle gelockt und verlieren einen Teil ihrer Zords an den bösen Weißen Ranger.
17
Der letzte Knochen
Tommy fällt immer noch als Lehrer aus und so setzt die Schuldirektorin ausgerechnet Doktor Mercer als Ersatzlehrer ein. Bei einem Ausflug in das Dino-Museum, tappt Kira in eine von Mercers Fallen und wird von einem Dino-Mutanten hypnotisiert. Die Hypnose funktioniert so gut, dass sie von da an Ethan und Connor so gut es geht meidet und alles versucht, um den Dino-Mutanten namens Fossilador zum Leben zu erwecken.
18
Vorurteile
Zwischen Derrick, einem brutalen Schlägertyp aus Connors Fußballmannschaft, und Ethan kommt es zu einem Streit. Die beiden beschließen, sich nach Schulschluss zu einem Kampf Mann gegen Mann zu treffen. Kira und Connor sind mehr als besorgt, dass der bullige Derrick dem schmächtigen Ethan bei diesem Kampf verletzen könnte.
19
Neues aus Japan
Dank der neuen Satellitenschüssel können die Power Rangers sogar das japanische Fernsehprogramm empfangen. Sie stellen fest, dass es in Japan eine Fernsehserie über ‚Dino Thunder Power Rangers‘ gibt. Diese Serie ist allerdings grottenschlecht und ziemlich lächerlich.
20
Kiras Praktikum
Kira arbeitet als Praktikantin bei einer Kindersendung, in der Marty, die Makrele, und der fröhliche Fischer auftreten. Als Elsa die Sendung sieht, beschließt sie, die Makrele in ein böses Monster zu verwandeln. Das klappt zwar, aber auch der fröhliche Fischer wird in Mitleidenschaft gezogen.
21
Das Gute kehrt zurück
Um den Weißen Ranger zu vernichten, schickt Zeltrax ein Monster los. Dieses Monster hat eine ganz besondere Eigenschaft, die den Rangern beinahe zum Verhägnis wird: Das Monster kann alles kopieren, selbst Trents Waffen sind nicht sicher vor der Kopierwut des Monsters.
22
Alle für einen
Conners Selbstvertrauen gerät ins Wanken, als der russische Austauschschüler Alexi auftaucht. Alexi entpuppt sich als charmanter Frauenschwarm und begabter Spitzenfußballer.
23
Eine Frage der Ehre
Hayley entwickelt den Mega-Dino, um Conners neue triassische Power noch besser nutzen zu können. Doch dieser Megazord lässt sich leider sehr schwer steuern. Deshalb kaufen die Rangers ausgerechnet bei der Firma von Doktor Mercer einen passenden Steuermechanismus.
24
Virus im Netz
Mesogog schmiedet nach dem von den Rangers vereitelten Jupiter-Plan schon neue Gaunereien! Er schleust einen Virus in den Satelliten des örtlichen Fernsehsenders und beauftragt den Weißen Ranger, die anderen Power Rangers abzulenken, damit sie seine Pläne nicht wieder durchkreuzen.
25
Ein Pharao kehrt zurück
Ethan stößt bei einem Museumsbesuch auf alte Schriftzeichen, die prompt einen Fluch auslösen. Der alte Pharao Tutenchhabicht ist zurückgekehrt, um sich an den Schändern seines Grabes zu rächen und mit einer neuen Königin, ausgerechnet Cassidy, über die Stadt zu herrschen.
26
Doktor O. verschwindet
Elsa ist schon wieder an der Entwicklung eines neuen Monster. In der Zwischenzeit bereiten Conner, Kira und Trent Ethan auf sein Date mit Cassidy vor.
27
Verwandlungskünstler
Hayley versucht, Tommy wieder sichtbar zu machen. Unglücklicherwiese fällt Tommy dabei in ein tiefes Koma, in dem er sich seiner Vergangenheit stellen muss. Unterdessen gelingt es dem bösen Weißen Ranger, den Terrorsaurier wiederzubeleben und ihn mit einer Kraft zu versehen, die die Dino-Juwelen-Power der Rangers in sich aufsaugt.
28
Der Baum des Lebens
Krista, ein Mädchen, das Conner schon länger bewundert, setzt sich für den Erhalt eines alten Baumes ein, der gefällt werden soll. Dieser Baum hat aber mehr in sich, als sie ahnt, und so interessiert sich auch Mesogog für ihn.
29
Einfach vulkanistisch
Tommy ist noch immer auf der Suche nach Zeltrax und schickt einen berühmten Vulkanologen als Vertretungslehrer in die Schule. Elsa entführt den Vulkanologen und macht ihn zum Monster, das Vulkanausbrüche über die Stadt bringt.
30
Es kann nur einen geben
Der böse Weiße Ranger fordert Trent zu einem Kampf um Leben und Tod heraus, denn es kann nur einen Weißen Ranger geben! Unterdessen kreiert Mesogog mal wieder ein Monster, das in der Lage sein soll, die Power Rangers erfolgreich zu bekämpfen.
31
Alte Bekannte – Teil 1
Tommy schickt die Rangers auf eine neue Mission: Im ganzen Land macht sich eine abgrundtief böse Energie breit, hinter der vermutlich Lothor steckt. Dem war es völlig überraschend gelungen, aus dem Abgrund des Bösen wieder aufzusteigen.
32
Alte Bekannte – Teil 2
Mesogog und Lothor beschließen, ein teuflisches Bündnis gegen die Power Rangers einzugehen. Um ihren Freunden zu helfen, machen sich deswegen Cam, Blake und Hunter in den Abgrund des Bösen auf, wo sie ihre Ninja-Power wiederfinden wollen.
33
Nur geträumt
Die Power Rangers Dino Thunder werden im Schlaf auf einen harte Probe gestellt: Die hinterlistige Elsa und andere schlimme Bösewichter versuchen, Tommy, Kira, Ethan, Trent und Conner im Schlaf zu besiegen. Denn der Tod in der Traumwelt würde auch den echten Tod der Helden bedeuten. Tommy, Kira und Ethan schaffen nur knapp, ihre Gegner zu besiegen, und warnen Trent. Nur für Conner kommt die Botschaft zu spät. Dieser befindet sich längst im Tiefschlaf.
34
COMIC-Helden
Die heimtückische Elsa will die Power Rangers mit Hilfe eines Zauberstifts vernichten: Sie schenkt den Stift Comiczeichner Carson. Durch dessen Zeichnungen verwandeln sich die Power Rangers in Comicfiguren. Nur Trent entkommt diesem Zauberbann. Beeinflusst von Elsa, zeichnet Carson ein Comic, bei dem die Power Rangers am Schluss sterben werden. Trent erfährt von der Geschichte und setzt alles daran, das Ende des Comics zu verändern.
35
Der rote Drache
Ethan und Devin sind auf dem Schulhof so in ihr Kartenspiel ‚Dragon War‘ vertieft, dass sie die böse Elsa gar nicht erkennen. Getarnt als Rektorin Randall, beschlagnahmt sie eine supermächtige Spielkarte. Mit dieser kann sie nahezu unschlagbare Monster kreieren. Dr. Tommy Oliver kommt der ‚falschen Direktorin‘ auf die Schliche. Währenddessen kann Trent das geheime Doppelleben seines Vaters Dr. Anton Mercer vor den Power Rangers kaum mehr verheimlichen.
36
Die letzte Chance
Endlich ist es raus: Trent hat Tommy, Kira, Ethan und Conner sein Wissen über das Doppelleben seines Vaters gebeichtet: Dr. Anton Mercer und Mesogog sind ein und dieselbe Person. Die anderen Power Rangers reagieren sauer und enttäuscht auf Trents Unehrlichkeit.
37
Abschiedsparty – Teil 1
Nachdem die Computerfigur Mesogog sich von Dr. Mercer, dem Vater von Trent, getrennt hat, führt er böses im Schilde: Er will aus Elsas Lebensengerie und den Dino-Juwelen der Power Rangers einen Umwandlungsstrahl basteln, der alle Menschen zu Dinosaurier macht. Trent bietet Mesogog an, ihm die nötigen Juwelen zu bringen, wenn er dafür seinen Vater frei lässt. Indessen entführt Zeltrax Elsa, die durch dem Energietransfer mit Mesogog die Erinnerung verloren hat.
38
Abschiedsparty – Teil 2
Die Power Rangers konnten Mesogogs Insel erfolgreich vernichten. Doch schon steht der nächste, stärkere Gegner zum Duell: Zeltrax dringt in das Labor der Rangers ein und zerstört es. Schließlich kommt es zum entscheidenden Kampf.
39
Episode 39
13. S.P.D. (38 Episoden)
Das Jahr 2020: Menschen und Aliens leben gemeinsam friedlich auf unserem Planeten. Doch es gibt immer wieder Kriminalität untereinander. Die Space Patrol Delta Akademie bildet junge Rekruten aus, die sich um diese kriminellen Aktivitäten kümmern sollen. Darunter sind drei B-Squad Rekruten Sky, Bridge und Sydney. Inzwischen hat sich Imperator Gruumm auf den Weg zur Erde gemacht. Er ist berühmt-berüchtigt dafür, bewohnte Planeten zu zerstören und er führt absolut nichts Gutes im Schilde …
01
Aller Anfang ist schwer – Teil 1
Die Space-Patrol-Delta-Kadetten Syp, Sky und Bridge eignen sich nicht besonders als Power Rangers. Als ein böser Außerirdischer namens Gruumm die Welt bedroht, bleibt dem Commander der Space-Patrol-Delta-Einheit keine andere Wahl, als die drei zu Power Rangers zu machen. Er beruft sie ins Team. Fragt sich nur, wer viertes und fünftes Mitglied werden soll. Vielleicht hat Commander Cruger noch eine Idee.
02
Aller Anfang ist schwer – Teil 2
Jack und Z bekommen die Chance, sich als Power Rangers zu bewähren. Inzwischen lässt Gruumm seine Troobianer weiter nach dem Protonen-Beschleuniger suchen, den er unbedingt braucht, um in die Galaxie einzudringen. Solange die Power Rangers nur zu viert sind, ist es fast unmöglich, gegen Bösewicht Gruumm anzutreten. Das Team braucht dringend Verstärkung.
03
Reine Schikane
Inzwischen sind Z und Jack zu den Power Rangers hinzugestoßen. Jack missbraucht seine Stellung als Roter Ranger, um seine Teamkollegen zu schickanieren. Sky, Syd, Bridge und Z wollen ihn nicht länger dabei haben. Jack bekommt beim ersten Angriff Gruumms die Chance, sich zu bewähren.
04
Diamantenfieber
Die Power Rangers Sky und Jack streiten derart über ihre Kompetenzen, dass sie darüber vergessen, den Freind zu bekämpfen. Im feurigen Eifer ihrer Auseinandersetzung kann sich Gruumm sogar die Diamanten unter den Nagel reißen und mit ihnen eine neue Energiequelle erzeugen. Wenn die zwei nicht lernen, zusammen zu arbeiten, ist nicht nur Landmark City ernsthaft in Gefahr.
05
Ein Hundeleben
Roboterhund Ric rettet Sky im Kampf gegen einen bösen Alien das Leben. Bridge und Boom sorgen dafür, dass der Vierbeiner ein zweites Leben erhält. Doch schon beim ersten Einsatz kommen Zweifel auf, ob er genauso viel leisten kann, wie vorher. Da Syd felsenfest an ihn glaubt, erhält Ric die Chance, sich als gleichwertiges Mitglied des Power-Ranger-Teams zu beweisen.
06
Bridges große Stunde
Die Power Ranger ermitteln in einem Bankraub und bekommen unerwartet Hilfe von einer Zeugin. Sie führt das Team zu dem Außerirdischen T-Kopf, der es ihnen jedoch gar nicht leicht macht. Ist er selber letzten Endes der Täter? Bridge glaubt an dessen Unschuld und ermittelt auf eigene Faust weiter.
07
Das Puppenhaus – Teil 1
Z lernt einen kleinen Jungen namens Sam kennen, der genauso wie die Power Ranger über ganz besondere Fähigkeiten verfügt. Nur in einer Sache unterscheidet er sich: Sam kann nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden. Genau diese Eigenschaft will Mora nutzen, um ihn in eine handliche Puppen für ihre ‚Menschensammlung‘ zu verwandeln. Aber vielleicht durchschaut Z am Ende noch Moras böse Absichten.
08
Das Puppenhaus – Teil 2
Der kleine Sam wäre mit seinen besonderen Fähigkeiten eigentlich der geborene Power Ranger, wenn er sich nicht auf die Seite der Bösen geschlagen hätte. Z versucht alles, um Sam zu überzeugen, besser für das Gute zu kämpfen. Außerdem muss Z sich noch um einige Büroangestellte kümmern, die Mora in handlich Puppen verwandelt hat …
09
Alte Freunde
Commander Cruger nimmt gerade an einer intergalaktischen Konferenz teil, als ein Raumschiff auf der Erde abstürzt. Einziger Überlebender ist Skys bester Freund Dru. Eigentlich gilt der Kumpel des Blauen Ranger als vermisst. Umso mehr freut sich Sky, ihn munter zu wissen. Nur Ranger-Kollege Jack hat da so seine Zweifel, dass Dru die Wahrheit erzählt.
