Das sind die Teilnehmer der achten Staffel von "Sing meinen Song".
Sing meinen Song 2021: Teilnehmer und Sendetermine von Staffel 8
Michael Diehl / Chris Gonz / eyecandy / Pascal Bünning / Benedikt Schnermann / Marco Fischer / Niculai Constantinescu / TVNOW
Sing meinen Song - Das Tauschkonzert

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert ist der Name einer deutschen Fernsehsendung, die seit April 2014 von dem Privatsender VOX ausgestrahlt wird. Produzent des Formates ist Talpa Germany, die Moderation übernahm zunächst der Soul-und R&B-Sänger Xavier Naidoo, ehe The BossHoss (2017), Mark Forster (2018) und Michael Patrick Kelly (2019 und 2020) den Gastgeber-Part übernommen haben.

In der achten Staffel, die im Frühjahr 2021 bei VOX laufen wird, übernimmt Johannes Oerdings als Gastgeber. Die weiteren Teilnehmer sind Eurodance-Sänger und -Produzent DJ Bobo, Singer-Songwriter Joris, Reggae-Star Gentleman, Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann, Singer-Songwriter Ian Hooper sowie Rapperin Nura. Starttermin ist der 20. April 2021.

Hintergründe und Infos

Das Konzept von Sing meinen Song – Das Tauschkonzert orientiert sich an der niederländischen Ausgabe mit dem Namen "The Netherlands Best Singers". Es tauschen Künstler unterschiedlicher Musikrichtungen untereinander ihre erfolgreichsten Songs aus, interpretieren diese in ihrem Musikstil neu und führen das Endergebnis ihren Mitstreitern vor. In jede Folge steht ein anderer Musiker im Vordergrund. Demnach suchen sich die verbliebenden sechs Teilnehmer ein Lied des Künstlers aus und gestalten es nach dem eigenen Geschmack um.

Damit die Zuschauer die einzelnen Interpretationen besser vergleichen können, werden während der Auftritte die Musikvideos eingeblendet. Der Auftritt wird zudem von den übrigen Teilnehmern kommentiert. Die beliebteste Interpretation und der dazugehörige Künstler wird zum "Star des Abends" ernannt. Für die Zuschauer steht am Tag nach der Ausstrahlung der Gewinnersong, der sogenannte "Song des Abends" zum Download bereit. Zu jeder Staffel wird zusätzlich ein Album mit den beliebtesten Songs veröffentlicht. Wiederholungen der TV-Sendung können online in Highlight-Videos angesehen werden.

Die Teilnehmer der Staffeln

Neben Xavier Naidoo selbst, nahmen an der erfolgreichen, ersten Staffel im Jahr 2014 Andreas Gabalier, Gregor Meyle, Roger Cicero, Sandra Nasić, Sarah Connor und Sasha teil. 2015, in der zweiten Staffel, waren Yvonne Catterfeld, Andreas Bourani, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, "PUR"-Mitglied Hartmut Engler und Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von der Band "Die Prinzen" mit von der Partie. Zu den Kandidaten der dritten Staffel gehörten Nena, Seven, The BossHoss, Samy Deluxe, Wolfgang Niedecken, Annet Louisan und Xavier Naidoo.

Die vierte Staffel im Jahr 2017 wurde von der Band The BossHoss und nicht mehr von Xavier Naidoo präsentiert. Mit dabei waren zudem Lena Meyer-Landrut, Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß, Mark Forster, Gentleman, Moses Pelham und Michael Patrick Kelly.

In der siebten Staffel, die im Frühjahr 2020 ausgestrahlt wurde – Starttermin war der 5. Mai 2020 – , waren neben Michael Patrick Kelly, der wieder als Gastgeber fungierte, Max Giesinger, Singer-Songwriterin LEA, Rapper MoTrip, Nico Santos, Selig-Frontmann Jan Plewka und die Niederländerin Ilse DeLange dabei.

Von Mai bis Juni 2019 strahlte VOX die sechste Staffel aus. Michael Patrick Kelly war Gastgeber, als Sänger nahmen Jeanette Biedermann, Jennifer Haben, Milow, Johannes Oerding, Wincent Weiss und Alvaro Soler teil. Für "Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty" trafen sich die Teilnehmer erneut und sangen ihre Lieblingsweihnachtslieder. Das Special wurde am Dienstag, 26. November, um 20.15 Uhr gesendet. In der Vergangenheit haben unter anderen erfolgreiche Musiker wie Yvonne Catterfeld und Andreas Bourani an der Sendung teilgenommen, in der Staffel 2017 kamen Künstler wie Lena Meyer-Landrut und Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß dazu.

Neben "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" strahlt VOX immer zum Jahresende außerdem ein Special "Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert" aus.