Eigentlich ist Alfie ein gewöhnlicher Chauffeur, doch wo er auftaucht, spielt die Frauenwelt verrückt, So lässt sich der moderne Casanova auf eine Affäre nach der anderen ein. Bei seiner Sammelleidenschaft ist es ihm auch egal, ob die jeweiligen Objekte seiner Begierde verheiratet sind oder nicht, und sogar vor der Lebenspartnerin seines besten Freundes macht er nicht halt...

War es im Original (deutscher Titel: "Der Verführer lässt schön grüßen") von 1965 noch Michael Caine, der die Damenwelt ver- und an der Nase herumführte, durfte diesmal Frauenschwarm Jude Law in dessen Fußstapfen treten. Erstaunlicherweise ist aber die moderne Variante weniger freizügig und keinesfalls zynisch, was den Unterhaltungswert aber eindeutig schmälert. Schade!

Foto: UIP