10
Happy Birthday
Syd ist voller Vorfreude auf ihre Geburtstagsparty. Doch dann bricht der gefürchtete Alien-Verbrecher Sinuku aus und ausgerechet Syd soll dessen Ex-Partnerin Doktor Rheas überwachen. Sie hält das natürlich für reine Schikane!
11
Dunkle Schatten – Teil 1
Cruger ist durch üble Albträume zur Zeit ziemlich gereizt und lässt seine schlechte Laune am Team aus. Die Stimmung wird nicht besser, als auch noch sein alter Feind eine Drohung aussendet. Cruger verrät den Power Rangers vom damaligen Untergang seines Planeten und seines Volkes durch einen Angriff von Gruumm und General Benaag. Unterdessen beginnt Gruumm auf der Erde mit einem Angriff.
12
Dunkle Schatten – Teil 2
Cruger hatte sich nach seiner Niederlage und dem Verlust seiner Frau auf seinem Heimatplaneten Sirius geschworen, nicht mehr zu kämpfen. Wohl oder übel muss er doch zum Schwert greifen, als Wissenschafterin Kat in die Hände von General Benaag gerät. Unterdessen bekämpfen die Power Rangers gegen einen Roboter namens Bohrkopf. Dieser soll im Auftrag von Gruumm ein vernichtendes Erdbeben auf der Erde auslösen.
13
Der Stein des Bösen
Da Commander Cruger inzwischen aktiv als Schatten-Ranger ins Geschehen eingreift, werden die übrigen Ranger träge. Als der Akademie-Chef das merkt, zieht er die Notbremse und überlässt die Fünf sich selbst. Doch ausgerechnet jetzt ist die Erde einer ganz besonderen Bedrohung ausgesetzt: Der Stein des Bösen ist wieder zum Leben erwacht.
14
S.O.P.H.I.E. – Teil 1
Mora holt den pritarianischen Krieger Valko mit in Gruumms Kampfteam. Valko wiederum setzt auf die mächtigen Kräfte von Gorodon, einem alten, unterirdischen Wesen. Um die Kontrolle über Gorodon zu bekommen, benötigt man eine bestimmte Technik. Diese befindet sich ausgerechnet im Hauptquartier der Power Rangers, das er daraufhin angreift.
15
S.O.P.H.I.E. – Teil 2
Es stellt sich heraus, dass Sophie ein Cyborg ist, halb Mensch, halb Maschine. Ausgerechnet auf ihr Computerprogramm hat es Bösewicht Valko abgesehen, um damit das mächtige Wesen Gordon steuern zu können. Das müssen die Power Ranger natürlich unter allen Umständen verhindern!
16
Der Schein trügt
Syd, Z und Bridge spielen Booms falsche Spiel mit, als er vor seinem Eltern behauptet, zu den Power Rangers zu gehören. Doch als Boom, der eigentlich nur als Gerätetester arbeitet, als organgener Ranger loslegen will, gerät die Situation außer Kontrolle.
17
In fremder Haut
Die Power Rangers nehmen den gefährlichen Verbrecher Wootox fest. Doch bei seiner Festnahme tauscht dieser seinen Körper mit Sky, sperrt den Ranger ein und versucht dann, den Hauptquartier-Megazord unter seine Kontrolle zu bringen. Der blaue Ranger versucht unterdessen verzweifelt, sich zu befreien und die anderen zu warnen.
18
Samurai
Bösewicht Gruumm und Broodwing starten im japanischen Kyoto ein Ablenkungsmanöver. Es soll dafür sorgen, dass die gesamte Space Patrol Delta gegen einen alten Samurai namens Katana antritt. Währenddessen haben die beiden Schurken Zeit, New Tech City mit samt seiner Iridium-Fabrik in ihre Gewalt zu bekommen.
19
Gefeuert
Der Space-Patrol-Super-Commander Birdy besucht die Power Rangers. Sofort kommt es zum Streit zwischen ihm und Commander Cruger. Völlig entnervt kündigt dieser und gibt die Leitung für das Team an Birdy ab. Doch der Super-Commander erweist sich als schlechter Chef. Das macht sich bitterböse bemerkbar, als Gruumm den Kampf gegen die Power Rangers aufnehmen will und Cruger zu einem Kampf Alien gegen Alien zwingt.
20
Ansichtssache
Bei einem Einsatz der Power Rangers gegen den Goldräuber Grünauge fällt die Satellitenübertragung zur Akademie aus. Als die fünf Cruger von dem Zwischenfall erzählen, stimmen ihre Berichte nicht überein. Erst als die Verbindung zum Satelliten wiederhergestellt ist, kommt Licht ins Dunkel der Erzählungen. Und eine Kleinigkeit kommt heraus, die alle Power Rangers verschwiegen haben.
21
Die Prophezeiung – Teil 1
Boom behauptet, eine Nachricht aus der Zukunft in seinem Radio empfangen zu haben, die da lautet: Die Power Rangers werden von Gruumms Leuten vernichtend geschlagen. Die fünf Ranger sind von der Prophezeiung verunsichert. Außerdem merken sie bald darauf beim Kampf mit Morgana, dass ihre Power-Kräfte zu schwinden drohen. Ist das Ende der Power Rangers wirklich nahe?
22
Die Prophezeiung – Teil 2
Die Power Rangers scheinen den Kampf gegen Morgana und seine Crew zu verlieren. Erst als der geheimnisvolle Omega-Ranger auftaucht, verzeichnen sie einen ersten Sieg. Doch der Omega-Ranger ist an einer Zusammenarbeit mit den anderen Power Rangers gar nicht interessiert. Erst als auch er am Boden liegt, sieht er ein, dass sie gemeinsam vielleicht doch stärker sind.
23
Fauler Zauber
Im Lager kommt es zu Spannungen, weil Commander Cruger seine ganze Aufmerksamkeit Sam schenkt. Die anderen Rangers reagieren eifersüchtig und überwachen den Rivalen heimlich bei einem Einsatz. Sam soll den Zauberer Mystikon vernichten, der seit kurzem in Gruumms Auftrag die Welt bedroht. Wird es ihm gelingen?
24
Der Sammler – Teil 1
Da die Power Rangers die Alien-Verbrecher nicht besiegen können, bittet Chef Cruger Mirloc um Hilfe. Der geniale Supergangster soll wichtige Information liefern, um die Außerirdischen endlich dingfest machen zu können. Weiteres Hilfsmittel im Kampf gegen das Böse: Kats neue Geheimwaffe, die eigens für die Power Rangers gebaut wurde.
25
Der Sammler – Teil 2
Verbrecher Mirloc liefert den Power Rangers wichtige Informationen, um die Alien-Bösewichter zu besiegen. Da Mirloc vorgibt, traurige Geschichten zu mögen, erzählt ihm Sky vom Tod seines Vaters. Doch das Ganze entpuppt sich als Trick, um Sky Tränen in die Augen zu treiben und so aus dem Gefängnis zu entfliehen. Wieder frei, beginnt Mirloc sofort, die Power Rangers für Imperator Gruumm einzufangen.
26
Gemeinsam einsam – Teil 1
Beim Bau neuer Waffen für die Power Rangers geht Kat der einzige Quantenverstärker kaputt. Einen Ersatz findet die Tüftlerin bei Piggy. Doch dummerweise ermöglicht dieses Gebrauchtgerät den Ganoven-Aliens Thresher und Stink, sich Zugriff auf die Power-Rangers-Technologie zu verschaffen. Nun wird es gefährlich für das Team.
27
Gemeinsam einsam – Teil 2
Commander Cruger schickt die Power Rangers zu dem strengen Militärausbilder Silberrücken, damit sie endlich lernen, als Team zu arbeiten. Unterdessen stellen sich Cruger und Sam auf der Erde dem Kampf gegen Thresher und Stink. Diese beiden Alien-Ganoven entpuppen sich als starke Gegner, da sie über die geheime S.W.A.T.-Power der Space Patrol verfügen. Jetzt gibt es nur eine Rettung für Cruger und Sam: die Power Rangers.
28
Traumgefechte
Bridge plagt ein nächtlicher Traum, bei dem er gegen drei starke Roboter antritt und den Kampf verliert. Tags darauf stehen ihm und den anderen Rangers plötzlich wirklich drei Roboter gegenüber. Jetzt wird sich zeigen, ob der Traum Wirklichkeit wird. Währenddessen hat Broodwing drei alte Bekannte auf die Erde geholt, die gegen die Rangers antreten sollen. Wird sein Plan aufgehen?
29
Ein Held kommt selten allein
Broodwings Geschäftspartner, Professor Cerebros, hat einen finsteren Plan entwickelt. Ein Dragoul soll New Tech City zerstören und ein Meteor die Erde. Zwei Katastrophen zum selben Zeitpunkt sind selbst für die Power Rangers zuviel.
30
Schulfreunde
Kat hat ein tolles Jobangebot von Birdy erhalten. Sie tut sich aber schwer, das Team auf der Erde zu verlassen. Die Power Rangers geben sich alle Mühe, sie von der neuen Herausforderung im Hauptquartier zu überzeugen. Doch kaum ist sie fort, merken die Power Rangers, wie schlecht ihre ganze technische Ausrüstung ohne Kat funktioniert. Dann taucht noch ein alter Studienkollege von Kat auf, mit einem hochgefährlichen Roboter im Gepäck.
31
Die Entführung
Auf der Suche nach dem gefährlichen Verbrecher Bork trennen sich die Power Rangers. Bridge ist als Erster bei dem Bösewicht, der ihn aber überwältigt. Bridge sitzt jetzt hoffnungslos in der Falle, zumal sein Kommunikator defekt ist. Akademie-Chef Cruger schickt Power Ranger Jack los, um Bridge ausfindig zu machen.
32
Dino Thunder
In der Hoffnung, dass die Dino-Thunder-Rangers auf seiner Seite kämpfen, holt Broodwing Ethan, Kira und Conner aus der Vergangenheit zu sich in die Zukunft. Doch das Dino-Thunder-Team schlägt sich sofort auf die Seite der Space Patrol Delta. Gemeinsam haben sie ziemlich viel Spaß.
33
Liebeskummer
Ichtior, der früher Crugers Ehefrau Isinia schöne Augen gemacht hatte, setzt den Power Rangers mit seinem Rachefeldzug ganz schön zu. Daher merken sie nicht einmal, dass Morgana in Gruumms Auftrag einen wichtigen Stoff stiehlt. Mit dem sogenannten Hämotech käme der Bösewicht seinem Ziel näher, die Weltherrschaft zu erringen.
34
Erinnerungen
Cruger ist von den Power Rangers enttäuscht. Der Commander ist sich sicher, dass die A-Rangers Bösewicht Gruumm schon lange besiegt hätten. Als sich die A- und die B-Rangers in der Space-Patrol-Kantine zufällig treffen, wird ihnen klar, dass sie gemeinsam etwas tun sollten, um Gruumm auszuschalten.
35
Die Rückkehr
Jack vernachlässigt seine Aufgaben als Power Ranger, weil er sich in das Mädchen Ally verguckt hat. Sein fahrlässiges Verhalten gefährdet die anderen Rangers. Unterdessen starten sowohl Broodwing als auch Gruumm einen Versuch, die Erde für sich zu erobern. Und dann gibt es auch noch einen Notruf aus dem All, den eigentlich nur die Space-Patrol-A-Rangers abgeschickt haben können. Doch bei deren Rückkehr würden die B-Power-Rangers schlichtweg überflüssig werden.
36
Am Ende – Teil 1
Nachdem Gruumm Commander Cruger festgenommen hat, sieht er endlich eine Chance, die Erde zu erobern. Doch auch Broodwing nutzt die Gelegenheit, um die Space-Patrol-Kommando-Basis zu besetzen. Können die Power Rangers den Bösewichtern noch Einhalt gebieten?
37
Am Ende – Teil 2
Die A-Rangers haben die Power Rangers an Bösewicht Gruumm verraten. Sie können nicht verhindern, dass ein Geschöpf namens Omni über die Erde herfällt. Der Planet scheint für immer verloren. Oder kann das Team noch einmal das Ruder herumreißen?
38
Das Wurmloch
Gruumm reist durch ein Wurmloch in die Vergangenheit, um die Power Rangers endlich besiegen zu können. Dabei landet der Bösewicht ausgerechnet im Jahre 2004 in Reefside. Zu dieser Zeit studieren die Dino-Thunder-Power-Rangers noch und treten in ihrer Freizeit gegen Zeltrax an. Und so treffen die Space Patrol Delta und das Dino-Thunder-Team ein weiteres Mal aufeinander, um gemeinsam die Welt zu retten.
