Bares für Rares wird vom Unternehmen Warner Bros. International Television Production und dem ZDF produziert. Die Erstausstrahlung der TV-Sendung erfolgte am 3. August 2013 im ZDF. Bislang wurden insgesamt sieben Staffeln der Show produziert.

Die Episodenanzahl pro Staffel wuchs dabei rasant: Bestand die erste Staffel von Bares für Rares noch aus lediglich sechs Folgen, sind es in der siebten Staffel inzwischen ganze 200. Jede Episode hat eine Länge von etwa 45 bis 55 Minuten. Es handelt sich bei der Show um die erfolgreichste Nachmittagssendung im Zweiten Deutschen Fernsehen.

Neben der regulären Sendung gibt es auch verschiedene Sondersendungen zu Bares für Rares. Im sogenannten Promi-Spezial lassen zum Beispiel Prominente vom Expertenteam ihre Objekte schätzen. Der spätere Verkaufserlös wird einem wohltätigen Zweck gespendet. Mit dabei waren bislang etwa Hella von Sinnen und Jürgen Drews.

Zuschauer, die selbst eine Antiquität oder Rarität verkaufen möchten, können sich im Internet für die Teilnahme an der TV-Sendung bewerben.