Die WM 2018 live im TV

 

Die Fifa Fußball-Weltmeisterschaft 2018 findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in Russland statt. Alle Spiele werden kostenlos und live im Fernsehen bei ARD und ZDF sowie online in den Streams, bzw. Mediatheken der beiden Sender übertragen. Gegen Bezahlung – und nur mit entsprechender technischer Ausstattung – sind zudem 25 WM-Spiele in Ultra-HD-Auflösung bei Pay-TV-Sender Sky zu sehen.

 

Bis zum Finale, das am 15. Juli 2018 um 17 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) im Olympiastadion Luschniki in Moskau angepfiffen wird, werden insgesamt 63 Spiele bestritten. Die Gruppen A bis H sind am 1. Dezember 2017 in Moskau ausgelost worden. Deutschland hatte es in Gruppe F mit Mexiko, Schweden und Südkorea zu tun, ist allerdings als Gruppenletzter vorzeitig ausgeschieden.

 

Die weiteren Gruppen im Überblick:

Gruppe A: Russland, Saudi Arabien, Ägypten, Uruguay.

Gruppe B: Spanien, Portugal, Marokko, Iran.

Gruppe C: Frankreich, Dänemark, Australien, Peru.

Gruppe D: Argentinien, Kroatien, Island, Nigeria.

Gruppe E: Brasilien, Serbien, Schweiz, Costa Rica.

Gruppe G: Belgien, Panama, England, Tunesien.

Gruppe H: Kolumbien, Senegal, Japan, Polen.

News

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft sind bereits ausgeschieden.
05.07.2018

WM 2018 im TV: Die Spiele und Übertragungen bei ARD und ZDF

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 ist die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende Thema im Öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Das Erste und das ZDF übertragen jedes …  Mehr

Die Fußball-WM 2018 wird im Olympiastadion Luschniki am 14. Juni 2018 eröffnet und am 15. Juli 2018 mit dem Finale beendet. Das Rund bietet Platz für 81.000 Zuschauer und ist das größte Fußballstadion in Russland.

Michael Ballack zweifelt an ZDF-Experte Christoph Kramer

Der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack teilt nach dem WM-Aus des DFB-Teams gegen ZDF-Experte Christoph Kramer aus. Er stellt die Objektivität des noch aktiven Pr…  Mehr

ZDF zeigt Doku über Russlands Hooligans

Filmemacher Christoph Wanner gibt in seiner Dokumentation "Kampfbereit: Russlands Hooligans" einen exklusiven Einblick in die Hooligan-Szene. Was treibt die Menschen dazu, sich reg…  Mehr

Die Fußball-WM 2018 wird im Olympiastadion Luschniki am 14. Juni 2018 eröffnet und am 15. Juli 2018 mit dem Finale beendet. Das Rund bietet Platz für 81.000 Zuschauer und ist das größte Fußballstadion in Russland.
25.06.2018

WM 2018: Hier sehen Sie die Spiele bei One und ZDFinfo

Die jeweils letzten beiden Gruppenspiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland finden zeitgleich statt. Für ARD und ZDF heißt das: Nur ein Spiel kann im Hauptprogramm übertrage…  Mehr

"Die Nummer Eins": Ein Leben auf der Linie

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokumentation "Die Nummer Eins – Deutschlands große Torhüter" zeigt anschaulich, wie …  Mehr


Spielplan, Kader und Anstoßzeiten

Die Fußball-Weltmeisterschaft wird zum 21. Mal ausgetragen und 32 Nationen nehmen an der Endrunde teil. Automatisch bereits für das Turnier qualifiziert war Gastgeber Russland. Die übrigen Mannschaften sind in den WM-Qualifikationsrunden ermittelt worden.


Die deutsche Nationalmannschaft, die als amtierender Weltmeister in das Turnier startet, ist in der WM-Qualifikationsgruppe C gegen San Marino, Aserbaidschan, Tschechien, Nordirland und Norwegen angetreten. Dabei hat sich die DFB-Elf in zehn Spielen mit zehn Siegen und einem Torverhältnis von 43:4 für die WM 2018 in Russland qualifiziert. Die Mannschaft von Joachim Löw konnte zudem bereits den Fußball-Confederations Cup 2017 gewinnen, der als Generalprobe für das WM-Turnier vom 17. Juni bis 2. Juli in Russland stattgefunden hat.


