Seitdem Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat, träumen viele Erwachsene und Jugendliche davon: einmal auf dem Mond spazieren gehen. So auch der elfjährige E. J. Mackernutt, der unbedingt zum Mond will. Deshalb besucht er eines Tages den Weltraum-Flughafen von Cape Canaveral. Als von dort eine Rakete gestartet wird, schleicht sich der junge Weltraum-Fan kurzerhand an Bord.

Andrew V. McLaglen, sonst auf Western spezialisiert, drehte die Mischung aus Kinderfilm und Weltraumabenteuer mit Lloyd Bridges und Jeremy Slate. Ex-Astronaut Peter Conrad ist als TV-Kommentator zu sehen.