14. Mystic Force (32 Episoden)
Für die Hilfe und den Mut, den die fünf jungen Teenager Nick, Xander, Vida, Madisson und Chip gegenüber einem scheinbar alten und gebrechlichen Mann zeigen, werden sie belohnt und zur Mystic Force. Von nun an unterstützt die mächtige Zauberin Udonna sie in ihrem Kampf gegen die Unterwelt.
01
Episode 1
In the small town of Briarwood, an unexpected earthquake releases a group of evil creatures from captivity. The sorceress Udonna recruits five teenagers to help fight these monsters and destroy them for good. While Vida, Madison, Xander, and Chip have taken an immediate liking to their magic, the fifth, Nick, has yet to unlock his hidden abilities. It's up to the team to work together to drive back the forces of darkness.
02
Episode 2
With the four teens beginning to understand their new destinies, Udonna is confronted by Koragg the Knight Wolf. Using the Knight Wolf Centaur, he defeats the White Ranger, taking her Snow Staff. With Udonna unable to morph, the four teens immediately begin their legacy, and morph into Power Rangers. Udonna tries to make Nick accept his destiny to be the Red Ranger, but she cannot change his mind. When the other four Rangers are overpowered by Koragg, Nick arrives and finally believes in himself and magic. He morphs into the Red Ranger and joins the others in defeating Koragg.
03
Episode 3
Vida and Chip make a Heroes 4 Hire Stand to try their hardest to unlock new spell codes by performing "good deeds", but when Madison, Nick, and Xander are captured inside the Mucor monster, Vida and Chip come to terms with the true nature of heroism. Meanwhile, the Hydra Worm is released into the forest.
04
Episode 4
Nick teases Madison for hiding behind her camera, and she tries to prove him wrong. However, during a peaceful walk in the park, Madison is the next victim of Necrolai's latest scheme to turn the people of Briarwood into statues with the aid of Clawbster. Upon realizing he was wrong and learning of Madison's fate, Nick receives the spell code for the Mystic Speeder and hurries to save his friend. After Madison is freed, the Rangers receive another spell and form the Titan Megazord to destroy Clawbster.
05
Episode 5
Koragg uses Udonna's Snow Staff to cause Nick self-doubt in an attempt to turn the others against him. Leelee makes matters worse by hiding $1000 dollars from Rock Porium and implicating Nick in the theft. After the truth is revealed, Koragg unleashes the Centaurus Wolf Megazord on the Rangers and manages to bring Morticon to the surface world.
06
Episode 6
Without the power and ability to form the Titan Megazord, Koragg's latest attack sends the Rangers reeling. Koragg's attempts to leave the battlefield are compromised when the Dark Seal accidentally sends Nick and Koragg's zord, Catastros, to another dimension. In this parallel world, Nick manages to aid the wounded horse and return to Briarwood in time to stop the Rock Troll with the Centaurus Phoenix Megazord.
07
Episode 7
Necrolai, aided by the Taxi Cab Monster, steals a map that will lead them to the magical Fire Heart. The Rangers discover this and travel through the dangerous Cimmerian Forest to find it. Later, the Rangers defeat the Taxi Cab Monster, but in the ensuing battle against Necrolai, Vida tears the map. Will the Rangers ever be able to find the Fire Heart with only half of the map in their possession?
08
Episode 8
The day after she goes to a night club with Leelee, Vida returns to Rootcore nearly twenty-four hours later displaying multiple personality changes. Aside from that, she seems fine, but upon closer inspection, Chip unmasks her as a vampire (the sun weakens Vida when the rangers want to transform into Mystic Titan Dragon Formation)! After the Rangers destroy Flytrap, the citizens of Briarwood return to normal, and the Rangers think it is all over... until Vida is trapped by Chip's "Vampire Chalk"!
09
Episode 9
The still-vampiric Vida is taken back to Rootcore by the others, but manages to escape and engages them in battle. Chip is ready to destroy Necrolai, but Vida stands in the way of his crossbow. After struggling to break through to her, he succeeds and fires the Dawn Crystal at Necrolai, destroying her. Unfortunately, Necrolai revives herself later that night, and Leelee is revealed to be her daughter.
10
Episode 10
With a bulbous pimple on his face, Xander goes to extremes and uses Clare's "Plant Perfection Potion" to remove the blemish. While it works at first, Xander slowly realizes the truth: it's turning him into a tree! Vida and Clare do their best to help while the other Rangers face Skullington. Meanwhile, Toby attempts to uncover the secret of the box with the Fire Heart inside.
11
Episode 11
When Clare learns of her mother Niella's legacy, she takes on the role of the Gatekeeper. While she is victorious against Necrolai, she tries and fails to overpower Koragg after he kidnaps Udonna and forces Clare to fight him. Clare is ultimately seized by Necrolai and used to raise the gates to the Underworld.
12
Episode 12
The gates have been raised and Morticon is set free thanks to a crack made from the Titan Megazord. Koragg kidnaps Clare and wants to release his master from the gate but he was successful. After Nick saves Clare from Koragg, the Rangers reunite and, with Udonna's power channeled through the Megazord, Morticon is destroyed. from the power of the gatekeeper Clare sealed the gate when the master attempts to release from the gate. Clare's powers are gone.
13
Episode 13
Clare prepares to hatch the Dragon egg as the Rangers investigate a cave on the beach. Inside, Necrolai attacks and takes an old mummy relic with her, but the Rangers manage to hold on to a mystical lamp. Back at Rootcore, the wise-cracking Jenji is released just as the newly revived Imperious is sent into the city. He blows the Rangers away and prepares to squash the Titan Megazord until Jenji steps in to save the day. As Udonna returns, the egg hatches and the dragon within utters its first word to Clare: "Mama".
14
Episode 14
Imperious disguises himself as Calindor and tries to persuade Udonna into believing he can help the Rangers. Meanwhile, Jester the Pester has the Rangers on the ropes until a brave frog steps in and saves Madison's life. To repay her debt, Madison kisses the frog, who reverts to his true form: Daggeron, the Solaris Knight.
15
Episode 15
When Xander neglects his training, Daggeron takes the Rangers on a field trip to a dangerous dimension. After he leaves to fight the Behemoth, it's up to Xander to save the others from a giant, who is (quite ironically) a vegetarian. Once the Rangers return to Briarwood, Xander gets the new Mystic Muscles spell code, but Daggeron ultimately defeats the Behemoth with the Solar Streak Megazord.
16
Episode 16
Chip accidentally opens a magic bottle that begins to slowly steal his soul. To help him, Daggeron takes him to the top of Mount Isis to retrieve the Staff of Topaz, where he gets into a battle with Koragg for the artifact. Meanwhile, the other Rangers try to stop Gnatu and Spydax from stealing any more souls from the citizens of Briarwood. After Chip is healed by the magic of the staff, he returns to assist the Rangers to defeat Gnatu. In the end, Daggeron promises to train Chip to be a knight, as he was trained to be a knight under Udonna's husband, Leanbow.
17
Episode 17
Jenji gets jealous of Fire Heart and takes the baby to live in the forest. Meanwhile, Imperious challenges Koragg to fight without magic, and gives Koragg's magic to Necrolai in the form of a purple Mystic Morpher. With it, and the new harpy creature Screamer, she leads an assault and manages to immobilize all of the Rangers except Madison. She and Jenji show up and destroy Screamer with a combination of Jenji's "Super Cat Attack" and Madison's own water-based version of the "Jenji Shining Attack". Back in the forest Fire Heart has grown to monstrous proportions, and when Udonna confronts Phineas about his "saving a second baby" she learns that her son, Bowen, is still alive in the human world.
18
Episode 18
Udonna and Daggeron grow concerned when the Rangers start to become lazy and use magic for even the smallest of tasks. Meanwhile Imperious summons the Barbarian Beasts to fight the Rangers and take out Koragg as well (knowing that the Knight Wolf will not allow him to make a move against the Master). When fighting becomes too tiring, the Rangers want to resort to using Jenji. Daggeron repeatedly refuses, but the Rangers' persistence convinces Daggeron to use the "Jenji Shining Attack" on 50-Below and Fightoe. Jenji is subsequently captured and taken to the Underworld, while Koragg is gravely injured after taking on the Barbarian Beasts without magic. Imperious, with Jenji at his disposal, wishes that there were no Mystic Force Power Rangers. The Rangers leave the magical realm, when suddenly Imperious' wish starts to take effect. Daggeron is erased from existence, a dark force overtakes Rootcore and color is drained from the world.
19
Episode 19
The Rangers find that the city has been overrun with Imperious' forces, led by Necrolai. Music is banned from the world, Rootcore has been destroyed and the Rangers have lost their magic. When Koragg finds them in the forest, he tells them what has happened that the only way to reverse Jenji's wish is to see the Tribunal of Magic, which they can reach by riding Fire Heart (raised by Koragg in this alternate universe). In this other dimension, the Rangers wander through the desert until they ultimately find a door leading to the Tribunal of Magic. The Tribunal members ask why the Rangers have come, and after a short conversation, the Tribunal decides to decline the Rangers request to reverse the wish, sending them back to Briarwood, powerless. Deciding that they now have no hope, the Rangers are quickly captured by Necrolai's forces as the Tribunal sees the Rangers' surrender as proof they've made the right decision.
20
Episode 20
When Toby is attacked by Hidiacs and Necrolai, Nick and the others rush in to help regardless of the fact they'll be almost certainly destroyed. Without their powers, they are easily defeated, but as Necrolai steps in to finish the Rangers off, the Tribunal reverses the wish after witnessing the Rangers' bravery, to Imperious' disbelief. The Rangers, with their powers back, quickly defeat the Hidiacs, but 50-Below and Fightoe are sent to earth again, and after being beaten badly, the Rangers realize they have taken their magic for granted. In the underworld, Jenji tricks Leelee into letting him go and he quickly teleports to Rootcore. When the Tribunal believes the Rangers have learned their lesson, they grant them new power: Legend Mode, turning the Rangers into the Legend Warriors. The Rangers defeat 50-Below and then proceed to use the Manticore Megazord to defeat Ursus, a mechanical being powered by Fightoe. In the end the Rangers celebrate the Rock-Porium's anniversary with a cake that, while not made with magic and not as nice looking as it could be, is very much appreciated by Toby.
21
Episode 21
Koragg takes his magic from Necrolai to challenge the Rangers' new Legend power. When Koragg grows, the Rangers use the Manticore Megazord and start to win, but Imperious summons a virus that infects the Megazord (and Rangers inside). Koragg, angered by Imperious' intrusion on their battle, negates the effects of the virus. As a result, Imperious makes Koragg stand trial for his countless failures and treason. Koragg argues that while he fights with honor in The Master's name, Imperious does not and shouldn't be trusted. In the end, The Master agrees and allows Koragg to keep his power.
22
Episode 22
As Udonna and Daggeron tell the Rangers of how Leanbow was sealed away in the Underworld, Imperious plots to use the Rangers' Legend power to revive The Master. He has Koragg deal with the Rangers and, meanwhile, tricks Daggeron by using the Solar Streak Megazord's energy to create the Chimera. After Imperious disposes of Daggeron, Chimera and Koragg capture the Rangers. Udonna uses a spell to travel to the Underworld, but she is quickly struck down by The Master. Koragg's visions intensify into an onslaught of flashbacks, and when he finally realizes the truth, he attacks the Master, saves Udonna, and assumes his true form: Leanbow.
23
Episode 23
With Leanbow's help, the Rangers & Udonna escape the Underworld, and Leanbow teleports the weakened Udonna away. When the unicorn Brightstar appears, Nick manages to destroy Chimera with the Phoenix Unizord, but when Leanbow is turned back into Koragg, Nick has a hard time holding him off. During the fight, Daggeron arrives to settle things with Imperious in a Bound Battle. Clare gives Udonna Nick's baby blanket, and when she realizes who Nick really is, she rushes to the battlefield to tell everyone. Daggeron manages to defeat Imperious, who fades and turns to dust while foretelling a cryptic remark. Just as Leanbow manages to turn back to his true form, The Master, using the Legend power, begins to arise from the Underworld. Leanbow freezes the Rangers in their place and fights The Master himself. He manages to stop his revival and return the Rangers' Legend power to the Rangers, but he seemingly perishes in the battle. Udonna, however, adjusting to life as a mother, believes that Leanbow is still alive.
24
Episode 24
Udonna leaves Rootcore to search for Leanbow. Shortly after, the Ten Terrors arrive and start their campaign to punish the Earth for refusing dark magic, as well as find "The Light," the child born of magic blood that has the potential to be the strongest wizard of all. After confronting Phineas about this, Nick finds out that he is The Light. Magma is the first Terror to challenge the Rangers, implicating his own rules into a special game; if the Rangers are still standing by the time a radio tower is done burning, they will win. When the Rangers turn into the Manticore Megazord, Magma quickly stops them. The onlooking Terrors notice that the tower has burnt down all the way; Magma has lost his own game, and he is destroyed as punishment. Gekkor points out to Necrolai that the Rules of Darkness must be adhered to for The Master to return.