Der Deutschland-Kader bei der WM 2018


Zum Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft gehören die folgenden Spieler:



  • Manuel Neuer (Bayern München)

  • Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona)

  • Kevin Trapp (Paris Saint-Germain)

  • Jerome Boateng (Bayern München)

  • Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach)

  • Jonas Hector (1. FC Köln)

  • Mats Hummels (Bayern München

  • Joshua Kimmich (Bayern München)

  • Marvin Plattenhardt (Hertha BSC)

  • Antonio Rüdiger (FC Chelsea)

  • Niklas Süle (Bayern München)

  • Julian Brandt (Bayer Leverkusen)

  • Julian Draxler (Paris Saint-Germain)

  • Mario Gomez (VfB Stuttgart)

  • Ilkay Gündogan (Manchester City)

  • Leon Goretzka (Schalke 04)

  • Sami Khedira (Juventus Turin)

  • Toni Kroos (Real Madrid)

  • Thomas Müller (Bayern München)

  • Mesut Özil (FC Arsenal)

  • Sebastian Rudy (Bayern München)

  • Marco Reus (Borussia Dortmund)

  • Timo Werner (RB Leipzig)


Spielplan und Spielorte


Der Spielplan sowie die Spielorte zur Weltmeisterschaft in Russland stande bereits frühzeitig fest. So hat das Auftaktspiel zwischen Gastgeber Russland als Gruppenkopf und einer weiteren Mannschaft aus Gruppe A am 14. Juni 2018 um 18 Uhr Ortszeit, bzw. 17 Uhr MESZ ebenso im Olympiastadion Luschniki in Moskau stattgefunden wie auch das Finale am 15. Juli 2018 stattfinden wird.


Außer im Olympiastadion Luschniki in Moskau (81.000 Zuschauer fassend) wird die WM 2018 in den weiteren folgenden Stadien ausgetragen: Im Zentralstadion in Jekaterinburg (44.130 Zuschauer), im Kaliningrad-Stadion in Kaliningrad (45.105 Zuschauer), in der Kasan-Arena in Kasan (45.015 Zuschauer), im Stadion Nischni Nowgorod in Nischni Nowgorod (44.899 Zuschauer), im Spartak-Stadion in Moskau (44.918 Zuschauer), in der Rostow-Arena in Rostow am Don (45.000 Zuschauer), in der Kosmos-Arena in Samara (44.918 Zuschauer), in der Wolgograd-Arena in Wolgograd (45.015 Zuschauer), im Sankt-Petersburg-Stadion in Sankt Petersburg (69.500 Zuschauer), im Olympiastadion in Sotschi (47.659 Zuschauer) sowie in der Mordowia Arena in Saransk (45.015 Zuschauer).

TV-Programm
ARD
TV-TippsSportschau: Deutschland - Niederlande
Sport | 20:15 - 23:30 Uhr
ZDF
Solo für Weiss
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Bauer sucht Frau - Endlich Urlaub
Report | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
ProSieben
The Big Bang Theory
Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1
Navy CIS
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins
Daredevil
Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
arte
TV-TippsAlles was kommt
Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR
Land und lecker
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR
Markt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Die besten Hits aller Zeiten
Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
HR
defacto
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Der Gesundheitscoach
Gesundheit | 20:15 - 21:00 Uhr
BR
Landfrauenküche
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Sport Quiz
Unterhaltung | 20:00 - 23:00 Uhr
Eurosport
Fußball
Sport | 18:15 - 20:30 Uhr
DMAX
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD
TV-TippsSportschau: Deutschland - Niederlande
Sport | 20:15 - 23:30 Uhr
ZDF
Solo für Weiss
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Bauer sucht Frau - Endlich Urlaub
Report | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
ProSieben
The Big Bang Theory
Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1
Navy CIS
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins
Daredevil
Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
arte
TV-TippsAlles was kommt
Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR
Land und lecker
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR
Markt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Die besten Hits aller Zeiten
Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
HR
defacto
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Der Gesundheitscoach
Gesundheit | 20:15 - 21:00 Uhr
BR
Landfrauenküche
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Serie | 23:00 - 00:00 Uhr
Eurosport
Nachrichten
Nachrichten | 20:30 - 20:45 Uhr
DMAX
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD
TV-TippsSportschau: Deutschland - Niederlande
Sport | 20:15 - 23:30 Uhr
arte
TV-TippsAlles was kommt
Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
BR
TV-TippsLebenslinien
Report | 22:00 - 22:45 Uhr

4-Wochen-Planer

Sport im TV