Im Sommer 1987 freut sich der College-Absolvent James auf seine Europareise. Doch dann gestehen ihm die Eltern, dass die Reise nicht mehr finanzierbar sei. Stattdessen muss er zu seiner Enttäuschung einen Aushilfsjob im örtlichen Freizeitpark antreten. Dort allerdings entdeckt er die wunderschöne Kollegin Em. Was als Reinfall des Jahrhunderts beginnt, scheint bald zum Abenteuer seines Lebens zu werden ...

Ein 08/15-Geschichte wie sie langweiliger nicht sein könnte. Hier werden tatsächlich alle Knöpfe einer Teenager-Liebesgeschichte gedrückt, die nur möglich sind: angefangen von schlechten Gags bis albernen Liebesszenen ist alles dabei. Da fällt es extrem schwer, wach zu bleiben. Das Reißbrett-Werk stammt von Greg Mottola, der hier einen Teil seiner "Superbad"-Cast eingesetzt hat.

Foto: Disney