Der britische Geheimagent Charles Dobbs soll den Regierungsbeamten Fennan beschatten, weil dieser angeblich Kontakte zu den Sowjets unterhält. Als Fennan tot aufgefunden wird, zweifelt Dobbs an dem angeblichen Selbstmord. Seine Recherchen in dem mysteriösen Todesfall führen ihn zu einem alten Freund, der offensichtlich mächtig Dreck am Stecken hat ...

Frei nach John le Carrés "Call For The Dead" entstand mit einer beeindruckenden Darstellercrew ein glaubhafter, fesselnder Spionage-Film aus den Zeiten des Kalten Kriegs.

Foto: Columbia