Die 12-jährige Anne traut ihren Augen nicht, als ihr Onkel Cornelius, Meeresbiologe an einer Polarstation in der Antarktis, eines Tages mit einem lebendigen Pinguin im Gepäck bei ihren Eltern in Köln auftaucht. Cornelius bittet sie, vorübergehend auf den kleinen Kerl aufzupassen. Begeistert tauft Anne ihren neuen Freund Amundsen und räumt zusammen mit ihrer Mutter erst einmal den Kühlschrank leer...

Ein witziger, gut besetzter Spaß mit einem Schuss Action von Regisseur Stephen Manuel, bei dem dank Pinguin Charly nicht nur Kinder auf ihre Kosten kommen. Achten Sie auf "Rammstein"-Frontmann und Sängert Till Lindemann als Ganove Victor, der hier durchaus schauspielerisches Talent beweist.