25
Episode 25
The second of the Ten Terrors is chosen to destroy The Light. When Oculous immobilizes 4 of the Rangers, Nick summons Fire Heart and unlocks the power of the Mystic Battlizer to destroy him and get his friends back. Meanwhile, Megahorn breaks the sacred rules and sets out on his own to battle Daggeron, as Udonna finds a familiar face is following her.
26
Episode 26
Nick & Vida argue over Nick using Vida's DJing equipment. They also get slimed by Hekatoid so they can't morph. As stubborn as they are, they need to learn to work together in order to save the others from Serpentina.
27
Episode 27
Trying to stop The Master from rising, Leanbow has to deal with Sculpin's attempt to foil his plan. The Snow Prince commands that instead of being a teacher, Daggeron should take a lesson from Nick on following his instincts. Hekatoid finds and captures Udonna knocking Claire unconscious.
28
Episode 28
Hekatoid has captured Udonna and the Rangers chase after him in his own dimension to rescue her. Daggeron, in the real world, tries to stop all the tadpoles Hekatoid has laid to destroy the world.
29
Episode 29
The teens lose their powers trying to save Udonna. Leelee, Phineas, and Clare end up saving her instead. The Terrors also acquire The Master from a defeated Leanbow.
30
Episode 30
Matoombo is chosen to bring forth The Master, but he doesn't want to hurt anyone. Vida teams up with him to try to seal The Master away forever. Later, Leanbow comes to the Rangers' aid when they cannot defeat Gekkor.
31
Episode 31
Itasiss is chosen to destroy the surface world. Refusing, she tries to convince the remaining Terrors of the thing called courage; she is killed anyway. The Master decides it is time to take care of things himself, starting with The Light. After taking over Nick's body, he proceeds to destroy the Mystic Village. Nick then dons Koragg's armor, taking Leanbow with him to Rootcore for one final showdown, trashing it in the process. Nick manages to break free of the Master's hold, expelling The Master into the real world. The Snow Prince then appears in Rootcore, bringing news that the Mystic Realm has been destroyed, along with Mystic Mother (the reformed Rita Repulsa). While Daggeron and Leanbow fight in the Mystic Realm against The Master, Udonna takes on Sculpin and the Rangers continue their fight with Black Lance. The Rangers, along with Udonna, are seemingly defeated as they lay on the ground, powerless. Leanbow and Daggeron combine their powers in one final attempt to destroy The Master, but their magic is too weak. After The Master devours their magic, Daggeron takes a blow for Leanbow, and is destroyed. Back in the upper world, Jenji shields the Rangers from one of Sculpin's attacks, and is destroyed. Meanwhile, Udonna is taken to the underworld by Sculpin.
32
Episode 32
Nick, not willing to give up, fights Black Lance, destroying him with the other Rangers. The Master then arrives, spitting out a dead Daggeron and Leanbow. The Master then devours time until they are in the future, a dead, barren, and dark wasteland. After fighting The Master in Legend Mode, their Legend powers are taken away. Nick uses all his remaining power and forces The Master to spit out the time he has devoured. Though The Master then threatens to destroy them, they are saved by the Snow Prince and Clare. Mystic Mother apparently lived by turning herself into energy before being destroyed. As The Master decides to retreat, Udonna appears along with Itassis and Necrolai. Itassis tells how Necrolai saved her, and how she destroyed Sculpin with the power of courage. Leanbow and Daggeron are revived by Necrolai's power, while Jenji seems to have also returned to his normal self. Necrolai was turned into a human thanks to the good energy she absorbed. The humans, led by Toby, and the mystical creatures, led by Phineas, band together to return the magic to the Rangers. The Rangers stand together and take on The Master with all their fury and power, destroying him with their overwhelming magic. The story wraps up with everyone working together once again, the worlds united, having a party in Toby's store. Madison tells Nick to come back for her. He gives her his baby blanket. Meanwhile, Nick, Udonna, and Leanbow ride off into the sunset, with Fire Heart rushing behind, while Clare is now a sorceress and resident of Rootcore.
15. Operation Overdrive (32 Episoden)
Mack, Dex, Rose, Ronny und Will: Fünf mutige Teenager, die alles geben, um den gefährlichsten Auftrag ihres Lebens zu meistern: die Krone der Götter samt ihrer magischen Steine vor dem Zugriff böser Mächte zu sichern. Doch auf dem Weg der Power Rangers lauern gefährliche Abenteuer …
01
Episode 1
Explorer Andrew Hartford finds the crown of the Corona Aurora, an extremely powerful artifact which, when reunited with its five missing jewels, could be used for good or evil. However when he inadvertently awakens Moltor and Flurious who also seek the jewels of the crown, he recruits four talented citizens to become Power Rangers and plans to become the Red Ranger. However when the evil forces attack, it is soon left to Andrew's son Mack to take action.
02
Episode 2
Mack wishes to continue as the Red Ranger, however he is opposed by Mr. Hartford who doesn't wish for his son to get involved. However the situation worsens when Moltor steals the Crown and kidnaps Mr. Hartford, resulting in Mack leading a rescue attempt.
03
Episode 3
The search for the first jewel of the Corona Aurora begins when Andrew discovers Atlantis. Believing the first jewel to be hidden there, the Rangers travel to the undersea continent however problems arise when Will refuses to cooperate with the rest of the team.
04
Episode 4
With the scroll from Atlantis, the Rangers need to find the other two in order to continue with the jewel quest. Meanwhile Dax falls in love with a girl named Mira, but seeing her is interfering with his job. However things soon become far worse when it is revealed that Mira is actually Miratrix, another villain who is also seeking the scrolls.
05
Episode 5
As the Rangers prepare to head to St. Lucia to search for the first jewel Moltor steals a weather machine and prepares to destroy Earth with it. Mack questions his status as the Red Ranger when he puts a bystander in jeopardy. However when the Weather Machine manages to defeat the Zords and traps the other Rangers in a chasm, Mack must put his doubts to the side if he is to successfully pilot the newest Zord, the Drill Driver.
06
Episode 6
The Rangers begin the final leg of the first jewel quest on St. Lucia, however while the other Rangers worry about running into the ghost of Brownbeard the Pirate, Rose refuses to believe in the supernatural spirit. However the ghost of Brownbeard does turn up also searching for the jewel, Rose finds herself forced to trust him while trying to keep it away from Miratrix.
07
Episode 7
With Brownbeard's pearl safely in the Rangers' hands, the gang have some time-off however their fun and games are made sour due to Ronny's desire to beat the others no matter what they're competing in. Moltor meanwhile turns one of his Lava Lizards into Volkan and attempts to get a Dragon Scale to make him more powerful while the Rangers try to find the same scale that will allow them to wield the new Defender Vest and the overpowerful Drill Blaster.
08
Episode 8
The gang's search for the Hou-ou bird leads to a dead end, however they have more important things to worry about when Will is suddenly "fired" by Andrew and "sides" with Miratrix. While the other Rangers scramble to find him, Will assists Miratrix in releasing Kamdor, her Ninja Master.
09
Episode 9
Mack misinterprets Andrew's concern over his status as a Ranger as a lack of confidence. Meanwhile, Moltor and Flurious team up to steal the DriveMax Megazord, capturing Mack in the process. While the other Rangers try to locate their leader and the Megazord, Mack finds that the key to his escape may be the rivalry between his two captors, with a little assistance from Norg.
10
Episode 10
Miratrix and Kamdor are looking for the Toru Diamond using the parchment left behind by the Hou-ou bird. Moltor interferes with their search and uses a monster against the two. Meanwhile, Dax wants to try out for a role in a movie, and when Andrew tells him no, he is forced to make a decision between his lifelong dream and his responsibilities as a Ranger.
11
Episode 11
The Rangers try to translate the parchment that was recovered from Miratrix and Kamdor, but are ambushed by monsters sent by Moltor. Mack discovers that one of the monsters, an alien named Tyzonn, may not be evil, and tries to figure out the truth behind his actions.
12
Episode 12
Mack and Tyzonn are ambushed by Bullox and a group of Lava Lizards as the other Rangers try to find Mack and claim the next jewel of the crown.
13
Episode 13
When an expedition camp in Brazil find the first clue towards finding the third jewel of the Corona Aurora, they are attacked by new villains known as the Fearcats. The Rangers attempt to stop them only to find their paths crossing with Tyzonn again.
14
Episode 14
Flurious tests his gyros on the Fearcats, Mig and Benglo, turning them into powerful cyborgs. It is a race against time for the Rangers to save Tyzonn and stop the Fearcats from destroying San Angeles and becoming the Mercury Ranger
15
Episode 15
The Rangers are invited to perform an on-air interview for a popular talk show. Flurious, Kamdor, Miratrix, and the Fearcats join in an extremely shaky alliance and while Kamdor and Miratrix target Tyzonn, the others start to hit the Rangers with several sequential attacks. With their zords taken out by Flurious's robot, the Rangers must rely on Tyzonn and his new zords to save the day.
16
Episode 16
The Rangers travel to Norway and race Moltor to the mystical hammer Mjolnir. Moltor retrieves it first, and the adventure is compounded by Tyzonn's sudden desire to emulate Will, and Will's annoyance at this. Tyzonn is forced to learn the benefits of being himself as they attempt to take Mjolnir back.
17
Episode 17
Tracing the connection between the Cannon of Ki Amuk and Mjolnir, the Rangers travel to Mexico and are ambushed. In the process, Loki appears, masquerading as Thor, and steals Mjolnir. To get it back, Spencer disguises himself as the goddess Freyja.
18
Episode 18
After the Rangers use the Cannon of Ki Amuk and Mjolnir to get the Piedra Aztec del Compás it gets stolen by Moltor. Moltor sends Blothgaar to fight the Rangers. Mack is blasted by the compass and is overcome by a serious case of a bad luck. The rangers gave him their good luck charms.
19
Episode 19
Using the compass, the Rangers finally find the Blue Sapphire which is third jewel of the Corona Aurora. Will is entrusted to get it back to the base, but is ambushed by Kamdor and Miratrix, and loses it to the villainous pair. With Andrew angered at him, he resigns, only to have Spencer offer him another chance. Meanwhile, Moltor offers the Fearcats some invincible Super Armor.
20
Episode 20
The son of Lord Zedd and Rita Repulsa, Thrax, unites all four Corona Aurora-seeking factions of villains into a new Evil Alliance. When they manage to overwhelm the Overdrive Rangers, their connection to the Morphing Grid is severed, and their powers destroyed. With the gems still needing protecting, Sentinel Knight assembles a team of replacement Rangers, made up of members of previous (or future) teams of Power Rangers.
21
Episode 21
No longer having Ranger powers, the former Overdrive Rangers return to their civilian lives. All but Mack, who learns of Thrax's plans to destroy the Sentinel Knight, and seeks out the only item capable of doing so, the legendary sword Excelsior. Meanwhile, their replacements, the team of Returning Rangers, head to Angel Grove to seek out the only being capable of repairing the Morphing Grid: Alpha 6
22
Episode 22
The Rangers get a day off, and plan a relaxing picnic in the forest. Unfortunately for Rose, Tyzonn is obsessed with getting to know her better, which goes from flattery to annoyance very quickly. The Fearcats just happen to be in the same forest, and while searching for the powerful Centurion Torch to use in their latest Giant Robot, they put up a Lamporean force field. Our heroes bump into it, and despite Tyzonn claiming that forming a human chain with his Mercurian powers will allow them passage, they end up separated, with Rose stuck inside the force field with Tyzonn.
23
Episode 23
Ronny is kidnapped by the Fearcats, while Will disobeys orders to go after her. Meanwhile, a clue from the Centurion Torch leads the other Rangers to Egypt.
24
Episode 24
Will saves Ronny from having her energy drained, and the Rangers battle Moltor's new robot with a new Megazord.
25
Episode 25
The Rangers battle one of Kamdor's monsters that gives their system a virus. Mack is revealed to be an android made by Andrew Hartford. Mack then becomes enraged at his "father", Andrew convinces Mack to help the other Rangers. Mack then says he'll go but he's taking Rose's new robot technology, he arrives at the fight and activates the Sentinel Sword getting his battilizer and becoming the Red Sentinel Ranger, defeating all of Kamdor's monsters. Kamdor flees with the Star of Isis but at the last second Ronny uses her super speed to steal the jewel.
26
Episode 26
Mack tries to find a new identity for himself and takes up the guitar. Also, the Rangers battle a new Fearcat, Crazar, while Mig and Benglo look for the Octavian Chalice.
