Charlotte glaubt durch den Arzt Kevin endlich ihr chaotisches Liebesleben aufgeben zu können. Doch dessen Mutter erweist sich als die kratzbüstigste Frau unter der Sonne. Diese ist von der Lotter-Freundin ihres Sohnes wenig angetan und kennt fortan nur ein Ziel: die Beziehung der beiden zu zerstören...

Was als turbulente Liebeskomödie gedacht war, entpuppt sich als übertriebener Klamauk nach typisch erfolgsorientierter US-Manier. Kein Wunder, denn Regisseur Robert Luketic zeigte schon mit seinen beiden Vorgängerfilmen ("Natürlich Blond!" und "Total verknallt in Tad Hamilton"), dass er besser keine Kömödien mehr inszenieren sollte. So darf nun Jane Fonda pausenlos Jennifer Lopez beschimpfen. Wer auf derlei hysterisches Gekreische steht, ist hier gut aufgehoben. Für alle anderen gilt: Finger weg!

Foto: Warner