Die Bewohner der Schwaneninsel-Siedlung feiern ihr alljährliches Dorffest, als plötzlich das Haus des Geschäftsmannes Schmücker in Brand steht, der Besitzer stirbt in den Flammen. Die Kommissarinnen Marion Ahrens und Lizzy Krüger merken schnell, dass auf der Insel hinter der Fassade kleinbürgerlicher Wohlanständigkeit einiges nicht stimmt ...

Nikolaus Stein von Kamienski behäbiger TV-Krimi definiert das Genre nicht gerade neu. Die Story bleibt ohne Überraschungen, die Charaktere sind weitestgehend uninteressant. Dennoch bietet der Film dank routiniert agierender Darsteller passable Unterhaltung.

Foto: ZDF/Susanne Dittmann