27
Episode 27
Mig and Benglo access the power of the Octavian Chalice and create Agrios, which severely damages the Megazords. Meanwhile, after a battle with Kamdor and Miratrix, Tyzonn is knocked unconscious and awakes on his home planet with his fiance.
28
Episode 28
Tyzonn begins to have doubts regarding his reunion with his old fiance. Meanwhile, Mack attacks the Fearcats in the Flash Point Megazord willing to sacrifice himself to stop Agrios. The Rangers eventually defeat Agrios, The Fearcats try to escape with the Octavian Chalice but the Rangers show up ready to finish the battle once and for all.
29
Episode 29
The Rangers view Mack's memories on a video screen to remind themselves of the status of each jewel, to figure out who has them, and to try to figure out where to begin their search for the final jewel. They first view the locations of the four earlier jewels, which proves fruitless, but thanks to a little help from Spencer, they eventually reveal the next location: Greece.
30
Episode 30
The Rangers travel to Greece, where they invoke an ancient ritual in order to find the next jewel. Kamdor, angry that Miratrix failed him again, berates her. Miratrix, seeking more power, intercepts the ritual and becomes a giant bird-like creature. After being defeated by the Battlefleet Megazord, Kamdor then imprisons her inside the crystal where he was imprisoned. He now makes his final act: summoning a meteor with the power of the Blue Sapphire, and challenges the Rangers. While the rest battle the meteor, Will battles Kamdor. In the end, Will defeats Kamdor, and the Rangers destroy the meteor. They then travel to Egypt, and now need a key to open the Sarcophagus, with Moltor on the trail.
31
Episode 31
With the Blue Sapphire now in his possession, Flurious uses its power to start destroying Moltor's volcano. Meanwhile the Rangers head to Japan to find the Tri-Dragon key which is needed to open the Tomb which they hope contains the next jewel. Mack, having decided he is the most expendable member to the team due to his android nature, starts to place himself in more and more dangerous situations and this comes to a head when he decides to go to Moltor's volcano to retrieve the crown. Although he is unsuccessful, Moltor is severely weakened and travels to Flurious' ice lair with the crown. However with both the crown and one of the jewels in his possession, Flurious quickly disposes of his brother and plans to take care of the Rangers next. Meanwhile the Rangers learn that the fifth jewel of the Corona may have been far closer than they could ever have imagined.
32
Episode 32
The Rangers retrieve the fifth jewel however are immediately ambushed by Flurious, the only villain left and he manages to take the four jewels that the Rangers possess. Now with all five jewels and the crown, Flurious plans to reassemble the Corona Aurora and unleash his wrath upon the world. But Flurious makes a big mistake by not destroying Mack when he had the chance, which then leads to his own destruction.
16. Jungle Fury (32 Episoden)
Die Kung-Fu-Schüler Theo, Lily und Casey erhalten von ihrem sterbenden Meister Mao den Auftrag, die Welt gegen den bösen Geist Dai Shi zu verteidigen. Mit der Kraft der Power Rangers treten sie gegen den Weltbedroher und dessen Monsterhelden an.
01
Willkommen im Dschungel (1)
Theo, Lily, and rookie Casey, members of the secretive kung fu academy Pai Zhua (Order of the Claw), are chosen to become the latest guardians of the ancient imprisoned spirit, Dai Shi. However, Jarrod, who was rejected from becoming a chosen guardian for his arrogance, accidentally unleashes Dai Shi before fleeing. When Dai Shi destroys Master Mao's physical form, the trio head to Ocean Bluff, seeking their new Master only to find he is actually the seemingly inept owner of the Jungle Karma Pizza parlor, RJ. When Dai Shi's minions attack Casey finds himself struggling to find his Tiger spirit.
02
Willkommen im Dschungel (2)
With Mantor still plaguing the city, the Rangers are in desperate need of learning the ability to bring themselves up to his size. RJ refuses to teach his new pizza parlor employees/students this skill until they can master their individual weapons. Casey, still a cub in the Order of the Claw, struggles with the nunchuku. If Theo and Lily can aid him in this task, they just may stand a chance of combining their animal spirits to create the Jungle Pride Megazord.
03
Caseys Training
Casey requests extra training from RJ, and ends up doing seemingly menial housework for his mentor. The ancient spirit of the buffalo is harnessed for evil, as Camille brings about Buffalord and Casey soon finds that his seemingly pointless chores actually helped him train after all. Fran must protect the pizza parlor from its greatest threat: a children's birthday party.
04
Episode 4
The Rangers are shocked when Dai Shi reveals himself to them in the body of Jarrod. Dai Shi calls on the Five Fingers of Poison to orchestrate the end of the Rangers. After a nightmare of Jarrod getting revenge on Casey, Lily is worried that Casey might be in danger. She puts herself out there and fights Rantipede, the first Poison. RJ reminds her that they will only win as a team.
05
Selbstvertrauen
Theo is used to having been the best and fastest learner at everything, however his confidence is smashed when he is made a fool in a battle against Gakko. Theo gives up and doesn't see the point in anything. Casey and Lily try to protect the city from the mischievous Gakko as RJ trains Theo. The battle worsens for Casey and Lily. In order to save his friends, Theo must regain his confidence
06
Gemeinsam sind wir stark
Theo struggles with the fact that his duo with Lily has now become a trio. Camille uses Toady's love for Stingerella to get them to work together in order to defeat the Rangers. Because of the tension between Casey and Theo, the Rangers can't operate the new Claw Canon. Lily confronts them telling Casey that he is needed on the team, and to Theo, that he will always be her best friend.
07
Führungsqualitäten
Things become quite chaotic when RJ leaves Casey in charge of the pizza shop. Casey makes the mistake of letting everyone do what they want to do. Camille finds out Nadia is plotting to overthrow her beloved Dai Shi. She risks her life and takes on a dangerous way of training in order to protect Dai Shi. Casey learns that every team needs one leader to give directions.
08
Wege des Meisters
Camille sends out Pangolin to attack the city for preparation of the Sky Overlord's resurrection. The Rangers must seek out the Jungle Mace in order to defeat Pangolin. Unfortunately Master Phant has left Pai Zhua and no longer wants to help. Lily still has faith that the old master is still inside of the hermit. Touched by her hope, the master teaches her his techniques of the Elephant.
09
Die Entscheidung
Casey's $5 Is Stolen By A boy named Josh who wants a red kite as the rangers battle Slickgon. Meanwhile, Carnisoar erases Jarrod's past good deeds.
10
Der Blinde führt den Blinden
Theo meets Master Swoop, who has the spirit of the Bat as he is also blind, and starts to teach Theo the way of the Bat so he can help defeat the latest terrors unleashed by Carnisoar. This episode was featured in the 2013 Colors of Courage Marathon.
11
Wiederauferstehung
Believing that Carnisoar's training methods are too harsh, Camille decides to find him a new master and revives Jellica, the Sea Overlord.
12
Ein Meister zu viel
As both Theo and Lily have found new masters, Casey is eager for his to show up which makes RJ feel out of place, and things take a turn for the worse when the new master turns out to be Master Finn, RJ's estranged father. Casey learns how to use the Shark Spirit while RJ is eager to show his father the extent of his own powers.
13
Der Hauch einer Chance (1)
With new Zords and weapons the Rangers are starting to feel unbeatable, and are offended when RJ wants them to start refreshing themselves on some basic steps. However it soon turns out that the Rangers aren't the only ones who have been furthering themselves when they are soundly beaten by a more powerful Dai Shi before RJ comes to the rescue. Dai Shi captures him leaving the Rangers without a master. Then the Rangers go back to the Pai Zhua Academy and then Master Mao appears and sends them to the Spirit world to train with the fallen masters. As they arrive the masters take them by surprise and beat them while Dai Shi prepares for his fight with RJ.
14
Der Hauch einer Chance (2)
The fallen masters train the Rangers by helping them over come their fears. Meanwhile at Dai Shi's lair, Dai Shi fights RJ. Back at Jungle Karma Pizza Fran discovers the Ranger's identities. Then the Rangers come to RJ's rescue with their new Jungle Master Mode and defeat Dai Shi and his guards.
15
Durch und durch böse
Carnisaur and Jellica conspire to bring forth Grizzaka, and after a battle with a pig Rinshi Beast, the Rangers are given the day off while RJ deals with a pain in his chest. Soon after, they fight Porcupongo, who pricks Lily with one of his quills. This causes her personality to change drastically, becoming a biker girl as a strange Wolf Man appears and attacks Casey and Theo. When Porcupongo appears again, the boys go after him while Lily and Fran argue, eventually making Lily turn back into herself and join the fight against Porcupongo and defeat him once and for all.
16
Der Wolf in dir
After battling with Dai Shi, RJ cannot control his Animal Spirit and goes insane. He becomes a wolf and has to be restrained. Fran then places her palm on his wolf hand he returns to his human form, She then reminds him to ask his friends for help rather than run away. RJ regains control of himself and becomes the Wolf Ranger.
17
Teamgeist
Now that RJ has joined the team as the Wolf Ranger, Casey is beginning to doubt himself as the leader of the Rangers. Meanwhile, Grizzaka releases a pair of stronger Shadow Guards who give the Rangers a tough time. Master Mao's spirit visits Jarrod and unknowingly sends him on a quest for the Rhino Nexus.
18
Wahre Freunde, wahre Geister
After R.J. saves Flit, the little fly becomes an unwanted friend, but when R.J. is in trouble only Flit can save him. Meanwhile, Grizzaka releases an evil spirit making R.J. lose control of his spirit again.
19
Episode 19
Dominic was sent out by Master Mao to find purpose for his life. He finds out that RJ and the others are really Rangers and he wants to join them. He now knows that this is his purpose in life. Casey is dubious but Dominic proves he has the spirit of the Rhino. Dominic becomes the Rhino Ranger.
20
Auf der Jagd nach dem Dolch
Dominic and Theo depart for the Control Dagger, but are side tracked with the attack of Whirnado. Meanwhile, Dai Shi returns to the temple where he is imprisoned. Camille attempts to take the Control Dagger which is the only way into the Rhino Nexus.
21
Wettlauf zum Nexus
With the Control Dagger in hand, Dai Shi aims to unlock the Nexus for himself. The Overlords refuse to let such power fall into the hands of the Rangers or Dai Shi. Having searched all his life for his destiny, Dominic isn't about to let the Overlords, or Dai Shi stand in his way. With the help of his friends, Dominic is able to unlock the power of the Rhino Nexus and summons the Rhino Steel Zord to transform into Rhino Pride Megazord and destroy Carnisoar.
22
Das Geheimnis der Kristallaugen
The Rangers learn about the Crystal Eyes, while Dai Shi sends Camille to steal the Crystal Eyes so he can revive the Phantom Generals, while the Rangers (minus Casey) fight Grizzaka. Casey and Jarrod fight over the Crystal Eyes, while Jellica attempts to steal them. Casey comes to the aid of his friends after Dai Shi warns him that they stand no chance against Grizzaka without him. With Casey's added power they finally manage to destroy Grizzaka.
23
Die Rückkehr der Phantombiester
Jellica releases the Phantom Beasts by the crystal eyes, who destroy her and swear allegiance to Dai Shi. Using their power, Dai Shi allows the Phantom Beasts to kidnap the 3 masters, who are used to create the Spirit Rangers.
24
Zwillinge
With the masters in their possession, the Phantoms have a new weapon, the Spirit Rangers. Meanwhile, Theo's twin brother Luen (Aljin Abella in a dual role) shows up and causes trouble at JKP. One of the Phantom Beasts begins capturing the Rangers within mirror-like discs but mistakingly captures Luen believing him to be Theo. Theo fights the phantom and manages to free all of the Rangers and Luen who learns of his brother's secret of being a Ranger. The Phantom Beast is then destroyed by the ranger's combined might. Later RJ is psychically contacted by his father to help in defeating the Spirit Rangers.
25
Eine letzte zweite Chance
By redirecting the Claw Cannon to cancel out the Spirit Rangers, RJ accidentally seals his father Master Finn inside one of the Crystal Eyes. Unidoom attempts to throw it into the ocean, but Flit gives it to RJ and RJ brings his father back. They free Masters Swoop & Phant and the Jungle Fury Rangers & Spirit Rangers unite to destroy Unidoom.
26
Die Power Rangers Game Show
Casey, Theo, Dominick and Lily are trapped inside R.J.'s televisions and put into a gameshow/clipshow called Blow That Dough against three former Rinshi Beasts. Dominick, Theo and Lily lose, but Casey manages to win, and when R.J. sends the Morphers, manages to end the game. This episode served as a recap on the previous episodes in Jungle Fury
27
Der gefallene Tiger
Casey and the others fight Whiger and the other Phantom Beast Generals who have given Camille their power and the Phoenix Spirit, and Dai Shi the Griffin Spirit, and made him their king. Whiger steals Casey's Tiger Spirit and the Rangers are easily defeated without his help. When Whiger attacks again Casey goes to Jungle Master Mode to help save the others and his martial arts students, powering the Claw Cannon with a student's Tiger Spirit. Whiger is defeated by the Megazords and flees.
