Unter dem Titel "ran NFL Football" zeigt ProSieben Maxxx auch in der Saison 2019/2012 viele Spiele amerikanischen Profi-Football-Liga live im deutschen Fernsehen.
NFL 2020/21 im TV: Sendetermine und Livestreams
Richard Paul Kane / Shutterstock.com
NFL live

Die NFL, kurz für National Football League, ist eine Profiliga des Sports American Football in den Vereinigten Staaten von Amerika. In Deutschland werden Spiele der NFL auf dem kostenlosen Privatsender ProSieben Maxx und in Einzelfällen auch bei ProSieben ausgestrahlt. Zudem hat der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN die NFL im Angebot.

Die Saison 2020/21 beginnt am 10. September. ProSieben zeigt in der Nacht von Donnerstag, 10. September, auf Freitag, 11. September 2020, den Season-Kickoff Houston Texans beim Titelverteidiger Kansas City Chiefs mit Jan Stecker, Patrick Esume und Netman Christoph "Icke" Dommisch ab 2.10 Uhr live.

Der Super Bowl 2020 fand am 2. Februar im Hard Rock Stadium in Miami statt. Die Halbzeit-Show bestritten Jennifer Lopez und Shakira. Die Kansas City Chiefs besiegten im NFL-Finale die San Francisco 49ers nach starker Aufholjagd mit 31:20. ProSieben und DAZN übertrugen den Super Bowl live.

Die NFL vereint die zwei bestehenden US-amerikanischen Football Conferences, die National Football Conference (NFC) sowie die American Football Conference (AFC). Beide Conferences umfassen jeweils 16 Football-Teams, die innerhalb ihrer Conference nochmals in vier Divisionen unterteilt sind. Nach einer sogenannten Preseason, die über mehrere Wochen andauert und aus Testspielen besteht, werden in der 17 Wochen andauernden Regular Season von jedem der insgesamt 32 Teams der NFL 16 Spiele absolviert. In jeder der vier Divisionen wird ein Sieger ermittelt, die dann gemeinsam mit zwei Wildcard-Teams bei den sogenannten Play-offs gegeneinander antreten. Die Sieger der beiden Conferences kämpfen anschließend im Super Bowl um den Titel der National Football League. Im Februar 2017 konnte das Team New England Patriots den Super Bowl für sich entscheiden. Ein Jahr später, beim Super Bowl 2018, bezwangen die Philadelphia Eagles den Titelverteidiger. Der Super Bowl 2019 fand am 3. Februar in Atlanta statt und wurde in der Nacht vom 3. auf den 4. Februar wie schon im Vorjahr live bei ProSieben und DAZN übertragen. Die New England Patriots setzten sich mit 13:3 gegen die Los Angeles Rams durch. 

Hier finden Sie weitere Informationen rund um #ranNFL, ProSieben Maxx und Live-Übertragungen im TV-Programm und Stream.

ran NFL: Live-Spiele im TV und Stream

ProSieben Maxx strahlt seit dem Jahr 2015 Spiele der NFL live in der Sport-Sendung "ran Football" aus. Die Games werden dabei von deutschen Kommentatoren begleitet. Ausgewählte Spiele werden nicht nur auf dem kostenlosen Privatsender ProSieben Maxx im TV ausgestrahlt, sondern stehen auch live im Livestream auf der offiziellen Webseite der Sendung ebenfalls kostenlos zur Verfügung. 

Gezeigt werden Spiele der Preseason, der Regular Season, der Play-offs und der Super Bowl. Auch die London Games der NFL sind in der Sendung zu sehen. 

Haupt-Sendetag ist der Sonntag. Ab 18.00 Uhr gibt es im Magazin #ranNFLsüchtig Vorschauen. Die Sendezeit des Live-Magazins verdoppelt sich auf sechzig Minuten. Ab 19.00 Uhr zeigt ProSieben Maxx zwei Live-Spiele pro Spieltag. Hinzu kommen vier NFL International Games live aus London sowie die NFL-Playoffs, die zwischen ProSieben und ProSieben Maxx aufgeteilt werden. Der Super Bowl wird 2020 exklusiv von ProSieben live übertragen, der Pro Bowl von ProSieben Maxx.

Streamingabieter DAZN zeigt in der Regular Season alle Prime-Time-Spiele sowie am Sonntag die Konferenz ("RedZone").

Videos, Statistiken, Spieler

Auf der offiziellen Webseite zur Sendung "ran Football" auf ProSieben Maxx sind neben weiteren Videos auch zahlreiche Informationen zur NFL und ihren Spielen abrufbar, so zum Beispiel der aktuelle Spielplan sowie die bisherigen Ergebnisse der einzelnen Spiele. Auch die Team- und Playerstats der NFL stehen hier zur Verfügung. Ein Quarterback-Vergleich auf der Seite vergleicht die Leistung der Quarterbacks miteinander. Auch Neuigkeiten rund um die NFL sowie die nächsten Ausstrahlungstermine werden auf ran.de bekannt gegeben.