28
Wie Ratten im Käfig
Whiger was only able to steal the Tiger Spirit from Casey, but not destroy Casey. For his failure, Dai Shi strips him of his power and he is to fade away. Casey shows his kindness to Whiger even though they were just battling. Whiger rethinks which side he should be on. He helps Casey save his friends who have been captured along with all the other people in giant rattraps.Together they defeat Camille but Whiger fades to nothing after using up the last of his powers. With the Rangers re-united they destroy the two phantom beasts behind the plot with their animal spirits and afterwards Casey acknowledges that they couldn't have won without Whiger. Later Snapper and Scorch begin to scheme of getting rid of Camille.
29
Wo die Liebe hinfällt
Camille steals a potion from Maryl with the ability to clone Monkeys. She and Dai Shi give it to the Monkey Phantom Beast Warrior Grinder, and uses it to unleash clones of itself throughout the city. Dominic soon destroys Grinder. Dai Shi also realizes that Scorch and Snapper conspired against Camille and stopped her successful plan.
30
Die Meisterprüfung
RJ takes Casey, Theo, and Lily back to the Pai Zhua temple for the final test before they earn the rank of Pai Zhua Master... defeating Masters Finn, Swoop and Phant in battle. Although Theo and Lily pass and earn their Master's stripes, Casey fails and, feeling dejected, goes out on his own. Meanwhile Dai Shi starts to lose control over Jarrod as he struggles to break free so Scorch and Snapper send Sonimax, Osirus, and Lepus to destroy Camille because they think she is the cause of it. Casey witnesses Jarrod saving Camille at the last minute and sees that there is some good left in Jarrod. In the end Jarrod gains control long enough to destroy Sonimax and Osirus while the Rangers use their Megazords to destroy Lepus. Dai Shi manages to regain control and Casey, although certain that Jarrod still exists inside Dai Shi, still needs to work out why he failed his test to earn the rank of Master.
31
Der Weg der Gerechten
Casey is convinced there is good left in Jarrod, enough to break Dai Shi's control, but the others doubt him knowing that even before he was possessed, Jarrod was a bully who went against those weaker than he was. Undeterred by his friends' doubts and Master Mao's orders not to pursue the issue, he faces Dai Shi at his lair to bring out the goodness in Jarrod. After a hard battle, Casey allows Dai Shi to destroy him and, as a result, Jarrod expels him before he can strike. The two leave the temple along with Camille, who also rebels against Dai Shi to protect Jarrod. The three then leave and are attacked by Scorch and Snapper. The other Rangers show up, and Jarrod and Camille join forces with them to defeat the two Phantom Generals. Scorch becomes a giant, then gets defeated by the Stampede Formation, including Jarrod and Camille's spirit beasts. Casey, for acting on his own instincts instead of copying his friends, finally earns his Master stripes while Jarrod runs off, feeling guilty over the trouble he's caused and the evil he unleashed...
32
Auf zum letzten Gefecht
Scorch is back again with an army of Rinshis invading the city. Dai Shi now has enough power to open a portal to the spirit world and brings back all of his fallen army. The Rangers are soon joined by all of the masters and the Spirit Rangers and are able to destroy all of the revived villains as well as Scorch. Furious, Dai Shi finally reveals his true form (a gigantic hydra-like dragon) and targets the Red Ranger. Jarrod tries to shake the conviction in his heart, but Camille decides to join the Rangers. RJ and Dominic form the WolfPride and Rhino Steel Megazords, but are defeated. Then Jarrod appears and tells Dai- Shi that he was wrong of saying he didn't have the lion's heart, then Jarrod attacked and weakened Dai-Shi with his Zocato power. Master Mao state that only the three chosen ones can destroy Dai Shi for good. "A Pai Zhua Master doesn't ask, he knows. There is a higher level of animal spirits. One that has never been reached before by student or Master. It's time to push beyond the possible, to our highest potential." Then Casey Lily and Theo launch a Big sun blast towards Dai-Shi which destroys him. After that, Casey starts to teach at the academy with Jarrod and Camille starting all over again in it, Theo finally asks Lily for a date, RJ starts working with Flit, now human again, Dom goes on a tour with Fran.
17. R.P.M. (32 Episoden)
Nachdem die Welt von dem Computerwurm Venjix und seiner Roboterarmee in Besitz genommen wurde, gibt es nur noch einen Ort, der sicher für die Menschen ist: Corinth. Eine Stadt unter einer riesigen Kuppel, abgeschirmt von der giftigen Strahlung und den bösen Wesen um Venjix. Und so beginnt erneut der erbitterte Kampf um Gerechtigkeit. Doch zuerst müssen sich die Power Rangers neu formieren.
01
Episode 1
Everyone on Earth is forced into the domed city of Corinth, for it is their last safe haven from the computer virus known as Venjix. While everyone makes it safely into Corinth, a mysterious stranger later known as Dillon is seen outside the dome. Trying to find the city of Corinth, a man known as Ziggy Grover offers to take him there. Safely making it inside past Venjix's soldiers, known as Grinders, the city is being attacked by a Generation 5 Attack Bot. However, three people: Scott Truman, Ranger Operator Series Red, Flynn McAllistair, Ranger Operator Series Blue, and Summer Landsdown, Ranger Operator Series Yellow, all of which were previously seen before, step in to take down Venjix's forces. They are known as the Power Rangers.
02
Episode 2
Ziggy & Dillon make it inside, but so do some of Venjix's forces. Now the Rangers have to deal with the attacking forces. The two new members of the city are arrested when Dillon is found to have internal Venjix Hardware. But with Venjix growing stronger, who can the Rangers choose to activate Series Black?
03
Episode 3
Dillon is given the chance to become the Black Ranger, but even after he passes all the tests, he himself still doesn't want to. After realizing he can protect others with the power he accepts the role, but he still has some obstacles to overcome.
04
Episode 4
The Rangers begin to search for a candidate for the Ranger Series Green. After auditioning several colorful candidates they give up. After Ziggy's past catches up to him he encounters a young woman who seems perfect. She turns out to be Tenaya 7 in disguise. Ziggy is forced to bond with the Morpher and become the Green Ranger.
05
Episode 5
Dillon must learn how to use his invincibility shield when Tenaya 7 tries to bring down Corinth's shield. Dillon and Ziggy use their Zords to help the Megazord, and Doctor K finally reveals "his" identity as a teenage girl.
06
Episode 6
Ziggy and Doctor K clash as he undergoes training, while a magnetic Venjix monster launches an assault on the city. Ziggy's criminal past is revealed to the Rangers, as is how he angered the cartels by sending black-market medical supplies to an orphanage; Doctor K emerges from the base to save him from being executed by the mobsters, though she remains antagonistic to him.
07
Episode 7
After fending off a squad of Grinders, Ziggy and Dillon try to summon the Croc Carrier, but it goes out of control and requires rare technology, which only Scott knows about. However, Scott goes out alone into the desert and tries to get the part from his brother's plane wreckage. But then the newest Attack Bot attacks, leaving Scott in need to get saved by his father Colonel Truman. Scott delivers Doctor K the engine part, allowing Ziggy and Dillon to form the ValveMax Megazord and destroy the Attack Bot. At the end, Colonel Truman reads the lost and found recommendation letter from Marcus, which pointed out Scott's abilities.
08
Episode 8
Tenaya 7 attacks Corinth with the Boombot while the Rangers and Doctor K answer questions from some school kids, which makes Summer remember her past as a spoiled rich kid. The Rangers fight and destroy the Boombot, only to discover it is a decoy and that Tenaya 7 has gone in search of a rare black diamond owned by Summer's parents. After defeating Tenaya 7, Summer tells the other Rangers that she promised to get married if her parents gave her enough space and let her temporarily become a Ranger until sometime later in the future when she would be taken back home.
09
Episode 9
Summer's parents reveal to her that they are broke, and need her to marry Chaz Winchester for his family's money. Dillon and Scott are still arguing about whether or not Summer is making the right decision on going along with the marriage to get the diamond, and keep it safe from Tenaya 7. After she is abandoned in the desert, Andrews finds her and helps her get close to Corinth before they get attacked by Grinders. Andrews dies, but tells Summer to make it safe. Scott tells Mr. Landsdown about the "new" Summer, and how she saved him.
10
Episode 10
A malfunction in his Time Manipulation Burst causes Flynn to be sidelined as the other Rangers face off against Tenaya 7 and her Grinders. While waiting for Doctor K to come up with a solution, Flynn looks back on his life leading up to Venjix's attack and how he came to be the Blue Ranger.
11
Episode 11
While attempting to overcome a power problem with the Rangers' new zord configuration, Doctor K is haunted by memories of her childhood being held at the "Alphabet Soup" think tank and a terrible mistake for which she has tried to make up for.
12
Episode 12
Dillon has a dream about his past when the Rangers are called into action. Venjix sends multiple monsters, wearing the Rangers down, and Dillon must make an important decision when he confronts the monster that has his stolen memories. He decides to keep his new memories and forget everything.
13
Episode 13
Tenaya 7 implants a remote device on Dillon's back of his neck which makes him fall under the control of Venjix and makes his bionic implants begin to take over his body. When he tries to leave the city, Dillon finds himself chained by Scott, leaving the rest of the Rangers to seek out the means to help him.
14
Episode 14
Dillon seeks to find more about his past by traveling to Omega City with the other Rangers in the GO-ONGER vehicle. They are sidetracked when Venjix downloads himself into a Generation 13 Attack Bot. When things look bad for the Rangers, two new and unknown Rangers appear to help. They then disappear, leaving the five Rangers in wonder of their identities.
15
Episode 15
The Rangers arrive at Omega City only to discover it was all a trap set by Venjix. In the midst of trying to escape, they are ambushed and overwhelmed by Venjix forces, but are saved by Rangers Gold and Silver who, this time, fight off their assailants in person. The seven Rangers then return to Corinth, where Rangers Gold and Silver finally reveal themselves as Gem and Gemma, long lost friends of Dr. K from the Alphabet Soup facility.
16
Episode 16
Scott decides to join Gem and Gemma in a more offensive approach in the battle against Venjix. Colonel Truman defaults to his usual "defend the city" tactics and ends up trapping everyone inside while a Venjix bot sucks all the air out of the city. The remaining Rangers make a deadly escape from Corinth and regroup with Scott in order to save the city.
17
Episode 17
Dillon hears Gem & Gemma humming a tune identical to the one from his pocket watch. They inform him that they learned it from a blind girl they befriended in a Venjix work camp, and that the tune came from a pocketwatch belonging to the girl's brother Dillon, convinced that his sister is still there, mounts a rescue attempt with the help of Summer and Ziggy while Scott and Flynn attempt to hold off a dangerous new attack bot. Dr. K and the Rangers learn that Venjix is building a doomsday weapon, and must venture back to the facility to destroy it.
18
Episode 18
The Rangers must return to the factory where the doomsday device is being built. Dillon attempts to find his sister before it's too late. Dillon discovers that he, Summer, Gem & Gemma are in his sister's cell. Summer finds the key that belonged to Dillon's sister at Venjix factory that matches Dillon's key.
19
Episode 19
Gem & Gemma's "blow things up and ask questions later" motto is getting quite out of hand. They follow a trail they think might lead to the Venjix Palace and end up walking right into a trap. They must learn to work together with the other Rangers as a team and in turn form a new Megazord configuration called the SkyRev Megazord.
20
Episode 20
In an effort to impress his father, Scott makes a reckless trip out to the wasteland. He and Gem stumble upon human prisoners and their field trip turns into a rescue mission. Venjix test-drives his new and improved robotic form. His new body doesn't hold up very well against the Rangers. Scott talks to Dillon about the Venjix Prisoners Camp where humans are infected with the Venjix virus, and Grinders make human hybrids like Dillon, his sister & the other at the Venjix Palace.
21
Episode 21
For the first time, Gem and Gemma split up on something. Gemma believes in what Flynn can do. Together, they work on a wheelzord on the side. With all their resources used up, Dr. K has to trust the untested technology and they use it to destroy the latest attack bot.
22
Episode 22
A Chemical Attack Bot attacks the city and puts all men fast asleep. Now, the women of Corinth, led by Summer, all have to work together and save the day. Dr. K works on an antidote to awaken the men of Corinth City.
23
Episode 23
For the first time ever join Ziggy as he takes you behind the scenes & bloopers of Power Rangers. See how explosions and stunts are really done, as well as the funny moments that don’t make it into the episode, but keep the Power Ranger set a lively place to work as a Ranger. The Rangers & Dr. K are sitting on the couch to watch their episode.
24
Episode 24
Untested technology is found in an Alphabet Soup dumping ground. Colonel Truman tries to keep the technology from Venjix and comes across a video log that pins Dr. K responsible for the start of Venjix. Colonel Truman wants to arrest Dr. K. but if he does, then she wouldn’t be able to help the Rangers with the dangerous Paleomax technology.
25
Episode 25
It dawns on Dillon that the two keys to his musical pocketwatch fit together to play another tune -- the same one that Tenaya 7 whistles. Tenaya 7 is hit by memories of her past. She does some investigating on her own and finds out what really happened to her. Dillon finds out Tenaya 7 is his long lost sister.
26
Episode 26
Tenaya 7 & Dillon go to Venjix palace to retrieve codes to stop an Attack Bot. Dillon is left wondering which side she is on when she turns him into Venjix. With the stolen codes, Dr. K is able to configure the RPM Ultrazord. Kilobyte captures Tenaya 7 before she can reunite with the Rangers.
27
Episode 27
Dillon's search for Tenaya is put on hold when Scott is in trouble. Scott was shot with a key that allows Shifter to control him. The Rangers do their best to save their leader when they come face to face with Tenaya 15. She has been reprogrammed with one mission: Serve Venjix. Dr. K makes a gun whose shots can make Tenaya susceptible to mind control.
28
Episode 28
It's time for Ziggy to pay back the $5 million he owes Fresno Bob. Tenaya 15 makes a deal with Fresno Bob to give him Ziggy in exchange for a certain case. Instead, she double-crosses Fresno Bob and Ziggy ends up saving him. The Rangers deploy Dr. K's Rail Saber weapon against the latest Attack Bot. Fresno Bob and Ziggy are now even.
29
Episode 29
Ziggy and Doctor K are accidentally teleported into a distant cave outside of Corinth. The remaining Rangers need to find out the password to Dr. K's computer and retrieve them, but their efforts instead triggers a time capsule recording compiled by Dr K, to be played only if Venjix attained absolute victory.
30
Episode 30
Venjix’s end game is about to reveal itself. Every Attack Bot has been a calculating step closer to his plan. The city is filled with hybrids just like Dillon. Venjix is going to activate them all and Corinth will be brought down.
31
Episode 31
When a magnetic wave cuts off Corinth's electricity, the Rangers are left vulnerable to attack from Venjix's army of sleeper hybrids. Ziggy embarks on a solo mission to rescue Dr. K, who was kidnapped by Venjix, when The Garage is compromised; Venjix deletes two Rangers, Gem and Gemma; and Venjix's hardware inside Dillon's body begins to take control over him. Tenaya has returned to the good side thanks to Dr. K's antidote, and Kilobyte is destroyed. At Dr. K's destroyed lab, the Rangers appeal to her to help them. Tenaya refuses at first, but Flynn convinces her to do so since Dillon's life is in danger.
32
Episode 32
Dr. K. develops another virus to counter the Venjix virus, but it must be inserted into Venjix himself in order to be activated. Tenaya agrees to insert the virus into the Venjix network. Despite being short a few members, the remaining Rangers vow to soldier on before Venjix can regroup his armies. Gem and Gemma return with help from Dr. K. Venjix is destroyed when Gem and Gemma destroy the support beams to the Command Center and drop it onto Venjix. The Earth is now safe for humanity to live and prosper once more. In the last scene, red light appears in Ranger Red's morpher, hinting at Venjix's survival.
18. Samurai (32 Episoden)
Die fünf Teenager Emily (Brittany Anne Pirtle), Jayden (Alex Heartman), Kevin (Najee De-Tiege), Mia (Erika Fong) und Mike (Hector David Jr.) sind die Helden dieser US-amerikanischen Actionserie, die auf der von Medientycoon Haim Saban erdachten langlebigen „Power Rangers“-Reihe aufbaut. Die Teenager sind auserwählt, um das Universum vor einer dunklen Macht zu beschützen, die bereits vor Jahrhunderten in Japan auftauchte und durch einen Clan von mystischen Kriegern verjagt werden konnte. Das Böse ist nun zurückgekehrt und kann nur durch die Macht von fünf japanischen Samurai-Symbolen besiegt werden, welche Emily, Jayden, Kevin, Mia und Mike in die so genannten „Samurai Rangers“ verwandeln. Im Kampf gegen die dunkle Bedrohung helfen ihnen ihre Hightech-Spezialfahrzeuge und ihr allwissender Lehrmeister Samurai Ji (Rene Naufahu).
01
Rangers vereint
When the Nighloks are revived and begin to attack the mortal realm, Jayden of the Shiba Clan takes arms to fight them as the Red Ranger. After defeating a company of Moogers, Jayden is informed by his mentor, Ji, that he must assemble his team of Samurai Rangers instead of fighting on his own. Meanwhile, on the Sanzu River, the incredible powerful Master Xandred finally awakens, and upon learning that the Samurai Rangers still exist, becomes enraged and sends the Nighlok Tooya to attack the humans with an army of Moogers. Ji summons four other warriors: Olympic swimmer Kevin, kindergarten teacher Mia, carefree gamer Mike, and pure-hearted country-girl Emily. Upon meeting the four, Jayden gives each one a chance to back out of his crusade, and when all four decline, he gives each one a Samuraizer phone. Jayden, Emily, Kevin, Mia and Mike then take on Tooya and his numerous Moogers. Red Ranger defeats Tooya, but in spite of that, he tells his teammates to remain on their guard. Sure enough, the Nighlok is reborn as its secondary form, a titanic mega monster, so the Samurai Rangers enlarge their Foldingzords to confront and destroy him. After the battle, Ji welcomes Emily, Kevin, Mia and Mike into the Shiba House and all five warriors become full-fledged Power Rangers.
02
Der Traumfänger
After joining Jayden as his teammates, Emily, Kevin, Mia and Mike begin their transition into Samurai Rangers. However, while Mike spars with Kevin, Emily disappears. Kevin, Mia and Mike discover her practicing at a nearby park, where she reveals her reasons for becoming a Samurai Ranger. Meanwhile, Bulk is reunited with Spike, the son of his best friend Skull, and he becomes committed into training his nephew into becoming a samurai. When the Nighlok Scorpionic appears, four of the Samurai Rangers deal with the Moogers while Red Ranger fights the new Nighlok. In the midst of the battle, Red Ranger keeps a young girl out of harm's way before the Rangers defeat Scorpionic with their combined Spin Sword attacks. But when Scorpionic revives into a Mega Monster, the Rangers combine their Foldingzords to form the Samurai Megazord to destroy him and his giant Mooger army. After the battle, Ji congratulates the Rangers while Mike uses his symbol ability to create confetti before dancing all over the house.
03
Ein freier Tag
The Samurai Rangers are seen training, but Mike can't seem to sense Jayden or Kevin's attacks. Mike soon leaves practice to hang out with his friends, telling them of his struggles. However, the city is attacked by the Nighlok Rofer, sent by Xandred to raise the Sanzu River's water levels with human fear. Even in his Ranger form, Mike is no match for Rofer as the others arrive as the monster falls back to rehydrate in the Sanzu River. Jayden explains to Mike that being a Samurai Ranger is the ultimate sacrifice and must stay away from his friends and family to protect them. After giving it thought, Mike gets an idea and starts to train himself as Jayden undergoes his own training. The next day, when Rofer resumes his attack, Mike once again takes on the Nighlok on his own, tricking him into tangling up his elongatable arms. Mike then executes the finishing move. When said Nighlok is revived and enlarged, despite Mike's intent to finish him off himself, the Rangers form their Megazord and use Jayden's training to finish the monster off.
04
Stock und Stein
After confronting the Nighlok Doubletone, the Rangers search for the young boy whom the monster was talking to, a little leaguer named Ryan. Kevin and Mia find the boy, only for the boy to refuse to answer them as he runs off. Following him to his home to learn whatever secret he has, the two get into a discussion of Kevin's personal regret of his life-long dream that he has been keeping to himself before Mia assures him he'll live his dream once Xandred is defeated. After an all-night stake out, Kevin and Mia find Ryan on the move as he suddenly disposes of his baseball stuff and calls Doubletone as he performs his end of the promise, hurting himself so he cannot play baseball in order to get his father back. However, as the garbage truck arrives to take out the trash, Doubletone revealed it to be a lie as part of his plan to make the boy give up his dream to raise the Sanzu River. Vowing to make the Nighlok pay, Kevin and Mia fight him as the others arrive, defeating Doubletone as he revives into a giant before Samurai Megazord destroys him. Later, the Rangers attend Ryan's game after the boy learns the garbage man saved his stuff and gave it to his coach, with Jayden using his Symbol Power to make Ryan's dream a vision for a short while.
05
Wie ein Schwertfisch im Wasser
While the other spend their leisure time at the Rainbow's End amusement park, Jayden remains behind to master the use of the Beetle Disk as the rest of the team encounter the Nighlok Dreadhead. whose flexible body and marksmanship overpower them. Even with the Red Ranger's arrival, the team are no match for Dreadhead before he falls back when he begins to dry up. After revealing the Beetle Disc to the others, Jayden resumes training into the night, nearly destroying himself in the process. The next day, a rehydrated Dreadhead resumes his attack with the other Rangers arriving to fight him as Jayden arrives and succeeds to using the Beetle Disc to have his Fire Smasher assume Cannon Blast Mode in order to destroy Dreadhead. When Dreadhead resurrects into a giant, he overwhelms Samurai Megazord until Jayden uses the Beetle Disc to summon the Beetle Zord. To counter the summoned giant Moogers, the Beetle Blaster Megazord is formed to take them out before destroying Dreadhead. After the fight, Jayden joins the others at the amusement park.
06
Und weg ist die Braut
During battle training, Emily accidentally injures Mike in the arm, with Emily's attempts to care for his arm making a mess of everything. The Nighlok Megatron appears and subjects his victims to insults that hurt their feelings so deeply that the verbal abuse actually becomes a physical assault. Confronting him all the Rangers are struck down by Negatron's attacks save for Emily who is unaffected as the Nighlok is forced to retreat. When her teammates wonder about her immunity to Negatron's attacks, Emily tells them how her sister Serena taught her to ignore insults and how you need to keep thinking that the person never even said it. When Negatron resumes his attack, Emily succeeds in weakening him with Mike's help as Jayden destroys him with the five disc Beetle Cannon. Negatron revives as a Mega Monster and the Rangers destroy him with the Beetle Blaster Megazord. Later, the Rangers are then seen walking along the sidewalk while Mike carries Emily who loses consciousness at the end of the fight. Mia hears an ice cream truck and Emily, who has been faking unconsciousness for a few minutes at least, pretends to wake up so they can all get ice cream.
07
Ein Alptraum in blau
While having breakfast, the Rangers learn that the Swordfish Zord has been sighted off the coast as the noxious Nighlok Yamaror appears. While the others go after Yamaror, poisoned by his intense stench as a result, Kevin is sent to acquire the Zord by fishing for it. But after failed attempts to catch it, Kevin receives the aid of a fisherman before being contacted by Ji and being told that the others got poisoned and the Swordfish Zord is needed to cure them. As Jayden slows Yamiror down in spite of the pain from the poison, Kevin finally manages to fish the Zord out with the fisherman's help. After curing his teammates of Yamaror's poison before they change to use the Fire Smasher's 5-Disc Swordfish Cannon mode to defeat the Nighlok, Kevin summons the Swordfish Zord to battle the enlarged mega monster before having it combine with the Samurai Megazord to form the Swordfish Fencer Megazord to destroy Yamiror. As the Rangers spent a day at the beach, a mysterious figure who witnessed the Rangers' fight with Yamiror walks off into the night.
08
Die Seele des Waldes
Dayu and the Moogers start kidnapping brides, so the Rangers use a fake wedding to try to trap her. After she doesn't show, they make Jayden and Mia pose as another couple at a wedding, which leads to Mia being kidnapped. However, Dayu noticed the trap and also kidnaps the "real" bride, whom turns out to be Emily in a disguise. After sending replica symbol power Rangers into an ambush, the Rangers challenge Dayu to a battle in the nearby forest and quarry. After trying to destroy her however, a new Nighlok named Deker shows up, and Jayden catches his attention. After a sinister comment, Dayu and Deker return to the Netherworld.
09
Jaydens Geheimnis
Nighlok Madimot shows Master Xandred that he found and possessed the previous Red Samurai Ranger's Tiger Zord and claimed it as his pet. Madimot attacks in the forest and the Rangers rush towards the Nighlok. Madimot fires a blast at Mike but Kevin gets in the way and takes the blast. Kevin becomes possessed by Madimot and Madimot orders him to attack the others. Kevin fights Jayden and Jayden rushes towards Madimot but he is forced to get Emily, Mia and Mike out of there. Kevin and Madimot attack a construction site and the Rangers arrive. Deker returns to his human form and watches the fight between Jayden and Kevin with the other Rangers commenting on Jayden's abilities. During the fight, Jayden frees Kevin from Madimot's control and the 5 then attack Madimot and destroy the Nighlok. Madimot returns enlarged and summons the Tiger Zord, the other Rangers get into their zords and Jayden's Lion Foldingzord battles the Tiger Zord and frees it. With the megazord fused with the Tiger Zord, They finish Madimot once and for all.
10
Jaydens Herausforderung
Jayden and Ji tell the others that the Tiger Zord, the Swordfish Zord, and the Beetle Zord can combine into the Samurai Battlewing, a bird-like Megazord and they try to find a fitting pilot for each support zord. Jayden keeps the Tiger Disc, Kevin keeps the Swordfish Disc, and the Beetle Disc is given to Mia, much to the dismay of Mike. Mike starts to train harder than usual, but he thinks he can't catch up to Jayden and Kevin's progress. Then, when the Rangers face a new Nighlok named Desperaino who uses the "loss of hope", Kevin attaches his Swordfish Disc onto the Hydro Bow to try to stop it. When Mia tries to attach the Beetle Disc onto her Sky Fan, the Nighlok knocks it away, and the disc is caught by Mike. Against the protests of the others, Mike attaches the Beetle Disc onto his Forest Spear, but when Kevin and Mike try to launch attacks onto the Nighlok, the Forest Spear doesn't work and the Nighlok gets away. After the battle, Ji scolds Mike for acting so foolish and jeopardizing the team's mission. Subsequently, after locating Mike at an arcade, Ji leads him to a clearing and tries to teach him about harnessing the Forest Symbol. Then, after another encounter with the Nighlok, Mike destroys it. After a final offensive on the enlarged monster by employment of the Samurai Battlewing auxiliary Zord combination, the Rangers celebrate victory. Mia allows Mike to keep the Beetle disc. Mike creates a plant for Ji to symbolize their growing "friendship".
11
Unverhofft kommt oft
Master Xandred is troubled by how much Deker knows about his past and about the Seal that brought him to his defeat centuries ago. Furious, he called upon giant and standard Moogers to attack the city destroying everything. Bulk and Spike encounter the Moogers and tried to put up a fight but they end up running for their lives instead. Spike is rescued by the Pink Ranger and he begins to develop a crush on her. The girls battle the standard Moogers while the boys take on the giant Moogers in the Samurai Battlewing. Later, a new Nighlok named Robtish appears in a form of a swordsman and challenges Jayden to a duel. The other Rangers follow on and are defeated by the Nighlok's power. When the Nighlok takes aim at the Red Ranger, Deker appears, announcing that Red Ranger is his opponent. Then the Rangers fight in a triple threat match when the Nighlok end up losing and retreating back to the Sanzu River. Jayden and Deker continue to fight but Jayden is defeated and he takes a minor blow. Mike calls for Ji to bring help so that Emily and Kevin can be brought back to the Shiba house. Back at the Shiba house, Jayden secretly leaves his comrades and goes on a journey alone in order to protect them.
12
Der sechste Ranger
Jayden leaves the Shiba House to keep the other Rangers out of danger. Meanwhile, Emily and Kevin start to feel better and they worry about Jayden. Kevin tells the group that he had an idea of combining the Samurai Battlewing with the Megazord. Back in the Sanzu River junk, Octoroo says Master Xandred won't be happy when he finds out Jayden is still alive. Robtish replies he couldn't finish Jayden off because of a half-human and Dayu (who is also half-human, but with no human form) thinks it is Deker. Xandred awakens, angered by the fact Deker is helping the Rangers and sends his Moogers to fight Deker. This leads him into getting into a fight with Deker himself. Jayden wanders around the city at night and the next day, he finds a boy crying because he misses his father, who is currently at work. Jayden says that he misses his father, who is presumed dead after his final battle with the forces of Master Xandred. Jayden creates a paper airplane for the boy like his father did with him, and soon, the other children playing around make airplanes as well. Jayden says in his mind it should always be monster-free, until Robtish and some more Moogers arrive. He fights them, and is soon helped out by the other Rangers. Jayden now believes he needs his team to succeed and when Robtish grows bigger, they destroy him with Kevin's new idea for the Battlewing Megazord, a combination of the Samurai Megazord and the Samurai Battlewing.
13
Die Kuscheltier-Kidnapper
Returning after what seemed to be a false detection of a Nighlok attack on the Gap Sensor, the Rangers find an arrow with a note on it that says "See You Soon." With Jayden sensing something from before within the house, it starts to haunt him. Deciding to investigate the Gap Sensor, the team encounter a fish-seller whose hand writing matches the note. After the seller gives them the slip, Kevin and Mia go to find Jayden while Emily and Mike track down the fish seller. Kevin and Mia find Jayden confronting the Nighlok named Vulpes who is spying on Jayden to find out the Shiba sealing character. With his mirror medium destroyed, the Nighlok overwhelms the 3 with his magic as Emily and Mike arrive with the fish seller following. But even all 5 Rangers are no match for the Nighlok as they revert to normal. The fish seller arrives to their aid, transforming into the Gold Samurai Ranger. After taking out the Moogers in blinding speed, the Gold Ranger battles the Nighlok and destroys him. When the Nighlok revives, he overpowers the Battlewing Megazord until the Gold Ranger enters the fight in the Octozord to weaken the Nighlok so the Battlewing Megazord can land the deathblow. After the fight, Jayden reveals he already knows the fish seller as his childhood friend Antonio.
14
Mit Leib und Seele
As Antonio heads to the samurai mansion, the others listen to Jayden and Ji talk of young Antonio-- How Jayden gave him the Octozord, how Jayden threatened to quit his training if Ji tried to take back the Octozord, etc.-- Antonio makes an entrance, all fancy, then gets embarrassed when his fish hook rips his pants. Antonio explains that after moving away when he was a kid, he trained himself to be a samurai and built his Samurai-Morpher from a trashed cellphone to communicate with Octozord through text-- because the Zords understand the Rangers who were born into the Samurai heritage. Ji, feeling that Antonio lacks discipline and true samurai training confiscates Antonio's morpher, which he later doesn't react too well to. Jayden agrees with Mentor despite Antonio begs Jayden with memories of childhood friendship. As the Rangers fight the Nighlok Steeleto (who vows to avenge Vulpes), they're powerless to destroy it. Steeleto retreats when he starts to dry up and the team start to consider bringing Antonio along. Antonio, down at the fishing pier, angrily talks with Octozord about regretting meeting the Rangers. Emily and Mike go to ask him to join and go to the mansion. There, Jayden is convinced to give Antonio back his morpher just in time for the next attack by Steeleto. When the Rangers arrive, Antonio struggling to get into a heroic position, they begin fighting and Steeleto is overpowered when Jayden and Antonio tag-team it. Once Steeleto mega-sizes, Antonio combines the Octozord with the Samurai Megazord and defeats Steeleto. To celebrate, Antonio cooks fish barbecue and everyone appreciates Antonio's membership.
15
Das Tengen-Tor
Ji and Antonio announce that Antonio is fixing the Claw Zord that was damaged in battle long ago and Ji hid it. Kevin doesn't fully accept Antonio as a "true Samurai" and thinks he's just goofing around. The monster of the day steals kids' toys to create sorrow with Octoroo, trying to find another way to open the Sanzu River through a well. Bulk and Spike are sleeping and their toy panda is stolen and all that is left is slime. Dayu visits Deker outside the Sanzu River but around it, he's still injured. Dayu wonders if Deker really does remember anything from his past. Antonio follows Kevin's morning routine to learn what makes him a true samurai. The boys end up in the forest finding Octoroo but their morpher signals are blocked. Kevin and Antonio eventually overcome their differences and fight together to defeat the Nighloks.
16
Eine unmögliche Mission
A Nighlok begins to steal people's spirits in order to have them fall into a never-ending slumber; the Rangers search for a way to defeat their enemy without the help of the Yellow Ranger after the Nighlok is able to steal her spirit.
17
Zerbrochene Träume
The rangers start off in a battle in their zords against giant moogers. Later, back at the mansion, the rangers start to talk about a way to stop the nighlok when Jayden points out the Black Box. Jayden doesn't think it's a good idea since no one has ever completed it when Emily says that maybe Antonio could do since her programed the claw zord and even though he has lack of symbol power training and to Jayden's dismay, they agree. Jayden takes The Rangers to the Tengen Gate where they meet the gate's guardian, Daisuke, to hand them the Black Box- a weapon made by the first Red Samurai Ranger centuries ago, but was never finished. Daisuke tells the Rangers a folk tale about a Nighlok king who turned a woman and the man she loved into Nighloks. While Xandred is incapacitated regenerating in the Sanzu River, a Nighlok named Arachnitor tries to overthrow him and tries to force the sealing symbol from Jayden. Octoroo, because of Arachnitor, poisons Jayden as the Rangers sit for tea, trying to get the special sealing symbol from him. While Jayden is poisoned, the other Rangers face off against Arachnitor, but are doing poorly without their leader. While the Rangers are distracted, Deker kidnaps Jayden when Antonio confronts Octoroo, planning on purging the poison in him in a nearby river so that they can finally duel. Before Arachnitor can finish the Rangers off, Xandred drags him back to the Sanzu River for trying to overthrow him. After all the Nighloks disappear, Antonio is left wondering what to do, with Jayden missing and his friends unconscious.
18
Das ultimative Duell
Deker uses the nearby river to purge the poison from Jayden so that he can recover enough to duel Deker. While Antonio tries to work on the Black Box, the others Rangers recover, leave their ranger discs for Antonio to access the Black Box, and end up fighting a mutated Arachnitor. At the Shiba House, Antonio works on the Black Box. After he completes it, he rushes to where the other Rangers are. The Rangers battle Arachnitor and Antonio finally makes it there. He informs Jayden and the others that he has finally unlocked the Black Box. Jayden uses this new power to access his Super Mode and defeat Arachnitor. Once Arachnitor grows into a mega monster, they use a new cannon to destroy Arachnitor.
19
Wie alles begann - Teil 1
urious with Dayu for not following his orders to destroy Deker, Master Xandred sets fire to her beloved harmonium when she was provoking him to destroy her. Devastated, Dayu escapes into the human world to fix it. Meanwhile the Rangers end up facing the Nighlok Rhinosnorus who traps Dayu, as well as Mia and Antonio in a dream world. Jayden uses his symbol power to open a portal to the Dream World allowing Kevin and Mike to enter, but severely exhausts himself in the process, preventing himself from tagging along. In the dream world, aside from Bulk and Spike's ridiculous fantasies of being samurai along with Antonio's dream of a fishing champion, Mia learns that Dayu and Deker were both once human and the two humans are previously mentioned in Daisuke's story. After Rhinosnorus is defeated, Deker shows up to challenge an exhausted Jayden.
20
Wie alles begann - Teil 2
Continuing from the end of the last episode, Deker demands Jayden to duel him. Jayden tells Deker he only fights to protect the innocent and not out of amusement. Deker gives him 24 hours before they duel or else his Nighlok side will start attacking innocent people, should Jayden fail to show up. Kevin and the other rangers try to talk Jayden out of fighting Deker alone and instead defeating him as a team. Jayden refuses and tells them he must be the one to duel Deker or Deker will never give up. Just as Jayden prepares to leave the next day, Rhinosnorus attacks once more and Jayden puts Kevin in charge of leading the team while he fights Deker. The Rangers defeat Rhinosnorus while Jayden battles Deker. The battle rages on, with both combatants evenly matched. Eventually Jayden allows Deker to injure him to get close enough to finish Deker off. Deker's sword Uramasa is broken and half of it gets struck into the ground nearby. Deker thanks Jayden for the Ultimate duel, which has apparently released him from his Nighlok curse, before vanishing in a puff of smoke. Back at the Shiba house, Jayden thanks Kevin for leading the team in his absence as they all celebrate their victory.
21
Party Monsters
An Halloween blühen die schaurigen Wesen aus der Unterwelt auf und geben Geschichten über ihre Kämpfe mit den Samurai Power Rangers zum besten.
22
Kampf der roten Ranger
Gemeinsam mit dem roten RPM-Ranger schlagen die Samurai Rangers Meister Xandreds Mooger-Armee und einen Roboter-Bösewicht in die Flucht.
23
Gemeinsame Weihnacht, für immer Freunde
Am Weihnachtsabend kommen die Teenager zusammen und blicken auf ihr erstes gemeinsames Jahr zurück. Ganz unerwartet wird ihnen auf einmal der Sinn des Festes klar.
24
Episode 24
Jason and Tommy must learn to work together to stop Rita's Super Putties.
25
Wheel of Misfortune
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.
26
The Rockstar
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.
27
Island of Illusion: Part 1
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.
28
Island of Illusion: Part 2
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.
29
Peace, Love and Woe
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.
30
Dark Warrior
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.
31
Calamity Kimberly
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Menschen, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen, um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords, riesige Kampfroboter, um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink. Jeder Ranger hat eine spezielle Waffe und einen speziellen Zord. Diese Waffe wird im Laufe der Serie meist verbessert oder aufgerüstet.
32